Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fluch der Karibik Forum
Beiträge im Thema:
60
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lissy :), *LadyBanane* (Bonnie), Rebiih , Rahena, PiratMux:-), Michi

FanStories

Startbeitrag von Lissy :) am 17.01.2011 16:31

hey
hab mal n biscchen rumgesponnen und dabei ist flogendes rausgekommen:
p.s.: habt i#hr sowas auch schonmal gemacht?! würd mich über eure stories freuen :D


Pirates of the Caribbean - On stranger tides

1. Szene

Man sieht Barbossa wie er unruhig auf dem Deck herumtiegert.
„Der Jungbrunnen. Wie sollen wir ihn jetzt nur finden? Verflucht sei er, dieser verdammte Jack!“ Gibbs dreht sich um. „Captain Jack!“ Barbossa funkelt ihn böse an. „Ich bin hier Captain auf der Pearl! Sag nie wieder CAPTAIN Jack! Wärst du nicht so wichtig hätt‘ ich dich über Bord Geschmissen, Gibbs!“ „Aye, Captain!“ Gibbs zuckt zusammen und wendet sich wieder dem Steuerrad zu.
Barbossa schaut auf die See hinaus. „Verdammter Jack!“

2. Szene

Nacht – Jack sitzt auf einer kleinen Insel vor einem Feuer und trinkt Rum (na, kommt euch das bekannt vor? :D) „Ach, das ist ein Leben, aye?“ Er spricht mit Jack, dem Affen. „Wenn nur DU nicht wärst. Wie bist du überhaupt in mein Boot gekommen?“ Der Affe macht einen großen Sprung. „Schon klar!“
Jack beachtet den Affen nicht weiter und rollt die ausgeschnittene Karte vor sich aus. „Der Jungbrunnen...“, murmelt er. Er holt seinen Kompass raus und wirft einen Blick darauf. „Hoffentlich stimmt das so!“ Sein Blick wandert an den Horizont an dem ein großes Schiff auftaucht. Jack sucht hektisch nach seinem Fernrohr und schaut hindurch. „Verdammt!“, schreit er und rennt auf der kleinen Insel herum um sich zu verstecken. (sieht sehr *lol* aus ;) )



3. Szene

Auf der Pearl: Marty ruft: „Da, Captain, da ist jemand auf der Insel“ Barbossa wirbelt herum und reißt Marty das Fernrohr aus der Hand und schaut hindurch. „Jack!“, murmelt er. „Gibbs! Wir steuern die Insel da an.“
Die Pearl legt an der Insel an. Barbossa und Crew steigen aus, betreten Land. Jack steht hinter einer, für ihn viel zu dünnen, Palme und versucht sich zu verstecken. „Jacky!“, ruft Barbossa. Jack kommt hinter der Palme hervor und breitet seine Arme aus. „Hector, mein alter Freund!“ Er kommt auf Barbossa zu und umarmt ihn. Barbossa zückt sein Messer und hält es Jack an die Kehle. „Die Karte, Jack! Sofort!“ „Ähm...Welche Karte? Ich hab keine Karte UND wenn schon dann bitte CAPTAIN Jack!“ „Ich werde dich nicht Captain nennen, Jack! Und du hast die Karte, ich weiß es genau!“ „Ohne Captain keine Karte, Hector!“ Da kommt Jack, der Affe an und gibt Barbossa die Karte. „Danke mein süßer kleiner! Papa hat dich lieb!“ Captain Jack schaut ihn angewidert an. „Und du“, Barbossa dreht den Kopf zu ihm und schaut ihn böse an, „Wirst schön hier bleiben. Von mir aus kannst du hier verhungern!“ Er stößt Jack weg von sich, dieser taumelt etwas und schaut bedröppelt zu wie die Crew aufs Schiff geht. Wirft dann einen Blick auf seinen Kompass. Er zeigt auf den Rum. Er schaut wieder zur Pearl. Dann rennt er los. Zum Rum schnappt sich zwei Flaschen und sprintet zur Pearl und schreit: „Waaaaaaaaaaaaaartet! Ich bin Captain, ich muss mit kommen. Ich hab einen Kompass!“ Barbossa schaut über die Reling. „was begehrst du am meisten, Jack?“ Jack schaut zu ihm hinauf. „Jack begehrt den Rum am Meisten. Aber Captain Jack begehrt die ewige Jugend am meisten!“


