Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
^Y^ ritchie, Gaby Guder, Barbara R.

Sananda: Update zur Situation

Startbeitrag von ^Y^ ritchie am 14.02.2006 23:29

Botschaft von Sananda
durch Candace Frieze - 07.02.2006
Übersetzung von Henning O. Lutz - 11.02.2006

"Update zur Situation"

Candace: Hallo alle zusammen, ich habe diese Nachricht gestern (am 07.02.2006) erstellt und vergessen, sie ins Forum zu stellen. Sananda hat heute noch ein paar Kommentare hinzugefügt.

Sananda: Guten morgen meine Freunde, die Erde sieht sehr schön aus von meinem Platz hier oben auf der Capricorn. Ich will Euch heute Morgen ein kurzes Update geben über die Fortschritte, die in der Zwischenzeit erreicht wurden. Wenn Ihr CNN und vor allem ABC anseht, werdet Ihr gemerkt haben, dass die Medien zunehmend kooperativer werden und über die Fehler der Regierung mehr berichten. Daraus leiten wir ab, dass sich die Amerikaner zusehend Gedanken über dieses Thema machen. Das Maß ist noch nicht so hoch, wie wir es gerne hätten, aber immerhin doch eine Erhöhung. CBS und NBC sind nicht so kooperativ, und so haben deren Zuseher ein anderes Meinungsbild wahrgenommen.

Es ist immer gut, verschiedene Kanäle im Fernsehen anzuschauen. So wie es auf der Erde üblich ist, werden die Menschen dazu angehalten, einen Standpunkt einzunehmen. Und so gibt es natürlich einige, die der Meinung sind, dass die Informationen des Fernsehens absolut richtig und wahr sind. Langsam aber sicher verschwindet das Problem, dass die Leute nicht bereit sind, verschiedene Standpunkte zu erkunden. Mehr und mehr Leute öffnen sich dem Gedanken, auch eine andere Seite anzuschauen, und so arbeiten die inkarnierten Sternenleute jetzt in höherer Energie. Und das hat Folgen.

Die Energie, die Amerika im geistig-sprituellen Bereich erzeugt, nimmt an Schwingung zu, und so sollten wir weniger Schwierigkeiten haben, wenn die Leute informiert und vorbereitet werden. Ich möchte Euch aber trotzdem daran erinnern, dass Amerika trotzdem nur oberflächlich über die Täuschungsmanöver der Regierung informiert ist. Es wird für viele sehr schwer sein, wenn die Wahrheit über den 11.September ans Licht kommt. Es wird einige geben, die das abstreiten und sich sehr bemühen werden, Zweifel zu schüren und glauben zu machen, dass diese Enthüllungen nicht der Wahrheit entsprechen. Sie werden die Leute in ihrem Umfeld zwingen, die Fakten ebenfalls abzustreiten. Wenn Ihr selbst an Eurem Arbeitsplatz oder zu Hause gezwungen werdet, die enthüllten Fakten zu verneinen und abzustreiten, dann müsst Ihr Eure Wahrheit leben und konsequent - aber freundlich - versichern, dass dies die Wahrheit ist.

Viele Eltern von Gefallenen des Irak-Krieges werden die Fakten entweder abstreiten oder sehr, sehr ärgerlich sein. Helft ihnen in jedem Fall - egal, wie ihre Reaktion ausfällt. Unsere Untersuchungen zeigen, dass nun ca. 60% der Amerikaner offen für die Idee sind, dass die Regierung auf die eine oder andere Weise an den WTC-Anschlägen beteiligt ist. Die meisten glauben allerdings, dass die Regierung Kenntnisse hatte, ohne dass sie eingeschritten ist. Das ist zu einem Teil richtig - nichts wurde unternommen, um die Anschläge zu stoppen. *

