Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hermann Mayer

Mathama-Re - die Energie der Freiheit.

Startbeitrag von Hermann Mayer am 26.04.2006 08:05

Von: mahatma.de:
Mathama-Re - die Energie der Freiheit.

Seit dem 16.Januar 2006 ist ein neuer Level der Mahatma-Energie für die Menschheit freigegeben worden.
Viele Menschen und interessanterweise auch viele "Lichtarbeiter" stecken noch tief in alten Energien fest, Energien, die unser Leben und eine Weiterentwicklung in die Einheit allen Seins blockieren.
In einer Einweihung am 16.Januar 2006 erhielt Viola Schäfer von der Quelle allen Seins den Auftrag, diese neue Mahatma-Energie in Form von Einweihungen und Heilmeditationen zu verbreiten.

Viola Schäfer (Kleinostheim bei Aschaffenburg) wird diese neue Energie des Mahatmas für die Menschen, die bereit sind, durch eine Einweihung verfügbar machen. In weiteren Schritten wird Viola zusammen mit Thomas die Einweihung in diese neue Energie der Freiheit vervollständigen und an euch in vollem Umfang weitergeben.


Channeling vom 17.Januar 2006 zu der Energie der Freiheit. (Thomas Atlan Bock)

Sananda

Ich bin Sananda, sei gegrüßt, Lichtkind................
Nun zu der violetten Energie zur Erweckung der Spiritualität. Viele Menschen, insbesondere in Deutschland, stecken in ihren alten Energien fest. Sie spüren zwar die neuen Energien, aber sie sind nicht in der Lage, sich wirklich von den alten Belastungen zu lösen. Euer Volk ist schon kurios. In vielen Dingen so fortschrittlich und so festgezurrt gleichzeitig. Löst diese festsitzenden Energien mit Hilfe der violetten Flamme der Freiheit.
Viola wird dir die Einweihung weitergeben und ihr werdet zusammen vielen Menschen auf diesem Weg helfen können.

Was passiert bei der Einweihung mit der violetten Flamme? Wenn ihr einen anderen Menschen darin einweiht, werden die Energien der Freiheit und Ermächtigung in seinen Zellen verankert. Die Zellen bekommen neue Informationen über das mögliche Wachstum und die neuen Energien, die zur Verfügung stehen.
Viele Menschen blockieren mit ihren Ängsten den Zugang zu diesen neuen Energien. Die Zellen sind längst bereit, andere Energien aufzunehmen und zuzulassen. Sozusagen "händeringend" warten sie auf den Zugang zu den neuen, doch so viel leichteren Energien der Liebe, des Friedens mit sich selbst und der Verantwortung.
Vieles ist noch so tief in alten Energien verstrickt.
Seid euch bewusst, ihr beiden, ihr leistet sehr viel für die Menschheit, auch wenn ihr das selbst gar nicht so seht. Aber ihr seid wahrlich die Leuchttürme in stürmischer Zeit und eure Leuchtkraft ist sehr stark und wird immer stärker.

Gabriel

Hier ist Gabriel, dein Freund.....
Sage Viola, das sie über alles geliebt ist. Wir freuen uns sehr, dass sie so eng mit uns zusammenarbeitet, wie du übrigens auch.
Die violette Energie ist nicht so ganz violett, eher fliederfarben mit einem Schuss Purpur. Es ist eine besondere Kombination von hochschwingenden Energien, die es euch ermöglicht, mehr Licht in eure Zellen zu lassen.
Es schwingt die Erlaubnis für euch mit, die Liebe Gottes für euch nutzbar zu machen. Warum seid ihr Menschen so starr? Euch stehen doch längst die Möglichkeiten der Leichtigkeit, der Entwicklung in Liebe und Freiheit zur Verfügung. Nutzt diese Energie für euren Fortschritt. Diese Einweihung wird einen große Befreiung bringen. Sie wird euch helfen euren Zellen die neuen Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen.
Ihr werdet die Angst vor Veränderungen nach und nach verlieren. Nutzt diese Energie für euch und tretet den Weg der Leichtigkeit, der Fülle und Freude, der Liebe mit euch selbst und der Gewissheit der immerwährenden Kraft der Quelle, des Gottes, der Göttin, die in euch wohnt, an.
Ihr habt jetzt die Möglichkeit, auf viel leichteren Wegen weiterzukommen, neue Tätigkeiten für euch zu finden, mehr Raum für eure Entfaltung und mehr Erfolg zu euch fließen zu lassen. Die Gewissheit, dass ihr allseits beschützt und begleitet seid, was auch kommen mag, ist nach dieser Einweihung für euch präsent.
Nutzt dieses wundervolle Geschenk der Einheit für euch und ihr werdet euren Weg in Leichtigkeit, Freude und Anmut gehen.
Viele Belastungen werden von euch abfließen, viele alte Ängste werden sich in Frieden von euch verabschieden. Nutzt dieses wundervolle Geschenk und werdet frei !
So sei es. Ich bin Gabriel, der Bote des Herrn.

