Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gaby Guder

Saint Germain Zur Wahl in der Ukraine

Startbeitrag von Gaby Guder am 27.11.2004 17:16

From: Martin
To: Alfred Prunner
Sent: Friday, November 26, 2004 1:39 PM
Subject: St.Germain-Kommentar


St. Germain 25. 11. 2004

"Wahlergebnisse": Amerika / Ukraine



Es macht mich zwar traurig, wenn ich sehe, was in der Welt so vor sich geht, doch sehe ich in all dem Geschehen auch eine Gelegenheit für das LICHT, das Innerste der Machtzentren zu durchdringen! Die Völker übernehmen selbst die Verantwortung für ihre Zukunft und machen deutlich, dass eine Abkehr von der bisherigen Routine geschehen muss! Ist nicht das Wahl-Debakel in der Ukraine ein genauer Spiegel dessen, was in Amerika geschehen ist?! Da werden Rufe nach einer Wahl-Analyse laut, und unabhängige Beobachter drücken ihre Unzufriedenheit aus über die Art, wie diese Wahl vor sich gegangen ist. In der Ukraine sagte der Oppositionsführer Viktor Yushchenko, dass schätzungsweise etwa 3 bis 4 Million Wahlstimmen gefälscht wurden, um den anderen Kandidaten zum Gewinner erklären zu können. Er behauptet zudem, dass es Regierungsbeamte waren, die sich in die Wahlvorgänge eingemischt haben. Klingt das nicht alles sehr vertraut, – wie ein genaues Echo dessen, was viele Leute über die Rückkehr Bushs zur Macht behaupten?! Die Dunkelmächte gebrauchen nach wie vor ihre alten Tricks, und wenn ihr beginnt, Fragen zu stellen und Antworten einzufordern, werdet ihr bedroht. Doch die Macht der Völker ist viel zu groß, um einfach beiseite gedrückt werden zu können, – und so wie in der Ukraine wird es zu positiven Resultaten führen, wenn ihr euren Empfindungen Gehör verschafft. Ich erkenne, wie ihrem Willen entsprochen wird, doch üblicherweise nicht ohne das Gegen-Gefecht der Dunkelseite. Die Ironie ist, dass Amerika aus politischen Gründen den Oppositionsführer favorisiert und befindet, dass es diesen zu unterstützen habe. Colin Powell hat bestätigt, dass Amerika das behauptete Wahlergebnis nicht anerkennt. Die 'demokratischen Rechte' der Bevölkerung wurden da erwähnt; und als führendes Regierungsmitglied sagt er (Powell), was die Leute hören wollen. Doch was den Meinungsstreit über die Wahlresultate in Amerika angeht: fragt ihr euch da nicht, warum diese Prinzipien nicht auch bei euch zu Hause angewandt werden?! Ist dies nicht in höchstem Maße Heuchelei?! Dies wird mit Sicherheit – mehr als je zuvor – die Amerikanischen Wähler entfremden!



Es wird interessant sein, zu beobachten, wie ihr nun reagiert auf diese Herausforderung, der ihr euch da gegenüberseht, und ob ihr die Gelegenheit ergreifen werdet, den Dunkelwesen den Spiegel vorzuhalten. Viele Male habe ich erwähnt, dass sie genau in das Loch fallen werden, das sie sich selbst graben, und dieses Loch wird Stunde um Stunde größer! Hier geht es nun nicht mehr um eure 'politische Überzeugung', denn eure gesamte Zukunft steht zur Debatte, für euch als Einzelne wie als künftige Nation! Werdet ihr handeln und eure Freiheit zurückfordern, oder werdet ihr euch eine wundervolle Chance entgleiten lassen, die Leute zu gemeinsamem Handeln zusammenzuschweißen? Es ist in eurem Interesse, wahre Demokratie wiederherzustellen und zu erkennen, dass ihr, unabhängig von der Politik, euch alle nach friedvoller Koexistenz sehnt! Blickt der Wahrheit ins Auge, und versteckt euch nicht hinter denen, die 'eine andere Version der Wahrheit' repräsentieren! Immer mehr von euch trauen dem nicht länger, was ihnen als 'freigegebene offizielle Version' der jüngsten Ereignisse aufgetischt wird! Seid offen gegenüber neuen Gedanken und erkennt, dass es an der Zeit ist, eine Schluss-Strich unter die alten Verhaltensweisen verdeckter Kontroll-Herrschaft und Unterdrückung zu ziehen! Es müssen Staatsmänner in Erscheinung treten, die die Zügel in die Hand nehmen, um euch auf einen anderen Weg zu führen, der für Frieden und Freiheit in der Welt wirksam ist. Wir werden helfen! Doch der Wunsch und die Triebkraft dafür müssen von euch ausgehen!



Viele Regierungen auf der ganzen Welt beobachten mit regem Interesse, wie die gegenwärtigen Ereignisse sich weiterentwickeln. Viele Millionen Menschen warten ebenfalls auf die Gelegenheit, ihre Macht zur Geltung zu bringen, um ihren Beitrag zur Bewegung für Weltfrieden zu leisten. Ein allgemeiner Reinigungsprozess greift nun allmählich um sich, und ihr werdet diesen Impuls lebendig halten müssen; wisst aber, dass ihr unsere volle Unterstützung habt! Wir wissen, dass ihr schließlich erfolgreich sein werdet; so ergreift diese wundervolle Gelegenheit, die sich euch jetzt bietet, um euch Gehör zu verschaffen! In der Ukraine hat es bereits Erfolg; und es war erfolgreich mit der Beseitigung der Berliner Mauer – und es kann in Amerika und in der ganzen Welt geschehen! Ihr seid mächtig, wenn ihr zusammenkommt, und auch die Dunkelwesen bringen es nicht fertig, das zunehmende LICHT zu manipulieren! –

Dieses LICHT blickt in jede dunkle Ecke und räumt auf mit der Jahrhunderte langen Ansammlung von Negativität, die euch denen unterworfen hielt, die den totalen Machtanspruch an sich gerissen hatten.



Ihr Lieben: die Ereignisse entwickeln sich jetzt sehr rasch, und ihr eilt voran in Richtung jenes Punkts, ab dem wir in der Lage sein werden, die volle Stärke des Himmels zu entfesseln! Dann werdet ihr den letzten Vorhang über die Aktivitäten und Anstrengungen der Dunkelwesen fallen sehen, – und sie werden entfernt werden! Frieden senkt sich herab auf die Erde, denn dies war euer Wunsch, dass es so sei, und der Schöpfer hat geantwortet! Seid erleichtert im Wissen, dass ihr nahezu am Ende des Kampfes mit der Finsternis angelangt seid, und dies verdientermaßen und mit Recht!



Zieht eure Stärke aus den auflodernden Energien, denn ihr habt nichts mehr zu befürchten! Bittet darum, dass meine Violette Flamme die Negativität verbrennt und in LICHT umwandelt! Meine Liebe geht mit euch allen auf euren Wegen; wandelt aufrechten Hauptes, denn ihr seid von Natur aus Göttliche Wesen!





Danke, St.Germain



Mike Quinsey



http://www.treeofthegoldenlight.com





Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.