Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
^Y^ ritchie

Ag-Agria - 31.01.2006

Startbeitrag von ^Y^ ritchie am 31.01.2006 23:58

Sternenbotschaft von Ag-Agria von der Galaktischen Föderation des Lichts - 31.01.2006
übermittelt durch Mike Quinsey (www.treeofthegoldenlight.com)
übersetzt von Martin Gadow

"Lasst euch nicht verwirren!"

Ihr blickt nach vorn – und die Zeit dehnt sich vor euch, und dieses Jahr ist quälend für euch, da es die Erfüllung der euch gegebenen Verheißungen in sich trägt. Und wir blicken von oben, und alles scheint sich im Jetzt zu vollziehen, und daher können wir mit absoluter Gewissheit sagen, dass dieses Jahr die großen Veränderungen manifestiert, die das Alte wegsterben – und das Neue entstehen sehen werden.

Lasst euch nicht verwirren von dem Geschehen, das der Ankündigung unseres Kommens vorausgehen wird. Es wird eine Reihe von Vorkommnissen geben, die wie Hindernisse auf dem Weg der Veränderungen erscheinen mögen, aber sie werden in keiner Weise den Ausgang unserer Aktivitäten und derjenigen unserer Verbündeten auf der Erde verzögern. Sie haben ihren Plan, der von uns gebilligt wurde, und wir stehen vollkommen hinter ihnen.

Eure Zukunft kann und wird nicht den Ausflüchten der 'Illuminaten' ausgeliefert sein;
ihre Herrschaft geht zu Ende.


In eurer Dimension ist es fast unmöglich, zu begreifen, was die Zukunft für euch bedeutet. Ihr werdet an der größten Erhebung teilhaben, die ihr je erlebt habt. Wir helfen euch, dass ihr euch bereitwillig verändern könnt, aber ihr müsst euren Teil dazu beitragen, indem ihr euren Körper reinigt und euer Bewusstseins-Niveau hebt. Ihr könnt nicht in die höheren Frequenzen gelangen, wenn eure Eigenschwingung ihnen nicht angepasst ist; das ist eine Gesetzmäßigkeit. Viele unter euch haben sich dem in derart engagierter Weise gewidmet, dass sie bereits zurückblicken und wissen können, dass sie Erfolg haben werden.

Andere unter euch machen sich Sorgen, dass ihre Anstrengungen nicht ausreichend sein könnten und fragen sich, ob sie überhaupt irgendwelche Fortschritte machen. Ich sage euch: wenn ihr im Sinn habt, den Aufstieg als euer Ziel zu betrachten und euch der Aufgabe widmet, dahin zu gelangen, wird es so mit euch geschehen. Die Tatsache, dass ihr das Gewahrsein eures größeren Potentials habt, und daran glaubt, dass ihr es erreichen könnt, ist eure Garantie. Ihr werdet bereits erkannt haben, dass viel Führung von innen kommt, und das ist eure eigene, ganz persönliche Führung. Und außerhalb eurer selbst werdet ihr durch Übung und Scharfblick weitere Richtungsweisung finden und euch auf unerklärliche Weise zu dem hingezogen fühlen, was euren Bedürfnissen angepasst ist.

Habt ihr euch nicht schon gefragt, warum es so viele Versionen dessen gibt, in welcher Form denn nun genau der Aufstieg vor sich gehen wird? Diese Versionen folgen alle dem selben Pfad und werden in der abschließenden Berechnung zur gemeinsamen Sache zusammenlaufen. Bis dahin werden Viele diesem Weg folgen, dabei nie ganz sicher, wo sie landen, jedoch entschlossen aufgrund ihrer Gedankengänge darüber, was die Endzeiten repräsentieren.

Es besteht kein Grund zur Sorge, denn das Kommen eurer Kosmischen Familie und der Meister wird die Dinge in gemeinsamer Zielsetzung zusammenbringen. Da wird es mehr als angemessene Unterweisung geben, sodass ihr eure Rolle und euer notwendiges Handeln während dieser letzten Jahre begreifen könnt.

Eure größte Herausforderung ist die, 'Bedingungslose Liebe' zu akzeptieren, denn sie verkörpert alles Übrige, was ihr noch benötigt, um euch bereit zu machen.