Diejenigen, die mit der vollen Realität des 11.09. umgehen können, werden eines von zwei Dingen tun: Entweder werden sie alle um sie herum anschreien, was für Idioten sie gewesen sind - oder sie werden denen in ihrem Umfeld helfen, sich behutsam mit der Wahrheit auseinanderzusetzen. Es gibt viele, die die Wahrheit kennen und mit ihrer Umgebung hadern, weil sie wegschauen - und werden versucht sein, ihrem Ärger Luft zu machen. Doch alles in allem ist das nicht der richtige Weg. Jeder einzelne muss die Situation betrachten. Einige von Euch, die die Entwicklung und die Enthüllungen zum 11. September verfolgt haben - und deren Standpunkt schon öfters zurückgewiesen oder abgestritten wurde - Ihr habt auch die Aufgabe, Eure Meinung zu sagen, dazu zu stehen und vielleicht auch sehr direkt zu werden - und es ist nichts falsches daran. Zumindest dann nicht, wenn Ihr die Person gut kennt und Ihr mit Geringschätzung behandelt wurdet. Ihr braucht nicht mit Geringschätzung zu parieren, doch ein gewissenhaftes: "Ich habe es Dir gesagt, doch Du wolltest es nicht hören" kann durchaus angemessen sein.

Warum gehe ich auf diese Weise auf dieses Thema ein? Deshalb, weil die meisten von Euch (Candace und einige ihrer Familienmitglieder eingeschlossen) nicht genug Informationen über dieses Thema haben. Die meisten von Euch waren - und sind - Anhänger der New-Age-Lehre, dass man den Frieden und die Harmonie um jeden Preis aufrechterhalten muss. Und so könnt Ihr gerne Frieden halten auf dem Weg zu den Konzentrationslagern, die Euch erwarten - ohne dass Ihr von uns Hilfe erwarten könnt oder wir einschreiten würden. **

Es ist richtig und es ist Eure Verpflichtung, Eure Wahrheit zu leben - Ihr müsst aufhören, Frieden zu bewahren nur um des Friedens willen. Denn dies ist die Lehre des Tieres - das Tier "lacht sich kaputt", wenn Ihr diese Lehre annehmt und weiter verbreitet. Der Punkt ist hier: Ein souveräner Mensch zu sein, bedeutet, souverän zu sein. Ich sehe durchaus Eure Schwierigkeiten. Ich selbst und auch Christ Michael hatten große Widerstände zu überwinden bei der Durchführung des Phoenix Journal Projekts. Dieses Projekt ist übrigens nicht zu Ende. Es wurde nur verlagert. Es gibt bereits neuere Journale, die nach dem US-Verbot des Erscheinens von 1998 erstellt wurden.

Ihr werdet auch in den kommenden Monaten Eure Wahrheit leben müssen - vor allem während der Wahlen. Lasst nicht zu, dass man Euch niederschreit. Es wird eine Zeit des Chaos geben. Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt: "Du kannst einen Gaul zum Trog führen, aber nicht zum Saufen zwingen" - und dies ist wahr. Es wird viele geben, die nicht trinken. Doch ihr müsst versuchen, sie durstig zu machen. Wenn sie die Bibel nach Euch werfen als das "einzige Wort Gottes" (oder den Koran oder sonst irgendein "heiliges" Buch), müsst Ihr ihnen sagen, dass dies nicht das Werk Gottes - und auch nicht das Wort Gottes - ist. Das lebendige Wort Gottes, Leute seid Ihr, und ich, und jede Wesenheit im Christusbewusstsein. Das lebendige Wort Gottes kann nicht in einem Buch niedergeschrieben werden.