Szenenwechsel



Zwischendurch würden natürlich immer wieder Szenen mit Blackbeard kommen aber die hab ich mal weggelassen ;)




lg
lissy


Die 50 interessantesten Antworten:

Echt klasse..gehts auch noch weiter???
Schreib gerade eine Geschichte..handelt aber nicht direkt von PotC..aber von Piraten..
Ich guck ma ..vieleicht lass ich mir für hier was einfallen..Ideen hätte ich ja..
Fantastische Idee mit diesem Thread..:spos:

Wir könnten ja auch alle abwechselnd an einer Geschichte schreiben..?
Ähnlich wie ein Rollenspiel..

Hier eine FDK Geschichte:
[www.fanfiktion.de]

von *LadyBanane* (Bonnie) - am 17.01.2011 17:42

oh ja das wär cool ^^
fängst du an, so wie du dir das vorstellst?



von Lissy :) - am 17.01.2011 18:37
Kann ich machen ..
Nur jetzt sofort schaff ich nicht..aber spätestens morgen..aye?
Obwohl ich ja Einleitungen hasse..;)


von *LadyBanane* (Bonnie) - am 17.01.2011 19:20

aye!! ^^

ich auch deshalb sollst dus ja machen :P
nee aber du sollst auch zeigen wie dus meinst :)



von Lissy :) - am 18.01.2011 14:12
Gibbs griff zitternd nach seiner Rumbuddel holte tief Luft und nahm erst mal einen kräftigen schluck daraus.
„Aye..“ flüsterte er heiser.
Er hielt das ständige „Ich bin der Captain“ Gezanke zwischen Jack und Barbossa einfach nicht mehr aus.
„Wenn ich nicht so ein lieber Kerl wäre, würde ich dem ganzen ein Ende machen“
dachte er sich. „Über die Planken würde ich sie schicken.. ALLE BEIDE!“ Bei dem Gedanken musste der erste Maat leise kichern.
„Aber wenn..“ nachdenklich betrachtete er seine Rumflasche „Ach was solls“ zuckte mit den Schultern und tat einen weiteren kräftigen schluck von seinen Rum und steckte ihn sorgfältig weg.
Dabei schaute er auf die ganzen Fässer voll Rum, die der Grund für den heutigen Streit waren!
Hector hatte bemerkt ,dass sie nur noch „EIN“ Fass mit frischen Trinkwasser vorrätig hatten und alle anderen Fässer nur Rum beinhalteten!
Was ja eigentlich gar nicht sein kann, da sie gerade erst an Land waren und er „HECTOR BARBOSSA höchst persönlich die Einlagerung der Vorräte überprüft hatte!
„Da hast DU Jack mal wieder gewaltig unterschätzt,mein lieber CAPTAIN BARBOSSA“ murmelte er, immer noch die Fässer betrachtend, vor sich hin.
Gibbs merkte wie er zu grinsen anfing und er konnte nicht mehr,sein Grinsen ging in lautes brüllendes Lachen über..“JACK DU ALTER SCHWEINEHUND!“ keuchte er.
Jack hatte beim letzten Landgang bevor sie wieder in See stachen,bei einer Nacht und Nebel Aktion sämtliche Wasservorräte gegen Rum ausgetauscht!
„Ich habe mich nur um das Wohlergehen der Crew gekümmert,Wasser verdirbt doch immer SOOOO schnell und wir wissen doch beide ,dass das beim Rum nicht der Fall ist..aye!?“
war seine Rechtfertigung vor Hector als dieser es bemerkte und vor Wut fast überschäumte!
„Und wie gedenkst du unsere Speisen zu zubereiten?“hatte Hector Jack angebrüllt.
„Ha..wie wäre es mit Rumkartoffeln oder in Rum eingelegte Eier und Trockenfrüchte gequellt in Rum oder..“
Während Jack seine kulinarischsten Kreationen aufzählte , wuchs in Barbossa das Verlangen seinen ehemaligen Captain an den Hauptmast zu nageln!
„..und für dich mein lieber Hector hab ich was ganz besonderes..Äpfel in Rum flambiert mit..“
Mit einer ruhigen bedrohlich wirkenden Stimmlage unterbrach Hector ihn “Jack Jaaack ..DU bist aber auch um keine Ausrede verlegen“
Jack fühlte sich von Hectors Aussage mehr geschmeichelt als bedroht und lächelte verlegen...

