Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Agnostiker, Gaby Guder, lilo Witter, Pandabear, manray

Neues Update von Sheldan Nidle

Startbeitrag von manray am 02.02.2005 11:15

Sheldan Nidle's gechannelte Sirius-Botschaften
Zusammenfassung durch Mike Quinsey
10. März 2004
Ein aktueller Rückblick; Januar 2005



Der 'Erste Kontakt' ist eine Operation, die 1990 als einfache Direktive des Sirianischen Regionalen Rats begann; der Umfang erweiterte sich, als der Haupt-Föderations-Rat diese Aktion im darauffolgenden Jahr 1991 billigte.

Der 'Erste Kontakt' wird sich ereignen, wenn eine Serie spezieller Bekanntmachungen durch die großen Regierungen dieser Welt getätigt worden sind, was nahezu gleichzeitig geschehen wird. Sie werden zur Kenntnis geben, dass Außerirdische auf der Erde sind, und zwar mit wohlwollenden, friedlichen Absichten, und werden den Part anerkennen, den die Galaktische Föderation dabei gespielt hat, zu garantieren, dass eine neue Wirklichkeit sich im Einklang mit dem Göttlichen Plan manifestiert. Wenn diese Serie förmlicher Bekanntmachungen und die globale Verteilung eures Reichtums vollendet sind, werden wir mit unseren eigenen Maßnahmen beginnen. Sie werden eine Serie von Überflügen bei Tageslicht einschließen. Sie werden begleitet sein von einer Bekanntgabe darüber, wer wir sind, und was wir tun. Der nächste Schritt wird aus einer kleinen Anzahl von Landungen bestehen. An diesem Punkt werden wir euch gestatten, unsere Raumschiffe zu inspizieren und einige Einzelpersonen auswählen, die einen kurzen 'Vergnügungsflug' in einem unserer Raumschiffe machen können. Der 'Erste Kontakt' könnte auch als Massenlandung durchgeführt werden, wenn die 'Spirituelle Hierarchie' dies anfordern würde. Spezielle Kommando-Raumschiffe in Planeten-Größe, die der Wissenschafts- und Forschungsflotte angehören, werden als Haupt-Kommando-Zentrale für die 'Erstkontakt-Mission' dienen. Fünfzig menschliche Sternen-Nationen sind in diese 'Erstkontakt-Mission' involviert. Unsere Mission ist göttlich, und unser Ziel wird sein, die vielen wichtigen Projekte zu manifestieren, als da sind: den Weltfrieden zu fördern, soziale, kulturelle und wirtschaftliche Strukturen zu verändern, und Mutter Erde zu ermöglichen, sich umzuwandeln.


Als letzten Schritt werden wir euch eurer lokalen Spirituellen Hierarchie vorstellen und euch mit euren Geschwistern wiedervereinen, die in der Inneren Erde leben. Es wird eine kontinuierliche Serie von Bekanntmachungen seitens der Aufgestiegenen Meister geben, die helfen werden, gewisse kulturelle Machtkämpfe zu beenden und interkulturelle Zusammenarbeit zu ermöglichen. Jeder Aufgestiegene Meister wird hervortreten und die Ursprünge und die Geschichte eurer vielen Kulturen und Religionen erläutern, und damit wird ein radikaler Wandel in eurem religiösen Ringen geschehen. Unsere Verbündeten auf der Erde sind sich durchaus dessen bewusst, dass mit dem Moment des 'Ersten Kontakts' die vielen Jahrtausende beendet sein werden, in denen die Regel: 'teile und herrsche' diese (irdische) Wirklichkeit bestimmte. Und damit einhergehend wird klargestellt werden, dass wir die Habgier und Arroganz eurer gegenwärtigen Kabalen nicht länger tolerieren werden. Die Verkündung des 'Ersten Kontakts' wird die vollständige Enthüllung der bis jetzt super-geheim gehaltenen UFO-Akten der Regierung ans Tageslicht fördern. Der Bereich der so genannten UFO-Forschung erfordert ergänzend einen spirituellen Zweig. Dieses Segment ermöglicht uns, über die Technologie hinauszublicken und zu erkennen, dass fortgeschrittene, erleuchtete Gesellschaftsformen von Natur aus in erster Linie spirituell sind.


