Sekte oder Spirituelle Ökogemeinschaft!???

Startbeitrag von Gaby Guder am 19.02.2007 14:58

Schaut mal auf diese seite:

www.damanhur.info

Antworten:

Liebe Gaby!

Mein PC sagt mir immer, das er diese Seite nicht finden,bzw anzeigen kann, gibts da evtl noch eine andere Adresse zu?

alles Liebe
Morgenlicht

von Morgenlicht - am 19.02.2007 18:12
Hallo Morgenlicht.

Hier die Adresse:
www.damanhur.info

Ich denke nicht das es sich hier um eine Sekte handelt, die "normale" Staaten oder Menschen gefährdet.
Da gibt es andere...
Ob das Spinner sind die einfach nur ihre kleine welt leben wollen, kann ich nicht beurteilen und wenn, dann sollen sie. Solange niemandem geschadet wird finde ich das ok. Die Gemeinschaft gibt es soweit ich weiss schon seid einigen jahren.

gruß
micha

von MichaelD - am 21.02.2007 14:30
Hm, weiß ich nicht so recht, was ich davon halten soll...die Ideen klingen zwar gut, aber ich würde da trotzdem nicht hingehen..ein kleines bißchen hat es doch den Touch einer Sekte...ich kann das aber natürlich nicht sicher sagen..darum, bin da geteilter Meinung....

Die Idee ist auch wirklich gut, aber lösen wir die Probleme der Welt wenn wir uns abkapseln und alleine - abgesondert von dem Rest der Welt - unser Ding durchziehen? Diese Frage stelle ich mir gerade...also hier sind wir, die Ökogruppe und dort ist der Rest der Welt..fühlt sich nicht gut an für mich..obwohl die Idee so zu leben an sich schon gut wäre...

in Liebe
Morgenlicht

von Morgenlicht - am 21.02.2007 16:25
Hallo zusammen!

Ich fände die Idee so zu leben auch nicht schlecht und was auf der Seite steht klingt gut. ist vielleicht das Bild was so einen Sektencharakter ausstrahlt!

Obwohl ich habe Freunde in der Hare Krishna Sekte(wir haben hier in Málaga einen Tempel) und die sind wirklich völlig in

Alles Liebe,



von Gaby Guder - am 21.02.2007 16:37
Eine gute Idee wäre, das auch bei sich zu Hause zu verwirklichen. Jeder kann seinen Beitrag bei sich zu Hause dazu leisten. Wir alle können da, wo wir gerade sind, diese Prinzipien leben.
Jeder kann z.B mal anstatt im Supermarkt in den Bioladen gehen.Lieber kaufe ich Qualität, anstatt
Quantität. Man kann die heimischen Bauern, insbesondere die Biobauern unterstützen, indem man direkt auf dem Hof einkauft.Und jeder der einen Garten hat, kann sich ökologisch und mit Achtung vor der Natur sein Gemüse/Obst selbst erwirtschaften
Und die Prinzipien der Brüderlichkeit und Achtung voreinander, ja die kann man wunderbar mit den Nachbarn vor der Haustüre üben, mit allen Menschen die einen begegnen.
Das fängt schon hier im Forum an..einander achten, ausreden lassen, jeden seine Meinung lassen, höflicher Umgang usw...

In Liebe
Morgenlicht

von Morgenlicht - am 21.02.2007 21:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.