„ach ja“ sagte Gibbs nur zufrieden nachdem er gerade an diesen Streit am Vormittag gedacht hatte und sich von seinem Lachanfall beruhigt hatte.
Er blickte noch einmal auf die besagten Fässer und wollte gerade seine Kajüte verlassen als die Tür mit einen lauten Knall auf ging...



von *LadyBanane* (Bonnie) - am 19.01.2011 16:07
das macht richtig spaß, das zu lesen :D du hast nen schönen schreibstil. ich würde ja auch bei eurem projekt mitmachen, nur leider stecke ich grade mitten in einer schreibblockade und komm nichtmal mit meinen eigenen geschichten voran :(

von Rahena - am 19.01.2011 16:13
Danke :-)*mich verbeug*
Find ich schade das du nicht mit machst..du schreibst echt toll..:(

sooo..lissy du bist an der reihe die geschichte etwas weiter zu schreiben..*freu mich schon*

von *LadyBanane* (Bonnie) - am 19.01.2011 16:43
Ok kommt aber erst gegen Abend... Deine Geschichte ist toll!! :)

Ich mach mit Jack weiter, aye?!

von Lissy :) - am 20.01.2011 13:51
FEEEEEEEEEEEEEEEEEEEERTIG :D


Als gibt am Abend, stockbetrunken vom rumhaltigen Essen, in seine Kajüte torkelte erlebte er etwas, was er so schnell nicht wieder vergessen würde.
Nach einem langen Abend, an dem viel gespielt, viel verloren und viel gewonnen so wie viel getrunken wurde machte Gibbs sich als dritter der Crew auf den Weg in seine Kajüte. Vor ihm war Jack gegangen und plötzlich war auch Barbossa fort. Die meisten bemerkten gar nicht, dass überhaupt jemand fehlte, so betrunken waren sie. Die Piraten spielten Karten und die Einsätze wurden immer größer. Gibbs hatte sich am Riemen reißen können und hatte nicht mitgespielt.
Jack kam ihm den ganzen Abend merkwürdig vor. So still... Er hatte kaum etwas gesagt, noch gegessen. Deshalb war er auch nicht so sturzbesoffen wie die ganze andere Crew, was er durchaus ausnutzen hätte können, doch er tat es nicht. Barbossa hatte sich ebenfalls zurück gehalten mit allem.
Vor Gibbs Augen war die Gegend sehr verschwommen und das natürliche Schaukeln des Schiffes verstärkte den Effekt. Kurz vor seinem lang ersehnten Schlaflager kam Gibbs an einem Raum vorbei, in dem noch Licht brannte. Jack stand in dem Raum. Er konnte sich erstaunlich gut auf den Beinen halten doch er schien Gibbs nicht zu bemerken. Aber Jack war nicht alleine. Direkt vor ihm, stand eine Gestalt, in einen schwarzen Umhang gehüllt. Das Gesicht konnte man nicht sehen, es war von einer Kapuze bedeckt. Sanft nahm Jack der Gestalt die Kapuze ab und Gibbs traute seinen Augen nicht. Alles kam ihm vor wie in einem Traum, mag es an am Rum liegen oder daran das es so spät war: Lange braune Harre kamen zum Vorschein und das Wesen sagte mit weiblicher Stimme: „Hallo Jack.“ Gibbs kannte Jack schon lange, aber diesen Ausdruck hatte er noch nie entdecken können. Gibbs konnte es nicht deuten: War er erschrocken oder erfreut diese Frau zu sehen? Jack blieb regungslos stehen. „Erinnerst du dich nicht an mich, Jack?“, fragte die Frau weiter. „Was machst du hier?“, fragte Jack kühl. Keines seiner Gefühle war in seiner Stimme zu erkennen. „Das Schiff meines Vaters liegt neben der Pearl vor Anker. Mein Vater plant morgen einen Überfall. Ich habe mich weggeschlichen und gehofft dich hier zu finden. Ich wollte dich wiedersehen, Jack.“ Jack stutzte für einen Augenblick, war dann aber wieder gefasst: „Angelica, dass mit uns ist Vergangenheit. Vergiss es! Vergiss mich, es ist...“, weiter kam er nicht denn er war wie erfroren als er plötzlich eine kalte Klinge an seinem Hals spürte. „Angelica heißt du also, schöner Name. Ich bin Barbossa übrigens.“ Barbossa! Er hatte wahrscheinlich ihr ganzes Gespräch gehört, dieser Hund! „Was willst du von mir?“, fragte Angelica. „Ach, ich hab da sowas gehört. Dein Vater plant also für morgen einen Überfall auf die Pearl, aye?“ Angelica nickte langsam. „Dann bringst du mich jetzt sicher auf Black Beards Schiff oder deinem lieben Jacky wird jetzt die Kehle durchgeschnitten!“ Zum ersten Mal entdeckte Gibbs wirkliche Angst auf Jack’s Gesicht. Er war sich nicht sicher ob Angelica sich für ihn oder ihren Vater entscheiden würde! Und jetzt versuchte er diese Angst auch nicht mit seinem Humor zu überspielen. Angelica schaute Jack tief in die Augen. „Folge mir.“ Barbossa grinste triumphierend. Als die drei sich der Tür näherten machte Gibbs, das er in seine Kajüte kam. Aber den ganzen Abend und die ganze Nacht musste er an diesen Vorfall denken...