Das lebendige Wort Gottes ist gelebtes und auf Eurer Reise erfahrenes Leben. Wenn Ihr erst einmal mit Eurem Gedanken-Justierer verschmolzen seid, seid Ihr eins mit dem Vater - das ist mit dem Wort "Verschmelzen" gemeint. Ihr seid verschmolzen, vereinigt mit der Ewigkeit, dem Göttlichen Funken. Ihr seid dann ein Göttlicher Funken. Dies ist eine großartige Lehre, die von verschiedenen Quellen wiederholt verbreitet werden wird - auch und gerade von den zurück kehrenden Aufgestiegenen Meistern. Die Christenheit schaut gerne in den Himmel und preist den wunderbaren Gott. "Gott, Du bist so wunderbar" kommt in vielen der Lieder vor, die sie singen. Leute, Ihr seid diejenigen, die wunderbar sind, die ihr die Ewige Reise gewählt habt.

Alle, die in Candace's Forum aktiv sind - mit Ausnahme derjenigen, die bewusst stören wollen - sind entweder schon mit ihrem Gedanken-Justierer verschmolzen oder werden das in Kürze während der nächtlichen Arbeit tun. Dadurch werdet Ihr zu einem Aufgestiegenen Meister. Diejenigen, die kürzlich die Verschmelzung erlebt haben, sind jetzt Aufgestiegene Meister. Und viele von Euch sind das schon sehr, sehr lange - Ihr habt zugestimmt, hierher zu kommen und Eure Ausbildung fortzusetzen, so dass Ihr weitergehen und Gott bei den zukünftigen Universen helfen könnt.

Nebadon wird mit Sicherheit mehr Aufsteigende Söhne sehen, die Positionen einnehmen, die vorher von Absteigenden Söhnen besetzt wurden. So wie ich: Ich werde die Position des Planetarischen Prinzen einnehmen. Und irgendwann in der Zukunft, wenn Ihr alle "erwachsen" geworden seid, werde ich diese Position räumen, und einer von Euch wird diesen Posten annehmen. Und Ihr werdet diese Person wählen. Dies ist Teil der neuen Erfahrungen, die sich in Orvonton manifestieren werden. Es wird weitere Aufsteigende Söhne in den unteren Rängen der universellen Hierarchie geben, um Erfahrungen zu sammeln. Wenn ich meine Position als Planetarischer Prinz aufgebe, werde ich vielleicht die Position eines System Regenten einnehmen. Ich werde wahrscheinlich erst einmal eine assistierende Aufgabe wahrnehmen, bevor ich diese Position übernehme.

Nun, zurück zum Update, ich bin etwas vom Thema abgekommen. Unsere Freunde vom Mars hatten einigen Erfolg im Pentagon und auch mit speziellen Besuchen im Kongress. Es gibt nach wie vor viele im Kongress, die das NESARA-Gesetz unterschrieben haben. Sie wurden gestärkt, auf diesem Weg weiterzugehen. In den aktuellen Sitzungen des Kongresses, die sich mit der Anordnung der Telefonüberwachung durch Bush beschäftigen, beobachten wir, dass der Kongress immer mehr "aufsteht", seine Rechte einfordert und um einiges fordernder wird - z. B. gegenüber dem Justizminister.

Immer mehr Leute - sowohl im Kongress als auch im Pentagon - begreifen, was NESARA ist und "stecken sich gegenseitig an". Dies ist sehr wichtig für die Zeit nach der Ausrufung, wir brauchen dann Leute, die unterstützen. Wir mussten einige Überzeugungsarbeit leisten - besonders bei den Leuten im Pentagon. Dies wurde durch die Offiziere vom Mars erledigt, und so hat sich der Widerstand erheblich verringert. Er ist noch nicht ganz überwunden, doch immer mehr Leute schließen sich freiwillig an, weil sie das Gesamtbild sehen und die Vorteile, die sich daraus ergeben. Die amerikanischen Marsianer haben sehr deutlich gemacht, dass sich die Erde massiv verändert und die althergebrachten Methoden der Kontrolle von Bevölkerung und Planet nicht mehr funktionieren und auch nicht mehr geduldet werden.

