Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
^Y^ ritchie

Sa-Lu-Sa - 07.02.2006

Startbeitrag von ^Y^ ritchie am 07.02.2006 18:49

Sa-Lu-Sa vom 07.02.2006
übermittelt durch Mike Quinsey (www.treeofthegoldenlight.com)
übersetzt von Martin Gadow

"Dies wird so geschehen, denn es ist so verfügt!"

Unsere mächtigen Raumflotten bewegen sich ruhig durch euer Sonnensystem, ständig bereit, dem Ruf zu folgen, der uns in die Alarmstellung für die Bekanntgabe des 'Ersten Kontakts' versetzt. Es wäre aufregend für uns, wenn wir in der Lage wären, euch eine feste Vorstellung zu vermitteln, wann das sein mag, doch für den Augenblick können wir nur bestätigen, dass es IN DIESEM JAHR sein wird.

Wir wissen, dass das LICHT sich auf der Erde bis jetzt so weit verstärkt hat, dass sein 'Marsch' in Richtung Aufstieg nicht mehr gestoppt werden kann. Ihr werdet den Wandel erreichen, der eure Gesellschaft völlig umformen wird, und ihr werdet bald die ersten Anzeichen dafür sehen.


Wie viele Male in euren zahlreichen Lebenszeiten auf der Erde habt ihr schon von einem immerwährenden Frieden geträumt, wart jedoch unfähig, diesen zu sichern. Dieses Mal wird dies jedoch wahr werden, und dabei eure kühnsten Träume noch übertreffen. Tief in eurem Unterbewusstsein tragt ihr Erinnerungen an Zeiten, als nichts anderes als LICHT euch umgab und ihr in ständiger Verzückung lebtet, ohne Kummer und Sorgen. Nach einer so langen Zeit in der Dualität nun erhebt ihr euch wieder, um den Rückweg in derart erregende, wunderbare Zeiten anzutreten.

Wir können unsere Existenz als himmlisch beschreiben, und dies liegt ebenso am Zusammenkommen mit gleichschwingenden Seelen wie an jeglichem anderen Faktor. Unsere Dimensionen sind in Harmonie und in Frieden, und die niederen Schwingungen haben bei uns keinen Platz. Könnt ihr euch noch vorstellen, wie es ist, wenn man Jedem trauen und ihn respektieren kann, den ihr antrefft, und zu wissen, dass Alle einander ihre wahren Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen? Ihr werdet dort Wesenheiten sehen, die glühende Herz-Zentren haben, wenn sie ihre Liebe ausstrahlen, sowie Andere, die ihre spirituellen Roben tragen – mit Farben, die die Strahlen repräsentieren, mit denen sie arbeiten. Und Alle können als das gesehen werden, was sie wirklich sind.

Das Ashtar-Kommando ist sehr stark involviert in den Plan für die Erde, und die Uniform dieser Leute trägt die Insignien dieses Kommandos. Ihr könntet sie ganz leicht als das "A"-Team erkennen, und dessen Mitglieder zählen in die Millionen. Sie arbeiten als Kosmische Polizei und halten Recht und Ordnung im Einklang mit den spirituellen Edikten. Ihre Missionen durchqueren viele Dimensionen und Universen. Lord Ashtar ist kein Fremder für die Erde, und schon Viele wurden von ihm kontaktiert. Er war ein führender Advokat für die Sache, Frieden zur Erde zu bringen, und war erfolgreich mit Kampagnen, euch aus Aufruhr und potentiellen Katastrophen zu führen, wenn er die Anwendung nuklearer Waffen verhinderte.

Wenn wir kommen, geschieht dies, um den 'Graben' zwischen uns allen zu überbrücken, damit ihr euren Platz an unserer Seite einnehmen könnt.

