Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
^Y^ ritchie

Diane von der Galaktischen Föderation des Lichts - 10.03.06

Startbeitrag von ^Y^ ritchie am 12.03.2006 18:52

Diane von der Galaktischen Föderation des Lichts - 10.03.06
übermittelt durch Mike Quinsey (www.treeofthegoldenlight.com)
übersetzt von Martin Gadow

"Für uns seid ihr die 'Kinder' des LICHTS!"

Dies ist die Zeit des Jahres, in der Viele sich fragen, was das Jahr noch mit sich bringen wird, dessen eingedenk, dass dies nach einer Periode träger Aktivität leicht voraussagbar ist. Die Natur wartet mit ihren Anzeichen auf, aus ihrem Schlummer zu erwachen, und die ersten Anzeichen einer Periode neu erwachender Aktivität machen sich bemerkbar. Das Leben überall erscheint ähnlich: dort, wo ihr jetzt den Frühling erlebt, tragen drängende Energien dazu bei, neues Leben in die Welt zu bringen. Die Gärten müssen versorgt und liebevoll gepflegt werden, da sich erste Zeichen neuen Wachstums regen. Und so ist es auch mit größeren Zyklen, wie es jetzt von der Menschheit erfahren wird: euer plötzliches Weiterwachsen hat euch in höhere Energien gehoben.

Uns geht es mit euch wie Eltern mit ihrem neugeborenen Kind: Zusammen mit euren Geistführern, die euch bei euren Bedürfnissen begleiten, reichen wir euch unsere Hand, damit ihr nicht stolpert und fallt. Wir tun dies nicht nur aufgrund irgend eines Pflichtgefühls oder Dienstes an euch, sondern auch aus Liebe; wir tun, was wir können, um euch während eures Wachsens zu schützen. Für uns seid ihr die 'Kinder' des LICHTS, und Alter spielt keine Rolle bei dem, wie wir euch sehen und für euch Sorge tragen. Ihr alle seid alte Seelen, und wir wussten, dass wir aufgerufen sein würden, den Weg für euren Aufstieg zu klären. Es gibt Zeiten, in denen dieses Vorhaben derart gewaltig ist, dass Hilfe vonnöten ist, und wir kommen, um euren Erfolg zu sichern.

Wir beobachten, dass Manche unter euch blind umher rennen und nicht so recht wissen, welchen Weg sie einschlagen sollen, und da versuchen wir, euch Ruhe und Richtung zu vermitteln. Nicht Alle werden darauf reagieren, wenn sie noch im Sumpf der niederen Energien stecken geblieben sind. Da sind sie unfähig geworden, die Illusion zu erkennen, in der sie leben, und oftmals glauben sie auch nicht an höhere Kräfte. Sie mögen eine Idee von der Existenz Gottes hegen, geben dieser jedoch keinen Raum in ihren Herzen. Sie sehen Chaos dort, wo die Erleuchteten bereits den Wandel erkennen; sie sehen Furcht, wo Andere die Liebe am Werk sehen, und so kämpfen diese Seelen darum, die Wahrheit zu finden.

Es hilft ihnen auch nicht, dass so viele Menschen bereit sind, ihnen alle Arten von Gründen zu erläutern, warum ihr hier seid. Ihr Leben kann dann 'sinnlos' erscheinen und ohne jeglichen Zweck, ausgenommen den des ständigen Getriebenseins für die Existenz. Wir erwähnen ja oft die unterschiedlichen Realitäten, die auf der Erde existieren, und da ist es manchmal schwierig, diejenigen zu erreichen, die immer noch in der Finsternis weilen. Hier haben wir ein Auge auf die Geliebten Wesen auf der Erde, um Ruhe zu verbreiten und denen zu helfen, die in ihre selbst erzeugte physische Gussform eingebettet sind.

Die Wahrheit ist oft völlig anders als die Ideen, die von vielen Leuten hochgehalten werden, und wir ermuntern die Lichtarbeiter, jede Gelegenheit wahrzunehmen, die Wahrheit bekannt zu machen.

