Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hermann Mayer

ENERGIEN IM MÄRZ 2006 - EE Michael durch Celia Fenn

Startbeitrag von Hermann Mayer am 02.03.2006 16:41

Von: illumina.esoterium.de:

ENERGIEN IM MÄRZ 2006 - EE Michael durch Celia Fenn
Geschrieben am Dienstag, 28.Februar.2006 @ 22:14:03 CET by Regina

ENERGIEN IM MÄRZ 2006

Kosmische Kristalle in einem Feld der Liebe
von Erzengel Michael gechannelt durch Celia Fenn

Übersetzung Anja-Ida Becker
zu den Bildern geht bitte auf folgenden Link: starchildascension.org/dmb/viewtopic.php?t=323

Liebste Lichtarbeiter, was ist es für eine wundervolle Zeit um auf dem
Planeten Erde zu sein! Die Veränderungen und Umwandlungen, die Ihr derzeit
erlebt, erwecken gerade viele zu der Wahrheit dessen, wer sie sind. Und wir
möchten zu Euch sagen, geliebte Seelen, dass Ihr kosmische Kristalle seid,
die Licht ausstrahlen, während sie dabei ein Feld der Liebe bilden! Ist
dieses nicht eine wundervolle Metapher, um die Leuchtkraft und Schönheit,
die Ihr seid, zu beschreiben?

Denn seit der Aktivierung der galaktischen Lichtkörpers ist der menschliche
Körper mit einem hohen Tempo dabei, seine ursprünglichen Muster
hinsichtlich der Form und des Designs anzunehmen - sie bestehen aus
auserlesenen, kristallinen, geometrischen Körpern, welche dazu entworfen
wurden, durch ihre Schwingungen ein Feld aus reiner Liebe auszubilden und
diese Liebe in vielen Dimensionen auszudrücken!



Über das Feld der Liebe

Zurzeit empfängt Euer Planet zwei bedeutende Wellen aus Energie, welche
zusammen daran arbeiten, die kollektive Schwingung oder Schwingungszahl des
Planeten anzuheben. Die erste ist die blaue Sternenenergie vom Sirius,
welche durch die Sonne hindurch zum Planeten mit dem Ziel gelenkt wird, die
geometrischen Formen des galaktischen Lichtkörpers zu aktivieren. Die zweite
wird das bewirken, was wir einen Quantensprung nennen, es ist eine Welle aus
galaktischer Energie, die auf Eurem Planeten etwas erschafft, was wir ein
"subatomares Feld der Besonderheit" nennen werden.

Diese Wellen aus galaktischem Licht erzeugen auf einer neuen Oktave der
Erfahrung für den Planeten Erde ein Feld aus reiner Liebe. Eure galaktischen
Lichtkörper sind nun aktiviert, als eine Gemeinschaft, so dass Ihr die
Übertragung dieser Welle aus Lichtenergie von der großen Zentralsonne bzw.
dem Zentrum der Galaxie empfangen und erfahren könnt.

Dieses Feld ist kraftvoll, seid Euch darüber im Klaren, liebste
Lichtarbeiter. Es ist dabei, die Struktur Eurer Realität auf Quantenebene
gründlich zu verändern. Doch auf eine wunderbare und wunderschöne Weise.
Sagten wir Euch nicht im letzten Monat, dass alles dabei ist, sich zu
ändern? In der Tat - wir meinten das wortwörtlich! Die Wellen der Liebe
verwandeln den Planeten und erschaffen dabei ein Feld der Möglichkeiten,
welches die höchsten Ausdrucksformen der Liebe des Kollektivs auf dem
Planeten unterstützt.

Nun, geliebte Seelen, werdet Ihr anfangen, die wahren Veränderungen auf der
Erde zu erkennen. Die Liebe wird Euch den Weg weisen. Das Feld der Liebe
wird anfangen, die Menschen dahin zu führen, nur ihr höchstes und bestes
Potential auszudrücken.

