Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
^Y^ ritchie

Eine Plejadische Perspektive für Euren Planeten

Startbeitrag von ^Y^ ritchie am 06.02.2006 17:12

Mira - Plejadischer Hoher Rat am 31.01.2006
übermittelt durch durch Valerie Donner (www.thegroundcrew.com)

"Eine Plejadische Perspektive für Euren Planeten"

Seid gegrüßt! Ich bin Mira. – Ich komme, um heute über einige der Geschehnisse zu euch zu sprechen, die sich entfaltet haben und dazu eine Plejadische Perspektive zu liefern, die für euch vielleicht hilfreich ist. Ich weiß, ihr versucht, zu klären, welchen Sinn die Dinge machen, die da jetzt vor sich gehen, denn da ist nun schon so Manches geschehen. Ihr stuft es als interessant, überraschend oder furchterregend ein. Und manchmal fühlt ihr euch davon überschüttet.

Wir blicken auf diese Situationen und wollen euch einen Überblick verschaffen, warum dies alles jetzt notwenig ist. Wir sind mit eurer Erde ständig in Kontakt. Wir versäumen keinen ihrer Herzschläge oder irgend einen einzelnen Regentropfen. Wir machen Messungen und überwachen den Fortschritt, der auf vielen Ebenen gemacht wird. In ihrem Inneren sowie in ihrem Zentrum bereitet sich die Erde auf größere Veränderungen vor. Sie tut dies unter dem Beistand der LICHT-Reiche, der Elementargeister, der Devas, der Naturgeister, der Menschen, der Wesen im Innern der Erde, sowie der Wesen, die aus einer Reihe anderer Galaxien und von Orten fern der Erde kommen.

Die Erde ist eine vom Schöpfer und der Schöpfung hochgeliebte Seele.

Diese vereinte Assistenz ist ein phänomenales Ereignis. Es zeigt die Wichtigkeit des Aufstiegsprozesses der Erde, auf den sich die Erde hinbewegt. Es offenbart zugleich den Einfluss jeden Geschehens, das – in weitreichenden Verästelungen – als Teil des Ganzen vor sich geht. Es zeigt auch, warum eure Rollen enorm wichtig sind. Und darum spreche ich zu euch. Eure Gedanken, Handlungen, euer Bewusstsein sind eine Grundlage für das, was die Erde erlebt. Nicht, dass sie euch um Erlaubnis fragen würde – sie braucht einfach eure Unterstützung, eure Mithilfe, was wiederum eurem eigenen Aufstiegsprozess zugute kommt.

Die Erde benötigt eure Liebe und euer LICHT.

Sie möchte, dass ihr mit ihr kommuniziert. Sie ihrerseits kommuniziert ständig mit euch. Wenn ihr euch nervös und gereizt fühlt, könnte es genau das sein, was auch sie empfindet. Wenn euer Körper taumelig ist, kann das bedeuten, dass auch die Erde taumelt. Einige unter euch sind sehr sensitiv für die Erde, sodass deren Pein und Schmerzen auch zu euren werden können. Ihr seid energetisch und spirituell miteinander verbunden. Es gibt da keine Trennung zwischen euch.

Es gibt Zeiten, zu denen die Erde unsere Hilfe mehr benötigt als andere Himmelskörper. Denn es handelt sich um einen vielschichtigen Prozess, den sie jetzt durchmacht. Unsere Wissenschaftler könnten euch dazu weitaus mehr Erläuterungen geben als ich. Lasst mich soviel sagen, dass jede Veränderung mit der Erde ein Nach-Balancieren erfordert. Was an einer Stelle geschieht, beeinflusst auch alles Übrige. Dies gilt besonders für die Erd-Achse und deren Taumelbewegung ("wobbling"). Ihr befindet euch in der Situation einer Pol-Verlagerung, und das bedeutet, dass für Stabilität gesorgt werden muss.

