Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fluch der Karibik Forum
Beiträge im Thema:
550
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
das tobbel™, Davy, MelissaJSW, Rahena, Blacky, Michi , Michi <3 FdK

Der WTF?!-Thread

Startbeitrag von Michi am 19.11.2012 16:48

die idee hab ich aus dem ff.de-forum ;)
hier schreibt ihr erlebnisse rein, die total witzig waren oder bei denen ihr euch eben einfach nur gedcht habt "wtf?!"
aber bitte NUR (!!!) das, kein gesinnlose.
wenns nix gibt, dann eben kein eintrag, ja? :-)
ich fang mal an:

In der Schule:
Der Lehrer kommt rein und ein Schüler (nennen wir ihn mal Tom), also Tom, fängt demonstrativ an zu essen. :D
Der Lehrer sagt "Meine Güte, da komm ich rein und der stopft sich das Maul voll."
Tom packt sein Essen weg und wir begrüßen uns.
Nach zehn Sekunden sagt der Lehrer: "Ich fasse es nicht, da kaut der immer noch weiter, davon wirst du fett!"
Tom packt sein Essen zum zweiten Mal weg.
Wir machen zwei Minuten Unterricht.
Dann der Lehrer: "Sag, mal, willst du mich vera****en?! Da kaut der immer noch weiter! Ist doch ein Witz!" :joke::joke::joke:


PS: Der Lehrer meinte das ganz nett.

Die 50 interessantesten Antworten:

mein thread wo ich damals nen radost bericht gepostet habe hieß ''What the F***'' :joke: iwie hast es heute xD

:D

wir sind gestern so genervt gewesen dass wir schon darüber gelacht haben :D
war gestern in bremen im weserstadion....werder gg düsseldorf gucken :D werder hat übrigens 2-1 gewonnen♥ aber das ist hier nebnsächlich....also, scon morgens um halb 8 bekam ich nen anruf dass die züge nicht fahren weil iwo ein zug entgleist wäre...so mussten wir nen shuttlebus nehmen und 2 stunden früher losfahren -.-der shuttlebus hielt echt ÜBERALL....zweimal mussten wir umsteigen....jeweils immer dazwischen ne halbe stunde warten.....nachgut 4 stunden erreichten wir dann bremen hbf :D sonst fährt man vobn uns aus nach bremen grade mal knappe 2 stunden :D dann eben nach mecces und iwie abgenervt zum stadion xD dann im stadion fing es nartürlcih sehr pünktlich auch noch an zu regnen -.- und dann liegt werder auchnioch zurück....das kann ja was werden......und dazu nochn schiedsrichter der sntändig fehlentscheidungen machte und dauernd gelbe und sogar rote karten zeigte....am ende drehte werder das spiel und ich war glücklich :d die rückfahrt war dann von 18uhr bis 22:30 xD noch länger.....dann püennen und totmüde zur schule -.- hab heute nix gelernt dweil ich nich zugehört habe sondern nur damit beschäftigt war wach zu bleibhen :D

von das tobbel™ - am 19.11.2012 17:53
ich hab ma eine für euch...
auf der klassenfahrt hatten wir STRENGSTES alkoholverbot :D
am letzten abend haben wir uns aber trotzdem gegönnt XD unser lehrer war ein zimmer neben uns :D
wir gungen nachts so zur rezeption weil da son automat war :D ich war ja scon 16, also was solls....und dann war aber oben im zimmer wieder das problem dass wir die bierflaschen nicht aufmachen konnten weil wir keinen falschenöffner hatten :D alle flüsterten dauernd weil unserer lehrer ja nichts mitbekommen sollte...alle waren am rätseln wie wir die scheiß bierflaschen denn nun aufbekommen sollten :D auf einmal gehe ICH zur tür, halte die flsche an die türklinke, und hau den deckel ab xD alle drehen volln ab weil das so laut war xD aber immerhin: mein bier war auf :D
auf einmal haben es dann alle so gemacht :D so, dann hatten wir alle ein bier XD auf einmal kopft es an der tür :eek: wir drehen voll ab, denken dass unser lehrer vor der tür steht!!!! wir verstcken schnell das bier in der dusche xD dann machten wir die tür auf und wer steht da? ein klassenkamerad der ein paar zimmer weiter ''wohnt'' ......der hatte uns erzählt dass sie das ein paar zimmer weiter hören konnten wie die kronkorken durchs zimmer flogen und wie hier geschriehen haben ''pack das bier weg'' :D und er hatte erzählt dass der wentilator in deren zimmer kaputt wäre, aber das ist nebensächlich XD
danach haben wir noch fernsehen geguckt mit ein paar anderen :D zwischendurch war ich noch duschen ...wärhenddessen schaften es die anderen einzubrechen mit sonem stück draht um mich zu ärgern -.- als ich dann raus kam aus der dusche sind die unters bett geflüchttet xD joa......echt komisch dass wir 10. klasse sind :D UND sie haben meine bela b cd die ich dort gekauft habe angemacht :D das fand ich dann ja weniger schlimm XD wir machten aber noch weiter krach.....iwann hatte einer gesagt ''so ich gehe nun pennen''......er machte die tür einen spalt auf und auf einmal ''scheisse! seine tür ist auf!''
auf einmal stürzte unser lehrer rein udn rief laut ''ja und ich habe genug gehzört!!!!!!'' dashier sind gipswände, dadurch hört man alles!!!! und nun ist ruhe!!!!!!!
wir waren iwie voll geschockt XD mein zimmergenosse hatte ne halbe stunde später nen wadenkrampf und hatte geschrien....dabei hab ich geschrien dass er bloß ruhig sein soll XDDD
booah...war das ein abend eh :D die bierflaschen haben wir übrigens in sonem glaskontainer im innenhof verschwinden lassen XD dort sind wir nachts um ´3 noch hingelaufen damit unser lehrer bloß nich die flaschen sieht....

von das tobbel™ - am 19.11.2012 19:17
Ach du @#$%& xD Das ging ja mal voll ab xD Apropos Klassenfahrt, da kann ich euch auch noch 'ne Geschichte erzählen. Also:

Als wir das letzte Mal auf Klassenfahrt waren, hatten wir vor, die letzte Nacht durchzumachen. Blöderweise stellte sich heraus, dass unser Lehrer auch direkt neben uns sein Zimmer hatte, sogar mit Flachbildfernseher und Internetanschluss :eek: .... Unser Zimmer galt allgemein auch vorher schon als Chaos-WG, was wohl auch dazu führte, dass wir direkt neben dem Lehrer schlafen mussten. Auf jeden Fall hatten wir alle DVDs mitgenommen, weil wir vor hatten, in der Nacht DVDs zu gucken ^^ ... einer von uns hatte für dieses Zimmer nur eine Aufgabe: Einen mitnehmbaren DVD-Player mitbringen. Glücklicherweise hatte er ihn auch dabei, aber als wir die erste DVD reinschieben wollten: Akku leer -.-. Eine einzige Aufgabe und er verkackt sie xD. Auf jeden Fall wussten wir nun nicht, wie wir uns sonst wach halten sollten und so kamen wir auf die wunderbare Idee, Karten zu spielen und der jenige, der verliert, müsste dann zu den Mädchen rüber xD. Wir spielten ein wenig und hatten auch unseren Spaß daran, doch dann klopfte es an unserer Türe und wir huschten alle schnell ins Bett. Die Türe ging auf und unser Lehrer kam rein um uns zu sagen, dass wir nun endlich schlafen sollten. Und so endete unsere Nacht frühzeitig um 2 Uhr morgens und wir legten usn tatsächlich alle ins Bett. Auf einmal kam die Müdigkeit und ziemlich alle in unserem Raum schliefen schon, nur eine Kollege von mir und ich nicht ... eigentlich wollten wir noch bis halb 3 wach bleiben, aber dann überkam die Müdigkeit auch uns und um 2:18 machte auch ich für kurze Zeit friedlich meine Augen zu und hätte beinahe auch genauso friedlich weitergeschlafen ... doch nach geschätzten 10 Sekunden wachte ich wieder auf: Etwas raschelte und kratzte an der Tür! Mein Kolleg und ich, wir starrten uns an und fragten uns, was das wohl war. Kurz darauf hörten wir Schritte auf der nicht weit entfernten Treppe und ein Lachen, dass sich anhörte ... wie das unseres Lehrers und der anderen Lehrer, die dabei waren??!! Hatten unsere Lehrer uns tatsächlich um halb 3 Uhr morgens einen Streich gespielt. Mittlerweile waren wir in tiefe Diskussionen verfallen zusammen mit ein paar anderen Kollegen, die nun auch schon aufgewacht waren. Mittlerweile schlief sogar nur noch einer: Marc (ich nenne seinen Namen nun hier nur, weil er wichtig für den Verlauf der Geschichte ist, also folgt nun eine kleine Vorgeschichte ^^). Vielleicht wisst ihr ja alle verschiedene Spitznamen haben und bei Marc war es etwas ganz besonderes, denn sein Name steckte auch in anderen Wörtern: MARCgraf, TextMARCer, MARCdalena, MARCdeburg und das Wort, das für die Pointe der Geschichte ausschlaggebend war: TomatenMARC! Um es noch weiter zu vertiefen, hatte sogar den Rappernamen CatchUp (Wortwitz: Ketchup ^^). Nun zurück ins Landschulheim: Wir fragten uns, was sich da draußen abspielte und öffneten neugierig die Türe und vor uns lag doch tatsächlich am Boden ... eine Flasche Tomatenketchup xD. Wir konnten unseren Augen nicht trauen. Nun waren wir uns zu 100% sicher, dass die Lehrer es waren, da nur sie es waren, die außerhalb dieses Zimmers von Marcs Spitznamen wussten. Auf einmal waren wir alle wieder hellwach und rätselten, was hier vor sich ging! Auch Marc wachte auf und er hörte verschlafen zu, wie wir im diese Story erzählten. Auf einmal kratzte es wieder an der Tür und wir hörten ein schräges Lachen ... einer meiner Klassenkameraden rief nur "VERPISS DICH!" ... daraufhin hörten wir Schritte, die sich entfernten xD. Als wir wieder die Tür öffneten, stand vor unserer Tür eine Deko-Vogelscheuche und ein Zettel, auf dem stand Messer im Rücken. Einer meiner Klassenkameraden hatte nun voll Schiss und wollte sogar zu mir ins Bett hoch kommen xD ... kommt davon, wenn man zuviel Paranormal Activity schaut xD. Wir machten anscheinend wieder sehr viel Krach und dann stand auf einmal unser Lehrer im Schlafanzug vor uns. Wir erzählten im die Geschichte und auch, dass wirglaubten, dass er es war xD. Auf jeden Fall sagte er uns, dass wir nun schlafen sollten und er würde sich darum kümmern. Und so schliefen wir dann, um 3:30 endlich ein xD.
Epilog: Am nächsten Morgen stellte sich heraus, das im Sammelbadezimmer der Mädchen mit Ketchup "We will find you" und "I kill you" an die Spiegel geschrieben wurde uns überhaupt das ganze Badezimmer voller Ketchup war. Alle anderen Lehrer im Haus sagten jedoch, dass ihre Schüler sowas niemals machen würden ... also mussten die Mädchen das Badezimmer selber putzen. Nach dem Frühstück und etwas Frühsport (-.-) machten wir uns mit den Bussen auf den Heimweg. Auf dem Weg zum Bus lief in der Nähe ein Junge von einer anderen Schule ... er hatte die Lache unseres Lehrers xD

von Davy - am 20.11.2012 13:53
DA FUQ?!?!?!? :joke: is ja mal geil! :joke:

ich hab da auch noch was, aber eher was peinliches, na ja, eine aus meiner klasse hatte sich zumindest mal totgelacht und ich hab mir auch nur "WTF?!" dabei gedacht... ohne scheiß, TRUE STORY!!!