Ihr könntet sagen, Ihr Liebsten - falls Euch dieser Ausdruck gefällt - dass
das Licht gewonnen hat! Wir würden es vorziehen zu sagen, dass das Licht
endlich durch eine Population aufgestiegener Menschen verankert wurden ist,
deren Bewusstsein genügend erwacht ist, um dieses Licht dem gesamten
Planeten zur Verfügung zu stellen. Ihr seid die kosmischen Kristalle, welche
das kristalline Licht aus der galaktischen Quelle in der Erde verankert
haben.

Bald, liebste Seelen, werdet Ihr ein Erwachen auf Eurem Planeten erleben,
das seinesgleichen sucht. Das Licht wird überall leuchten und das, was
verborgen war, wird enthüllt und für alle sichtbar werden. Viele sogenannte
"negative" Dinge werden im Licht zu sehen sein, um geheilt und geklärt zu
werden, doch auf eine äußerst wundervolle Weise, denn die Menschen werden
tiefe, sprudelnde Quellen der Liebe in sich selbst entdecken. Sie werden
erkennen, dass sie jedes Problem lösen können, wenn sie der Liebe folgen,
die in ihren Herzen ist.

Über die Erscheinungsform des kristallinen Körpers

Die Bedeutung dieser Energien für den Planeten ist immens und wundervoll.
Sie werden einer turbulenten Welt den Frieden bringen und ihn verankern,
während sie verwandeln und umwandeln. Doch auch auf der individuellen Ebene
werden wunderbare Veränderungen stattfinden.

Der galaktische Lichtkörper mit seiner speziellen, geometrischen Form des
Ikosa-Dodacahedrons und das Quanten-"Feld der Liebe", mit seinen
speziellen,geometrischen Formen werden über Mitschwingung bzw. über Resonanz
im menschlichen Körper einen kristallinen Zustand hervorrufen. Das wird
durch die Wasser Matrix des Körpers geschehen. Euer Körper besteht zu 70 bis
80 Prozent aus Wasser und dieses Wasser wird anfangen, in kristallinen
Formen zu schwingen. Sobald dieses geschieht, wird der physische Körper mehr
und mehr Licht empfangen und weiter leiten. Ihr werdet dann tatsächlich
voller Strahlkraft und Leuchtkraft sein.

Auf diese Art "zu Licht zu werden" bedeutet, dass der Körper weniger dicht
wird und dass er fähig wird, sich so wie Licht zu verhalten. Er kann in
Gedankenschnelle verwandelt, geheilt und erneuert werden! Dieses ist das
"höchste Potential" das in Eurer DNS nach der Vorlage des Paradieses
enkodiert ist und es wird gerade jetzt durch die blaue Sternenenergie des
Sirius und durch das galaktische Feld der Liebe aktiviert. Doch dies wird
ein Prozess sein, der sich allmählich vollzieht, es braucht keine Eile.
Erlaubt Euren Körpern, diese Umwandlungen in der Zeit zu vollziehen, die sie
dafür brauchen. Einige brauchen möglicherweise sehr viele Ausruhphasen und
Zeiten der Stille, damit diese Umwandlung möglich wird, andere werden das
vielleicht nicht brauchen. Ihr seid Individuen und jede/r von Euch wird in
ihrer/seiner persönlichen Art beginnen, mit diesen Energien der Umwandlung
zu arbeiten.

Und, Ihr Liebsten, Ihr werdet viel Arbeit zu tun haben, um jene, die noch am
Erwachen sind, dabei zu unterstützen, die Energien, die bei der Umwandlung
wirksam sind, zu verstehen, denn diese werden Auswirkungen auf jede/n haben.
Der gesamte Planet ist in der fünften Dimension, auch wenn sich die meisten
Menschen noch mit einem Bezugsrahmen der dreidimensionalen Realität
identifizieren. Doch wenn diese tiefgreifenden Veränderungen
anfangen,offenkundig zu werden, wird es viel Arbeit im Bereich der
Ausbildung und Unterstützung der Menschen geben, damit sie ihre wahre,
engelhafte Natur kennenlernen und lernen, wie sie auf Erden ihr höchstes
Potential ausdrücken können.