Die innere ‘Sonne’ (das Zentrum) wandelt sich, Mutter Erde macht sich bereit, rapide Veränderungen an ihrem bisherigen Erscheinungsbild vorzunehmen. Ihre Fähigkeit, ihr ökologisches Netzwerk aufrechtzuerhalten, schrumpft aufgrund der lebensbedrohenden Ausflüsse, die von eurer industriellen Gesellschaft produziert werden. Das Ökosystem ist in eine Krise geraten. Ihr müsst die Aufgaben ernstnehmen, die mit der Hüterschaft für Mutter Erde und ihr fragiles Ökosystem verbunden sind! Die Cetacäen (Wale und Delphine) und die Gesellschaft von Agartha im Innern der Erde sind höchst begierig darauf, in diesen Dingen als eure Mentoren zu fungieren! Und auch wir stehen bereit, unsere Assistenz anzubieten, wenn sie benötigt wird. Zu diesem Zweck haben wir eine Anzahl wissenschaftlicher Verbindungs-Teams organisiert, die sich auf fortgeschrittene ökologische Techniken spezialisieren.


Die sich wandelnde Natur von Mutter Erde unterliegt einem zeitlichen Rahmen, innerhalb dessen der Himmel ihr ermöglicht hat, sich vollständig in ihr neues Selbst umzuwandeln. Wenn diese Transformation ernsthaft beginnt, werdet ihr nicht länger auf der Erdoberfläche leben können! Ihr werdet dann rasch umgesiedelt werden müssen, entweder auf unsere Raumschiffe oder in die außergewöhnlichen Wohnstätten, die wir zu diesem Zweck im Erd - Innern errichtet haben. Betrachtet sie als umgeben von Kraftfeldern, ausgestattet mit holographischer Technologie und liebevollen Problemlösungen. Dort werdet ihr schnell in euer vollbewusstes Selbst umgewandelt werden. Die Flora und Fauna der Erde wird in spezielle Umgebungen auf unseren Mutterschiffen evakuiert werden.

Meister von dieser Welt und vom Sirius haben sich zusammengetan; sie werden vor euch in Erscheinung treten. Personal für den direkten Kontakt aus der Plejaden-Sternen-Liga, der Andromeda-Konstellation, von Lyra, Perseus und aus dem Sternbild Stier wird euch ebenso freudig begrüßen wie wir von der Sirius-Sternen-Nation! Sie werden als Führungskräfte und Lehrmeister für eure herannahende Übergangsperiode agieren. Raumschiffe unterschiedlichster menschlicher galaktischer Gesellschaftsformen werden euch in der 'Galaktischen Liga des Lichts' willkommen heißen! Der innerste Ring aus Raumschiffen umgibt Mutter Erde und euren künstlichen Mond. Diese Flotte umfasst über eine Million Raumschiffe. Unsere ersten Berichterstatter werden Verbindungsleute sein, die aus einigen vorwiegend menschlichen außerirdischen galaktischen Gesellschaften stammen. Verbindungs-Teams werden eine Reihe globaler Rundfunk- und Fernseh-Sendungen ausstrahlen; davon sind zwei Programme dazu ausersehen, uns bekannt zu machen. Wir werden zwei kleine Einheiten aus je sechs Raumschiffbesatzungen dafür schulen. Deren Raumschiffe werden landen, um der örtlichen Bevölkerung Gelegenheit zu geben, sie zu besichtigen. Für kurze Zeit werden die Teams der 'Galaktischen Föderation' ihre Raumschiffe verlassen, um euch hinsichtlich dieser Technologie zu instruieren und euch eure Verantwortung als 'Physische Engel' zu erklären. Und wir werden ein Programm starten, das euch ermöglicht, unsere Raumschiffe zu besuchen. Es wird umfassende Überflüge durch unsere Raumgleiter ('Scout-Ships) geben, schon vor der massenhaften Landung anderer Raumschiffe.