musik. wir hatten gerade das thema intervalle abgeschlossen und alle waren sich sicher (unsere lehrerin hatte es gesagt), dass wir singen würden. sie sagte uns, wir sollten unsere stühle wegschieben und wir ahnten, was kommen würde...
sie fragte uns, wer denn alles im tanzkurs sei und drei mädchen, julian (!!!!!) und ich meldeten uns ja ganz brav. :D da julian der einzige junge war, musste er also mit einem von UNS vortanzen...
zum glück saß ich am weitesten von ihm weg, sodass er zuerst auf die anderen mädchen zu gehen müsste, bevor er zu mir käme, was er auch tat, aber die sträubten sich bis zum geht nicht mehr.
dann schrie so ein mädchen "dann nimm doch michelle" und ich so "XY, HALT DIE FRESSE!!!" :D
dann fragte die lehrerin mich, ob ich denn auch tanzen gehen würde (nein, ich hatte mich eben nur auch gemeldet, ne... -.-) und sie befah mir, mit ihm zu tanzen. währenddessen riefen alle laut und gleichzeitig meinen namen immer wieder und ich wette, dass ich noch (fast) nie in meinem leben SO rot war...
na ja, ich also dahin, und die ersten pfiffe... omg, ich dachte, ich müsste sterben. WO WAR DAS VERF***TE LOCH IM BODEN?!
dann wussten wir nicht, was wir denn überhaupt tanzen mussten und sie sagte tcha tcha tcha (richtig geschrieben?! :D) naaaaa, klasse... -.-
wir zwei und also in tanzhaltung begeben, die lehrerin hat angezählt und wir prompt falsch eingestiegen. :D
so ein paar pfiffe waren immer noch zu hören und viele riefen "kommt schon, näher zsm!" oder "schaut euch in die augen". ich wäre am liebsten gestorben vor peinlichekeit! UND dann hab ich mich auch noch vertanzt... gut, hat keiner (nicht mal die lehrerin) bemerkt, aber hätte ich noch roter werden können, wäre ichs geworden.
als wir dann fertig waren, durften wir uns wieder hinsetzen und ich sah, dass das mädchen mir gegenüber die ganze zeit lang am lachen gewesen war (sie hatte ihr-wisst-schon-was iwie rausbekommen) und ich dachte nur so "warum, lieber gott, warum eig immer ich? warum ICH? DAS IST VERDAMMTE SCHEI*E TOTAL UNFAIR!!! immer ich!" :sneg:

so, das wärs mal...
gott, da hab ich den ersten schock (ich hatte julian mal ne falsche sms geschickt) endlich überwunden und jetzt kommt die nächste wand und ich laufe sowas von schnurstracks dagegen. ich fasse es nicht... ich fühl mich von da oben echt verarscht! :D

von Michi - am 20.11.2012 15:30
DESHALB hasse ich tanzen xD

Vielleicht hab ich es schon mal erzählt, aber wir hatten letztes Schuljahr 3 mal Mittagsschule und folglich auch 3 mal Mittagspause! Und wie ihr vielleicht wisst, nutzen wir diese Mittagspausen immer ziemlich gut, um die Geschichte zu verändern. Auf meinem Rechner befindet sich ein Word-Dokument namens "Die Liste der legendärsten Pausen" ... darin sind ALLE Pausen verzeichnet und aufgeschrieben, in denen etwas (für uns) wirklich legendäres passiert ist. Ich werde nicht die ganzen Texte rauskopieren, weil die oft ziemlich lang sind. Ihr müsst nur wissen, dass ich jede Pause dann mit den Worten "Könnt ihr euch noch an die Pause erinnern, in der ..." eingeleitet habe :D. Vielleicht werde ich noch öfter auf diese Liste zurrückgreifen, aber nun folgt erst mal Pause Nummer 5, die den Namen trägt: "Jetzt kommt der Sheriff!" :D

In der Pause war ich damals nicht dabei, da wir an dem Tag Sport hatten und ich meine Mutter ein einziges Mal dazu überreden konnte, karnk zu feiern :D ... oder war ich wirklich krank? Ich weiß es nicht mehr :D! Auf jeden Fall dachten alle, das die Mittagspause diesmal total unlegendär werden würde, weil ich nicht dabei war und ich auch oft ausschlaggebend dafür war, dass diese Pausen legendär wurden :D. An dem Tag gingen sie zum Döner, der direkt neben einem Cafe lag, dass wir das "Versteck der Alten" nannten ... Grund für diesen Namen war, dass in dieses Cafe nur alte Leute reingingen und rauskamen ... wir vermuteten da hinter, eine internationale Verschwörung von Rentnern, die die Weltherrschaft übernehmen wollen xD. Dieses Cafe tat diesmal aber nichts zur Sache, denn die Pause verlief tatsächlich größtenteils unlegendär. Sie wurde erst auf dem Rückweg zu etwas ganz besonderem :D. Meine Freunde waren alle schon auf dem Rückweg zur Schule, als sie an einer Baustelle vorbei kamen. An dieser Baustelle begegnete ihnen ein offensichtlich angetrunkener Obdachloser, der sie aufeinmal anquatschte. Für soziale Menschen wie meine Freunde war es üblich, solchen brabbelnden Penner aus dem Weg zu gehen, weshalb sie in auch gar nicht beachteten. Er reif ihnen nocheinmal irgendein Gebrabbel nach, als sich eine in der letzten Geschichte als Tomate bezeichnete Person auf einmal umdrehte und fragte: "Wie bitte? Was haben sie gesagt?" Alle waren geschockt von dieser Aktion xD. Der Penner kam nun auf sie zu und labberte sie voll, von wegen er müsste jetzt wegen dieser "verf***ten" Baustelle immer einen Umweg machen xD. Dann verteilte er noch Visitenkarten des Headshops in Waldshut xD. Er kommentierte es noch mit: "Da könnt ihr Shishas kaufen, das ist aber noch nichts für euch" xD. Kurz darauf kam ein Polizist um die Ecke und der Penner sagte: "Oh, jetzt kommt der Sheriff! Der verfolgt mich schon die ganze Zeit. Also, ich muss jetzt gehen, Ciao, Jungs!" ... mit diesen Worten ging er zu dem "Sheriff" hin und stürzte sich in ein vertieftes Gespräch, während er sich lässig an die Schulter des "Sheriffs" lehnte xD. Meine Freunde machten sich derweil aus dem Staub xD

von Davy - am 20.11.2012 17:00
Zitat
MelissaJSW
geiles geschichte meine klasse ist so lw sobald mir uch mal eine lustige geschchte einfällt erzähl ich sie euch


den zitat fand ich nun iwie geil :D




tjoa mein größtes wtf eröebnis ist udn wird wohl immer bleiben: wie radost mcih erkannt hat und gerufen, gewunken hat und meinen namen wusste :D das werde ich wohl niemals in meinem leben vergessen...aber die geschichte kennt ihr ja ...und wer sie nicht kennt kann sie ja nachlesen :D

hab auch noch mehr geschiochten....die tage werde ich wohl noch wieder welche schreiebn ;)

von das tobbel™ - am 20.11.2012 20:23
Wo tobbel grad davon erzählt. da kenn ich auch noch eine geschichte. Es war ein wunderbare Tag in der ersten Ferienwoche des Sommers. Ich bin mal wieer mit zwei Freundinnen von mir zu unsere Küchendienst gegegangen. Nachdem gegessen wurde musst wir noch alles weg räumen und waren die letzten die gegeangen sind.So da saß am ende des zimmer ein mann, eine frau und ein kind was medizin bekommen hat. Wir sind zurück gegegangen und die mutter einer meiner freundin hat dann gesagt. wisst ihr wer das ist ich so na der kam mir bekannt vor aber ich weiß nicht genau wer es sein könntnte. Das ist einer von den Prinzen! hat sie dann gesagt. Ich dachte mir erstmal so verdammt. du tönst hier die ganze woche rum was für einen großer prinzen fan du bist und dann bekommst du nicht mit das im camp der wolfgang lenk sitz. der typ den du am besten beim konzert findest (zu meiner verteidigung er hatte seinen hut nicht auf und deswegen fehlt ein sehr markantes merkmal). Nunja meine freunde versuchen mich dann zu bekommen ihn nach einem autogramm zu bekommen. ich bin aber zu schüchtern irgendwann siegt aber auch mein wille und ich frag ihn. er war extrem sympatisch hat gleich ja gesagt und es war der schönste tag im ganzen camp

von MelissaJSW - am 21.11.2012 07:36
Du hast echt einen von den Prinzen gesehen :D? Lol xD

Andere Gescihte, die jetzt mal nichts mir Schule zu tun hat: Die meisten Lustigen Geschichten, die ich in Irland erlebt habe, habe ich ja auch schon im Irland-Bilder-Thread erzählt, in dem ich nebenbei auch mal wieder Bilder reinstellen könnte, aber die hab ich noch nich erzählt, weil sie ein bisschen offtopic war :D Die ganze Gechichte spielt 2011, also hat sich nicht dieses Jahr abgespielt ... kann man sich ja denken, wenn ich 2011 sage xD

Irland ist, wie ihr vielleicht wisst ein ziemlich katholisches Land. Diese Glaubensrichtung geht noch zurück auf den heiligen St Patrick, der vor vielen vielen vielen Jahren nach Irland kam um dort zu missionieren. Das Beispielt der Dreifaltigkeit Gottes erklärte er an einem Kleeblatt (deshalb sind die Kleeblätter auch eines der Wahrzeichen von Irland ... und nicht, wie viele denken, die vierblättrigen, sondern die dreiblättrigen). EIn Blatt für den Vater, eins für den Sohn und eins für den heiligen Geist, aber alle sind sie das gleiche: EIn Kleeblatt xD. St Patrick schaffte es, die Insel der räudigen Kelten zu missionieren und ihnen den kathlischen Glauben zu unterlegen, weshalb er heute auch als ein Nationalheld gefeiert wird und seinen eigenen Nationalfeiertag hat (17. März - Geburtstag meiner Cousine :D). Und in Dublin hat er auch seine eigene Kirche hat, das St Patricks Cathedrale! 2011 suchten meine Mom und ich diese Kirche auf (ein Busfahrer nahm uns für ein kurzes Stück Fahrt gratis mit *__* Courtesy of an irish man :D). Ihr müsst wissen, das der Aufenthalt in Kirchen mich immer automatisch müde macht und wir deshalb nicht sehr lange in der Kirche verharren konnten. Doch das St Patricks Cathedrale hat auch ein wunderschönes Pärkchen, in dem man sich gut erholen kann ... doch dieser Park war nicht einfach nur der "St Patricks Cathedrale-Park", nein, denn meine Mom und ich gaben ihm im Nachhinein einen völlig neuene Namen: Den Ir(r)enpark (Nöhöhöhö, Wortwitz gemacht :D Kapiert? Iren - Irre xD ... man, bin ich lustig xD) :D! Diesen Namen bekam der Park, weil in ihm nur offensichtlich nur irre Leute rumliefen xD ... hätte genauso gut der Park einer Ir(r)enanstalt (^^) sein können! Es begann, als meine Mom einen geeigneten Platz suchte, um ein Bild von der Kirche zu machen. Meine Mom wollte also ein Foto von der Kirche machen, als wir bemerkten, dass hinter uns zwei zwielichtige Gestalten saßen ... Betrunkene Penner! Doch auch noch im angetrunkenen Zustand erwieß sich die Höflichkeit eines Iren als Wahrheit: Einer der beiden stand auf und stellte sich und seinen Freund, der halb schlafend auf seinem Bänklein hängte, vorzustellen - er hieß John und sein Freund hieß David (-.-) - John war so freundlich, meiner Mutter anzubieten, ein Foto von uns beiden zu schießen, wie wir vor der Kirche stehen ... doch meine Mutter traute diesem John nicht ganz, was ja auch verständlich üfr Leute ist, die ihre Kamera nicht von einem Penner geklaut bekommen möchten. Doch Johns Höflichkeiten namen kein Ende: Er fragte mich, ob ich ein paar Chips wollte ... in dem Moment hatte ich einen totalen Black Out: Ich dachte, er meinte wirklich Chips, die knusprigen Kartoffelchips, die ich gerne esse ... Fehlanzeige! Er kam zu mir mit einer Aldi Tüte, in der sich fette, aufgeweichte Pommes befanden *klick* Ach so, Chips sind im Englischen ja crisps und Pommes sidn chips ... FAIL! Wiederwillig nahm ich eine dieser nassen Schlabberpommes heraus. Und was passt am Besten zu Pommes? John hat die Ehre: "And now, take some fish, David!" o__O ... bevor John mir seine nächste Spezialität aus einer Alsi-Tüte anbot, dankten wir lieber ab und setzten uns WEEEEEIIT entfernt auf ein Bänkchen - das Pommes verfütterte ich an die Tauben. Doch das war erst der Anfang! Während wir da so im Park saßen, turnten irgendwelche Jugendlichen an einem Geländer rum und sprangen von dort runter, eine Penner-Version von Bob Dylan betrat den Park, eine Frau stellte eine Selbstauslöserkamera auf und fotografierte sich vor einem Baum immer wieder selber mit einem hässlichen Grinsen und zwei Beamte diskutierten neben unserem Bänkchen über einen ganz bestimmten Randstein an dem Gehweg, den sie ihm Knien begutachteten. Vor dem großen Brunnen im Park hatte sich mittlerweile ein größeres Grüüpchen Jugendlicher gebildet, die nach einer bestimmten Zeit alle gleichzeitg den Brunnen anschrien xD. Keine Ahnung, was sollte xD. Als sich dann auch noch eine komsich gekleidete Frau auf das Bänkchen neben uns setzte, sagte meine Mom: "Komm wir gehen!" und wir verließen diesen wirklich irren Park xD