von Lissy :) - am 20.01.2011 17:27
Ist echt super ... :spos:

spätestens morgen gehts weiter ;)..aye!?

von *LadyBanane* (Bonnie) - am 21.01.2011 13:33
Ich träume mir manchal meine Geschichten zusammen, die sind aber leider nur wirres Zeug!!!

von PiratMux:-) - am 22.01.2011 19:38
Habs gestern leider nich geschafft..:( sorry..
Muss ma schaun wie es heut läuft..aber mux wenn du möchtest kannst de auch gern was dazu tun..

von *LadyBanane* (Bonnie) - am 23.01.2011 00:27
Die Drei gingen durch die Tür und schritten in Richtung Treppe.
Hector hielt Sparrow weiterhin das Messer fest an die Kehle gedrückt.
Jacks Gedanken überschlugen sich..
“Das ist doch nicht sein ernst, wie kann er es wagen, wer bin ich, hätte er das nicht vorher mit mir absprechen können, ich bin CAPTAIN Jack Sparrow,dem ist wohl das rumhaltige Essen nicht gut bekommen, denkt er..nee Hector kann nicht denken, oder doch,denkt er dass ich denke das er denkt,dann denkt der aber nur das ich denke, der will mich doch nicht Blackbeard ausliefern oder austauschen gegen..“
So sehr er sich aber auch den Kopf zermürbte, konnte er sich beim besten Willen nicht vorstellen wohin diese „Ich bin der ganz böse Pirat mit dem Schnippelmesser in der Hand“ Nummer von Barbossa eigentlich führen sollte.
Sie hatten fast die Treppe erreicht als er sich dafür entschied dezent nach zu fragen ,was der ganze Mist hier eigentlich soll und ob man das nicht wie zwei vernünftige Captains klären könnte.
Doch so weit kam der jüngere Pirat erst gar nicht, Hector packte Jack am Kinn und riss ihn blitzschnell zu sich rum und drückte ihm mit seiner Hand die Wangen so fest zusammen,
dass Jack annahm seinen Kiefer gleich brechen hört!
Barbossa funkelte ihn mit seinen gelblichen von Leberschaden gezeichneten Augen hasserfüllt an..
„Und nun JACK, hörst du mir ganz genau zu!“
Hectors Stimme glich einem scharfen Zischen.
„Wegen DIR haben wir diese reizende Lady an Bord!“ Er zeigte mit zittriger Hand auf Angelica Teach, die dicht hinter ihm stand und nicht einen Funken von Furcht erkennen lies.
Hector richtet seine Aufmerksamkeit wieder voll und ganz auf Jack.
„Und da SIE wegen dir hier ist haben wir es dir ja wohl zu verdanken, und somit bist du auch Schuld daran, das Blackbeard mit gehisster Flagge und geschärften Entermessern nur darauf wartet bis wir aus unserem Mäuseloch gekrochen kommen.mein lieber JACK!“
Jack wollte gerade gegen argumentieren als Barbossa auch wieder seinen Mund aufmachte und Jack zog es dann doch vor seinen lieber geschlossen zu lassen.
„Und nun werde ich..“ Ein dumpfes Geräusch von einem Aufschlag ertönte gefolgt von lautem klirren!
Hector hielt inne und guckte Jack mit weit aufgerissenen Augen an ehe diese sich verdrehten und Barbossa zu Boden sank..