Wir werden bisher geheime Technologien und weitere erstaunliche Vorrichtungen freigeben, einschließlich vieler Erfindungen hinsichtlich Energiequellen und Transport, die überall auf eurer Welt bereits im vorigen Jahrhundert entwickelt wurden! Eure geheimen Hintergrundregierungen haben diese Technologie unterdrückt, zusammen mit vielen Innovationen für den Umweltschutz, einzig aus der Furcht heraus, dass solche Entdeckungen ihren Niedergang bedeuten würden. Wir werden euch mit funktionsfähigerer Technologie vertraut machen und jedem unter euch ermöglichen, an entsprechendes Informationsmaterial heranzukommen und untereinander auf einfache Weise Kontakt zu halten. Das Aufkommen eines Nach-Internet-Umfelds, das wir initiiert haben, wird euch neue Optionen der Kommunikation und der 'Unterhaltung' eröffnen. Einfache, handliche oder leicht zu tragende Vorrichtungen werden schnelle Informationen ermöglichen und euch in die Lage versetzen, frei Jeden auf eurer Welt zu kontaktieren. Durch den Gebrauch kleiner, organischer Computer werdet ihr anhand eurer ureigensten Köperfrequenz überall auf eurem Globus erkennbar sein. Diese Vorrichtungen arbeiten 'inter-phasisch' mit euren Gehirnwellen und stellen ein dreidimensionales holographisches Bild her, das Daten, Bilder usw. enthält. Das handelsübliche System wird mit dreidimensionaler voll-farbiger telepathischer Holographie arbeiten. Jeder, der Verbindung aufnehmen möchte, kann dies einfach dadurch tun, dass er eine Person visualisiert; dann wird deren Computer den Kontakt herstellen. Die Vorrichtung wird einen universellen Übersetzer und ein spezielles Frequenzwählsystem enthalten, das eng mit eurer unverwechselbaren persönlichen physischen Signatur verknüpft ist. Jeder Haushalt wird eine Vorrichtung erhalten, die Licht-Energie in Materie umwandeln kann, um Kleidung und Nahrung daraus herzustellen. Erinnert euch, dass es Wohlstandsprogramme geben wird, die euch erlauben, alle finanziellen Ressourcen zur Verfügung zu haben, die ihr benötigt. Unsere Verbündeten auf der Erde haben vielen Abkommen zugestimmt, die sogar noch machtvoller sind als NESARA. Diese Vorsorgeprogramme werden nicht für die allgemeine Öffentlichkeit freigegeben, bevor nicht das erste Set von Abkommen öffentlich bekannt gegeben worden ist. Erst dann wird die zweite und dritte Aktionswelle enthüllt und zu allgemeinem öffentlichen Recht deklariert werden.


Wir werden euch mit einer Technologie vertraut machen, die euch ermöglicht, freier zu reisen. Ihr werdet mit einer neuen Form des Transportwesens ausgerüstet werden, und eure neuen persönlichen Fahrzeuge werden einige Fuß über dem Boden schweben und sind zu Geschwindigkeiten bis zu 500 Meilen (800 km/h) pro Stunde fähig. 'Luftfahrt', wie ihr sie bisher kennt, wird verschwinden und in eine Technologie der 'magnetischen Lifter' umgewandelt werden, mit Geschwindigkeiten von 'Mach 8' (= ca. 9.600 km/h); und es wird auch einfachere Fahrzeuge geben, die den unseren ähnlich sehen. Es wird ein Teleportations -System zu Verfügung stehen für wichtige Fernreisen. Diese Technologie werden wir auch für den Bau eines vollautomatisierten Schnellverkehrs-Systems verwenden.


