Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
TDR - das Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Driver X, Dr_Ramses, BigB., Stony, Karsten, TDRHeizer, TDR Fahrer

wie kann man am besten eine TDR entdrosseln??????

Startbeitrag von TDR Fahrer am 12.06.2002 18:23

Hi Leute. ich hab ne frage. ich hab mir ne TDR zugelegt vom jahr 2000. (ich glaube mal dass das eine ist) ist auf jeden fall ne ganz neue! aber leider ist sie gedrosselt (schon vom werk) sie fährt knapp 90. wie kann man denn am besten die drosslung entfernen? kann dabei eigentlich was schief gehen? bitte helft mir.
tschausn

Antworten:

offene CDI einbauen, Konus am Anfang des Krümmers entfernen, dann hat sie 23 PS und läuft etwa 140 km/h ps: schau doch einfach mal im Forum nach, das haben wir schon alles gehabt

von TDRHeizer - am 13.06.2002 10:54
Aber wenn du die Krümmerdrossel rausmachst, sollstest du mindestens 'ne 280 Hauptdüse (270 Standard) reinbauen und den Rüssel auf dem Luftfilterkasten weg machen. Sonst könntest du nen Kolbenfresser bekommen. Ist mir vor kurzem erst passiert. Du könntest dann auch noch 'nen größeren Vergaserschieber extra reinbauen. Soll laut "Yamaha-Mechaniker" noch besser 'nem Kolbenfresser vorbeugen.

von Driver X - am 13.06.2002 12:28
Hast du eine Bestellnummer für den Vergaserschieber oder weißt du wo man einen herbekommt? Ich hab nämlich keinen bekommen!
Und um einen Fresser vorzubeugen einfach etwas Öl in den Tank zwei drei Schnapsgläser bei jedem Tanken und du wirst nie Probleme haben

Ah vergiss das schnell mit der 280er Düse die 270er ist schon zu groß für die TDR ich hab mir eine eingebaut brachte nix auser einen großem Spritverbauch so 6,5l auf 100Km bin nur noch 135km mit einem Tank gefahren.

von Karsten - am 14.06.2002 08:28
Den Vergaserschieber hab ich von nem Sachs Händler bei Waiblingen. Der passt genau, weil Sachs und Yamaha anscheinend die selben Motoren haben. kostet so 50 Euro oder so. Ich hab auch von mehreren Händlern gehört, das die 270 Düse zu klein ist, wenn man die Krümmerdrossel rausmacht.

von Driver X - am 14.06.2002 10:16
Bitte 2-3 Schnapsgläser, is des net a weng viel?

von Stony - am 18.06.2002 20:12
Bring es also nix wenn ich mir einfach nur die Drossel abklemm' , sodass sie offen fährt??

von Dr_Ramses - am 24.06.2002 12:17
weißt du wie man die drosselung abklemmt? ich blick da bei den ganzen kabeln irgendwie nich durch

von BigB. - am 14.07.2002 16:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.