Sheldan Nidle Update (zu den Erdveränderungen)

Startbeitrag von Gaby Guder am 07.10.2004 20:24

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation / 6 Akbal, 11 Tzotz, 13 Eb (5. Oktober 2004)



Selamat Jarin! Hier kommen wir wieder, liebe Herzen, um weitere Dinge mit euch zu besprechen. Während eure Welt beginnt, ihre gegenwärtige Realität umzuwandeln, muss Mutter Erde sich von Zeit zu Zeit von ihrem immensen Druck befreien, den eure langsame Bewusstseinsveränderung in ihr erzeugt. Bedenkt, dass euer Planet ein komplexer lebender Organismus ist. So wie ihr selbst, muss auch er seine inneren und äußeren Strukturen weiterentwickeln. Seine unterschiedlichen Lebensprozesse müssen jetzt ihre Funktionsweisen verändern. Das führt dazu, dass Mutter Erde sich an einigen Punkten im Bereich dicht unter ihrer Oberfläche von hohem Stress befreien muss, weshalb Erdbeben und andere damit zusammenhängende seismische Aktivitäten in den letzten beiden Jahrzehnten erheblich zugenommen haben. Bezeichnenderweise ist die Häufigkeit von Vulkanismus zum Beispiel auf dem Meeresboden und zu Lande in den vergangenen fünf Jahren sehr hoch. Bewegungen an Bruchstellen (der Erdkruste) und das Entstehen neuer Bruchzonen nehmen ebenfalls zu. All dies erhöht das Potential für ein großes Erdbeben oder eine große vulkanische Eruption. Wir erzählen euch dies, damit ihr wisst, dass in den kommenden Monaten viele dramatische Ereignisse geschehen können.

Unsere Erd-Wissenschaftler und Geologen sind sehr interessiert an diesen Veränderungen; Mutter Erde kehrt zu ihrer originalen Beschaffenheit zurück. Es ist ihr bestimmt, ein monopolarer Planet zu sein, mit einer geschlossenen, einheitlichen Oberfläche, deren Merkmal eine etwas größere Landmasse gegenüber den Wassermassen sein wird. Damit die Erde ihre ursprünglichen Konturen wiedergewinnt, werden die beiden 'verlorenen Kontinente', – Lemuria im Pazifik und Atlantis im Atlantischen Ozean, wieder auftauchen. Darüber hinaus wird viel von euren abgesunkenen Kontinentalschelfs wieder auftauchen. Ein anderer wesentlicher Aspekt ist die Wiederherstellung des Zwillings-Firmaments in eurer Atmosphäre, erstellt aus dem Wasser der Ozeane, was eine außerordentliche Absenkung des Meeresspiegels zur Folge haben wird. Zusätzlich wird die Schaffung großer Inland-Meere in Lemuria, Europa, beiden Amerikas und Atlantis die Pegelstände der Ozeane weiter reduzieren. Mutter Erde wird für euch zwar weiterhin erkennbar sein, aber vom Orbit in Erdnähe aus wird sie sehr anders aussehen. Zunächst einmal werden ihre Eiskappen fehlen; außerdem werden die Landbrücken, die Atlantis mit den beiden Amerikas verbinden, wieder sichtbar sein.

Diese auffallenden Veränderungen in den Bereichen der Erdoberfläche werden noch erweitert durch die Wiederverbindung zur inneren Erde. Das ausgedehnte Tunnelsystem und das natürliche Höhlensystem, das einst die beiden Ökosysteme des Planeten miteinander verband, wird wieder geöffnet werden. Diese Wiedervereinigung wird es notwendig machen, dass ihr wieder mit der Hierarchie der Devas bekannt gemacht werdet, die diese hoch komplexen Lebenssysteme verwalten. Jede Hierarchiestufe der Devas ist einer bestimmten Lebens-Spezies im Pflanzen- oder Tierreich zugeordnet. Diese spirituellen Wesen brauchen eure Hilfe dabei, diese zurzeit so unterschiedlichen Ökosysteme zusammenzubringen. Diese Arbeit erfordert, dass ihr vollständig bewusst und fähig seid, die notwendigen Rituale und Aktivitäten zu verstehen. So wie bei euch, werden auch die spirituellen Körper von Mutter Erde mit ihrem physischen Körper re-integriert. Dieser Prozess wird die beiden Firmamente hervorbringen und es den ursprünglichen Oberflächenmerkmalen ermöglichen, wieder zum Vorschein zu kommen. Außerdem wird das kristalline Erdzentrum heller erstrahlen, was eine Erweiterung eures Farbspektrums von zurzeit sieben auf elf Hauptfarbstufen zur Folge haben wird. Dies wird durch die Verschmelzung jener Prinzipien geschehen, die euch bisher aufgrund der begrenzten Wahrnehmung eures Verstands verborgen waren.