Ein ausgedehntes Ausbildungsprogramm für medizinische Verfahren, die für die Gesundheit unschädlich sind, wird durchgeführt werden. Dies wird eure medizinischen Dienstleistungen den unseren besser angleichen. Ihr werdet eine enorme Menge neuer Informationen aufnehmen; und um bei der Verarbeitung derartig großer Mengen an Wissen behilflich zu sein, werden wir auch da eine Technologie zur Verfügung stellen, die diese Informationen direkt in den Erinnerungs- und Abrufspeicher eures Gehirns herunterladen ('downloaden') kann. Dadurch werdet ihr eure Wissenschaft weiterentwickeln und eure Philosophien auf bisher ungeahnte Weise erweitern, was zu einer glanzvollen Vereinigung dieser bisher widersprüchlichen Elemente führen wird. Wir werden euch die Wunder 'künstlicher Intelligenz' demonstrieren. Und wir werden euch mit einem System aus Technologien versorgen, die zusammen mit euren manifestierten Fähigkeiten in weniger als sechs Monaten die Umweltverschmutzung rückgängig machen wird, die zurzeit eure Luft, euer Land und eure Gewässer auf Mutter Erde verunreinigt. Unser zweites Ziel werden die Fabriken, Büros, Behausungen, Kraftwerke, Luft-, Wasser- und Land-Fahrzeuge sein, die das meiste an Umweltgiften ausspucken. Vorrichtungen für freie Energie werden da eingeführt werden, die schnell in Massen produziert werden können. Anhand der Nutzung unserer Technologie können wir innerhalb weniger Tage Gebäude 'verdampfen' und vollständig neu errichten, und werden euer Netzwerk von Fabriken in weniger als einer Woche umrüsten. Diese können wir darüber hinaus vollständig automatisieren. Technologische Gerätschaften werden euch ermöglichen, eure Abhängigkeit von vorgefertigten Materialien zu beenden. Ihr werdet in der Lage sein, eure eigenen Behausungen zu konstruieren und gemeinsam eure Städte zu planen. Eure ländlichen Gegenden werden in ihren ursprünglichen Zustand unverdorbener Wälder und Wiesen zurückgeführt werden. Eine Reihe unserer Technologien kann lebendiges Licht in Nahrung, Kleidung und andere Anwendungen konvertieren, was folglich eure lange Abhängigkeit von Land- und Forstwirtschaft beenden wird. Bedenkt, dass Technologie ein Werkzeug ist, das aus Bewusstsein heraus erschaffen wird, um ein Umfeld zu erstellen, das so angenehm wie möglich ist. Ihr müsst den nächsten 'großen Sprung' machen – womit gemeint ist: von einer planetaren zu einer galaktischen Gesellschaft heranzuwachsen. Vergesst nie, ihr Lieben, dass ihr zu einem 'Homo Galactica' mutiert, einer integrierteren Version von euch! Dieser galaktische Mensch besitzt die Fähigkeit, einen offenen, bedeutsamen Dialog mit seinem wahren Selbst zu halten.


Es werden spezielle 'Welt-Zentren' geschaffen werden. Ein neues Finanzsystem wird geboren werden. Diese Neuorganisation eures weltweiten Reichtums bereitet den Weg für eine neue Ära der 'Macht' auf eurer Welt. Diese Macht liegt 'in den Händen des Volkes' und entbehrt der missgünstigen Selbst-Interessen eurer früheren geheimen Beherrscher. Viele Gruppen auf und außerhalb eurer Welt arbeiten mit dem spirituellen Reich zusammen und bereiten dem ein Ende, was die Manifestierung eures finanziellen Reichtums zu verhindern trachtet, und treiben die schnelle Einführung des Weltfriedens voran. Unser Hauptziel bleibt eine 'sichere und vernünftige' ('safe and sane') erfolgreiche Vollendung unserer 'Erstkontakt-Mission'. Dieser Vorgang enthält viele verschiedene Möglichkeiten. Die von uns bevorzugte ist, stille Unterstützung zu sein für einen raschen und erfolgreichen Übergang eurer Welt, heraus aus der bisherigen militärischen, politischen und wirtschaftlichen Situation! Es sind riesige Summen zur Austeilung geordert, katalogisiert und bereitgestellt. Die Fonds, Bank-Verbindungen und die Listen der Empfänger sind fertig. Entscheidende Eingriffe anhand unserer Fähigkeit, eine Reihe großangelegter Rücktritte innerhalb einer Anzahl großer Regierungsmannschaften zu überwachen und zu erzwingen, sind ebenfalls in unserer Verfügung. Ferner wurden gesetzliche Dokumente für den Beginn dieser Maßnahmen unterzeichnet und auf höchstmöglicher Ebene gerichtlich abgesegnet. Die Regierungen müssen sich entweder reformieren oder zurücktreten, und auch die UN werden neu organisiert werden im Zusammenwirken mit einem neuen internationalen Mandat, in dem die Souveränität und Freiheit der Menschen proklamiert wird. Der Überfluss in den selbstsüchtigen multinationalen Korporationen wird umstrukturiert werden. Es werden neue Regeln der Führung eingeführt werden. Das bisherige Konzept dieser 'Korporationen' (Kapitalgesellschaften) wird gesetzlich überarbeitet werden. Die großen Strommasten, die Städte mit elektrischer Energie versorgen, werden vom Erdboden verschwinden.