Die Wahrheit wird immer einen Platz finden im Bewusstsein derer, die sich immer noch in den alten Energien ergehen. Sie ist eine Saat, die zur rechten Zeit aufgehen und gedeihen wird, und jetzt ist so eine Zeit, in der die neuen Energien Alle und Jeden umgeben. Das Problem Vieler ist, dass sie nicht wissen, was vor sich geht, und das hält sie in einem ängstlichen Zustand gefangen; sie blicken vor sich und sehen nichts als Trübsal und Verhängnis. Und hier bitten wir euch, zu erklären, dass bereits ein Reinigungsprozess begonnen hat, und dass immer weniger von den alten Energien übrig bleiben. Und ohne diese alten Energien sind die Dunkelmächte unfähig, den Zugriff auf euch aufrechtzuerhalten, wie dies Jahrtausende lang der Fall war.

In bisher üblichen Kriegen standen zwei einander bekämpfende Parteien sich solange gegenüber, bis eine der beiden besiegt war und kapitulierte. Der Kampf zwischen Finsternis und LICHT findet jedoch überall auf der Erde statt, bis nur noch kleine Nester der Dunkelkräfte übrig bleiben, die keine Macht mehr ausüben können. Folglich werden sie nicht länger in der Lage sein, zu überleben und gänzlich zusammenbrechen. Und dieser Zeitpunkt ist nun nicht mehr allzu fern; ihr werdet bemerkt haben, dass die Dunkelkräfte jetzt umher rennen wie durchgegangene Pferde. Haltet euren Widerstand gegen ihre schändlichen Machenschaften aufrecht, denn damit helft ihr, ihre Ziele zu durchkreuzen.

Die einströmenden Energien dienen eurem Wachstum, und ihr seid da wie eine Pflanze, die lange vor sich hin schlummerte und nun auf das Licht reagiert.

Gewiss werdet ihr neue Stärke finden, und wir sehen eine Erde, die glitzert und glüht im strahlenden LICHT von Millionen Seelen. Ihr erhebt die gesamte Erde, und es wird bald ein Punkt kommen, an dem eine 'Infusion' aus LICHT aus den höheren Reichen erfolgen wird, was den Wandel beschleunigen wird. Die Spirituelle Hierarchie ist eine treibende Kraft hinter allem, was da geschieht auf dem Weg zum Aufstieg, und wir wollen helfen, zu garantieren, dass dabei ein Gleichgewicht erhalten bleibt.

Nach Tausenden von Jahren sind wir nun ganz aufgeregt, dass ihr am Ende dieses jetzigen Zyklus angelangt seid, und wir bereiten ein Willkommen für Helden vor, denn was ihr vollbracht habt, ist keine geringe Leistung. Im Himmel hallt die Nachricht wider, dass eure Reise so gut wie beendet ist, und es herrscht viel Jubel über das, was in dieser 'kleinen Ecke' des Universums geschehen ist. Seid nicht zu bescheiden: das, was ihr da erreicht habt, wird als wundersamer Abschluss einer Herausforderung gesehen, die euch langen Prüfungen ausgesetzt hat.

Ihr hattet großes Vertrauen, als ihr in die niederen Reiche gegangen seid, und heutzutage kommen wir nun wieder, um das Versprechen des Schöpfers einlösen zu helfen, das ihr wieder erhoben werdet.

Ich bin Diane von der Galaktischen Föderation, und ich kann euch sagen, dass ihr seit der Jahrtausendwende große Fortschritte geschafft habt. Euer Erfolg ist erstaunlich, wenn man in Betracht zieht, dass ihr der Zerstörung der Erde bereits sehr nahe kamt. Ich spreche hier natürlich vom kollektiven Bewusstsein der Menschheit als Ganzes und nicht von euch als Einzelnen.

Ihr habt dem Lauf der Geschichte eine Wende gegeben durch eure Hingabe an das LICHT, und eines Tages werdet ihr die wahre Größe dessen begreifen, was ihr erreicht habt. Es ist nun nicht mehr weit zu gehen; seid versichert, dass wir euch näher als je zuvor sind, und wir hüllen euch in unsere Liebe.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.