Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
TDR - das Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michy, RePta

Tuning????

Startbeitrag von RePta am 22.01.2006 22:04

Also schon mal im voraus....ich habe ehrlich gesagt nicht sehr viel ahnung von der Technik meiner TDR, deshalb versucht bitte es halbwegs für einen Laien verständlich zu machen..Danke!!! :)

Also nun zu meiner etwas ausfürlicheren Frage:
Ich fahre ein TDR Bj:98 und will sie etwas flotter machen.Momentan habe ich nur den Drehzahl begrenzer mithife eine Schalters manipuliert.Nun...die Karre fährt dadurch so knapp 100 sachen.
Im Forum steht ab noch etwas zu der CDI...man soll die erden...Hab ich das richtig verstanden, dass das mehr Leistung bringt?! :eek:

Außerdem wollte ich sowieso fragen was ich noch an den Motorrad machen könnte damit es generell mehr Power (sprich:Leistung,Beschleunigung,u.s.w)hat, ohne irgendetwas abzusägen, abzuschlagen oder andere sachen zu machen die man nicht mehr rückgängig machen kann...

Vielen Dank schon mal.....

Antworten:

für die cdi gibts wirklich genügend threads... such doch einfach mal nach "cdi erden" oder "cdi masse" und du wirst fündig werden. das ganze gibts übrigens auch mit bildern und allem drum und dran. musst nur suchen. auch www.tdr125.com ist zu empfehlen, leider ist da die bebilderte anleitung nicht mehr zu finden. das bild war übrigens von mir :D.
ansonsten helf ich dir gerne mal per icq #



von Michy - am 25.01.2006 21:00
THX!Danke für den tip!.....aber ich weiß aber jetzt immer noch net ob das jetzt mehr leistung bringt oder net..
Weil ich langsam kirre werde, da ab 100 sachen schluss ist, obwohl ich vollgas gebe!Kann mir das mal einer erklären?!

von RePta - am 25.01.2006 22:16
also wenn du nur die cdi erdest, dann legst du den zündzeitpunkt auf früher. angenommen, du hättest keinen konus mehr im krümmer, so würdest du auf diese art von 20 auf ca. 24-25 ps kommen.
das problem ist wirklich der konus, weil der eben den auslass bis auf "rollermaße" verjüngt. damit kann der druck nicht voll entweichen, den der motor erzeugt und du hast leistungsverlust auf 15 PS.

jede änderung an einem mopped machst du natürlich auf eigene gefahr und verantwortung. durch jede veränderung erlischt die betriebserlaubnis und dein versicherungsschutz. dazu zählen sowohl kleine veränderungen wie dein vorher erwähnter schalter als auch eine komplette racing-auspuffanlage. im endeffekt läuft das alles aufs gleiche raus.

ob dir jetzt das erden wirklich was bringt oder nicht, kann ich dir nicht sagen, das musst du einfach testen, ist ne sache von rund 10 minuten.

wenn du etwas mehr leistung haben willst, dann würde ich dir empfehlen, den konus rauszunehmen (oder nen offenen krümmer bei ebay zu steigern) und dazu an der cdi NICHTS zu verändern.
wenn du zusätzlich noch mehr leistung möchtest, dann kannst du noch die cdi erden.

Wenn dir das jetzt immernoch nicht reich, dann gehts so langsam an die schwierigeren sachen. zündzeitpunkt manuell verschieben, kanäle bearbeiten, membrane austauschen, zylinderkopf austauschen... möglicherweise nen spes auspuff ranschrauben. der spes dürfte allerdings so ziemlich das auffälligste sein, weil der angeblich recht laut sein soll ;).

standartmäßig dürfte eine tdr etwa 105 schaffen (verbessert mich, wenn das nicht stimmen sollte, ich hatte sonen scheiß ja nie :D)

nur mit entferntem konus geht sie etwa 120-125. das ist ja eigentlich so das, was man sich von ner 125er erhofft, stimmts?

wenn man jetzt noch die cdi auf masse legt, dann kann man sie schon recht weit drehen, 135 dürften drin sein, meine schafft laut tacho auf der geraden etwa 145-150 wenn sie offen ist. 160 hatte ich leicht bergab mit rückenwind, sozius und heimweh schon drauf, das wurde dann allerdings teuer, weil der kolben das nicht vertragen hat. der war nach 2x 160 und 2 wochen später nämlich hin, angeblich materialfehler, yamaha zahlt allerdings nichts.

bei höheren geschwindigkeiten empfiehlt es sich, die progressiven gabelfedern von wirth zu verwenden und das federbein hinten auf volle vorspannung zu stellen. dadurch flattert die tdr nicht mehr bei hohen geschwindigkeiten und lässt sich auch wesentlich besser fahren und bremsen. ich finde, die investition lohnt sich.

sag mal, repta, woher kommst du ungefähr?



von Michy - am 26.01.2006 11:20
Danke für die Ratschläge!
Aber so flott will ich die nun nicht machen...;)
Aber jetzt weiß ich wenigstens wat man so machen kann...
Zu deiner frage wo ich herkomme:Ich wohne in Würselen, das is in der nähe von Aachen....falls es dir etwas sagt!

von RePta - am 26.01.2006 14:00
ok, das ist weit weg von mir... hätte ja sein können, dass du aus der nähe bist. bin im bereich Bayreuth, Forchheim, Bamberg, Nürnberg unterwegs. ;)



von Michy - am 26.01.2006 23:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.