von Davy - am 21.11.2012 14:35
@ davy: wenigstens sind die iren die einzigen, die atomar nicht verseuchte kleeblätter verehren ^^

so, ich muss euch eine geschichte erzählen, die HEUTE passiert ist.
es war in der uni in traducción (übersetzung deutsch - spanisch) und wir sollten dolmetschen. einer war ein deutscher, der kein spanisch kann, einer ein spanier, der kein deutsch kann und einer der dolmetscher. so weit, so unlustig. wir haben nun aber dieses und nächstes semester einen student aus spanien, der hier seine auslandssemester macht. und wir meinte alle, es wäre doch am intelligentesten, wenn er den deutschen spielen würde, denn spanisch kann er ja und so könnte er sein deutsch üben. er hat also den deutschen gespielt, ein mädel die spanierin und eine andere die dolmetscherin. und es war so, dass derjenige, der den spanier gespielt hat, sich immer ein szenario aussuchen durfte, worum es gehen sollte. unsere "spanierin" hat sich also das thema ausgesucht, sie geht zum arzt, weil sie ne erkältung hat. sie also so auf spanisch "hallo, ich bin xy und ich hab ne erkältung." und er dann: "hallo, ich bin dein doktor." naja, im weiteren verlauf hat sich dann entwickelt, dass sie fieber hat. er also: "da musst du ganz wenig anziehen, dann ist dir nicht so heiß." von dem moment an haben ALLE nur noch an "doktorspiele" gedacht und wir durften ein paar minuten früher gehen, weil sich eh kaum jemand mehr den lachflash verkneifen konnte xD

von Rahena - am 21.11.2012 18:24
So, meine kommt jetzt ... ich empfehle euch, fertig zu essen, falls ihr gerade am essen seid :D ... denn entweder werdet ihr 1. vor Lachen nicht mehr Schlucken können :D oder 2. keinen Hunger mehr haben :D ... das ist jetzt echt mal 'ne Story, die nicht einfach nur geil und lustig war, sondern die echt ein WTF, wenn nicht sogar ein OMG (oder gar ein OMFG xD) verdient hat :D. Also, die Geschichte spielt in Clifden, Connemara, County Galway, Irland, am 1. September 2012. Es ist Abend, meine Mom und ich sind gerade von Inishbofin zurückgekehrt ... und wie ihr wiesst, sind wir auch ziemlich abgeregent worden, weil ich ... ach egal, die Story kennt ihr, und das tut jetzt auch nichts zur Sache :D. Ich verspürte den Drang, ein großes Geschäft abliefern zu müssen, doch im selben Moment, als ich die Klotür hinter mir schloss, kam eine SMS bei mir rein. Neugierig, wie ich bin, musste ich sie natürlich während dem Verrrichten meines "Geschäfts" lesen und auch antworten (Wen's interessiert: Die SMS kam von meinem Vater :D). Doch nun zeigte sich ein Problem: Ich war fertig und wollte mir den Hintern abwischen, doch wohin mit dem Handy? Meine Hose hatte keine Hosentasche, beim Rand des Waschbeckens bestand die Gefahr, es könnte in das nasse Waschbecken reinfliegen und auf dem Boden hätte ich drauftreten odeer es volltropfen können. Also schaltet sich der gesunde Menschenverstand ein: "Ey, voll die krasse Idee, leg es einfach auf den Spühlkasten vom Klo, da kann ihm nichts passieren!" Diese krasse Idee leuchtete mir ein, auf dem Spühlkasten konnte meinem Handy nichts passieren. Also, gesagt - getan, und alle waren glücklich :-) ... FALSCH! Während ich mir nun den Allerwertesten putze hörte ich auf einmal ein *Pflatsch* ... ich schloss die Augen, ging tief in mich und dachte "FUUUUUUUUUUUUUCK!" .... ich drehte mich um und bemerkte, dass genau das passiert war, das mir nicht passiert wäre, hätte ich das blöde Handy verdammt nochmal auf den Boden gelegt ... ich holte mein Handy aus dem Klo raus und hoffte, dass es noch funktionierte! Ich nahm Klopapier und wischte es ab ... ihr müsst wissen, dass es ein Schiebehandy war und immer wenn ich es aufgeschoben, abgeputzt, zugeschoben und wieder aufgeschoben hatte, war wieder etwas Braunes da ... es war grauenhaft, kaputt, nass und braun xD. Ich ging raus zu meiner Mom, die sich bei dem *pflatsch* schon fasst gedacht hatte, was passiert war. Wir versuchten, es irgendwie noch zu retten, doch es war wirklich kaputt ... aber die Speicherkarte funktionierte glücklicherwiese noch :D :D :D Also hatte ich meine ganzen Nummern noch auf der Speicherkarte :D. Diese Geschichte hat zuhause für mehr als nur für Grinsen gesorgt ... Augangspunkt war immer, dass alle sagten "Shit happens ... wortwörtlich" :D. Mittlerweile habe ich schon lange ein Neues Handy und bin auch sehr zufrieden damit und mein altes Handy ruht im Handy-Himmel und erzählt dann allen: "Alter, du glaubst mir niemals, wie ich gestorben bin" :D

Das war echt eine meiner größten WTF-Storys :D

von Davy - am 24.11.2012 18:45
Gut .... heute war auch mal wieder voll krank :D. Ihr müsst wissen, das unser Klassenlehrer (nennen wir einfach mal Herr Müller oder so) bei mir und meinen Freunden den Namen "Indiana Müller" hat ... wie wir das drauf kamen? Keine Ahnung :joke: Irgendwas war mit BisMARC (ihr wisst, was ich meine ^^?) in Geschichte und aufeinmal kamen wir auf Indiana Müller ^^! Haben sogar schon ein Lied über ihn geschrieben xD .... aber er weiß von all dem nichts. Auf jeden Fall hat er gestern mit dem Zeigestock auf den Tisch geschlagen ... wie mit einer Peitsche xD. Und heute in Reli haben wir über den Tod geredet ... irgendwie kamen wir zum Treibsand und "Indy", wie wir auch gerne im Unterricht rufen, sagte: "Das ist ja wie im vierten Teil von Indiana Jones, wo ..." - wir lagen auf dem Boden vor lachen und alle sahen und schief an. Wir kommentierten es nur mit "Insider" und setzten uns wieder :D

von Davy - am 30.11.2012 13:49
mit unserem klassenlehrer hattenh wir neulig auch was lustiges xD
wir haben ihn gefragt, was er früher so für musik gehört hat :D er antwortete mit ''The Rolling Stones'' und ''The Who''...einer fragte dann ''auch moderntalking'? XD
der lehrer hat dann nen lachkrampf bekommen und sagte ''die stimme die dieter da hat....der hat doch.....da muss er sich doch sicher mal die nudel iwie eingequetscht haben, dass da son ton rauskommt :D

:joke:

von das tobbel™ - am 30.11.2012 17:00
auf der klassenfahrt hatten wir mal die vermutung dass er iwie unter drogen war oder so XD
er lag bei iwelchen jungs im zimmer aufm bett, mit ner flasche fanta in der hand und hat fußball geguckt :D
er war andauernd am kommentare geben :D und dann kamen mädchen rein und fragten ob sie noch in die disko können und dann meinte er: ''habt ihr einen an der flocke oder was???''

:D :D :D :D :D :D :D :D

von das tobbel™ - am 30.11.2012 19:06
ich muss euch jetzt einfach die tannebaum geschichte erzählen. pearl kennt sie schon aber das war so ein lustiges unvergessliches erlebniss. also es war vor glaube zwei jahren zu weihnachten. der baum war geschmückt alles fertig. dann hören wir plötzlich früh morgens ein ziemlich lautes geräuch. irgenjemand ist dann gucken gegangen was passiert ist. da hat doch wirklich unser kater den tannenbaum umgeschmissen. das war vlt eine sauerei fast alle kugel waren kaputt

von MelissaJSW - am 01.12.2012 10:10
hab noch eine wtf geschichte :D

also....januar 2010.....konfirmandenfreizeit :D

wir fuhren in ein kuhdorf namens ''Nordloh''....hier waren wir in soner alten bruchbude diie ison typen von unserem kirchenvorstand gehört :D dort drin war es kalt, weil die heizungen nicht funktionierten, wir brachten klebeband mit womit wir die die fenster abklebten, da sie undicht waren und es war nur gruppenduschen möglich -.-
aber es gab auch gute sachen.....es gab auch in einem raum einen billiardtisch und in einer garage einen tischtennistisch....
wie es nunmal so ist bei klassenfahrten oder in diesem fall kofifaqhretn bei KINDERN: man möchte durchmachen :D die ganze nach aufbleiben XD nur doof, dass ab 10 uhr nachtruhe ist :D
aber dennoch versuchten wir es :D irgendwann war jemand auf kloh gegangen und ist im dunkeln gegen den billiardtisch gelaufen xD er tat sich dabei den fuß weh und hat sehr laut geschrien :joke:
er rannte schnell wieder zurück ins zimmer weil er den verdacht hatte, dass die betreuer das gehört hatten :D aber es kam niemand....nun haben wir boch drauf gehabt voll durchzudrehen xD also haben wir 50 cent in den billiardtisch geworfen damit alle kugeln da runterrollen in dieses fach da wo man die rausnehmen kann :D ihr alle wisst ja sich wie sich das anhört und wie laut das ist xD dies haben wir dann oft gemacht und sind immer wieder ins zimmer gerannt :D aber es kam niemand xD
irgendwann hat sogar jemand das öffentliche telefon benutzt und jemanden angerufen xDDDDD
dann ging es weiter....wir hatten bock zu duschen xD also gingen wir alle duschen....NACHTS UM 3!!!!!!!
wir merkten,. dass die netreuer eh nichts merken würden, also gingen wir auch noch in die garage (die sich übrigens direkt neben dem schlafzimmer der betreuer befand) und spielten tischtennis und spielten auf soner orgel die da rumstand XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
joa und dann war morgens :D und das war der burner......die betreuer meinten zu uns dass sie noch nie erlebt hätten das eine nacht so problemlos verläuft XD

habe noch was vom jugendwaldeinsatz (bei uns in der klasse auch als dschungelcamp bezeichnet xD) was ich noch mal iwann posten werde :D

von das tobbel™ - am 02.12.2012 12:58
bei mir gehts auch immer erst auf dem letzten drücker :D aber dann klappt es irgendwie immer am besten, weil wenn ich unter druck stehe, dann lerne ich auch :D habe eigentlich IMMER in mathe ne 4 oder 5....in seltenen fällen sogar mal 6....letztes schulahr hatte ich mal gedacht ''nun verschwendest du nich deine zeit, du lernst einfach nich für mathe''...und dann den abend vor der arbeit, um 21 uhr, geriet ich dann doch in panik xD hab dann doch niochmal reingegcukt.......ergebins: 2 :D