Hab es nich eher geschafft..




von *LadyBanane* (Bonnie) - am 24.01.2011 09:58

hey cool :)
is doch nich schlimm...man hat ja doch noch anderes zu tun ;)
frag mich nur wie ich DA weiterschreiben soll :D :P


von Lissy :) - am 24.01.2011 13:57
bin schon wieder fertig. jaaaaaaaa ich hatte langeweile^^

Angelica! Sie hatte Barbossa mit einem beherzten Schlag auf den Kopf in Ohnmacht versetzt. Jack schrie los und hielt sich wenige Sekunden später selbst die Hände vor den Mund. Langsam fragte er: „Ist er jetzt tot? Nicht das es mir was ausmachen würde...“ Angelica zog eine Augenbraue hoch: „Ich denke nicht. So heftig war der Schlag nun auch wieder nicht. Er wird früh genug wieder zu sich kommen.“ Jack schaute sie fragend an.
Mittlerweile hatte Angelica Barbossa und Jack bis auf das Deck des Schiffes von Black Beard bringen können.
„Was meinst du?“, fragte Jack sie gedehnt. Angelica grinste ihn geheimnisvoll an. „Hilfe! Überfall an Bord! Hilfe!“, schrie sie plötzlich los. Jack starrte sie erschrocken an. Ehe er sich versah wurde er von hinten gepackt und festgehalten. „Au!“, schrie Jacky, „Nicht so fest, du Tölpel. Du brichst mir die Arme!“ Aber die Wache dachte nicht daran ihren Griff zu lockern. Da kam Black Beard die Treppe herauf aufs Deck gestampft. Er war kräftig gebaut und als er bei Angelica ankam schnaufte er völlig außer Atem: „Was ist los, mein Engel?“ Jack konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen.
„Ich bin aus meiner Nachtruhe aufgewacht und habe mich, um ein wenig Luft zu schnappen, aufs Deck begeben und diese beiden Verbrecher ertappt, wie sie sich auf das Deck schlichen. Den einen habe ich wohl schon außer Gefecht gesetzt. Doch dieser Halunke hier blieb hartnäckig.“ Oh, wie gut sie schauspielern konnte!
Black Beard ging noch einen Schritt näher an Jack heran um ihn genau zu betrachten. „Jack Sparrow!“, flüsterte er. Black Beard kam Jack so nahe, das er seine gewaltige Rumfahne riechen konnte. „Captain...Captain Jack Sparrow.“, flüsterte Jack kleinlaut. „Ist mir egal.“, meinte Black Beard, „Sperrt ihn und den Alten in die Zelle!“
Die beiden Wachen nickten und der eine versetzte Jack einen kräftigen Stoß in den Rücken, so das er sich nach hinten krümmte und los ging. Der andere zerrte Barbossa vom Boden auf und schleppte ihn Jack und der anderen Wache hinterher in die Zelle des Schiffes.
Unsanft wurde er mit Barbossa in eine kleine, stinkende Zelle gestoßen.
Als Barbossa wieder die Augen aufschlug, blickte er Jack direkt ins Gesicht. Er hatte sich neben ihn gekniet und übe ihn gebückt. „Hi, Hector.“, sagte Jack. Schnell richtete Barbossa sich auf. „Wo...wo sind wir?! Jack, was hast du wieder für einen Mist gemacht?!“, schrie er. „Kein Grund zu Panik, Barbossa, alter Freund. Wir sitzen in einer Zelle auf Black Beards Schiff. Angelica, diese Schlange, hat uns reingelegt. Achso, und DU bist ohnmächtig geworden. Und ICH hatte LEIDER kein Riechsalz dabei. Sorry!“, grinste Jack den immer noch am Boden sitzenden Barbossa an. Der hatte aber keine Zeit mehr sein Kommentar abzugeben den in diesem Moment öffnete sich die Zelle. Black Beard stand da mit zwei Wachen. „Gut geschlafen?“, fragte er ironisch. „Oh, ganz wunderbar. Eine tolle Unterkunft, die du da für und organisiert hast, Blacky. Danke nochmal!“, grinste Jack Black Beard böse an.
„Schluss mit Späßen.“, sagte Blacky, „Wie ich sehe ist Barbossa auch wieder zu sich gekommen.“ Barbossa richtete sich auf. „Woher....wissen sie meinen Namen?“, fragte er und kniff die Augen zusammen. „Angelica wusste ihn.“, sagte Black Beard abfällig, „Ich habe etwas wichtigeres mit euch zu besprechen. Diebstahl auf meinem Schiff. Ein schlimmes Vergehen!“ Aber wir haben doch gar nichts gestohlen!“, unterbrach Jack ihn. Black Beard schaute ihn mit einer hochgezogenen Augenbraue an. „Versuchter Diebstahl auf meinem Schiff. Ein genauso schlimmes Vergehen.“, sagte Blacky, „Die Strafe dafür ist...der Galgen.“ Jack und Barbossa warfen sich einen erschrockenen Blick zu. „Oder aber“, setzte Black Beard fort, „ihr tretet der East India Traiding Company bei!“ „Ach. Hat der Black Beard jetzt also auch einen Kaperbrief, ja?“, war Jack’s Kommentar.