Farbe, Licht und Klang haben von Natur aus eine Eigenschwingung und stehen miteinander in Verbindung. Sie bilden die Grundlage dafür, wie eure physischen und geistigen (spirituellen) Körper funktionieren und miteinander kommunizieren. In eurer Essenz seid ihr ein schwingender Lichtkörper, gebildet aus Licht und Zeit. Zeit ist eine großartige göttliche Kraft, hervorgebracht vom Schöpfer, um es empfindungsfähigem Licht zu gestatten, physische Schöpfung zu formen. Dies wird vom Licht innerhalb der Dekrete vollbracht, die der göttliche Plan verfügt hat. Empfindungsfähiges Licht hat daher auch den 'Raum' erschaffen, und darin wiederum das Physische. Die aus dieser Schöpfung gesammelten Erfahrungen wurden durch den göttlichen Plan auf den Weg gebracht, der festsetzte, dass empfindungsfähiges Licht mit dieser Schöpfung verschmelzen soll und viele einzigartige Dinge hervorbringen soll. Dies führte zu eurer Einbeziehung ins Physische. Eure Mission ist, das Physische zu erfahren und aus dessen nahezu unendlicher Reihe von Realitäten Weisheitslehren zu ziehen. Dies habt ihr getan, ihr Lieben! Die Realität, in der ihr zurzeit lebt, beginnt, sich in der Weise zu verlagern, wie dies vom göttlichen Plan verfügt worden ist, und der Moment, diese Myriaden bedeutsamer Veränderungen zu empfangen, naht schnell heran.

Der göttliche Plan legt die Unvermeidlichkeit der kommenden Veränderungen in Mutter Erde und in euch dar. Diese Veränderungen sollen sowohl eure Realität als auch euch selbst in einen Zustand vollständigen Bewusstseins bewegen. In diesem Zustand könnt ihr die oben skizzierten Aufgaben vollenden: nämlich, eurer Welt in ihrer 'Metamorphose' zu assistieren. Diese Veränderungen formen nicht nur eine neue Realität, sondern sie führen euch zugleich in eure neue Rolle ein, das Physische zu verändern. Dieses Projekt läuft bereits seit Äonen. Jetzt ist der Punkt erreicht, da die Früchte dieser Arbeit sich manifestieren können. Euer Job ist, das zu vollenden, was der Himmel in Gang gesetzt hat! Physikalität war lange Zeit ein Platz, wo Licht und Finsternis "aneinandergerasselt" sind. Dieser grässliche Kampf geht nun zu Ende. Mit den verhängnisvollen Dekreten des finsteren 'Lord Anchara' hat zugleich dieses prophezeite letzte Stadium begonnen. Euer 'Umzug' in eine vom Licht geformte Realität ist nun erforderlich. Eure planetare Hierarchie hat daher diesen Wandel befürwortet; sie rief viele himmlische Heerscharen herbei und bat um den Beistand der 'Galaktischen Föderation des Lichts'.

Unsere Aktivitäten und unsere Segnungen garantieren euren Erfolg. Sie dienen als fein ausgewogenes 'Sprungbrett' in eure glorreiche Zukunft. Der göttliche Plan hat da etwas bereitgestellt, was uns als ein höchst dramatisches Szenario erscheint. Ihr habt gespannt abgewartet, ob eure vielen speziellen Bemühungen euch entweder scheinbar unerwünschte – oder gar keine Resultate erbringen. Doch dann geschieht plötzlich ein scheinbares Wunder, dass große Erleichterung schafft und tatsächlich noch mehr erbringt, als erwartet! Diese 'Methodologie' wird angewendet, um euch die Wunder des Himmels und die Macht der himmlischen Intention zu demonstrieren. Wir beobachten euch, während dies zu euch kommt, und diese Botschaft dient dazu, euch auf das alles vorzubereiten. Wir möchten, dass ihr wisst, dass ihr euch auf eine 'Reise' von wahrhaft erstaunlichen Proportionen eingelassen habt, und die Gesamtheit dieses erstaunlichen 'Trecks' muss mit solchen plötzlichen Ergebnissen gefüllt werden.