Über die Energien auf dem Planeten im März

Diese großen Veränderungen werden im März auf dem Planeten energetische
Unterstützung erhalten, besonders durch die Energien der Sonne, des Mondes
und der Tagundnachtgleiche.

Am 14. März wird es in den Sternzeichen der Jungfrau und der Fische während
der Zeit des Vollmondes zu einer Mondfinsternis kommen. Die Fische sind das
Haus der tiefen Schichten der Psyche und traditionellerweise ist die
Jungfrau das Haus der Heilung. Erwartet zu dieser Zeit, dass in ganz tiefen
Schichten Heilungen und Transformationen stattfinden werden, und zwar auf
persönlicher wie auch auf planetarischer Ebene.

Die Tagundnachtgleiche am 20. und 21. März wird in diesem Jahr eine Zeit mit
einer sehr besonderen Energie sein. Zu dieser Zeit der planetarischen Zyklen
der Erde, wenn der Tag und die Nacht genau gleich lang sind und der Planet
in einer perfekten Balance steht, wird sich der Mond mit Pluto
verbinden,welcher zurzeit am Zentrum der Galaxie bzw. der großen
Zentralsonne vorbei wandert. Was für ein kraftvoller Moment! Denkt daran,
dass aus dem Zentrum der Galaxie ja das Feld der Liebe ausströmt und dieses
wird auf dem Planeten durch die transformativen Auswirkungen des gemeinsamen
Transits vom Mond und Pluto verstärkt werden. Genau wie wir gesagt haben:
Was verborgen war, wird nach diesem Zustrom von Energien offenbar werden.

Und dann, am 29. März während des Neumondes, wird es eine vollkommene
Sonnenfinsternis im Sternzeichen des Stieres geben. Die Stierenergien stehen
sowohl für das Kind als auch für den Krieger. Zu dieser zeit werdet Ihr
spüren, wie die archetypische Energie des Horus aufsteigt, dem ägyptischen,
göttlichem Kind, das zu einem Krieger für das Licht wurde. Doch ebenso ist
dies die Energie des Christkindes, welches den Menschen den Pfad des
geistigen Kriegers gezeigt hat. Und schließlich können wir darin die
segensreiche und schöne Energie der neuen Kinder erkennen, die auf Eurem
Planeten wahrhaftig die "Krieger des Lichtes" sind.

Es ist eine Zeit der Wiedergeburt! Welche Wunder werdet Ihr erleben! Der
neue Mensch - Homo Christos - ist geboren!

Feiert das Feld des Lichtes und der Liebe!


© 2005-6 Celia Fenn

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons License.

www.starchildascension.com

You are free to copy, distribute, display, and perform the work under the following conditions: You must give the author credit, you may not use this for commercial purposes, and you may not alter, transform or build upon this work. For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these conditions can be waived if you get permission from the copyright holder. Any other purpose of use must be granted permission by author.
"

Antworten:

Mit dem Quantensprung umgehen....2006 - EE Michael durch Celia Fenn

QUANTENSPRUNG 2006
Geschrieben am Donnerstag, 02.März.2006 @ 10:15:07 CET by Regina

LichtwesenEngel indalosia schreibt "

Mit dem Quantensprung umgehen....2006

by Celia Fenn - Übersetzung Anja-Ida Becker

Bild und Quelle dieser Botschaft findet ihr auf:
www.starchildascension.org/dmb/viewtopic.php?t=326

Im Wunsch, Euch dabei zu unterstützen, mit dem jetzt stattfindenden
Quantensprung zu arbeiten, hat mich Erzengel Michael gebeten, Euch diese
Informationen weiter zu geben.
Es ist der Wunsch der gesamten Welt der Engel, die Menschen darin zu
unterstützen, diesen Übergang auf die bestmögliche Art zu vollziehen, da
diese Energien dabei sind, Eure Realität auf tiefe und grundlegende Art zu
verändern.