ps: Jetzt müsste Barbossa ja und jack nein sagen. das passt dann auch wieder dazu, das barbossa in piraets 4 die seiten wechselt ;)

von Lissy :) - am 24.01.2011 15:29
wow! verdammt gut! und das ist tatsächlich mal ne lösung für unser aller problem mit hector in der east india :D

von Rahena - am 24.01.2011 22:13

danke :D

ja das hat sich so ergeben :D



von Lissy :) - am 25.01.2011 13:16
schließe mich pearl an..ist verdammt gut geworden.. :spos:
ma sehn was ich daraus mach..

von *LadyBanane* (Bonnie) - am 25.01.2011 17:29
Heyy DANKE :*
das is lieb!! Die Ideen kommen einfach so beim schreiben ;)


Lg

von Lissy :) - am 26.01.2011 15:06

i.wie wird das ja mehr so ne 2er-produktion :D
will sonst niemand mitmachen?!



von Lissy :) - am 27.01.2011 17:42
Ne hab leider keinen Bock!!!!!!!!!!!!!!!!

von PiratMux:-) - am 28.01.2011 20:01
hm, vlt mach ich doch noch mit... jetzt ist die schreibblockade endlich weg :D aber den nächsten teil mach ich noch nicht, ich hab erstmal noch son bisschen was eigenes, das sich in den letzten wochen angesammelt hat. ich sag dann bescheid, wenn ich nen teil machen will, ok?

von Rahena - am 28.01.2011 21:04
Schreibst du nichmehr??? :confused: :-(

von Lissy :) - am 07.02.2011 14:58
war krank..und mir fällt momentan leider nix ein:confused: sorry

von *LadyBanane* (Bonnie) - am 09.02.2011 00:29
Oh 

Hm hoffentlich fällt dir bald wieder was sein ;)

von Lissy :) - am 09.02.2011 19:44
Heei wenn ihr wollt... ich hab mal weiter geschrieben wenns ok ist.... ich finds total cool wie ihr die geschichte einfach geschrieben habt. also hier mein teil... wen ihr ihn wollt....


