Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Gaby Guder
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hermann Mayer

Kryon durch Sabine Sangitar Wenig am 2.4.2008 (=88)

Startbeitrag von Hermann Mayer am 07.04.2008 09:09

kryonschule,com:
Öffentliches Channeling 02.04.2008
(steht dort auch als mp3-Datei zum Herunterladen bereit)
Themen:
Kryon:
* Das golden-blaue Licht
* Die blaue und goldene Energie
* Ausgleichung der Energie in allen Systemen

Ich bin Kryon, vom magnetischen Dienst. Ich begrüße die Familie des golden-blauen Lichtes mit meiner unermesslichen Liebe, OMAR TA SATT.
Wenn wir dem Medium Sangitar die Worte zuflüstern, ummanteln wir sie, jedes einzelne Wort mit einem energetischen Muster. Wenn Kryon euch begrüßt, im Namen der Familie des golden-blauen Lichtes, trägt euch das Wort Familie empor. Es lässt die blaue Energie durch die Blaupause vermehrt in euch einfließen. Nur allein mit diesem Wort wird die Energie, eure Lebensenergie gestärkt und gibt euch Kraft und Zuversicht. Je mehr die blaue Energie durch alle eure Körper zirkuliert, desto fühlst du das Gefühl von Zuhause, denn es ist deine Ursprungsenergie, das golden-blaue Licht. Zwei Frequenzen, die durch deine Blaupause als lebende Substanz durch all deine Körper fließen.

Es gibt insgesamt 144 verschiedene Farb-Frequenzen, die auf verschiedenen Planeten in der Dualität inkarniert sind, als hohes Licht im menschlichen Körper. Du bist mit der Energie des golden blauen Lichtes ausgestattet. Als sich einst die Planeten von den magnetischen Linien des Gottesfeldes entfernt haben und so weit in die Tiefe gefallen sind, brauchte es hohe Lichter von einer bestimmten Frequenz, die sich bereit erklärten, nach Lemuria zu gehen. Sie wurden mit einem ganz bestimmten Energiemuster ausgestattet und geprägt, das sich als Farbe blau zeigte. Erst sehr viel später habt ihr einen menschlichen Körper angenommen. In dir zirkuliert aber auch goldenes Licht. Es ist das Licht der hohen Macht. Beides zusammen erzeugt die Energie, die du bei einer Verschmelzung spüren kannst: Deine Ursprungs-Energie. Sie zeigt dir, woher du stammst und wer du bist. Versuche dir vorzustellen, ob als Flamme oder als Kugel, wie diese beiden Farben in all deinen Zentren und in all deinen Körpern zirkulieren. Sie sind, wenn es eine Verschmelzung gegeben hat, miteinander verwoben. Doch kann man deutlich erkennen, dass es zwei Farbstrahlen sind, die bestimmte Töne aussenden. In diesem Farbstrahl, in Verbindung mit dem hohen goldenen Strahl, ist alles gespeichert. Zum Einen ist das gespeichert, was du als alte Seele schon erlebt hast und zum anderen ist dein gesamtes energetisches Muster gespeichert.

Die Tatsache, dass du nach Lemuria gegangen bist, hebt hervor, dass du heute als Pionier Schritte gehst, die viele Menschen noch nicht bereit sind zu gehen. Manchmal mögen sie dir fast schmerzhaft vorkommen, doch das Grundmuster deiner Farbe ist so hochenergetisch. Wir, jenseits des Schleiers, erkennen jedes einzelne Grundmuster von jedem Licht. Wir wissen um all deine Inkarnation. Wir wissen um das goldene Zeitalter, jetzt, in dieser Inkarnation.

Manchmal mag es scheinen, als ob das blaue Licht in manchen Menschen etwas verblasst. Ab dem Zeitpunkt ab dem ein hohes Licht, die Seele, den menschlichen Körper für immer verlässt, verblasst die Energie des Farbstrahls. Das ist das energetische Sterben. Wir wollen aber nicht vom energetischen Sterben sprechen, sondern wir wollen vom Leben sprechen. Hier auf Erden, mit deiner eigenen Energie der golden-blauen Frequenz. Je kräftiger die blaue Farbe als Energiestrahl durch all deine Körper zirkuliert, desto kräftiger und lebensfroher wirst du dich fühlen. Die blaue Farbe leuchtet in deiner Aura und in deinem Lichtkörper. Wenn du dich in der Zuversicht und in der Absicht befindest, dann fängt diese blaue Energie an zu leuchten. Sie sendet bestimmte Töne aus, die wiederum mit einem energetischen Muster verbunden sind. Sie knüpfen sich an das Gitternetz der Liebe und suchen die Verbindungen jenseits des Schleiers, die Verbindung zur Wirklichkeit auf. Dort ist der Punkt, wo wir uns alle versammeln, wenn wir die Farbstrahle der Familie erkennen. Das ist das Zeichen, das die golden-blaue Frequenz, jeder einzelne Mensch von euch, an uns sendet. Es ist tatsächlich wie ein Versenden einer Nachricht. Je tiefer du gehst, desto mehr Töne und energetische Muster können sich an das große Stertetraeder knüpfen.