Wir möchten gerne betonen, dass dieser Übergang anders ist als der Übergang
vom Indigo- zum Kristallmenschen, den die meisten von Euch erlebt haben.
Dieser Übergang bestand in einem individuellen Prozess des Erwachens, der
die betreffende Person dazu befähigte, ihren Körper "neu zu verkabeln"
(Anmerkung der Übersetzerin: d.h. die Energiebahnen im Körper neu zu
organisieren und zwischen dem Körper und dem Gitternetz der neuen Erde
Verbindungen herzustellen) und ihren Lichtkörper zu aktivieren. Jene Arbeit
ist erledigt, seitdem Ihr als ein Kollektiv eine "kritische Masse" erreicht
habt, was bedeutet, dass es genügend Menschen erwacht bzw. im
Christosbewusstsein sind, um den nächsten Schritt zu ermöglichen, und dieser
ist der Quantensprung.

Der Quantensprung ist eine Gemeinschaftsaufgabe bzw. eine kollektive
Aufgabe, innerhalb der jede/r eine Rolle spielt. Dieser Prozess des
Erwachens wird durch jene ermöglicht, welche bereits das individuelle
Erwachen erlebt haben und zudem durch die neuen Kinder, welche die neuen
Energien mit sich bringen, um den Prozess zu unterstützen. Ihr könnt davon
ausgehen, dass jede einzelne Person und jedes einzelne Wesen auf dem
Planeten auf irgendeine Art die Auswirkungen des Quantensprunges erleben
wird. Jene, die nun erwachen, werden alle in diesem Prozess ihren
Lichtkörper aktivieren.

Beim Quantensprung geht es darum, dass die Erde und ihre Bevölkerung sich
auf eine neue Ebene bzw. in einen harmonischen Zusammenklang von den
Erlebnissen und der Liebe begibt. Die Energie, welche nun auf den Planeten
einströmt, kann als "Feuer der Engel" bezeichnet werden, und sie wirkt
verwandelnd und erneuernd. Die Erde wird mittels Feuer eine Wiedergeburt
erleben, und dieses ist ein freudvoller und wundervoller Prozess. Doch Ihr
könntet Euch während des Geburtsprozesses etwas unwohl fühlen, und so geben
wir Euch diese Informationen, um Euren Prozess zu unterstützen, wenn Ihr das
wünscht.

Über die Erfahrungen während des Wechsels

Erfahrungen auf physischer Ebene:

Viele von Euch werden die einströmenden
Energien im physischen Körper als ziemlich intensiv erleben. Es fühlt sich
möglicherweise an, als würde eine starke, elektrische Energie durch den
Körper fließen, besonders in den Armen und Beinen. Sie fließt möglicherweise
in Strömungen und Wellen, und sie fühlt sich möglicherweise sehr heiß oder
sehr kalt an. Ihr könntet Euch während dieser Zeiten wie "benebelt" im Kopf
fühlen und zudem sehr müder bis hin zur Erschöpfung.

Zu diesen Zeiten fließt das Feuer der Engel durch Euren Körper und bewirkt
einen tiefen Heilungsprozess. Ihr habt dann möglicherweise eine
Vergiftungssymptomatik, denn das Feuer der Engel entfernt und beseitigt
alles in Eurem Körper, das "dicht" und "giftig" ist. Ihr werdet "von Innen
heraus" auf physischer Ebene erneuert. Ihr werdet einen tiefen Reinigungs-
und Heilungsprozess erleben.