Ich habe selbst mit einigen im Kongress gesprochen, die unsere Pläne in großartiger Weise unterstützen. Wenn es eine breite Unterstützung in der Regierung gibt, wird sich dies auf die Bevölkerung übertragen. Wir sehen immer noch Leute, die im Forum schreiben, dass sie nicht verstehen, warum wir nicht einfach "aus dem Himmel fallen". Das hat noch nirgendwo funktioniert, ohne dass die Bevölkerung vorbereitet wurde. Und außerdem darf ich Euch daran erinnern, dass Ihr hierher kamt, um den Planeten von innen heraus zu verändern. Viele Sternenleute wurden durch die hier herrschenden Kräfte eingeschüchtert und haben - speziell in den 1970er Jahren - aufgegeben. Anstatt "Krach zu schlagen", haben viele Berufe ergriffen, um neue Produkte anzubieten. Dadurch wurde die Sache verzögert. Im Sinne von "Wenn du sie nicht besiegen kannst, pass dich an, damit du nicht auffällst."

Dies war durchaus hilfreich, denn immerhin habt Ihr jetzt Läden, wo Ihr bessere Lebensmittel kaufen könnt, ihr habt sicherere Autos und was nicht noch alles. Doch wenn die Energien der 1970er Jahre aktiv geblieben werden - so wie die von Martin Luther King - hättet Ihr den Regierungswechsel schon längst haben können. Und es hätte viel weniger wirtschaftliche Ausbeutung und materielle Abhängigkeit gegeben. Viele kamen, um einen Ausweg aus materieller Abhängigkeit zu zeigen - denkt an die Hippie-Bewegung - und dann gaben sie auf und wurden doch materiell abhängig.

So, wo stehen wir nun heute, Dienstag, 07.02.2006. Wir haben am vergangenen Wochenende die Kabelverbindungen getestet. Sie sind sicher und werden es bleiben. Sie werden rund um die Uhr bewacht, so lange, bis der Regierungswechsel vollzogen ist. Dies rückt nun jeden Tag näher, ich habe ein konkretes Datum im Kopf, wann das stattfinden könnte. Doch ich weiß, dass Candace protestieren würde, und so werde ich keine Hinweise hierzu geben. Sie kennt ihre Leser …

Fahrt fort darin, Energie in Eure Träume und Visionen zu geben. Und bitte arbeitet daran, den Leuten in Eurem Umfeld klar zu machen, das diese Regierung abgelöst werden muss. Erzählt ihnen, dass ein langes Amtsenthebungsverfahren sinnlos ist, da es sich nicht um eine legale Präsidentschaft handelt. Sprecht darüber, dass das Militär gelobt hat, die Menschen zu unterstützten und das es vielleicht Verhaftungen geben wird, weil die Amtsinhaber im Weißen Haus und ihre Helfer das Land und die Leute verraten haben. Und wenn es dann tatsächlich im Fernsehen zu sehen ist, nehmt die Aufgabe der Information und Diskussion sehr ernst.

Wir glauben, dass es jetzt nicht mehr notwendig ist, mit Stromausfällen in verschiedenen Gebieten nacheinander Aufmerksamkeit zu erzeugen. Es kann sein, dass wir das trotzdem machen - mit vorheriger Ankündigung - einfach als eine "große Show" in den USA und Kanada.

Wir diskutieren jetzt wieder Pläne für eine weltweite Show nach diesem Event, denn die Nachrichten, was in Amerika und Kanada passiert ist, werden sich sehr schnell verbreiten. Diese weltweite Show wird die Reinigung der Astralebene abschließen, es gibt noch einige Überbleibsel von niedrigen Energien. Und es ist das spektakuläre Ereignis, das vorher geplant wurde.