Wenn ihr dies bedenkt, beachtet dabei auch, wie der Himmel während dieser 'magischen' Zeitperiode seine Wunder wirkt. Es scheint, als ob viele Zeitalter hindurch nichts geschieht; dann – plötzlich und 'unerwartet' – 'schlägt der Himmel zu'. Und dieser 'Schlag' verwandelt die Landschaft in jeder Richtung! Der Himmel wünscht, dass ihr begreift, dass dies jetzt in jedem Falle eine starke Zeit für 'Mirakel' und Wunder ist. Das 'Timing' jeden Ereignisses ist durch den gesamten göttlichen Plan hindurch bekannt. Wenn der Schöpfer so verfügt, dann werden erstaunliche Dinge hervorbrechen. Die nahe bevorstehende Zukunft ist eines solcher Abenteuer. Eure Rolle zu dieser Zeit ist, vorbereitet zu sein und das, was am nötigsten gebraucht wird, beizutragen. Der Himmel wird die Geschehnisse arrangieren und euch, wenn nötig, mit den göttlichen Antworten versorgen. Bis dahin bleibt auf euren Sieg ausgerichtet. Der Himmel wird euch nicht fallen lassen! Schließlich seid ihr hier für einen himmlischen Zweck, wie es im göttlichen Plan dargelegt ist!

Da wir eure Welt beobachten, sehen wir, wie eure globale Gesellschaft nach diesem großen, umwandelnden Geschehen förmlich schreit. Wir sehen auch, dass viele Einzelpersonen, Gruppen und sogar Regierungen zusammenarbeiten wie nie zuvor. Dieses kollektive Handeln beginnt einzigartige Früchte zu tragen. Der 'Schlüssel' für euch ist, in einem Zustand ausgeglichener freudiger Erwartung eures unweigerlichen Siegs zu bleiben. Wir können dieses Erfordernis nicht genug betonen. Es ist die Lösung für alles. Um euch herum Wandelt sich eure Wirklichkeit auf ihre eigene, einzigartige Weise. Die Finsternis, die ihr zurzeit in eurer Welt wahrnehmt, verwandelt sich. Und auch Mutter Erde verändert sich und bewegt sich in ein neues Paradigma. Diese entscheidende Grundeinstellung bildet einen Teil eurer eigenen Veränderungen. Diese integrieren sich rasch in euer inneres Bewusstsein und werden bald wie Knospen zur Blüte aufbrechen und euch einen neuen Ausblick auf diese Wirklichkeit geben.

Wir haben heute erneut auf eure Welt geblickt und euch Informationen darüber gegeben, wie sie sich verändert. Es ist wichtig, dass ihr ruhig und zentriert bleibt. Seid ständig in Bereitschaft, dass zu tun, von dem ihr spürt, dass es für diesen unweigerlichen Sieg notwendig ist. Denkt daran: "Gemeinsam Sind Wir Wahrlich Siegreich"! Diese Feststellung ist heute ebenso zeitgemäß wie zu dem Zeitpunkt, als wir sie das erste Mal machten. – Wir verabschieden uns nun wieder. Seid gesegnet, ihr Lieben! Wisst im Herzen eures Herzens, dass der ewige Vorrat und unendliche Reichtum des Himmels euch gehört! Selamat Gajun! Selamat Kasijaram! (Sirianisch: Seid Eins! Seid gesegnet in Liebe und Freude!)



Planetary Activation Organization / Anschrift: P.O.Box 880151, Pukalani, Maui, HI 96788-0151 U.S.A. / Tel.: 001-808-243-0728 / Fax: 001-808-573-2867 / E-mail: pao@hawaii.rr.com / Website: http://www.paoweb.com Konto: 82-023674, BLZ: 121301015, First Hawaiian Bank, Kihei Branch, 41 East Lipoa St. 28, Kihei, Maui, HI 96788 U.S.A.



Deutsche Übersetzung: Martin Gadow, PAW (Planetary Activation Worker) / Website: http://www.paoweb.org

Anschrift: Martin

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.