Black Beard sah zuerst Jack und dann Barbossa an. „Wie… wie kommt ihr darauf?“, fragte Black Beard verwundert. „Ach, wir hatten mal so ne Bekanntschaft damit“, kam es direkt aus Jack hinaus. „Und was wollt ihr dann noch hier?“, fragte Black Beard. Jack sah Barbossa an, der sich fragendnach einer Antwort sehnte. Jack, der nur breit grinste, wusste wie er an ein Schiff, eine gute Besatzung und an Angelica, die so schön war, aber er wusste nicht mehr ob er eine Beziehung mit ihr hatte oder nicht. „Also, ich kann einen guten, sehr guten Deal machen, dem du nicht wiederstehen kannst. Also, es gibt da so ne Karte“ sprach Jack düster. Black Beard wusste welche Karte und wurde innerlich wütend. „Wie kam er, Jack Sparrow, an diese Karte?“ dachte Black Beard. „So, eine Karte? Was für eine denn?“ fragte Black Beard unschuldig. „Eine, die IHR nicht bekommt!“ sprach Barbossa drein und schaute Jack wütend ein. „Also wollt ihr den Gang an den Galgen gehen?“ fragte Black Beard hinterlistig. Nachdenklich schauten sich Jack und Barbossa an. „Hmm… sollen wir sie geben?“ fragte sich Barbossa. „Aye. Wir geben sie Ihnen, aber unter einer Bedingung.“ Er machte eine Pause um es spannender zu machen. Mit einem hinterhältigen lächeln sprach er: „Wir wollen dafür ein Schiff, wie Ihres, eine Crew, wie Ihre, und… Ihre Tochter... wenn es Ihnen wichtig ist. Aye?“ Black Beard war erstaunt. So hinterlistig, dachte er, sein doch Jack nicht. „Ok, aber Angelica darf es selber entscheiden.“ Sprach Black Beard ruhig, „Angelica mein Engel. Kommst du mal?“ „Was ist Vater?“ sprach sie. „Es geht um DIESE bestimmte Karte. Du weisst welche?“ fragte er sie eindringlich. „Aye. Ich weiss welche du meinst. Die, welche die geheimen Orte anzeigt?“ „Aye. Genau die.“ Sprach Jack ihr drein. „Angelica? Was ist es, was dich am meisten begehrt?“ fragte Jack Angelica und streckte ihr den Kompass entgegen. Sie schaute hinein und sah wie die Nadelspitze auf Jack, dann aufs Schiff und dann aufs offene Meer zeigte. Sie zuckte zusammen. „Ja ich weiss, abschreckend. Aber es ist die Wahrheit.“ „Vater?“ sprach sie kurz und bündig und er wusste was sie meinte. „Aye. Aber eine Bedingung hab ich noch“ sprach Black Beard. Jack und Barbossa sahen sich fragend an was dass wohl sein könnte. „Ich bin und bleib der Captain der Anne’s Revenge! Und ich werde sie ans Ziel bringen! OK?“ Jack musterte Black Beard von unten nach oben. „AYE!“ sprach Jack nach einer weile.

von Rebiih - am 10.02.2011 12:16
Hm... Ist gabz gut geworden. Wenn bonnie nichts dagegen hat nehmen wir deinen Teil ;)

von Lissy :) - am 10.02.2011 14:23
ihr müsst ihn nicht unbedingt nehmen,... ich dachte nur mal ich könnte meine kreative seite zeigen... hoffe es stöhrt euch nicht... viell. kann ich ja noch mals nen teil schreiben... oder..? soll ich noch weiter schreiben?

von Rebiih - am 10.02.2011 18:50
Wir müssen warten was Bonnie dazu sagt.