Wir stehen in Verbindung mit jedem einzelnen der golden-blauen Frequenz. Auch alle anderen Frequenzen sind wichtige Frequenzen. Doch dies ist die golden-blaue Frequenz. Seit Anbeginn der Zeit hast du dich zur Verfügung gestellt. Wir anerkennen immer in großer Liebe was du tust und getan hast. Deshalb achten und ehren wir dich so sehr. Wenn du hingegen in einer schwachen Absicht bist, wenn du erlaubst, dass du im ständigen Zweifel mit dir selbst bist, wenn du voller Ungeduld bist, weil vielleicht deine Fähigkeiten noch nicht so zum Tragen gekommen sind, wie du es gerne hättest, dann sendet der Energiestrom der blauen Farbe weniger energetische Muster und Töne zu uns. Fühle dich für das, was du in allen Inkarnationen erlebt hast, niemals als ein Opfer, denn das schwächt deine Farbe und deinen Farbstrahl. Natürlich zirkulieren in dir auch noch verschiedene andere Farben, doch deine Ursprungsenergie, die golden-blaue Frequenz, fließt durch deine Blaupause. Getragen von den Sewaja-Engeln wird sie in all deinen Systemen verteilt. Das ist es, worauf du zurückgreifen kannst. Der blaue Farbstrahl, die blaue Energie, ist immer die Energie, die kräftigend, klärend und zuversichtlich in deinen Systemen wirkt. Die goldene Energie ist die Energie der hohen Macht und der unermesslichen Liebe. Die Verbindung beider Energien ist sehr sehr wichtig. Während die meisten Anwesenden die Schritte gegangen sind, haben sie eine Verschmelzung der Energien verspürt.

Ihr müsst euch vorstellen, dass mit jeder Zirkulation eurer Lebensenergie Muster ausgesandt werden und wir, wenn du uns einlädst, erkennen diese Muster und treten mit dir in Verbindung.

In manchen Inkarnationen mag es sein, dass die blaue Farbe etwas verblasst war. Das hatte zur Folge, dass du in der nächsten Inkarnation nicht wieder mit so einer kräftigen blauen Farbe inkarniert hast. Doch du hattest zu jeder Zeit die Möglichkeit, deine Grundenergie und auch die Elise-Energie, so wie wir die goldene hohe Macht nennen, auszudrücken und zu erweitern. Es ist ein Prozess, der in dir selbst stattfindet.

Deshalb ist es auch für uns jenseits des Schleiers so wichtig, dass solche Zusammenkünfte von Menschen mit gleicher Frequenz - und ihr seid von der gleichen Frequenz, sonst würdet ihr nicht hier sein – sich zusammenschließen. Die magnetischen Worte, die wir durch das Medium senden, verknüpfen sich mit deinen Farben. Durch diese Verknüpfung findet ein Emporheben statt, das, wenn du es erlaubst, nicht nur heilend wirkt, sondern auch auf allen Ebenen reinigend und kräftigend. Vor allen Dingen gibt es dir tief in deiner Seele das Gefühl von Zuhause-Sein, wer du wirklich bist.

Da die golden-blaue Frequenz die ersten hohen Lichter waren, die sich bereit erklärt haben, nach Lemuria zu gehen, trägt auch Lady Gaia einen golden-blauen Farbstrahl in sich. Auch sie verknüpft sich mit den Sterntetraedern, jenseits der Schleier. Nun fließt bei euch die golden-blaue Frequenz und zusätzlich vermehrt, weil ihr euch öffnet, die magnetische Energie des Kryons in euch ein. Diese drei Frequenzen, wenn sie sich miteinander verbinden, verändern deine Zellen. Sie richten sich für das Neue aus. Das Neue, das da kommt, hat in vielen Bereichen und in vielen Teilen auch schon Einzug gehalten. Werdet nicht müde, magnetische Energie in euch aufzunehmen, denn sie hält euer System wach. Jedes Wort, das wir Sangitar zuflüstern, wird ummantelt von der unermesslichen Liebe, die sich mit euerem Herzensstrahl verbindet. So habt ihr die Gelegenheit, tief die Gegenwart der hohen Räte und die Gegenwart des Kryons zu spüren.