Diejenigen, die dieses Niveau erreichen können, sind der Beweis, dass Meisterschaft erreicht werden kann, während man auf der Erde weilt. Wenn ihr versuchen wollt, eine derart hohe Schwingung zu ermessen, müsst ihr alte Lebensweisen hinter euch lassen, denn da ist kein Platz für Selbstgerechtigkeit, Aburteilen oder Verdammen in irgend einer Weise. Liebe kann nicht existieren, wo Aggression, Hass oder Zorn herrscht, und ihr werdet aufgerufen sein, solche negativen Charakterzüge zu überwinden! Das sind menschliche Reaktionen, die nur in der Dualität vorkommen können, und dort wurde ihnen Jahrtausende lang durch machtvolle Gedankenformen Vorschub geleistet.

Wir wissen: diese Aufgabe kann entmutigend wirken, aber ihr müsst sie nie ohne Unterstützung anpacken. Seid bereit, immer nur schrittweise vorzugehen und beachtet, wie eure Bemühungen belohnt werden. Reserviert euch Zeiten in eurem Leben, in denen ihr in der Stille sein und euch mit eurem Höheren Selbst unterhalten könnt, denn ihr macht diese Reise gemeinsam. Niemand anderes kann dies für euch tun, sondern jeder Einzelne von euch hat das Potential, das in einer derart günstigen Zeit wie dieser zu tun.

Ihr seid nicht aufgefordert, irgend etwas Neues zu erreichen, sondern einfach nur euren Weg zurück in euren früheren erhöhten Zustand zu finden. Und der ist euch nicht fremd, sondern er ist völlig natürlich, – und er ist eure wahre Realität.

Evolution findet ständig statt, faktisch stoppt sie niemals, und alles Leben strebt danach, immer höher und höher zu kommen. Es ist ein erstaunliches Wunder des Schöpfer-Geistes, der Alle mit der unendlichen Energie ermächtigt hat, die sie immer höher aufwärts treibt. Viele Male seid ihr zurückgefallen in euren Erfahrungsturnus der Dualität, aber ihr habt euch auch immer wieder daraus erhoben, um euren Platz im LICHT einzunehmen. Das kann nicht ausgelöscht werden, obwohl Viele oft nur noch ein Glimmen vorweisen; nichtsdestoweniger werden diese Geliebten eines Tages wieder gänzlich ins LICHT zurückkehren.

Versucht, einer von denen zu sein, die Frieden bringen, wo Aufruhr herrscht.

Schon eure Gedanken können eine beruhigende Energie projizieren – ohne ein gesprochenes Wort. Besprecht Probleme, ohne es irgendwelchen Emotionen zu erlauben, hochzukommen, die das Ganze auf die Ebene des 'Argumentierens' schieben. Denkt, bevor ihr handelt, denn hastiges Vorgehen ist nicht immer die beste Wahl. Eure Selbstprüfung besteht darin, in eurem Zentrum des Friedens und der Ruhe zu bleiben, wenn Andere versuchen, euch in eine Konfrontation zu verwickeln. Distanziert euch, falls nötig, von derartigen Versuchen; es liegt kein Gewinn darin, sich in negativen Energien aufzuhalten, die euren Körper angreifen.

Das Wichtigste von allem ist, Liebe über aufgewühlte 'Gewässer' zu breiten und eine Anhebung des Niveaus zu visualisieren, was die Situation ändern wird.

Ich bin Ag-agria, und ich habe Michael (= Mike Quinsey) geholfen, diese höheren Seins-Ebenen anzustreben. Ich gehöre ebenfalls zur Galaktischen Föderation, und einige unserer Gruppen werden einzig damit befasst sein, euch bei eurem persönlichen Wachstum zu helfen.

In den kommenden Jahren werden wir euch ermutigen und anleiten, sodass ihr fähig werdet, eure Ziele zu erreichen. Das wird einfacher werden, wenn die Erde von Negativität gereinigt ist und die höheren Energien an deren Stelle verankert sind. Viele von euch sind bereits auf dem Weg des Aufstiegs, und eure Entschlossenheit, euch dafür bereit zu machen, war bewundernswert in Zeiten, in denen es so Vieles gab, was euch ablenken konnte. Wir werden Frieden und Liebe mit uns bringen, sowie Freiheit von den Fesseln, die euch Äonen lang in den niederen Schwingungen festgehalten haben.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.