Der Rest der Welt sollte zu diesem Zeitpunkt vertraut sein mit der Anwesenheit der Sternenleute. Die Erde dreht sich, und so wird diese "Show" abschnittsweise und in den Abendstunden stattfinden. Die Dunkelheit ist für die Effekte notwendig. Wenn wir das tun sollten - und wir werden das sicher machen, sobald die Menschen sich genügend wohl fühlen - wird es eine Vielzahl von Shuttle-Landungen geben und die Erdenbürger können sich mit den Sternenleuten treffen. Doch diese Landungen werden nicht in Gegenden durchgeführt, wo die Leute noch nicht bereit dafür sind.

Zurzeit sieht die Planung so aus, dass erst die US-Regierung ausgewechselt wird und eine kurze Zeit später die neue Regenbogenwährung ausgegeben wird. Die Banken werden Gold für ihre Belange kaufen und das US-Schatzamt wird dann größere Mengen Gold und Edelmetalle zur Verfügung haben. Wir haben Gold wieder besorgt, dass während des 2. Weltkriegs an anderen Plätzen auf der Welt versteckt wurde, aber eigentlich in der Vergangenheit dem US-Schatzamt gehört hat und gestohlen wurde. Die Sternenleute waren eine große Hilfe dabei, die schwere Fracht in die USA zurückzubringen.

Obwohl ihr davon nichts in den Nachrichten hört, fährt China fort darin, seine massiven Dollarreserven auf den Markt zu werfen, wie es Euch bereits gesagt wurde. Damit wird die Federal Reserve Bank erheblich geschwächt. Weil wir gerade davon sprechen: Ihr wisst, dass die die Federal Reserve Bank keine Organisation des US-Schatzamtes ist. Ihr solltet Euren Freunden und Eurer Familie dies erzählen und sie fragen, warum Bush gezwungen war, einen Nachfolger für Alan Greenspan zu benennen. Es sollte ihnen erzählt werden, das daran irgendetwas faul sein muß.

Candace hat verschiedentlich an einem Papier gearbeitet, welches die Veränderungen (an Staatswesen und Verfassung der USA) beschreibt, die überwunden werden mussten. Bereits erwähnt wurde der 13. Zusatzartikel zur Verfassung der USA. Dieses Papier wird informeller Natur sein, kein gechanneltes Material. Ihr solltet das ausdrucken und verteilen, nach dem das US-Regime abgelöst wurde.

In Kürze wird auch die Federal Reserve Bank aufgelöst sein. Das wird schrittweise durchgeführt, damit sich die Leute an den Gedanken gewöhnen können. Außerdem müssen hierbei viele Details berücksichtigt werden - und das braucht Zeit. Wie geplant wird es die Schuldenstreichungen geben, so wie es das NESARA-Gesetz vorsieht. Außerdem wird die Wirtschaft auf 10% des derzeitigen Marktwertes gebracht. In den USA wird außerdem ein Programm gestartet, dass die illegalen und überzogene Besteuerung seit 1913 ausgleichen soll. Dies alles wird innerhalb ca. eines Jahres stattfinden - so, wie es Euch bereits vorher mitgeteilt wurde. Es müssen nicht nur vorher gestohlene Gelder zurück gewonnen werden, um dies alles zu finanzieren. Die Menschen müssen auch spirituell vorbereitet werden. Das komplette NESARA-Programm wird umgesetzt werden - nur nicht an einem Tag.

Und so können wir auch Anweisungen geben, wie die Leute am besten auf die bevorstehenden Änderungen vorbereitet werden sollten. Die anderen Regeln des NESARA-Gesetzes werden bereits weltweit umgesetzt, und dies wird sich fortsetzen. Sobald das US-Regime aus dem Amt entfernt ist und diese Nachricht sich verbreitet, werden Ausbildung- und Informationsmaßnahmen auch in anderen Ländern beginnen. Wir haben Euch letzten Herbst gesagt, dass 25.000 Sternenleute auf der Erde sind, und das bleibt so. Sie sprechen mit verschienen Leuten auf der Erde, die Einfluss haben, und so helfen sie, die Veränderungen voran zu bringen. Alles läuft wie geplant.