von das tobbel™ - am 05.12.2012 10:43
Als gut ;) ich erzähle sie euch nun :D

ALSO

Mittwochabend. Pearl und ich chatten.wie immer xD.
Auf einmal kommt sie an, dass ich mir das programm ''Radio.fx'' runetrladen soll weil man damit internetradio hören kann und legal mitschneiden kann...gut......so hab ichs mir runtergeladen....
ich fand da sprogramm sofort toll, und suchte mir den besten rocksender....dies war ''#Musik.Rock''.
dort merkte ich dann nach kurzem, dass man sich musik wünschen kann.....so habe ich mit dem namen 'tobias' mir schrei nach liebe von DÄ gewünscht ;) dies geschah dann auch ein paar lieder spät o_O der moderator sagte ''hier ein wunsch von tobias, 16 jahre alt, der wünscht sich schrei nach liebe von ärzte, kein problem, kannste haben''
während schrei nach liebe lief ´, sagte ich zu pearl, dass sie auch eben den sender anmachen solle :D
ich hab nun nämlich während schrei nach liebe lief, noch einen wunsch gesendet :D undzwar unter dem namen TOBBEL :D und ich habe ne gruß0nachricht gemacht in der ich pearl als ''Caro'' (ihr wahrer name) grüße und wünschte mir it's my life von bon jovi....nun war schrei nach liebe aus und der moderator sagte: ''nun haben wir noch einen wunsch von tobbel, 21 jahre alt (xD) der grüßt caro und wünscht sich it's my life von bon jovi.....da muss ich kurz gucken ob wir das haben, in der zeit hört ihr nun mal Gitarre runter von Bela B, wo wir ja grad schon bei den ärzten waren..''
nun spielten sie it's my life :D schon hier waren wir am lachen und waren so abgeflascht xD vor allem war ich so stolz, dass sie bela b gespielt haben direkt nach ärzte xD als wenn es mein radiosender wäre :D
nunja, nun kam direkt im anschluss it's my life :D den song, den ich eben schnell für pearl gewünscht habe xD
nach it's my life kam dann nochmal der moderator (MIT DEM HÖHEPUNKT!) : ''das war der wunsch von dem tobbel...oder die tobbel? das tobbel? keine ahnung was tobbel ist , egal!''

:D :D :D :D :D wir haben da noch ewig drüber gelabert wie genial das war xDDD vor allem, der moderator da klang so komisch, das war auch nur son probe oder aqushilfsarbeiter :D

von das tobbel™ - am 07.12.2012 14:07
nun mach ichs, bin ausgeschlafen und habe ärzte auf den ohren :D

also...

einen tag später machte ich das selbe wieder......diesmal wünsche ich mit two princes von den spin doctors...
der moderator sagte dann ''hier ein wunsch von tobbel, 16 jahre alt, der wünscht sich two princes von den spin docotors...das iseht schlecht aus.....neee haben wir leider nicht....ähm..oh..PS: ich bin übrigens DAS tobbel, gestern hattest du gefragt ob ich der die oder das tobbel wäre. - super, damit wäre auch die frage geklärt....tobbel, vllt hast du ja noch nen anderen wunsch der dir einfällt''

:D

von das tobbel™ - am 08.12.2012 08:41
xD ich kenn die geschichte ja schon vorher lalalala so und damit ntürlich auch den radio sender den tag bevor ich weg bin hab ich mir auch was gewünscht und pearl gegrüßt die war aber auf nem anderen genialen radiosender und hats deswegen nicht gehört also hab ich sie darauf aufmerksam gemacht und wir haben zu gehört so ich hab sie gegrüßt in dem ich gesagt hab: also ich möchte pearl grüßen. die jetzt hoffentlich auf dem richtigen radiosender ist. und dann was würde ich nur ohne dich machen. der hat das aber auf sich gedeutet xD und gesagt tja was würdest du ohne mich machen also ich glaub das selbe wie jetzt auch denn ich bin ja nicht bei dir

von MelissaJSW - am 09.12.2012 20:31
so, wir debattieren grad in professional speaking. und meine partnerin und ich waren uns einig: wir wollen beim letzten termin dran sein xD tja, heute war aber keum jemand da, weil alle nicht wollten und von den anderen ist keiner freiwillig gegangen, also hat er eine reihenfolge festgelegt. fazit: wir mussten heute machen und vor uns waren 3 paare dran. problem an der sache: ich hatte noch NICHTS vorbereitet xD hab dann schnell in der zeit, wo die anderen geredet haben mir irgendwelche notizen gemacht, was ich sagen könnte. tja, wir haben am ende einen feedback-zettel bekommen und auf meinem stand, dass meine argumente total toll und überzeugend waren xD ich bereite mich nie mehr auf sowas vor xD

von Rahena - am 13.12.2012 16:52
:D

Übrigens....sone Mini Wtf Geschichte :D Ich hab das Gefühl dass mich meine Biolehrerin in ihr herz geschlossen hat :D:D:D Sie hat nämlich nen totalen Hass auf einen Mitschüler, der gleichzeitig einer meiner besten Freunde ist, von dem ich allerdings auch oft genervt bin xD Er redet nämlich NUR von Werder und Fifa ...und jede Aussage tausend mal :D ER REDET QUARK, DEN GANZEN TAG!
Neulig nach Bio, als wir rausgingen fing er wieder an lautstark darüber zu sabbelnm....ich lief an der Leherin lang und nörgelte ''Booooh nun redet der schonwieder über Fifa -.-''
Darauf fing sie ebenso lautstark an zu lachen und meinte dass sie anscheinend wohl nicht alleine mit dem Gedanken wäre XD Und lachte weiter :joke:

von das tobbel™ - am 13.12.2012 20:37
Das sollte keine Freunde assagen dass ich ne Lehrerin zum lachen gebracht habe :D Es sollte nur den WTF aussagen der vorhanden war, als meine Leherin auf einmal mit mir auf ne bestimmte Weise über nen Schüler gelästert hat bzw über ihn lustig gemacht oder aufgeregt hat :D Einfach nur weil er nervt, und nich weil er irgendwas gemacht hat :D

von das tobbel™ - am 15.12.2012 08:58
HAB NE SENSATIONELLE WTF-GESCHICHTE VOM FEINSTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Heute abend eh.....heute abend xD

ALSO!
Ich werd nun mal die Vornnamen mitverwenden, dann ist es leichter zu verstehen :D
Hatte eigentlich nur mit meinem Kumpel ''Sigi'' vor nen gemütlichen Besuch abzustatten, da wir uns derzeit sehr wenig sehen weil er arbeiten muss usw :D So ging ich um 20 Uhr zu ihm und er hatte schon zwei Flaschen voll Glühwein da stehen xD So ging es dann also los......zuerst gab es weißen Glühwein mit Rum (yeah) schuss :D als die Flasche auf war, gingen wir mal nach draußen vor die Tür, dort war nämlich direkt Weihnachtsmarkt und ein Feuerwerk, warum weiß der Geier....
Danach gingen wir wieder rein und brachen die nächste Flasche an.....solangsam verspürte man ordentlich wärme xD Als wir die dann auch noch komplett auf hatten, gingen wir auf den Weihnachtsmarkt :D So circa um 21:30 Uhr ;) Dort haben wir uns dann wieder Glühwein gegönnt und ein paar alte Freunde und Bekannte getroffen :-) Unter anderem ''Sunke'', ''Anneke'', ''Saskia'', ''Sarah''(Saskias kleine Schwester die mich jeden Tag in der Schule nervt indem sie ruft '''Hallo Tobias'' --.-) und noch son paar Typen die ich nicht kannte :D Es war cool die malwieder zu sehen, denn die waren alle aus meiner alten Klasse die ich nach wie vor vermisse, auch wenn diese Klasse garnicht mehr existiert....da sie fertig sind mit der Schule :D
Hmnaja, so standen wir da also, haben gelabert, Glühwein getrunken.....:D
Man merkte zum Teil echt wie angetrunken wir schon waren xD 'Sunke' fing vor allem schon dauernd an jeden zu begrabbeln -.- nicht nur die Mädchen, auch mich -.-
NUN KOMMT DER WEICHTIGSTE TEIL:
nun standen wir ziehmlich am Rand des Weihnachtsmarktes....genau an einer Straße wo auch ne Kirche und ein Schlater ist und ne Sackgasse :D
Auf einmal kommt MEIN KLASSENLEHER mit seiner Frau stinkbesoffen angetorkelt xD Ich denk nur so ''scheisse! nun sieht mich mein Lehrer wie ich hier mit anderen am Saufen bin xD'' und auf eimal geht er auf Sunke zu, den er nur flüchtig kennt, und umarmt ihn xD MEIN KLASSENLEHRER!!!!! so um die 60 Jahre alt :D Mein Freund 'Sigi' hatte dann noch zu ihmn gesagt ''Tobias ist übrigens auch hier''...mein Lehrer schaute sich um...sah mich an....sagte kurz ''hmmmm'', und drehte sich wieder weg xD Ich glaube er hat die Situation nicht gescheckt :D
Nun ging er los, er wollte nach Hause, lief dann aber in die Sackgasse richtung Schlachter xD Seine Frau rief dann ''Frrrraaaaaaanz, falsche richtung...hier her!''
:D :D :D
Nun waren die weg.........ich lachte mich tod :D 'Anneke' fragte mich dann :''Kennst du den? hast du bei dem irgendwo Unterricht?''
Ich so: Ja ´, das ist mein Klassenlehrer! :D
Anneke: Waaaaaaaas? :eek: Hahahahahahah :D :D
Auf einmal lachte sie sich total tod, hielt sich an mich fest so wie damals diese eine da beim Ärztekonzert :D Die wäre fast hingefallen vor lachen xD
Danach gingen wir noch wieder kurz zu 'Sigi' nach hause und dann ging ich nach Hause und habe euch nun hiermit die Geschichte erzählt xD

von das tobbel™ - am 22.12.2012 22:53
:joke: Das ist ja mal endgeil :D

Der Name Sigi bringt auch mich auf 'ne WTF-Story, von 'nem Vertretungslehrer von uns, der mal 'ne Vertretungsstunde Englisch bei uns hatte. Na ja, er hat die ganze Zeit erzählt, was er in Amerika alles erlebt hat xD. Manoman, das ist echt filmreif xD. Auf jeden Fall fragte er damals seinen Kumpel, den Mechaniker Sigi, ob er mit ihm nach Amerika möchte. Sigi war einverstanden, es gab nur ein Problem: Der Junge sprach kein Stückchen Englisch :D. Zur besser Verständigung jedoch hatte unser Lehrer ihm jedoch einen einzigen Satz beigebracht: "Hello, my name is Sigi. I'm from Germany:" :D. Und so machten sich die beiden auf zu einem Roadtrip durch die USA. Übernachten mussten sie auf der Rückbank eines alten Autos, das sie sich gemietet hatten. Der Platzmangel dort führte irgendwann an der Westküste der USA zu Streit, so dass Sigi eines Abends wütend das Auto verließ und sich am Strand abspannen wollte! Er setzte sich auf eines dieser Lifeguard-Ausschausitzdinger und schaute dem Sonnenuntergang hingegen, als auf einmal ein fremder Mann kam und sich neben ihn setzte. Sie saßen da eine Weile, bis Sigi auf einmal eine Hand auf seinem Schenkel fürhlte - der Fremde war offensichtlich ein Sexuellandersgeleiteter, wie ich mal so sagen will und scharf auf unseren Sigi xD. Sigi wollte das alles nicht und sagte dem Fremden auf Englisch klipp und klar, dass dieser aufhören sollte: "Hello, my name is Sigi. I'm from Germany!" ... der Fremde dachte nun anscheinend, dass das eine Aufforderung zur Anmache war und näherte sich mit seinen Lippen Sigi ... *BOING* Dieser hatte ihm nun eine gescheuert und ging wütend zurück zum Auto xD. Der Lehrer fragte: "Was ist denn mit dir los, ist alles okay?" - "Ich möchte nicht darüber reden :mad:!" :joke: versetzt euch mal in die Situation des Schwulen: Ihr trefft am Strand einen hübschen jungen Mann und versucht ihn ein wenig zu betouchen, woraufhin er euch seinen Namen und seine Herkunft sagt xD. Nun wollt ihr ihm noch näher kommen, er scheuert euch eine und macht sich vom Acker xD

von Davy - am 23.12.2012 09:24
ich auch nicht naja doch
also es war so wir waren auf konfifahrt. ich nenn die jungs mal beim namen xD. fabian und detzner haben fußball im haus gespielt.ist ja klar dass das nicht gut gehen kann. also detzner schießt und trifft ein bild das fällt runter. es ist kaputt. detzner hat die brilliante idee alle bilder abzuhängen, weil dann ja nichts mehr passieren kann. gesagt getan alle bilder wurden abgehängt. also spielen sie weiter. wobei sie aber nicht gedacht haben war die glaslampe xD. was dann passiert war eig schon vorher zusehen fabian schießt detzner bekommt den ball nicht. der ball fliegt an die lampe und zerstörrt diese gleich noch mit. aber danach aufgehört haben sie natürlich nicht. es wurde weiter gespielt einige sachen sind och kaputt gegangen. was weiß ich aber nicht mehr

von MelissaJSW - am 27.12.2012 14:42
Ich mit meinem Dad und seiner Sippe :D

Hab gestern Nacht auch Spongebob auf VIVA geguckt :D Kamen die Folgen, in der Spongebob "normal" wird, in der ganz Bikini Bottom weg ist und Spongebob allein ist mit seinem neuen Boot und das Tentakelparadies :D. Bei der Folge, in der Sandy Spongebob zwingt, noch ganz viele extreme Sachen zu machen, weil sie bald Winterschlaf macht, bin ich eingepennt xD

von Davy - am 31.12.2012 09:09
woohahah.....ich weiß nun nicht, ob das ein guter WtF Moment war, aber der Moment war einfach episch *_____*