Wir helfen mit unserem Instrumentarium und unserer Technologie, diese Stabilität zu erhalten. Wenn eure Erde nach einer Seite hin ausschlägt, tun wir alles, was wir können, um diese Schleuderbewegung ('Unwucht') zu dämpfen. Wir arbeiten mit vielen Wesenheiten zusammen, um diese Veränderungen einander anzupassen. Es kann manchmal scheinen, als wärt ihr 'nicht ganz beieinander', und Manche haben dies bereits an sich erlebt. Wir möchten, dass ihr wisst, dass es die Intention der Erde ist, dass so viele wie möglich von euch diesen Wandel mit möglichst wenig 'Unterbrechungen' überstehen. Einiges ist jedoch unvermeidlich, da einige von euch an strategischen Orten leben. Wenn ihr hinhorcht, werden wir euch ausreichend Bescheid darüber geben, wo zu leben eurem besten Interesse dient. Wenn ihr eurer inneren Führung folgt, ist dies der logischste Weg, auf dem die Erde und eure Geistführer in der Lage sein werden, euch zu assistieren. Beachtet dies!

Während die Dinge für die Erde 'im Fluss' sind, – während sie 'ein- und ausatmet' –, wird sie einige weiträumige Veränderungen an ihrer Oberfläche vornehmen. Einige davon werden, mit riesigen Ergüssen, die Gewässer betreffen. Andere werden die Landmassen betreffen, und ihr wisst, was das bedeutet. Vieles von dem, was auf der Erdoberfläche errichtet oder verbreitet wurde, wie etwa Betonbauten oder Chemikalien, war schmerzlich für die Erde. Sie hat dies ertragen, aber es hat ihr Gleichgewicht durcheinandergebracht.

Und wenn etwas aus dem Gleichgewicht ist, trachtet es danach, diesen Zustand zu korrigieren. Und eure Erde befindet sich in diesem Prozess, und sie hat jedes Recht, dies zu tun, auch wenn dies für ihre Bewohner einige Unbequemlichkeit verursacht.

In der Luft hat die Erde Energien in Form des Windes geklärt. Und es gab ja bereits Stellen auf der Erde, wo starke Winde am Werk waren. Wenn dies geschieht, bedeutet es, dass ihr euch selbst schützen und dem aus dem Wege gehen müsst. Und in den meisten Fällen habt ihr da Vorwarnungen.

Öl war Gegenstand erhitzter Diskussionen auf eurem Planeten. Es hat einen hohen Stellenwert für die, die es 'besitzen', sich aber kaum daran erinnern, wem es wirklich gehört: der Erde! Euch allen wurde erlaubt, dieses Blut der Erde in unbegrenzter Menge zu benutzen. Dies ändert sich jetzt – und wird sich weiterhin ändern. Die Erde wird hinsichtlich des Öls ihre eigenen Interventionen vornehmen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann dies geschieht. Ihr werdet von den Alternativen in eurer Energieversorgung Gebrauch machen müssen. Es gibt Leute auf eurem Planeten, die die Technologie haben, um dies zu verwirklichen. In höheren, aufgeklärteren, erleuchteteren (geistigen) Schwingungsbereichen, wo höhere Wesenheiten residieren, nutzt man eine freie, feinere Form der Energie, die auch Grundlage eures Transportwesens werden wird.

Wir auf den Plejaden assistieren anderen Planeten bei deren Aufstiegsprozess. Dieser Prozess ist hinsichtlich der Erde eine gewaltige Aufgabe für alle Beteiligten. Er ist sehr vielschichtig, und bildet einen 'Grundstein' für weitere Aufstiegsprozesse in der gesamten Schöpfung.

Wir werden euch nicht fallen lassen.
Wir werden mit jedem Schritt eures Weges bei euch sein.


Das ist der Grund, weshalb ich sage:
Jeder Gedanke, den ihr bewegt, zählt, – jede Entscheidung ist wichtig, und jedes Handeln aus Liebe trägt zum allseitigen Wohlergehen des Planeten bei.

Wir wissen, was ihr über jene Wesen denkt, die zur Finsternis auf der Erde beigetragen haben. Bitte distanziert euch von solchen Gedanken und fokussiert euch auf das, was gut und richtig für euch ist. Gebt den Schatten keine Energie mehr!

Ich bin Mira – in liebendem Dienst – vom Plejadischen Hohen Rat.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.