Ich möchte diejenigen von Euch, die verärgert oder verwirrt sind, daran erinnern, dass zum Zweck des Lernens die Arbeit von innen heraus von Euch gemacht werden muss. Sonst lernt Ihr nichts dabei. Ihr wisst alle, das Ihr in einem Buch lesen könnt, wie ein Auto repariert werden muss, doch ist das nicht dasselbe, wie tatsächlich am Auto zu arbeiten.


Candace: Um Euch einen einfachen Beweis dieser Aussage zu liefern: Ich hatte vor kurzem entschieden, meinen Computer etwas aufzurüsten. Ich habe die Anweisungen gelesen, die HP geliefert hatte. Das einzige, was gestimmt hat, war, wie das Gerät zu öffnen ist. Der Rest war falsch und ich war auf meine Vernunft angewiesen. Die Anleitung zu meinem Mobiltelefon war ebenfalls veraltet, und da ich vorher noch kein Mobiltelefon hatte, kann ich nicht alle Funktionen nutzen. Wir müssen lernen, Probleme zu lösen, wie sonst würden wir zu Göttern werden, könnten wir den Willen des Vaters tun?

Sananda (am 08.02.2006): Ich wurde gerade informiert, dass Candace gestern diese Nachricht nicht ins Forum gestellt hat, sie litt an Schlaflosigkeit und hat es völlig vergessen. Ich denke, wir wurden durch den Nachbarjungen gestört, der an Candace´s Tür gehämmert hat. Ich für meinen Teil war auch noch nicht fertig mit der Nachricht. Wir haben die Nachricht also heute fortgesetzt, und ich bin erfreut, dass wir der Sache wieder ein Stück näher gekommen sind - tatsächlich diesmal.

In der Vergangenheit stellte die Mannschaft am Boden einen kunterbunten Haufen dar, und es gab immer wieder Störungen, Lügen und falsche Spiele. Die Leute verhalten sich jetzt aufrichtig und offen, und der Druck, der durch die Militärleute vom Mars ausgeübt wurde, hat insbesondere im Pentagon entscheidend zum Erfolg beigetragen. Donald Rumsfeld ist nach wie vor nicht bereit, zu kooperieren, das wird sich auch nicht ändern. Er kann nicht aus seiner Programmierung heraus. Der Klon von G.W. Bush ist dagegen völlig hoffnungsloser Fall - kein Vergleich mit diesem umfangreich programmierten Klon. Die Bodenmannschaft arbeitet noch an der Planung, ob die Öffentlichkeit Verhaftungen erleben wird, die Regierung zurücktritt oder ob es eine Kombination aus beidem geben wird. Seid darüber nicht erregt, es ist an ihnen, Entscheidungen zu treffen, nachzudenken und abzuwägen. Sie reden jetzt über Problemlösungen.

Meine Kommentare über die Kabelverbindungen beziehen sich auf die Verbindungen von der Capricorn zum Kabelnetz des US-Fernsehens. Die Ausrufung und Ankündigung wird nach wie vor von der Capricorn aus geamcht, um Störungen zu vermeiden und um sicherzustellen, dass unsere Pläne wie gewünscht umgesetzt werden. Die Kernmannschaft für die Ankündigung wird auf das Schiff gebracht werden, damit sie die Entfernung von Bush und seiner Kohorte aus dem Amt ankündigen und einige weitere Informationen - z.B. unsere Anwesenheit - präsentieren kann. Wir werden die Verbindung einige Tage blockiert halten, doch es wird einige Unterbrechungen geben, in denen das normale Programm ausgestrahlt wird. Die Kontrolle darüber wird während der gesamten Zeit auf der Capricorn sein. Wir werden nicht dadurch Störungen haben, dass verbreitet wird, wir würden die Erde angreifen.

So, ich muss weiter, seid guten Mutes, denn auch wir sind guten Mutes!
Namaste,
Sananda Immanuel.