Also: gestern Abend...um kurz vor Mitternacht......es lief ''Altes Fieber'' ....unglaublich, mit der Familie am feiern, gleich ist Neujahr, Feuerwerk und dann so ein Lied was da so geil zu passt zu dieser alljährigen Familienfeier und gleichzeitig ein sehr erfolgreiches Lied 2012 war, und das von zweitlieblingsband Die Toten Hosen! während dem Song ging mir das ganze Jahr durch den Kopf....wie damals in Oberhausen zum ersten mal der Vorhang viel und ich die Ärzte sah..meine GÖtter!!!! wie Radost mir zugewunken hat und wie sie mit ihrem Pferd hinterm Hügel hervor kam....einfach alle so unglaublcihen sachen 2012!!! Ganz am Ende des Liedes war dann 0 Uhr, und wir haben angestoßen...kurz danach fiel der Satz im Lied ''wir stoßen an, mit jedem Glas, auf alle, die draufgegangen sind''....unfassbar :D Dann gingen wir vor die Tür, um zu böllern...und nach Altes Fieber kaum auf einmal MÄNNER SIND SCHWEINE!!!!püntklich um 0:01Uhr 2013!!!! Also startete ich das Jahr quasi mit Hosen und Ärzte und dachte sofort dran ''hachja, auch 2013 wieder zu Ärzte....im August!!!
Nun kamen ein paar andere Lieder.....um ca halb 1 hatten wir dann fast alles durch, außer eine MEGA BATTERIE!!! als die geholt wurde lief schonmal der Hosensong ''Pushed again'' an, bei dem die Strophe sehr ruhig ist und es dann im Refrain richtig abgeht und laut wird :D in der Striphe wurde er psoitioniert und angezündet...pünkltich zum Refrain gingh es dann los! Auch voll passend und geil :D

von das tobbel™ - am 01.01.2013 15:02
Gestern Abend kamen die Hosen 3 mal im Radio .... einmal Altes Fieber und 2 mal Tage wie diese :D. Um halb 1 lief New Years Day von U2, passend zum neuen Jahr *____*. Es gab gestern Raclette ... und um halb3 a'en wir noch Gulaschsuppe :D. Zuvor haben wir noch Tabu gezockt und ein bisschen Feuerwerk gemacht :D Um halb 4 hab ich dann im Bett noch ein bisschen Fernseh geguckt (Ihr könnt euch nicht vorstellen, auf wie vielen Sendern um diese Uhrzeit "Wrestling" kommt ^^) und dann iwann eingepennt :D

von Davy - am 01.01.2013 15:55
WTF

Also......2011.....Im März wurde es anstrengend aber im endeffekt auch irgendwie lustig :D
Ich nenn wieder alle beim Namen.... :D
Also, es war das 8. Schuljahr..und das in meiner neuen Klasse ;) Die Anzahl der Pflichtpraxistage wurde erhöht, so reichten die wenigen Besuche im BIZ ect nicht aus.....also mussten wir mehr Berufsbildende Sachen machen.....Unser Lehrer machte mit uns somit eine 2-Wöchige (!!) Klassenfahrt nach Ahlhorn, ca eine Stunde von mir zuhause entfernt.....undzwar hieß dieses Praktikum ''Jugendwaldeinsatz'' :D Wir mussten 2 Wochen lang mit Förstern arbeiten ...jeden Tag von 6 bis 12 :D danach hatten wir Freizeit....wir wohnten da in so Blockhütten :D Im Gesellschaftshaus, wo sogar son alter Fernseher stand, war sonst nur ne alte Küche und ein offener Kamin :D alles schön ärmlich xD Uns allen war schon vorher klar: DAS wird das DSCHUNGELCAMP der Klasse 8a!!!!! :D :D
2 Monate zuvor war die Dschungelstaffel mit Peer (dschungelkönig), diesem Bullshit typen von US5 und seine Freundin, Rainer Langhans ect :D
Es war echt genauso xD Wir waren bei der Schule, haben noch einmal unsere Eltern umarmt und dann ging es in den Bus.....wie bei Dschungelcamp die Helikopter :D
Dann als wir da waren, wurden wir eingewiesen......die Hütten waren sehr billig und schlecht xD
Es gab 3 Hütten.....eine für unsere 9 Mädchen, und zwei für die insgesammt 16 Jungs :D
Es fing an, dass uns der Oberförster Benthe ein bisschen durch den Wald geführt hat :D Beim Dschungel müssen die ja auch erstmal da durch xD Wie es auch immer so üblich ist, war da im Wald auch kein Handyempfang...und die hälfte der Klasse hatte nach wneigen Tagen Heimweh...wie im Dschungelcamp :D Das Arebiten war quasi immer ne Dschungelprüfung :D Wir mussten Holz hacken, Rinde von Ästen absäbeln und noch viele andere Drecksarbeit -.- und bis auf einer waren alle Förster die letzten Spießer -.-
In der Freizeit kam dann man ein dicker dödeliger Typ mit nem richtig bescheutern Kleidungsstil XD der Hatte ne knallrote Latzhose an und son buntes Hemd :D Und wie er reedete.......Er war EINDEUTUNG der DIRK BACH in unserem Camp!! :D Schmeiß0 mich wech eh xD dazu kam auch, er war eindeutig schwul...das hörte man und hat sogar unser Klassenlehrer gesagt :D Er hat mit uns son Tippi aufgebaut :D
Desweiteren haben wir alle so getan als wären wir welche ausm Dschungel :D ''Nils'' zB hatte sonen Hurt auf wie Peer immer aaufhatte und meinte auch immer er wäre Peer :D Mein bester Freund aus meiner Klasse, der immer son bisschen abgedreht ist, meinte nartürlich er wäre Fronck :D Ihr wisst schon, dieser schwule Modedesigner der immer so am gruinsen war :D Sonen Metalfan der total verschwitze Haare hat und Kreidebleich ist haben wir immer Rainer Langhans genannt :D
Ob ich jemand besionderes war weiß ich garnicht mehr :D Bestimmt Sarah Dingens oder so XD
Was auch noch geil war: in der zweiten Woche bekam ''Steffen'' Fieber und musste von seinen Eltern abgeholt werden......''Pascal'' meinte dann: Steffen muss das Camp verlassen'' :D :D :D
Als ich dann wieder zuhause war hat mir meine Schwester an die Pinnwand geschrieben ''Ich bin stolz, dass mein Bruder das Dschungelcamp durchgestanden hat und es nicht vorzeitig verlassen hat'' :D Nebenbei bemerkt war das Essen im Camp grausig xD

Das WTF hierdran soll sein, wie viel ähnlichkeiten das mit Dschungelcamp hatte :D

von das tobbel™ - am 02.01.2013 21:52
Apropos Dschungelcamp:

Würdet ihr jemals ins Dschungelcamp gehen?

Also bei mir wäre es so, dass ich glaueb, dass das einfache leben da in dem Dschungel garnicht so schlimm wäre...also das Schlafen auf diesen Dingern da und immer aufm Baumstamm am Lagerfeuer sitzen und das billigkloh und in der Wildnis duschen und baden xD Ich glaube, für das geld was die da bekommen würde ich das lustig finden :D Wie ihr an meiner WTF geschichte seht bin ich davon ja auch garnich weit entfernt gewesen XD Was mich abschrecken würde wäre ZB dass die da ja ímmer nur Reis und Bohnen oder so essen :D Und wenn sie glück haben mal ein Krokodilkopf oder so -.-
Und eben die Prüfungen.....vor allem essensprüfungen oder wdlche wo man wo reinfassen muss wo man nicht weiß was drin ist....es gibt auch Prüfungen wo ich denke ''Nicht leicht, aber wenn Millionen zusehen, dann kann man das zumindest versuchem....zB seulche Pakure oder Sterne suchen in Gülle, Fischabfall oder so....auch wenns sicher ekelig ist xD
was ich allgemein schlimm finden würde sind die Kameras......dass man ständig gefilmt wird...und eben dass man vond er Außenwelt abgeschnitten ist und nicht weiß was die Welt über einen redt.....wie damals Radost, die garnicht wusste dass sie auf der Titelseite der BILD war

von das tobbel™ - am 02.01.2013 22:26
ohja also ich würde nicht ins dschungelcamp niemals, denn ich finde es einfach nur erbärmlich wie die teilnehmer in dieser Show dargestellt werden und runter gemacht werden. ich meine um dort rein zu kommen muss man ja erstmal zimlich tief fallen und das will ich nicht. außerdem finde ich die prüfungen schrecklich und die camaras aber mit dem übernachten und dem waschen hätte ich nicht meine probleme immer hin zelte ich oft genug. aber der rest schon.

von MelissaJSW - am 03.01.2013 19:11
Och, tief fallen muss man nicht umbedingt :D Das sind halt zum Teil die, die nicht genug haben können un immer bekannter werden wollen, dann diese alten Stars, die sich einem jüngeren Publikum präsentieren wollen und natürlich die, die ein schlechtes Image hatten und ich den Leuten von einer anderen Seite zeigen wollen. ... na ja, und die, die den ganzen Scheiß einfach nur lustig finden XD

von Davy - am 03.01.2013 19:31
xD heute dachte ich nur so muss 2013 losgehen.

Ich war mit einer guten Freundin von mir in der Stadt shoppen. Wir kamen grad aus Zara raus wo wir uns tierisch drüber freuten das sie ein geniales Schnäppchen gemacht hatte. Wir liefen ganz glücklich die Straße lang zum Markt und plötzlich sehe ich vor Breuninger einen Mann stehen. Ich drehe mich um und sage nur omg omg omg omg ach du @#$%& @#$%& @#$%& @#$%&. Sie fragt mich was ist denn los? Ich kann immer nur omg omg omg sagen irgendwann bringe ich dann raus das da Henri Schmidt steht. Genau vor mir. Sie versteht gar nichts. Also sage ich ei9ner von den Prinzen. Sie fragt mich willst du ein Autogramm haben. Ich ja aber ich drau mich nicht (ich bin immer noch zu schüchtern). Sie willst du dir dein lebenlang vor werfen das du dir dieses Chance entgehen lassen hast. Ich immer noch ich trau mich nicht. Also gehen wir zu Breuniger rein und ich fasse Mut. Wir gehen wieder raus und ich frage nach eine Autogramm. Endlich meine Angst über wunden frage ich nun auch noch nach einem foto. Er sagt ja. Tja nun so mit habe ich den zweiten Prinzen getroffen und das erste Bild mit einem xD Jetzt fehlen mir nur noch vier mein Gott bin ich happy und hier der beweis


von MelissaJSW - am 04.01.2013 19:13
Ja *__* Und wir würden vor allem viel näher zusammenwohnen :D

Pearl: Tja, ihr richtet es halt immer so ein, dass ich es sagen muss :D Im Privatchat versuche ich immer stehts mein Wort zu halten, aber hier im Forum mach ich was ich will selbst wenn alle es nerven würde :D Aber ist ja eher im Gegenteil, ich werde ja angepöbelt hier im Forum wenn ich es nicht mache xD

von das tobbel™ - am 05.01.2013 09:56
WTF o___O Bald ein Jahr Radost-Süchtig.....am 13.1.2012 startete das Dschungelcamp....somit kenne ich Radost kommenden Sonntag seit einem Jahr! Während des gesammten Camps entwickelte sich die sucht...inclusice Eisprung xD Am 29.1.2012 war das große wiedersehen...dort war ich schon sehr auf Radost fixiert und erfreut, sie wiederzusehen :D Schließlich wurde dann ''Langweilig'' gespielt, und das Fass lief über :D Das hatte mir den letzten Kick gegeben.....