Wir haben die vielen biologischen Projekte beobachtet, die von den Laboratorien der finsteren Kabalen entwickelt worden sind. Wir haben diese Projekte seit den späten 1990er Jahren zwar drastisch reduziert, doch einige von ihnen, die bereits während der 1970er und 1980er Jahre eingeleitet worden waren, haben sich verheerend auf eure Welt ausgewirkt, und entwickelten sich zu großen globalen Epidemien. Unsere medizinischen Teams überwachen diese Dinge jetzt, können sich aber erst direkt einmischen, wenn der 'Erste Kontakt' da ist. Daher rufen wir alle Betroffenen auf, ihre spirituellen und physischen Ressourcen zu nutzen, um diesen künstlich erzeugten Seuchen entgegenzuwirken. Diese geheime Politik 'hinter verschlossenen Türen' wird abgeschafft werden!



Wir haben die Zahl der Verteidigungs-Raumschiffe verdoppelt, die im Erde-Mond-Quadranten des Sonnensystems operieren. Wir haben zudem den speziellen interdimensionalen Sicherheits-Schirm enger zusammengezogen, der euren Planeten umgibt, und können Jeden, den wir nicht dazu autorisiert haben, daran hindern, euren Planeten zu verlassen oder zu betreten. Wir werden alle nuklearen Waffen unschädlich machen und geeigneten Ersatz schaffen für alle nuklear betriebenen Elektrizitäts-Kraftwerke eurer Welt. Wir werden gewisse Divisionen unserer Raumflotte näher zu euch heranbringen müssen. Dies bedeutet auch, dass wir zum geeigneten Zeitpunkt alle feindlich eingestellten militärischen Nachrichtenverbindungen still legen und diesen Verantwortungsbereich unseren irdischen Verbündeten übergeben werden. Wir sind entschlossen, unseren Verbündeten unverzüglichen Erfolg zu garantieren, indem wir sicherstellen, dass alles wesentliche Personal, das jetzt noch von den letzten Kabalen der Erde befehligt wird, rasch gefangengesetzt wird. Dieses schnelle Eindringen in das Lager der Kabalen wird es unseren irdischen Verbündeten ermöglichen, ihre ersten Ziele leise und rasch zu erreichen. Wenn die Kabalen unter Arrest sind, können einige große und unbestreitbar positive Veränderungen in der Welt in aller Form verkündet werden. Wenn der Frieden ausgerufen ist, werden wir die rapide Absetzung aller kriegswilligen Parteien überwachen.


Enthüllungen werden überdies die öffentliche Bekanntgabe unserer Existenz durch die neuen, provisorischen Regierungen möglich machen. Sie werden überdies in der Lage sein, unsere geplanten vorbereitenden Sendungen für den 'Ersten Kontakt' anzukündigen. Diese Ankündigungen werden unsere Rolle in diesen Geschehnissen klarstellen und die Bevölkerung von Mutter Erde auf den 'Ersten Kontakt' vorbereiten.


Unsere Raumschiffe sind lebendige, organische Wesenheiten, ausgerüstet mit höchst fortgeschrittenen organischen Computern, die vergrößerte Reproduktionen unserer Gehirne sind. Ein Raumschiff hat die Fähigkeit, auf allen Ebenen mit uns Verbindung aufzunehmen. Es gibt dort weitreichende Netzwerke, die in jedes Raumschiff eingebaut sind, und es gibt ein kleineres Netzwerk, das alle Crew-Mitglieder telepathisch mit dem Raumschiff verbindet. Wenn ihr in eines unserer Raumschiffe an Bord kommt, seid ihr unverzüglich an dieses Netzwerk angeschlossen, das in umfassender Weise all die Körperfunktionen, Gedanken-Prozesse und Gefühlszustände jedes Einzelnen an Bord überwacht. Dieses erstaunliche Stück Technologie wird euch als lebendiges, hoch intelligentes Wesen erscheinen. Eine der größten Fähigkeiten dieser Technologie ist interstellares Reisen. Wir können die Frequenz eines Raumschiffs regulieren, um es von Stern zu Stern zu bewegen. Diese 'Sprünge' von einem Sonnensystem zu einem anderen sind möglich aufgrund der Art, wie Physikalität nun einmal beschaffen ist.