Viele Menschen berichten außerdem, dass sie kribbelnde Gefühle auf der
Hautoberfläche haben, genau so wie auch Juckreiz und Hitzeempfindungen auf
der Haut. Wie gesagt, das ist dann, wenn Euer Körper entgiftet - schließlich
ist die Haut das wichtigste Ausscheidungsorgan. Eure Leber und Eure Nieren
werden zu der Zeit ebenfalls viel zu arbeiten haben und Ihr werdet
möglicherweise in dem Bereich dieser Organe Schmerzen verspüren. Übelkeit
und Durchfälle sind ebenfalls Anzeichen für eine tiefgehende Reinigung des
Körpers.

Wenn Ihr irgendeines dieser Symptome durchmacht, ist es klug, sich
auszuruhen und in einen Zustand des Friedens zu gehen. Schlaft, wenn
möglich. Der Körper braucht bei diesen Prozessen Eure Unterstützung. Seid
Euch im Klaren darüber, dass sich in Euch die Wiedergeburt eines
kristallinen Körpers vollzieht und dass Ihr dabei helfen könnt, indem Ihr
auf Euren Körper und seine Bedürfnisse achtet.

Was die Ernährung betrifft, werden manche Menschen überhaupt keinen Appetit
mehr haben und andere werden Gelüste für bestimmte Lebensmittel entwickeln.
Erlaubt Eurem Körper, Euch mitzuteilen, was er braucht, doch überesst Euch
nicht mit ungesunden Lebensmitteln. Euer Körper benötigt während dieser
Zeiten immer noch eine natürliche und ausgewogene Ernährung. Hört nicht auf,
zu essen, denn die Nahrung hilft Euch dabei, Euch gerade zu den Zeiten zu
erden, in denen Ihr Euch möglicherweise fühlt als würdet Ihr "abheben".

Erfahrungen auf emotionaler Ebene:

In diesem Bereich werdet Ihr Euch ein
bisschen wie in einer Achterbahn fühlen. In dem tiefen Reinigungsprozess
wird Euer Emotionalkörper möglicherweise ein Auf und ein Ab erleben. Ihr
werdet möglicherweise zwischen Freude und Hochstimmung, welche die Emotionen
der neuen Energie sind und vom Feuer der Engel unterstützt werden, und so
genannten "negativen" Emotionen wie Ärger, Angst, Verwirrung und Depression
hin und her schwanken. Ihr werdet Euch möglicherweise selbst als
"festgefahren" erleben und Ihr werdet Euch möglicherweise selbst
verurteilen.

Denkt daran, dass der Emotionalkörper auch seine eigene Heilung auf dem Weg
zu den neuen Ebenen durchmacht, und möglicherweise werden viele alte
Emotionen aus dem Kollektivbewusstsein in Euch aktiviert werden, während Ihr
dabei seid, am kollektiven Prozess des Erwachens zu arbeiten. Sich so zu
fühlen, als sei man "festgefahren" und als würde in Eurem Leben nichts
geschehen, sind die Auswirkungen davon, dass Ihr darauf warten müsst, bis
der Rest des Kollektivs genügend erwacht ist, damit die nächste Phase des
Prozesses des Erwachens beginnen kann. Das wird Geduld und Annahme und
Vertrauen benötigen. Es gibt einen größeren Plan und Ihr tragt zu seiner
Umsetzung bei, einfach indem Ihr Euren Ruhepol in Euch aufrecht erhaltet und
den Energien erlaubt, durch Euch hindurch zu fließen.

Ihr seid dabei, zu lernen, einem höherem Zweck und Eurem Anteil daran
absolut zu vertrauen. Seid Euch einfach dessen bewusst, dass die höheren
Dimensionen daran arbeiten, diese Energie gemeinsam mit Euch zu halten und
dass alles so ist, wie es zur Zeit sein sollte. Bleibt positiv ausgerichtet
und konzentriert Euch darauf, im jetzigen Moment zu leben und die Freude an
dem zu erleben, was Ihr habt und welchen Segen es Euch bringt. Die gesamte
Welt der Engel arbeitet daran, dass sicher gestellt ist, dass jedes Wesen,
das erwacht, in seinem Prozess umsorgt ist.