Was ich damit sagen wollte: Es geht auf ein Jahr zu :D Schließlich ist der 29.1. der Jahrestag,meiner Radostsucht ;)

von das tobbel™ - am 10.01.2013 21:38
Zum einen durch die Archive hier im Forum von meinen alten Beiträgen...zum anderen wusste ich noch genau, dass letztes Jahr das Camp an nem Freitag den 13. gestartet ist :D (Hohoho ich hab Radost an nen Unglückstag kennengelernt xD) und dann wenn man die Tage zählt, war der 29. der Tag, an dem das große Wiedersehen war....also Highlights und so...und da war das, das weiß ich ja noch genau :D
Hab aber auch nochmal bei Wikipedia nachgesehen ;) Dieses Jahr gehts ja schon heute, am 11. los, wegen anderes Jahr und Tage verschoben und so ne :D

Und noch eine wirklicgh kleine Minirede hier, weil ich mich dafür verantwortlich finde xD

Dschungelcamp ist immer wieder ein Quotenkracher und neben DSDS (was ich mitlerweile erbärmlich finde) DER Jahreshit ÜBERHAUPT von RTL! Letztes Jahr kam hierbei das ständige Schreiben mit Pearl auf, und ich habe dadurch eben Radost kennengelernt...Und auch sonst war es ne hammer Staffel! Übers gesammte Jahr konnte ich das Camp nicht vergessen...es war einfach so unglaublich :D Sone affengeile Zeit...doch nun habe ich beschlossen, abgesehen von den Radost Videos die ich besitze vom Dschungellcamp, das Dschungelcamp 2012 ruhen zu lassen, weil nun das neue kommt! genau wie 2012,. es war affengeil, aber nun bekommt auch 2013 seine chance und es ist gut, dass man es positiv in Erinnerung behält ;) Schon seit der ersten Stzaffel verfolge ich Dschungelcamp...damals, 2004, wurde es mir immer aufgenommen von meinen Eltern dann konnte ich das immer Nachmittags nach der Schule gucken :D Daher ist auch das eine Sendung, die zu mir gehört, auch wenn sie nur einmal im Jahr kommt...manchmal auch ein paar Jahre garnicht...die Promis scheinen auch dieses Jahr wieder knaller zu sein, wie es die nachrichten schon berichten XD Und mit Daniel Hartwich, als Moderator, Nachfolger von Dirk Bach, der vergangenen Oktober verstorben ist, bin ich ebenfalls sehr zufrieden ;) Mag den wohl....also kann es nun los gehen! Radost hatte ich damals kennengelernt in dem Camp, bei ihr muss ich mich nun allerdings auf andere Sachen wie Filme und Serien freuen, nichtmehr auf Camp...lass ich das einfach mal hinter mir mit 2012, auch wenn ich es so schnell noch nich vergessen kann, und ich würde dann mal sagen: EUCH ALLEN DIE ES AUCH HIER AUS DEM FORUM GUCKEN; VIEL SPASS HEUTE ABEND BEI................
ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAAAAAAAAAAUUUUUUUUS!!!!!!!!!

von das tobbel™ - am 11.01.2013 18:28
Freu mich auch schon total :D Mit der Olivia Jones kommt auf jeden Fall was auf, das dem Camp was Neues abgeben wird xD. Dieses Jahr sind allem anschein nach keine solche Titten-Auszieh-Tussis dabei und Helmut Berger wird dann wohl so 'ne Art Ersatz für die Brigitte werden, als so ein 'ne Hollywood-Legende :D. Besser als Letztes Jahr kann es, meiner Meinung nach, anscheinend nicht werden, denn letztes Jahr brach es ja auch alle Quoten. Daniel Hartwich wird der Sendung auf jeden Fall was Frisches abgeben, aber Dirk Bach ersetzten kann und will er nicht. Solang Dr Bob *Indiana Jones-Musik* noch dabei ist, ist eh alles gut ;)

von Davy - am 11.01.2013 19:47
Wobei, von Fiona bin ich überrascht..finde die garnicht so schlimm

Genial fand ich vorhin auch Arno :D Im Hotel :D Da haben Pearl und ich uns so totgelacht XD Alle müssen geweckt werden und meckern rum dass das viel zu früh wäre morgens um 4 geweckt zu werden..und dann kommen sie bei ihm an die Tür und er steht da, gewaschen, angtezogen mit Hemd und Kravatte...und fragt auch noch ''kanns losgehen? :D'' --oder so :D

von das tobbel™ - am 11.01.2013 22:50
Beim Ende mit Dirk hab ich echt wieder ein flaues Gefühl im Magen bekommen. Der war noch so lebensfroh ... . Daniel sah für mich am anfang ehr wie eine Art .... "Praktikant" aus xD. Sonja hat ihn ja auch so behandelt xD. Ja, Arno finde ich trotz seiner Hintergründe sympatisch ... kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass der sowas gemacht hat, der macht auf mich so einen friedlichen Eindruck. Das mit dem Aufwecken fand ich auch klasse, wie der da schon so gerichtet steht und kaum ein Wort Englisch kann xD. Im Camp könnte er aber ehr in den Hintergrund rutschen, weil er eben so neutral ist und sich auch iwie noch zu niemandem gesellt hat. Fiona machte am Anfang auf mich den Eindruck, als wäre sie eine Zicke. Im Laufe der Sendung schien aber doch recht ok zu sein, hat aber schon eine dominante Erscheinung und wird schon was für tun, damit sie will, was sie kriegt. Georgina, ja die könnte da schon ehr das Streithühnchen werden. Ich verstehe aber nunmal auch nicht, wieso man ein Star sein will, wenn man von einem Mann abgeschoben wurde, aber nun gut. In Sachen Tapferkeit bei Dschungelprüfungen hab ich sie bis jetzt noch nicht einschätzen können, sie könnte durchaus auch so eine Kämpferin mit Dickschädel wie Fiona sein, aber ich tendenziere ehr zu einer typischen großen Klappe mit nichts dahinter. Joey wollte im Dschungel beweisen, das er nicht so ein Weichei ist ... na ja, aber ich finde, er wirkt trotzdm wie so ein Milchbubi, obwohl er sich bei der Dschungelprüfung relativ gut geschlagen hat. Aber auch er schnabelt mir ein bisschen zu viel ^^. Silva mag vielleicht die richtige Meinung in den ganzen organisatorischen Angelegenheiten haben, aber auf mich hat er trotzdem eine negative Ausstrahlung, meine Lehrer würde sagen "Südländer-Temperament" :D. Der würde doch alles bumsen was ihm unter den Nagel kommt, im Notfall sogar Olivia xD. Von Olivia bin ich ehrlich gesagt positiv überrascht. Ich dachte er, dass sie ... er ... auch egal ... so eine richtige Tussi ist, die nichts drauf hat. Aber anscheinend hat sie doch (noch) genügend Eier in der Hose (sowie Titten an der Brust), um mir das Gegenteil zu beweisen. Sie scheint doch sehr teambewusst zu arbeiten und die Dinge immer zu überdenken, wie das ganze ausgehen könnte. Auch wenn sie mal nicht Teamchefin ist, wird sie wahrscheinlich immer doch noch ein Wörtchen mitreden zu haben. Der gute Patrick erscheint auch sehr teambewusst, auch wenn er anscheinend auch einen Dickschädel hat und immer seine Meinung durchsetzten will. Allegra erschien mir da schon nicht so durchsetzungsfähig. Trotzdem glaube ich, dass sie bei einer Dschungelprüfung ein wenig für ihr Team rausholen könnte, solang es eben nicht mit Höhen und so ist. Dennoch könnte sie im Camp ein wenig in der Hintergrund rutschen. Genauso denke ich von Claudelle, die zwar eine sympatische Ausstrahlung hat und bestimmt auch bei Dschungelprüfungen nicht kneift, aber eben auch sehr neutral wirkt ... könnte ja aber auch noch anders kommen, wenn ich mal an eine bestimmt Ramona Leiß erinnern will xD. Mal sehen wann SIlva sich traut, sie zu befummeln, der kann sich ja jetzt kaum zurückhalten xD. Die Iris wirkt auch sehr neutral, aber eben hat sie auch diese Katzenberger-Art, allein die Stimme, vielleicht ein bisschen das Gesicht und natürlich auch typische Aussagen, zum Beispiel sich im Dschungel nach Holz zu fragen xD. Sie selbst will ja anscheinend nur ins Dschungelcamp, um ein wenig abzuspecken ... doch laut Helmut soll sie ja auch die größte Portion Reis gegessen haben ... Der Helmut ... was machen wir mit dem nur? Am Anfang dachte ich, der könnte durch seine "extravagante" Art auch unangenehm auffallen. Doch nun entpuppt er sich als ein altes Männlein, auf das man immer ein Auge haben muss. Ich meine, er pinkelt am ersten Tag in den Dschungel xD. Er wird auf jeden Fall noch für Furore sorgen. Zeitweise habe ich gestern sogar geglaubt, dass er sich in Olivia verknallt hat xD. Sie mimt ja sozusagen seine Pflegemutti und er genießt es, sich von ihr die Hose öffnen zu lassen und in ihrem Streit mit Silva verteidigt er sie natürlich auch ... na ja, mal weitersehen, was heute noch so passiert :D

von Davy - am 12.01.2013 07:30
Danke, Davy, endlich bin ich nicht mehr der einzige mit langen Texten :D Aber nun mach ich auch mal sone Ansa xD

@Melissa: Wenns sogar dich so umgehauen hat..ich mein, kennen tut Dirk Bach ja sicher jeder, aber ich mein...ICH zB kenne die Sendung wie gestern schonmal erwähnt seit der ersten Staffel (2004) damals wirde ja immer aufgenommen für mich, damit ich es Nachmittags gucken konnte....2004 waren 2 Staffeln, danach 2008,09,11,12 und jetzt...also dashier ist nun die 7. Staffel...In den ersten 6 hat sich das Moderatorenpärchen Sonja und Dirk schon fast zu nem KULT entwicketl...die beiden waren als Moderatoren vom Dschungelcamp eigentlich immer unzertrennlich, wie man auch in der Geste am Ende sah...für viele, auch für mich, waren sie auch so ein Kultduo wie Dick und Doof, Bus Spencer und Terence Hill, Will und Elzabeth (xD) , usw usw usw....auch wenn Dirk Bach in seiner Karriere nicht nur Dschungelcamp moderiert hat, sondern noch viiiiiiiiiiel mehr erfolgreiche Sachen gemacht und mitgespielt und moderriert hat: das Duo mit Sonja war von Anfang an eines der beliebtesten, weil es so einzigartig war...die beiden waren immer so harmonisch und wussten immer genau was der andere wie lange sagt und wann der andere reden muss....sie waren ein perfekt eingespieltes Team...zudem war vor allem Dirk Bach aber ja auch immer dann ernst, wenn er ernst sein musste...viel perfekter konnte das Dschungelcamp eigentlich nie sein.....auch in der ganzen Folge hatte ich manchmal Dirk noch vor Augen, wie er da mit Sonja steht.....om vergangenen Oktober starb er ja, und ziehmlich schnell war mein Gedanke ''Omg...Sonja,,,Dschungelcamp.....das alels geht doch niemals weiter so''..und so wars ja auch erst, Sonja wollte alles hinschmeißen....doch dann rappelte sie sich auf mit dem Gewissen ''Dirk hätte auch gewollt dass die Sendung weitergeht, denn er hat sie am meisten geliebt von allen seinen Jobs''...also machte sie weiter, und RTL suchte sich Daniel Hartwich aus....auch an ihn Respekt und ein Dankeschön, ist nicht einfach den Platz eines verstorbenen Kult einzunehmen...und danke, weil man irgendwie sagen kann, dass er verholfen hat, dass das Dschungelcamp dieses Jahr stattfindet!!
Am Anfang der Sendung fand ich es sehr lustig, wie ihm alles erklärt wurde und er von Sonja garnicht ernst genommen wurde :D Es muss halt auch mit ihm viel Schwachsinn in der Moderation sein :D Doch zB bei der Aussage ''Sonst mit Dickie konnte ich nie nebneinander auf der Brücke laufen'' oder dann zu Daniel ''Du darfst dich auf Dirks Platz setzen''..oder als DR Bob sagte ''Herzlich Wilkommen beim Dschungelcamp, Daniel'' , wurde ich nachdenklich und man dachte immer wieder an Dirk zurück....daher war die Dschungelauftaktsfolge gestern ungewohnt emotional irgendwie....
Und wo Sonja am Ende sagte ''Daniel, du warst nicht so schlecht wie alle immer sagen, aber einen kann niemand toppen und der ist hier drin *auf Herz tipp*''..und dann kam der Rückblick....das war gut, sowas mussten sie machen, dann ist es auch nochmal klar, dass er die Sendung nicht wegen streit, zu wenig Geld oder sonst was verlassen hat...sondern weil er verstoeben ist.....hätte nicht gedacht, dass das Dschungelcamp mal so traurig wird......ich denke aber, nun wird schluss sein mit Rückblicken auf Dirk oder zweideutigen Witzen und so...das haben sie gestern als Einführung fpr Daniel und als Abschied für Dirk so gemacht, aber nun sehen sie nach vorne und die Zukunft sieht so aus: Sonja und Daniel!!