Anmerkungen:
*) Wer mehr zu diesem Thema wissen möchte: Die Aufklärungs-DVD zu diesem Thema wurde für Deutschland neu produziert mit deutschen Untertiteln. Zu beziehen über http://www.kent-depesche.com/dvd/Faxform-DVD.pdf

**) Diese Aussage ist gerade für uns Deutsche natürlich starker Tobak. So unglaublich es klingt: Auf der NESARA-DVD, die von der Taube produziert worden ist, finden sich unleugbare Beweise dafür, dass es in den USA fast 600 (!) Lager gibt, die für den Fall vorgesehen sind, das in den USA Kriegsrecht ausgerufen wird.

Antworten:

So, so: "Alle die in Candance's Forum aktiv sind, werden dadurch zu aufgestiegenen Meistern"...Göttchengelächter!!! War es nicht die römisch katholische Kirche die behauptete: "Alle die zum katholischen Glauben konvertieren, werden dadurch von ihren Sünden erlöst". Na, aber vielleicht ist das ja eine neue esoterische Werbestrategie? Wird bestimmt Erfolg haben... Barbara

von Barbara R. - am 15.02.2006 19:37
Hehe, ich bin da auch abundan(tHope) und rein interessenshalber,
aber ich lass mich deshalb nicht "Gedanken-Justieren"
und ich kann euch sagen, dieses Forum hier ist mir da viel lieber
Liebe Grüsse nach La Palma

von ^Y^ ritchie - am 15.02.2006 22:37
Zitat

Alle, die in Candace's Forum aktiv sind - mit Ausnahme derjenigen, die bewusst stören wollen - sind entweder schon mit ihrem Gedanken-Justierer verschmolzen oder werden das in Kürze während der nächtlichen Arbeit tun. Dadurch werdet Ihr zu einem Aufgestiegenen Meister. Diejenigen, die kürzlich die Verschmelzung erlebt haben, sind jetzt Aufgestiegene Meister. Und viele von Euch sind das schon sehr, sehr lange - Ihr habt zugestimmt, hierher zu kommen und Eure Ausbildung fortzusetzen, so dass Ihr weitergehen und Gott bei den zukünftigen Universen helfen könnt.


Nicht so heftig...Leute.....es ist nicht gemeint, wenn man ins Forum schreibt wird man zum aufgestiegenen Meister, sondern wer mit dem Gedanken-Justierer verschmolzen ist. Könnte damit Jemand gemeint sein(oder etwas), dass die Gedanken sortiert in wahr und unwahr? Schreibt man nicht in Candace´s Forum, kann man trotzdem verschmolzen sein oder auch schon aufgestiegener Meister sein.

Die Menschen werden JETZT eingeweiht! Es könnte auch an der Übersetzung des Channelings liegen, dass es etwas schlecht rüber kommt.

Nie ist ein Muss hinter etwas: WAHRE Meister lassen einen immer frei. Drum sind die Inhalte der Channelings zu prüfen. Eine Person kann ein gutes Channeling liefern und kurze Zeit darauf ein paar Klöpse hineinbringen, weil das EGO des Channels nie ganz ausgeschaltet ist und da kann auch mal etwas Eigenes mit durchkommen.

Ich kann nur raten: Nehmt nicht ALLES für bare Münze, sondern denkt: Alles ist möglich....nichts ist gewiss!!!

Ach...und ich weiss nicht ob ihrs schon wusstet, alle die hier im Forum schreiben, werden irgendwann zu AUSGESTIEGENEN MEISTERN.........

von Gaby Guder - am 16.02.2006 00:35
Gaby hat´s mal wieder erkannt!

Somit wird jeder einzelne schon bald sehen, ob er/sie/es auf- oder absteigt!
Mein Wunsch geht für alle nach oben ins LICHT,
das versuche ich zu LEBEN.






von ^Y^ ritchie - am 16.02.2006 01:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.