Erfahrungen auf mentaler Ebene:

Dies wird ein schwieriger Bereich sein,
denn der Verstand wird damit zu kämpfen haben, mit den Eigenschaften einer
Realität klar zu kommen, die dabei ist, sich zu verändern und zu wandeln.
Nichts, was sonst "festzustehen" schien, wird in der neuen Quantenrealität
so sein. Der Verstand könnte panische Angst durchmachen, oder Ärger und
Frust erleben. In manchen Fällen wird sich möglicherweise eine Paranoia
entwickeln, denn die Betreffenden werden nach einem "Grund" suchen, warum
ihre Realität sich auflöst. Sie werden möglicherweise anderen in ihrem
Umfeld dafür die Schuld geben oder nach "dunklen Mächten" Ausschau halten,
die hinter ihnen her sind. Sie werden möglicherweise versuchen, ihre
Ärgernisse und Frustrationen an anderen auslassen.

In diesen Fällen hilft es zu verstehen, dass die Energie, die dabei ist,
einzuströmen, reine Liebe ist und da die Berührung mit ihr heilsam ist,
versucht sie alles "hoch kochen" zu lassen, das nicht Liebe ist. So müssen
die Erfahrungen von "negativer" Energie und Angst möglicherweise einfach nur
noch einmal durch Euch fließen, um dann erlöst zu werden. Denkt daran, dass
nur die Liebe wirklich existiert und dass alles andere nichts weiter ist als
eine Illusion. Erlaubt Euch diesmal nicht, den Illusionen anheim zu fallen.
Konzentriert Euch auf das, was wirklich da ist. Findet die Liebe und die
Unterstützung in Eurem Leben. Sie sind da, wenn Ihr bereit seid, sie zu
sehen und sie als das anzunehmen, was sie sind. Jede Person, die durch die
Illusionen hindurch geht und die Liebe annimmt, trägt zu dem Prozess des
Erwachens in die Realität hinein bei, dass nur die Liebe Wirklichkeit ist.

Das Licht ausstrahlen

Denkt daran, dass Ihr dabei seid, ein kristallines Wesen zu werden. Wenn Ihr
Eure Lichtkörper aktiviert und Eure kristalline, physische Form klärt, dann
seid ihr fähig, so sehr viel mehr Licht zu tragen!

Ihr könnt dieses Licht zum Planeten hin ausstrahlen. Stellt Euch vor, dass
Ihr zu Licht werdet!

Übt Euch darin, bewusst zu atmen! Erlaubt Euch, das Feuer der Engel aus dem
Kosmos einzuatmen und es als eine strahlende Energie für die Erde
auszuatmen.

Erlaubt Euch selbst, das Wunderbare und Wundervolle in diesem Quantensprung
wahrzunehmen.

Das Feuer der Engel wird jeden Aspekt unserer Existenz durchdringen und wir
werden zu reinem Licht werden, während wir immer noch in unserer physischen
Form eingekleidet sein werden. Das ist tatsächlich der gesamte Zweck der
Evolution der Menschheit und Ihr lebt durch die Ansammlung der Arbeit an
diesem Zweck während vieler Leben.

Es ist an der Zeit, zu feiern!



© 2005-6 Celia Fenn

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons License.

www.starchildascension.org

You are free to copy, distribute, display, and perform the work under the following conditions: You must give the author credit, you may not use this for commercial purposes, and you may not alter, transform or build upon this work. For any reuse or distribution, you must make clear to others the license terms of this work. Any of these conditions can be waived if you get permission from the copyright holder. Any other purpose of use must be granted permission by author."

von Hermann Mayer - am 02.03.2006 17:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.