Sonst so zur Sendung: Ja, also ich bin eigentlich begeistert von Daniel auch, hätte nicht gedacht, dass er das sogar SO toll hinkriegt ;) Kein Vergleich zu Dirks Zeiten, aber ja,RTL hat nen guten Fang mit ihm gemacht ;) Es waren gute Witz dabei, wie immer und Sonja war eigentlich ganz die Alte...ich fands erst komisch, dann aber auch gut, dass sie soviel verändert haben! Wo sie da ZB auf der Jacht waren, nichtsahnend und auf einmal müssen die ersten 6 unerwartet zum Camp fliegen...das war was neues!! Und die anderen 6 flogen dann genauso in den Dschungel wie die, aus der letzten Staffel :-) die Prüfung war auch mal was neues, bin gespannt was denen noch so eingefallen ist!!
Nun mal zu den Kanidaten: Mein/e Favorit/in ist ganz klar Olivia :D Ich lach mich jedes mal tot wenn die einen KOmmentar abgibt :D Sonst finde ich von den Frauen Claudelle am sympatischten, danach Fiona...Georgina mag ich irgendwie nicht :D Deswegen: Geil, dass die heute zur Prüfung muss xDDD Allegra und die Katzenbergermutter kann ich schwer einschätzen....von den Männern finde ich Silva am besten...Joey finde ich einfach nur zu abgedreht und verdammt DUMM xD Helmut sag ich mal nichts zu...selbsterklärend xD wen gabs da noch....hmmm.......Patrick: eigentlich ganz in Ordnung, aber Eigenschafften hat der auch welche...und Arno Funke wie gesagt iregdnwie cool :D Seine Strafe hat er ja abgesessen und man sieht ja was er für ein lieber Mensch geworden ist :D Ich fands wie auch gesagt genial wie der schon morgens um 4 fertig war xD Hab ich jemanden vergessen? ne oder :D Egal, das wars xD

Freue mich schon auf heute abend :-)

von das tobbel™ - am 12.01.2013 09:01
und mir fehlt "guten abend nach deutschland, guten morgen aus tralien!" :(

mein fazit:
olivia: tja, darüber müssen wir gar nicht erst reden. mir war von anfang an klar, dass sie etwas schillerndes, lustiges und wahnsinnig interessantes in den dschungel bringen würde. und als sie dann auch noch grße klappe ne gehörige portion humor und muddi-fähigkeiten mitbrachte, war mir klar: das wird nicht nur diejenige, die so ziemlich jeden trösten wird, sondern das wird auch diejenige, die die fehltritte und ausraster der anderen objektiv, staubtrocken und mit viel humor kommentieren und das camp somit für uns alle noch lustiger und spannender machen wird. bei den dschungelprüfungen denke ich, dass sie echt zeigen wird, das mehr in ihr steckt als nur drag queen. ich denke, dass sie da echt erfolgreich sein wird.
joey: auch darüber müssen wir nicht reden. der hatte gestern mehr intelligenz im mund als im hirn -.- bei uns sagt man: drönbüddel. den ganzen tag am doof labern und nix, aber auch gar nix dahinter. ok, man muss schon echt doof sein, um freiwillig zum bohlen zu gehen, aber man kanns auch übertreiben. außerdem ist er irgendwie son kleinkind: "ich will das, bitte, bitte, lasst mich das machen, ich kann das!" -.- tja, aber er hat n verdammt großes go und das darf bei den prüfungen natürlich nicht kaputt gehen, deswegen wird er da an seine grenzen gehen und holen, was zu holen ist.
helmut: ok, nachdem ich erfahren hab, dass er alkoholabhängig ist (ach neh, sry, ist er ja nicht, er kann ja jederzeit aufhören. ist klar, das hab ich zuletzt von einem gehört, der mit 3 promille mitm auto in ne hecke gesemmelt ist, obwohl andere da längst mit alkoholvergiftung im krankenhaus oder schon tot wären -.-), hab ich genau sowas erwartet: einen pflegefall, der nichtmal alleine 3 schritte laufen oder sich umziehen kann. einfach nur peinlich, aber das merkt er wahrscheinlich gar nicht mehr. sollte er jemals eine dschungelprüfung machen, dürfte das kein großer erfolg werden.
fiona: vor der sendung dachte ich: och nö, nicht schon wieder son topmodel. mit sarah dingens und micaela hatten wir ja nicht gerade gute erfahrungen gesamelt... aber schon relativ früh wurde mir klar: die ist nicht wie die anderen beiden so ne nervensäge, die nix kann, die ist ne richtig taffe frau, die sicher auch führunsqualitäten beweisen wird. und in der dschungelprüfung hat sie uns allen ja gezeigt, dass sie alles andere als eine tusse ist, sondern echt was drauf hat. von ihr bin ich am meisten positiv überrascht.
arno: vor der show war ich erst skeptisch: ein verbrecher. doch dann dachte ich mir: wird doch sicher interessant, wenn der da irgendwelche knastgeschichten erzählt :D jetzt denke ich: der wird wahrscheinlich nie überhaupt irgendwas erzählen xD ich hab gestern so über ihn gelacht. nicht, weil er sich irgendwie affig benommen hat - nein, im gegenteil. morgens um 4: alle verpennt, nicht angezogen, muffelig - er: fertig angezogen, das blühende leben xD im hubschrauber: alle am ausrasten - er: *pokerface* und womit er mich entgültig überzeugt hat, dass er auch ein sehr sozieler mensch ist: er hat allegra begleitet, als sie sich nicht über den "hochseilgarten" getraut hat. ich denke, wenn es nur um ihn gegangen wäre, dann wär er da rüber, aber es war absolut richtig von ihm, mit allegra zu gehen. ich glaube, dass auch er zu jemandem werden könnte, bei dem die anderen sich ausheulen oder mit dem v.a. die, die nicht so abgedreht, sondern eher unauffällig sind (damit meine ich allegra und claudelle) evtl freundschaft schließen werden, weil er der ruhende pol in einem hühnerhaufen ist. ich denke, sollte er jemals zu einer prüfung gewählt werden, wird er alles ohne murren über sich ergehen lassen, ruhig bleiben, die lage erfassen, das ziel vor augen behalten und nicht son tamtam machen wie die meisten anderen. er wird sicher viele sterne holen, aber nicht hetzen, um alle zu bekommen und dabei fehler riskieren.
georgina: ich habs von anfang an befürchtet und es hat sich bewahrheitet: die camp-tusse und camp-zicke in einer person. ich sehe in ihr definitiv und in allen punkten eine neue sarah dingens. damit wäre alles gesagt -.-
silva: als erstes dachte ich: @#$%&, son macho, der wahrscheinlich den ganzen tag nur mit sich, seinen muskeln und den frauen beschäftigt ist, aber irgendwie ist er mir durch seine hamburger schnauze und die spitzen gegen georgina recht sympathisch geworden, auch wenn er definitiv nicht zu meinem liebling avancieren wird. ich denke, dass er sich in beide richtungen entwickeln könnte: nerviger dummschwätzer oder spaßmacher. und bei den prüfungen sehe ich genauso alles offen: entweder wird er das in etwa so machen wie ross damals (nicht ganz so - entschuldigt das wort - tuckig, aber mit viel gerede, viel show drumrum, aber eine gute leistung hinlegen) oder er wird seiner großen klappe nicht gerecht und versagen.
iris: schon als ich vorm offiziellen start der sendung einige videos gesehen und berichte gelesen hab, war mir klar: die frau sollte man nicht unterschätzen. die ist nicht so tussig, wie man immer denkt. immerhin besteht ihre vorbereitung nicht in: "Wie schminke ich mich mit nur make-up, einer lippenstift- und einer lidschattenfarbe?", sondern die hat echt dinge geübt, die ihr im dschungel hilfreich sein könnten. und immerhin ist sie eine der ganz wenigen, die die dschungeluniform auf anhieb lieben und sie sogar privat tragen wollen xD ich denke, dass es mit ihr nie langweiig ird, aber in den prüfungen schneidet sie vermutlich eher mittelprächtig ab.
patrick: er hat mich etwas negativ überrascht. ich gebe zu, als er erfolgreich war, habe ich sehr gern seine musik gehört und irgendwie hatte er für mich bis gestern so das image vom netten jungen von nebenan, wie er sich halt in seinen texten gegeben hat (ok, ich hab dsds mit ihm NICHT gesehen). doch gestern hat er sich schon ganz am anfang auf der yacht als macho entpuppt. ich bin gespannt, was das mit ihm noch wird, ob er tatsächlich alles anbaggern wird, was zwei brüste hat und nicht bei 3 aufm baum ist (wovon es ja viele gibt... also von den bäumen xD) oder ob das einfach nur ne große klappe, etwas rumgescherze und interessantgemache war. in den dschungelprüfungen sehe ich ihn aber als recht erfolgreichen kandidat.
allegra: da kann ich nun leider noch gar nix sagen, weil man ja nicht viel von ihr zu sehen bekomen hat. sie wird wahrscheinlich die ganze zeit recht unauffällig bleiben (oder zu einer neuen ingrid avancieren, wer weiß), aber wie wir letzte staffel an radost (jaaaa, tobbel, ich weiß) gesehen haben, muss das gar nicht so unerfolgreich sein. ich schätze sie in den prüfungen auch recht gut ein, da ich denke, dass sie auch in extremsituationen eher ruhig bleiben kann und das ziel nicht aus den augen verliert.
claudelle: von der hat man ja bisher am wenigsten mitbekommen. keine ahnung, wie die ist und wie sie wird. da kann ich nun echt gar nix zu sagen. bleiben wir gespannt.