Da sich in dieser Zeit sehr viel verändert, verändert sich natürlich auch die Ausdehnung der Energien in euch. Noch vor gar nicht so langer Zeit haben sich in der Dualität Menschen verschiedener Frequenzen miteinander vereinigt. Doch es hat sich herausgestellt, dass sich immer mehr Menschen der gleichen Frequenz suchen. Ihr spürt natürlich meist eine tiefe Verbundenheit und auch eine Zugehörigkeit, wenn ihr einem Menschen begegnet, der den gleichen Farbstrahl besitzt, die euer Verstand manchmal gar nicht erklären kann. Dies ist keine Bewertung, sondern ein natürlicher Vorgang der Veränderung. Zu einer anderen Zeit war es wichtig, viele Frequenzen auch miteinander zu vermischen. Doch in dieser Zeit suchen die Frequenzen ihre Familien, um sich dann aus einer höheren Warte heraus miteinander zu verbinden.

Wir sehen die Töne, die deine golden-blaue Frequenz aussendet. Wir verstehen diese Töne auf eine Art und Weise, die du mit deinem Verstand nicht nachvollziehen kannst.

Kryon fordert dich auf: Atme das Licht der Liebe in dich hinein.

Während du in die tiefe deiner Seele versinkst, wirst du auf allen Ebenen geerdet. Es ist von großer Bedeutung zu verstehen, dass die Grundfarbe, deine Ursprungs­frequenz von den Sewaja-Engeln durch die Blaupause in all deine Systeme fließt. Sie ist eine lebende Substanz. Du kannst sie vielleicht auch Lebensenergie nennen. Diese Energie besitzt eine eigene emotionale Intelligenz. Dort, wo vielleicht in deinen Systemen Defizite sind, dort fließt die Lebensenergie mit einer besonderen Schwingung. Sie versucht die Systeme mit der Energie zu versorgen. Doch manchmal ist es dann auch so, dass dafür andere Systeme unterversorgt sein können.

Kryon hat heute die Aufgabe, die Energien in all deine Systeme zu verteilen, die Lady Amethyst zu dir bringen wird. Hohe Energie wird durch deine Blaupause fließen. Wenn du bereit bist, dieses Geschenk von Lady Amethyst aufzunehmen, wird deine Lebensenergie sich verstärken. Blaue Farbe wird leuchten und besondere Muster aussenden. Die hohe Macht der goldenen Energie wird ebenfalls gestärkt – durch Jesus Christus.

Rufe mit den Worten Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai `Tsebayoth den Herrn der Heerscharen, Melek Metatron. Melek Metatron wird den Kristall-Engel Lady Amethyst zu dir bringen. Mit der Bekundung von Kodoish hast du die Erlaubnis gegeben, dass deine Ursprungsenergie zu dir gebracht wird.

Mache dich jetzt bereit. Wie von selbst öffnen sich all deine Kanäle. Lady Amethyst, sowie Jesus Christus werden deine Ursprungsenergie einfließen lassen. Es beginnt, indem du deine Hände mit den Handflächen nach oben auf deine Beine legst. Der Eintritt durch die Blaupause in all deine Systeme beginnt in den Bereichen deines Kopfes zu fließen. Vielleicht kann dein inneres Auge erkennen, wie die Lebensenergie durch all deine Systeme zirkuliert. Du nimmst so viel von dieser Energie auf, wie du es zulässt. Kryons Aufgabe ist es, diese Energien gleichmäßig zu verteilen. Schon jetzt beginnt die blaue Energie immer tiefer und schöner glänzend zu werden – ein tiefes blau entsteht.

Der Prozess der Übertragung ist abgeschlossen. Sende nun aus dem Zentrum deiner Mitte, dort, wo du dich befindest, eine tiefe Absicht zu der geistigen Welt. Lass die Tiefe deiner Farbe in den schönsten Tönen singen. Das goldene Licht fließt ein und verbindet sich.

So ist es geschehen. Kryon wird Lady Gaia und euch weiterhin begleiten, bis die Geburt vollendet ist. Mache dir immer wieder bewusst, dass sich in der Tiefe deiner Absicht die energetischen Muster und Töne mit den lebenden Sterntetraedern verbinden. Wir reagieren auf diese Schwingung tausendfach.

So lasst uns noch gemeinsam die Worte sprechen:
Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, So’ham.

AN’ANASHA.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.