Vom Sende-Platz unserer Raumgleiter oder unserer riesigen Mutterschiffe aus werden wir über Radio, Fernsehen und Computernetzwerke das wahre Bild der Geschichte der Welt enthüllen, und damit auch die Verschwörungen, die euch eine gewisse Auswahl an Technologien verweigert haben. Die Sendungen werden erklären, auf welche Weise die Völker der Inneren Erde sich um euch gekümmert haben. Sie haben eine fast endlose Reihe von Garten-Eden -ähnlichen Enklaven vorbereitet, Bereiche, in denen ihr eure Mutation in vollbewusste Wesen vollenden könnt. Die speziellen Orte, die da für euch gebaut wurden, sind voll funktionsfähig und erwarten euch. Die Massenlandungen werden so lange hinausgezögert werden, bis die Zeit kommt, euch zu euren neuen vorübergehenden Heimstätten im Erdinneren zu bringen. Der Himmel hat eine früher geplante Periode von nur wenigen Wochen verworfen, um eine Übergangsperiode von nahezu 14 Monaten zu schaffen.



Wir sind aus allen Sektoren dieser Galaxis herbeigekommen – und auch aus vielen anderen nahegelegenen Galaxien, sowie aus großen Orden und Lebensströmungen des Himmels. Wir wollen damit beginnen, eure Galaktische Gesellschaft hervorzubringen, und dann werdet ihr fähig sein, in diesem unermesslichen Universum überallhin zu reisen. Bald werdet ihr euch (mit eurem Sonnensystem) näher an den Sirius heranbewegen und euren Platz in dessen Multi-Sternen-System einnehmen. Es ist eure Bestimmung, euch im Jahr 2013 den Löwen-Wesenheiten von Sirius 'A' und den menschlichen galaktischen Gesellschaften von Sirius 'B' und 'C' anzuschließen. In kurzer Zeit wird Planet Mars neu erblühen; Venus, das Land der reichen Ozeane, wird von Leben nur so wimmeln. Maldek wird wiedererstehen, sowie auch der innerste der Planeten, dem die Astronomen den Namen 'Vulkan' gaben. Der Mond wird zu eurer neuen erdnahen 'Raumstation' werden. Mit dem Mars werdet ihr so vertraut werden, wie ihr es jetzt mit eurer kostbaren Mutter Erde seid.


Harmonie und ein Maß an globaler Zusammenarbeit, wie sie nie zuvor erlebt wurden, werden zu Normalität werden. Ein neues System wird eingeführt werden, das euch befähigen wird, die Funktionsweise eurer Welt umzuwandeln. Der Aufgestiegene Meister, der mit dieser Operation betraut ist, ist der 'Comte de Sainte Germaine'. Globaler Wohlstand wird sich breitgemacht haben und eine neue galaktische Gesellschaft wird geboren sein. Eure Wirklichkeit befindet sich mitten in einem Prozess, der sie für immer verändern wird. Grundlage für eure zurzeit stattfindende Transformation ist die Schaffung eine neuen, vollständig bewussten Realität. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werden Eins werden. Die Not, eingeschränkt zu sein oder mit den Dunkelwesen zusammenleben zu müssen, wird beendet sein. Jede kollektive bewusste Realität verlagert sich nur dann, wenn sie die angemessene kritische Masse erreicht hat. Wenn dies der Fall ist, wird eure Realität als Ganzes 'transmutieren'. Mutter Erde, auf der ihr wohnt, wird mit all ihren Bewohnern zusammen ihre neue Lage einnehmen. Ihr werdet in einen Zustand vollständigen Bewusstseins und in die volle Mitgliedschaft der 'Galaktischen Föderation des Lichts' kommen. Ihr werdet die heilige Prophezeiung erfüllen und mit eurer galaktischen Familie zusammentreffen. Das neue Lebensreich wird auf der Voraussetzung der Bedingungen gegründet sein, die euch bei der Schaffung eurer neuen Galaktischen Gesellschaft unterstützen. Die Meister Saint Germain und Hilarion, wie auch El Morya und viele andere Meister beabsichtigen, die Formung eurer Galaktischen Gesellschaft zu überwachen.



Übersetzung: Martin Gadow

Antworten:

In welchem Irrenhaus sitzt den Sheldan Nidle's ein und warum gibt es dort Internet-Anschluß ? :confused: :eek:

von Agnostiker - am 02.02.2005 13:17

Lass uns das doch mal abwarten....vielleicht stimmt es ja doch!

Hi,

Das Aggharta existiert wissen wir ja auch schon aus dem Tagebuch des Admiral Bird. der ist ja sozusagen aus versehen in diese Öffnung in der Erde mit seinem Flugzeug hineingeflogen. Er war ja immerhin ein renommierter Pilot.