Jesaliel

Ich bin Jesaliel.
Lieber Thomas, du kennst mich ja bereits. Ich bin der Engel des göttlichen Ausgleichs und auch meine Energie schwingt in dieser Einweihung mit. Ihr lebt noch sehr in der Dualität, in Gedankenformen von Gut und Böse, rechts und links, oben, unten, Licht und Schatten.
Ihr betrachtet vieles noch immer nur von einer Seite. Dieses hat zur Folge, dass ihr eine eingeschränkte Sicht der Dinge behaltet. Für viele existiert das Böse noch sehr in euren Gedanken und ihr verdrängt es. Aber das Böse ist Teil des Guten. Der Schatten ist Bestandteil des Lichtes.
Solange ihr auf der Erde lebt, existiert beides gleichzeitig; und gleichberechtigt! Was nun, wenn ihr, statt eine Seite abzulehnen, beide Seiten in euch integrieren würdet? Diese Integration heißt nicht ausleben, sondern akzeptieren!
Das würde zu einer Anerkennung führen, zu einer Anerkennung euer Selbst als Ganzes.
Ihr könnt euere Schattenseiten nicht von euch trennen. Ihr habt Schattenseiten, jeder von euch, alle! Sie sind Teil eueres Selbstes. Im Göttlichen existiert alles gleichzeitig und gleichberechtigt. Die Unterscheidung in Gut und Böse, in Schatten und Licht, macht es euch erst möglich, die Schöpfung in ihrer Großartigkeit zu erkennen. Aber bisher habt ihr immer eine Seite eurer Existenz abgelehnt. Mit dieser Einweihung wird es euch möglich sein, beide Seiten eures Selbst anzuerkennen und anzuschauen. Eure Freiheit wird dadurch immer größer.
Warum solltest ihr euch nicht erlauben, auch einmal eure Aggression auszudrücken? Erkennt eure dunklen Seiten an und sie werden einen Weg finden, sich auszudrücken, ohne das ihr in Angst verfallen müsst, wieder etwas falsch gemacht zu haben. Ihr macht nichts falsch, niemals!
Erkennt euch mit allen Anteilen an und ihr werdet wahrhaft frei sein. Frei von Krankheit, frei von Mangel, frei vom Tod. Ja, auch der Tod ist eine dieser Punkte der Dualität. Betrachtet das Leben nicht wie Leben oder Tod, sondern als ständige Veränderung. Schaut euch euer Leben an. Verändert es sich nicht jeden Tag, wenigstens ein kleines Stück? Erkennt, das der Tod nur eine Veränderung ist und er wird seinen Schrecken verlieren. So sei es, Jesaliel.


Gott

Auf besonderen Wunsch von Thomas direkt von der Quelle
ICH BIN.
Geliebter Thomas, gerne übermittle ich dir noch etwas zu dieser Einweihung. Wahrlich, sie bringt eine große Befreiung mit sich ! Vor allem eine Befreiung von Angst. Denn Angst ist es, was euch alle lähmt. Angst vor Veränderung, Angst vor Mangel, Angst vor der Liebe selbst.
So versteht doch, dass ihr in Wahrheit die Liebe selbst seid! Es heißt doch "Gott schuf den Menschen nach seinem Ebenbilde". Ja glaubt ihr denn, ich hätte euch in Angst erschaffen?
Ich habe euch in tiefster Liebe und in größter Freude erschaffen und es war nicht vorgesehen, dass ihr euch in Angst, Armut und Verzweiflung bewegt.
Ich habe euch nach meinem Ebenbilde erschaffen und deshalb habt ihr einen freien Willen. Ihr könnt tun, was ihr wollt. Ich mische mich nicht ein, denn sonst währe euer Willen nicht mehr frei. Unerfreulicherweise seid ihr beim Ausprobieren eurer Göttlichkeit in den tiefen Schwingungen der Angst, der Trostlosigkeit, des Mangels an Eigenliebe hängen geblieben, so dass ich einen Teil meiner und eures Selbstes, das Christusbewusstsein, beauftragt habe, euch einen Weg daraus zu zeigen. Ihr habt viele Fortschritte gemacht, aber ihr steckt noch sehr in den Ängsten fest. Es ist an der Zeit, sich daraus zu lösen.
Glaubt mir, ich sehe euren Glanz, eure Größe und die Kraft, die wir alle gemeinsam haben. Verlasst die Gedankenwelt der Angst und des Mangels. Es ist Zeit dafür! Eure Aufgaben sind erfüllt.
Ihr alle seid großartige Wesen und gleich den Engeln, denn ich habe euch gemeinsam erschaffen als Teil meiner Selbst. Die Zeit der Angst ist vorbei. Seid frei, nutzt diese wundervolle Energie der Freiheit und lasst zu, dass ich bei euch sein kann in eurem Bewusstsein. Denn in Wahrheit sind wir nie getrennt gewesen.
In tiefer Liebe bin ich stets bei euch. So nehmt eure Freiheit und euer Erbe in Anspruch und ihr werdet das Paradies erschaffen. Hier auf der Erde und mit ihr gemeinsam. So sei es für immer.
ICH BIN die Quelle allen Lebens.
ICH BIN alles was ist und nicht ist.
ICH BIN Gott und immer bei euch.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.