Zunächst muss die Erde gereinigt und restauriert werden, und dann müssen wir euch alle als Eine Menschliche Rasse zusammenführen. Wir werden uns dann, zusammen mit den Meistern, der Aufgabe widmen, euer Verständnis hinsichtlich der Wahrheit über euch und eure Realität anzuleiten. Die auf Konflikt ausgerichteten Ansichten und Meinungen werden verschwinden, und dann werdet ihr es wesentlich leichter finden, eure Differenzen fallen zu lassen. Wir werden euch zeigen, dass ihr darin gleich wart, der selben unechten Realität gedient zu haben, die Jahrtausende lang ein Produkt eures Denkens und Handelns gewesen ist. Wir werden euch gemeinsam anleiten in einer neuen Art des Denkens, das widerspiegelt, wer ihr alle in Wirklichkeit seid, damit ihr in eure höheren Schwingungs-Ebenen zurückkehren könnt.

Auf unserer Existenz-Ebene unterhalten wir liebevolle Beziehungen untereinander, haben jedoch jene besonderen Beziehungen zu unseren Seelenpartnern. In der Energie der Liebe können wir Eins werden, ein Lebensausdruck, den ihr bisher auch in euren atemberaubendsten Augenblicken noch nicht erlebt habt. Wenn ihr euch in die höheren Dimensionen begebt, umfasst das Einssein ganze Gruppen von Wesenheiten.

Liebe ist Alles, und sie strömt überall durch All Das Was Ist.

An Bord unserer Raumschiffe haben wir eine wunderbare Kameradschaft, und viele von uns sind bereits seit Hunderten von Jahren zusammen. Wir kennen keine Langeweile, denn da sind immer Aufgaben, die es durchzuführen gilt, und wir werden nicht müde, den riesigen Weltraum um uns zu erkunden. Er ist voller Leben und hält uns in Ehrfurcht angesichts der Erhabenheit unseres Obersten Schöpfers. Viele von euch werden sich uns anschließen, und das wird in der Tat ein Nachhausekommen sein, denn ihr gehörtet unseren Teams schon einmal an. In der Zukunft werdet ihr die Möglichkeit haben, eure eigenen Missionen zu befehligen, und da erwarten euch viele Abenteuer. Es wird immer irgendwo eine Heimat geben, in die ihr zurückkehrt, und für Viele wird dies die neue 'Erde' Terra sein.

Auch jetzt helft ihr mit, eure wahre Wirklichkeit zu manifestieren, denn die niederen Energien machen den neuen (höheren) Platz. Eue Erde wird direkt vor euren Augen neu erschaffen werden, bis sie – wie ihr – bereit ist, aufzusteigen.

Ihr blickt jetzt um euch, und es ist schwierig für euch, sich die künftige Erde vorzustellen, doch ihr werdet binnen recht kurzem ihren Beginn erleben. Sorgt euch nicht darum, ob die Reinigung 'destruktiv' erscheinen mag, denn das ist ein Vorbote, der das Neue in die Existenz bringt.

Der Mensch hat die Erde nach seiner Vorstellung gestaltet, und nun wird Mutter Erde diese Verantwortung wieder selbst 'in die Hand' nehmen.

Ihr Lieben, ich komme, um euch ein wenig mehr über uns zu offenbaren und darüber, wie wir mit euch verwandt sind. Viele unter uns sind alte Freunde, und wenn wir einander sehen, werdet ihr dies erkennen. Wir sind keine 'Eindringlinge', die sich in euer Leben einmischen; diese jetzige Zeit war in Planung, seit ihr die Herausforderung der Dualität angenommen hattet. Wir mögen euch in unserer fortgeschrittenen Technologie überlegen sein, aber wir kommen hier nun in Liebe zu euch und wünschen uns, uns euch als ebenbürtig hinzuzugesellen. Und dies wird so geschehen, denn es ist so verfügt für diesen Zeitraum, in dem dieser Zyklus zu Ende geht. Bereitet euch gut vor, denn der Zeitpunkt wird in Kürze kommen, wenn die letzten Tage gezählt sind.

Ich bin SaLuSa und ich sage euch Lebewohl, während ihr euch anschickt, eure bevorstehenden Aufgaben anzupacken. Ihr habt den Willen und die Macht, den Wandel herbeizuführen, der da Gestalt gewinnt, und wir bewundern absolut eure Entschlossenheit, zum Erfolg zu kommen. Ihr macht eure Sache so gut, und wir sind allezeit mit euch.

Ich verabschiede mich in Liebe und mit dem Segen eurer Freunde aus dem Weltraum:
der Galaktischen Föderation.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.