Schreib erstmal nicht weiter, bitte.

von Lissy :) - am 11.02.2011 14:45
also, vlt kann das noch etwas dauern, bis bonnie antwortet... ihr pc ist kaputt und sie hat erstmal kein internet... ich weiß nicht, wie lange das noch dauert.

von Rahena - am 11.02.2011 15:30
@ I<3LoveFDK
Ist super :-)

@ Pearl91
Danke dass du bescheid gesagt hast*drück dich* (hatte nen trojana/wollte nur ein jack bild runter laden..also vorsicht!)

@ Lissy
Ist echt süß von dir!*dich auch drück* Ist doch ok wenn sich mehrere beteiligen..zumal mir momentan nix einfällt.. :(

von *LadyBanane* (Bonnie) - am 11.02.2011 23:11

*zurückdrück*
ja natürlich ist das ok :)
hmm. ich werd mal sehen ob evtl ICH schon weiterschreib. nur mir fällt da grad nichts ein. aber vill kommen die ideen beim schreiben :D

lg
lissy :*

von Lissy :) - am 13.02.2011 10:12
@Bonnie.. danke aber ich hätte fragen sollen... aso soll ich ma einbisschen weiterschreiben?
wie war denn mit deinem pc?

@Lizzy... wenn es dich stört dass ich ihn geschrieben habe, dann sags mir doch... mir geht es nicht darum das ich einen eintrag habe.. ich wollte nur zeigen dass ich auch gutschreiben kann....

von Rebiih - am 13.02.2011 11:57

was?! nein!
mich stört das doch nich ^^



von Lissy :) - am 13.02.2011 18:46
aso ich finde es ist so rüber gekommen.. aber ich hätte wirklich fragen sollen.. gefällt er dir denn?
aso ihr müsst ihr nicht nehmen...! dann is ja gut.. soll ich ma weiter schreiben?

von Rebiih - am 13.02.2011 18:50
nein nein!
das tut mir leid wenns so rüber gekommen ist

du hättest auch nich fragen müssen, wir habens ja angeboten :D

wenn du willst kannst du gerne weiterschreiben :)

von Lissy :) - am 14.02.2011 17:13
okii.. hoffe es gefällt euch wie ich schreibe...

von Rebiih - am 14.02.2011 17:32

klar.

und sorry nochmal das du das gedacht hast :(

von Lissy :) - am 14.02.2011 18:56
macht nichts... ich muss auch nicht gleich misstrauisch sein... hahaha... danke ihr aber auch!!!

von Rebiih - am 15.02.2011 16:18
Danke ;)

Und gut das das geklärt ist :D

von Lissy :) - am 16.02.2011 17:01
haha..
ja dass stimmt...

aber hab noch ne frage: Wenn ich auf klicke: Wer Lust hat kann auch bei uns im Piraten-Chat vorbei schauen. Hier klicken, um zu chatten.

geht das irgwie nicht.... wieso nicht?


lg I

von Rebiih - am 16.02.2011 17:07

;*

warscheinlich weil du das plug-in nicht installiert hast. benutzt du firefox? dann müsste bei dir eine meldung kommen wenn du den chat öffnest, wo du dann [der, die, das?!] plug-in installieren kannst :)

lg

lizzy

von Lissy :) - am 16.02.2011 19:10
Hm?

Ich meine ob das Plug-in installiert is und ob der Chat jetzt geht...?!

von Lissy :) - am 18.02.2011 23:09
Wieso? Was hast du gedacht??


von Lissy :) - am 18.02.2011 23:10
auch nicht... ich komme nicht hinein... schade... :(

von Rebiih - am 19.02.2011 11:54
was is denn jetz los, bist du iwie sauer?!

von Lissy :) - am 19.02.2011 12:05
nein wirklich nicht.. bin nur nicht draus gekommen.. :)

von Rebiih - am 19.02.2011 12:55

:D

dann is gut :)

von Lissy :) - am 19.02.2011 18:47
okii... sorry wenn ich ich der nächsten zeit nicht ins forum komme.. ich werde vielleicht weiter schreiben...
lg i

von Rebiih - am 20.02.2011 19:40
in den chat komm ich auch iwie nich rein... :(

von Michi - am 14.08.2011 12:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.