Dann gibt es auch zwei interessante Bücher von Theodor Illion, die mir sehr zu denken gaben, zwecks der Innerirdischen:

1. Tibet: Brücke zwischen Innenwelt und Aussenwelt

2. Tibet: Auf geheimnisvollen Pfaden zu geheimnisvollen Orten.



von Gaby Guder - am 02.02.2005 14:19
Sorry, aber das hört sich für schon ein bisschen sehr utopisch an.

Was ist, wenn wir Menschen das alles gar nicht wollen, was uns hier "angeboten" wird?

LG Christine

von Pandabear - am 02.02.2005 17:33
Pandabear schrieb:

Zitat

Sorry, aber das hört sich für schon ein bisschen sehr utopisch an.
Was ist, wenn wir Menschen das alles gar nicht wollen, was
uns hier "angeboten" wird?
LG Christine


Darüber würde ich mir an deiner Stelle keine Gedanken machen.

Oder hast du etwa Angst in den Wald zu gehen und fürchtest dich vor dem "bösen Wolf" nur weil du gerade "Rotkäppchen" gelesen hast ?

Wobei realistischer Weise die Wahrscheinlichkeit im Wald den "bösen Wolf" zu treffen um Längen höher ist als das irgend was von all den "Channelings" eintrifft.

Das setzen wohl arbeitslose Since Fiction-Autoren in die Welt.

von Agnostiker - am 02.02.2005 18:07
Hi Pandabaer,

Da wurde schon in anderen Channelings drüber berichtet. Die sehen allerdings mehr Lichtschiffe(also ätherische) und den Wechsel der Erde in die 5. Dimension. Dort hiess es, wer nicht will, hat die Möglichkeit zu gehen und sich an einem neuen Ort(anderer Planet) neu zu inkarnieren. Alle anderen steigen mit Mutter Erde auf.

Mit Licht und Liebe,



von Gaby Guder - am 02.02.2005 18:52
Das seh ich auch so. Denn all das, was hier in diesem Channeling geschrieben steht, haben wir doch alles schon in Raumschiff Enterprise, etc. gesehen. Ausserdem ist das Geschriebene für mein Empfinden zu "gewöhnlich".

Ich zweifle daher die Richtigkeit und Echtheit an.

Für Agnostiker: Keine Sorge, bin kein furchtsamer Mensch. :-)

von Pandabear - am 02.02.2005 19:43
...und wer sagt, das Enterprice nicht wahr werden könnte'

Jules Verne hat seinerzeit einen Science Fiction Roman geschrieben: In 80 tagen um dei Welt. Leonadro da Vinci zeichnete einen Fallschirm, als es noch nicht mal Flugzeuge gab.

Und wenn die Bücher recht haben: Götter gaben und die Gene und auch die Dänicken Bücher, dann waren ja genug Ausserirdische auf der Erde und wir stammen angeblich von ihnen ab.

Viele alte in Stein gemeisselte Bilder deuten in vielen Teilen der Welt auch auf Ausserirdische hin.
Na ich halte mittlerweile alles für möglich.

Ich lese zur Zeit übrigens ein zweites Mal ein Buch von Chris Morton: Tränen der Götter - Das Geheimnis der dreizehn Kristallschädel. Es ist sehr gut und deutet auch auf eine damalige ausserirdische Kulur hin. Wir werden es ja sehen oder auch nicht!

Mit Licht und Liebe,



von Gaby Guder - am 02.02.2005 20:04
Ja, vielleicht werden ja die
>Sheldan Nidle's gechannelte Sirius-Botschaften<
mal verfilmt. Ist ja alles möglich. Wer bekommt dann eigentlich die Tantiemen?

Gruss
Lilo

von lilo Witter - am 02.02.2005 20:19
lilo Witter schrieb:

Zitat

Ja, vielleicht werden ja die
>Sheldan Nidle's gechannelte Sirius-Botschaften<
mal verfilmt. Ist ja alles möglich. Wer bekommt dann
eigentlich die Tantiemen?

Gruss
Lilo



Gute Frage ! Hmmm .. man könnte ja Steve Spielberg die gesammelten "gechannelten" Sirius-Botschaften (und den anderen Quatsch auch) mal zukommen lassen. Die haben ja kein Copyright. Tantiemen selbst krallen :spos:

von Agnostiker - am 03.02.2005 01:40

sei nicht gar so habgierig, Agnostiker

Nun sei mal nicht gar so habgierig, Agnostiker.
Gruss
Lilo

von lilo Witter - am 03.02.2005 10:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.