und zu guter letzt:
daniel: ich bin eig ziemlich ohne erwartungen an den neuen moderator in diese staffel gegangen. mir war klar, dass er dirk niemals ersetzen kann und ich habe einfach nur gehofft, dass er das auch nicht versuchen wird. zum glück ist daniel auch ein koplett anderer typ als dirk und so war die gefahr, ihn in bunten overalls mit ausgeflipptem tropenhelm zu sehen, wesentlich geringer, als sie z.b. bei hape kerkeling oder thomas herrmanns gewesen wäre xD nun muss ich sagen: rtl hat einen würdigen nachfolger für dirk gefunden, der der sendung etwas frisches gibt, aber in keinster weise versucht, dirk zu ersetzen. ich denke er weiß, dass das niemand (v.a. nicht sonja) will und er auch nie auch nur ansatzweise an ihn rankommen würde. und ich muss auch sagen: es ist gut, wie es jetzt ist, genauso wie es gut war, wie es vorher war. es gibt eben keinen zweiten dirk bach. eine person wie er ist einfach einmalig und da nur jemanden hinzustellen, der ihn nachmacht (ob nun in outfits, wortwahl oder art), wäre nicht überzeugend. somit bin ich froh, dass rtl in daniel einen mann gefunden hat, der zwar einerseits das genaue gegenteil von dirk ist, aber die show auf der anderen seite trotzdem bereichert. auch er kann in entscheidenden situationen ernst sein, aber er hat auch immer einen lockeren spruch auf den lippen und - was das wichtigste ist - er harmoniert wunderbar mit sonja. und wie tobbel und davy auch schon geschrieben haben fand ich das klasse, wie er am anfang erstmal alles nicht wusste und sonja ihm alles erklärt hat und ihn wie son welpen behandelt hat :D und v.a. wie er da erstmal ganz ernst sagte "herzlich willkommen bei ich bin ein star, holt mich hier raus." und dann sonjas blick xD

und zum dickie-film: ich fand ALLES genau richtig, wie das mit dickies tod gehandhabt wurde. dass vor und während der show da kaum was drüber gesagt wurde, war gut, denn das hätte der ganzen sendung etwas negatives gegeben und wir hätten definitiv alle weniger gelacht und eher ein schlechtes gefühl gehabt und wahrscheinlich auch daniel nicht so gut aufgenommen. trotzdem war es auch richtig, dass sonja ab und an mal anspielungen auf dirk gemacht hat. hätte sie das nicht getan, hätten viele sich gefragt, ob sie ihn denn ganz vergessen hat. und es hat auch nochmal gezeigt, dass sie ihn vermisst und das ja ohne ihn alles gar nicht kannte. und dann am ende, was sie da gesgat hat, dass ihr das, was war niemand mehr nimmt, da hatte ich erstmal einen kloß im hals, weil sie damit nicht mehr recht haben und auch nicht mehr gefühle hätte ausdrücken können. allgemein find ich es wahnsinnig tapfer von ihr, die show für ihren dickie weiterzumoderieren, weil er es gewollt hätte - und ich hätte nicht gedacht, dass sie das genauso wie früher machen würde, aber sie hat es getan und das war richtig, hätte der sendung sonst wieder die leichtigkeit genommen die dirk ihr geschenkt und die sie auch ohne ihn nicht verloren hat. der film selbst zeigte eine wunderbare zusammenfassung seines dschungellebens und hätte ihm garantiert gut gefallen. ich hab geweint ^^ und als die kamera nach dem letzten bild von ihm in die bäume schwenkte und alles grau wurde, da wurde mir nochmal klar: die welt hat farbe verloren. ich wette, rtl wollte ganu das damit sagen. ta, dickie ;)

von Rahena - am 12.01.2013 11:18
Zitat
Pearl91
, aber wie wir letzte staffel an radost (jaaaa, tobbel, ich weiß) gesehen haben,



Heheheheheh :D

Stimme dir auch eigentlich zu 100% zu ;)


Und ich merke: wir alle fanden den Teil mit Dirk am Ende am besten ;) Also da hat RTL echt gute Arbeit geleistet :-) Sogar auf Facebook haben viele was zum Dschungel gepostet....zB von ELTON ein Post: Das war großartige Unterhaltung! Danke RTL! Erst Tränen vom lachen, dann Tränen aus Trauer.
da sieht man, selbst comedians die sonst nur schrott labern und vor allem nur müll posten, sind hier ehrlich, dass es sie berührt hat...
Grade wegen der sensationellen Lustigkeit und dem Ende, war die Show gestern einfach ATEMBEREUBEND und SENSATIONELL!! Viel Witz, viel streit bei den Campbewohnern, überrasschungsmomente (ZB dass einige früher los mussten) , ausgefallene Dschungelprfüung und am Ende wurde dann Dirk Bach, die eiegntliche Dschungellegende, die letzte Ehre erwiesen...unfassbar geile Show!!
Nun aber auf heute Abend freuen und so langsam die Sache mit Dirk ruhen lassen ;) Ewig weiter zu trauernd bringt auch nichts, und wir sagen es mal so wie Sonja gestern zuletzte gesagt hat: ''Ich freue mich auf das was kommt, und das was war, das ist ganz tief hier drin, und das kann mir niemand mehr nehmen'' ;) Ab heute wird es sich wohl nurnoch Rund um die Zukunft drehen und wohl seltenst Dirk mal erwähnt...aber das ist auch gut so ;) Sonst wird das Camp nurnoch zum Trauerspiel......

von das tobbel™ - am 12.01.2013 11:38
Ja........

..aber eines muss ich loswerden...kenn ihr das nicht auch? dass alle sagen ''nein, Dschungelcamp ist schrott'' oder'' soenen schrott gucken wir nicht'' oder ''Ohne Dirk bach wird das eh nichts'' ''menschschenverblödung'' oder ganz einfach ''Wer guckt denn sonen Müll?'' ???????

Tjaahahaa.....aber wie auch bei der Bildzeitung ist am Ende eh wieder so, dass alle bescheid wissen.....spätestens nachdem man dashier gelesen hat, müssebn eigentlich so 5 Millionen Zuschauer mal zugeben dass auch sie diesen NICHT scheiss zu gucken !!!! ;) [web.de]

von das tobbel™ - am 12.01.2013 13:33
Nunja gfestern war ja sozusagen mein erster Dschungeltag xD und ich muss wirklich sagen. Mit dem Dschungelcamp hat RTL wirklich einiges geleistet. Ich finde diese rein theoretische Hartz IV Sendung hat ein Niveau xD Es macht Spaß zu gucken und auch wenn ich riesen Ärger mit meinen Eltern haben werde, wenn sie es raus finden, werde ich es auf jedenfall weiter gucken. Ich kann nur sagen es ist verdammt witzig.
zuerst zu Sonja und Daniel: ich fide es lustig wie böse die beiden sein können und ich habe echt oft lachen müssen und die Sprüche waren gut
zu den Kandidaten
Olivia : Was für eine Frau. Sie ist jetzt schon die Chefin des ganzen Dschungelcamps. Sie ist eine Powerfrau die est verdammt faustdick hinter den ohren hat. Sie wird sich durch jede Dschungelprüfung kämpfen und jede Menge Sterne holen. Sie ist die Mama das Camps und wie Pearl schon richtig gesagt hat, werden sich garantiert einige bei ihr ausheulen, wen sie Probleme haben.
Fiona: Ich hatte bei ihr keinerlei Vorurteile was natürlich auch daran liegt, dass ich mich über keinen der Campteilnehmer informiert habe. Deswegen hat sie auf mich gleich positiv anfangen können und ist neben Olivia meine Favoritin. Sie ist eine Kämpfernatur und nicht egoistisch und wie ich finde auch lustig.
joey: was für ein Milchbubi. Wie dumm kann man sein. Mein Gott der hat ja gar keinen Gribs. Ich meine er nervt nur weil er so unglaublich dumm ist. Obwohl er für sich vlt noch was rausholen kann, wenn er in den Prüfungen weiter hin alles gibt.
Georgina: Was für eine Tusse. Ich hasse sie jetzt schon. Sie wird für genügend Stress im Camp sorgen und ob das gut ist, wage ich zu bezweifeln. Sie wird einfach nur erven und ich glaube nicht das sie die Prüfung heute übersteht.
Silva. Hmm zu dem weiß ich nichts. Er hat seine eigene Meinung was gut ist. Aber ich kann ihn nicht einschätzen.
helmut: der ekelt mich einfach nur an alkoholsüchtig und ein reiner Pflegefall.

von MelissaJSW - am 12.01.2013 14:14
Ich...nich :D Ich guck einfach jede Folge :D
Dann bin ich ja voll son Urgestein was Dschungel gucken angeht hier im Forum :D
In der ersten Staffel war Daniel Küblböck, das weiß ich noch :D Von dem hatte ich damals ne CD xD Und Werner Böhm war da auch :D



von das tobbel™ - am 12.01.2013 20:42
Boah, ich bin jetzt 5 Minuten hier gesessen und hab mich nicht getraut, mir einzugestehen, dass ich keinen Fehler finde xD. Erst beim ganz genauen Durchlesen ist es mir aufgefallen xD. Tja, da ist denen wohl ein Fehler unterlaufen :D. Aber was ist denn das für ein Sender o__O? Born to be wild, FdK 4 und später dann noch Fast and Furious o__O

von Davy - am 22.01.2013 17:10
ähm... mir ist... was anderes aufgefallen :eek: und dann hab ich melissas beitrag gelesen, wo sie schreibt, dass es nur ein c ist. udn ich dachte: "häää? c???" dann hab ich nochmal geguckt und es gefunden xD was ich gefunden hab: jack und angeliCa werden von blacky entführt? hä? angie wird nicht entführt, oder, die geht freiwillig xD

von Rahena - am 22.01.2013 22:29
ok... ich hab hier mal ne ECHTE wtf-geschichte für euch... auch wenn ich sie tobbel schon im icq und melissa per sms (was sie wohl vor diesem post hier lesen wird) geschrieben hab, ihr anderen kennt sie ja noch nicht. ich steh grad echt son kleines bisschen unter schock... ich kopier einfach mal den text, den ich tobbel im icq geschickt hab.

ich bin gestern abend ja spät nach haus gekommen, stand bis 23:25 am hbf und hab aufn bus gewartet. und n paar hundert meter weiter, auf der anderen seite des hbfs, ist die förde. und da stand erst ein polizeiwagen, später kam noch ein zweiter dazu. noch später kam auch einer in der straße, wo ich stand und aus richtung förde kam ein krankenwagen zu uns hoch.

dann wollte ich natürlich wissen, was da los war. hab heut nacht gleich nachm nach haus kommen erstmal geguckt, aber da war natürlich noch nix drin. aber grad hab ich nochmal geguckt und da find ich das:
[www.kn-online.de]

da ist zwar die rede von montag (also heute), aber da er gestern morgen ja schon verschwunden ist und das bei politikern ja alles schneller eingeleitet wird als bei normalsterblichen, bin ich mir SICHER, dass die gestern schon nach dem gesucht haben...

wem die örtlichkeiten nichts sagen, dem kann google maps gut helfen. den hbf findet ihr ja ganz einfach, wenn ihr ihn ins suchfeld eingebt. ich stand an der straße im westen davon (so, dass ich übern bahnhofsvorplatz direkt zur förde gucken konnte), die polizeiwagen auf der straße östlich davon (mir direkt gegenüber), der hörncampus ist genau da, wo das hafenbecken im süden zuende ist und da haben sie ihn am ende auch rausgefischt.

von Rahena - am 28.01.2013 21:00
Hab noch ne Wtf Geschichte ...wollte die eigentlich weglassen, weil ich auch nicht zuviel immer vom Dschungelcamp noch labern möchte XD Aber nu will ich die doch noch reinahuen, wel das echt son epic moment war *___*

Wie ihr durch meine Erzählungen ja sehr gut wisst, habe ich mich schon seit Januar 2012 auf Dschungelcamp 2013 gefreut.....dann war es auf einmal 2013 und in der Werbung waren chon Dschungelspots ;) Ich freute mich rieseig, doch eine Woche vorm Staffelstart ging die Schule dann wieder los und zugleich in der Woche 2 Arbeiten und wir mussten ein Referat vorbereiten...die Woche wurde also mega stressig und wie Pearl ertragen musste war ich sehr unmotiviert und sehnte mich nur dem Wochenende herbei, an dem ja das Dschungelcamp startete,.....ion der Woche war ich fast durchgehend mies gelaunt wegen Dauerstress -.- Schließlich mussten wir Freitag Nachmittag noch das Referat machen.....also konnte ich nichtmal das was ich vor hatte, alle alten Dschungelvideos von 2012 nochmal zu guckne, machen :( Doch dann um 18 Uhr war ich doch schon wieder zuhause und dann habe ich das doch gemacht! Auf RTL war schon den ganzen Tag ein Countdown oben links in der Ecke, der immer kleiner wurde :-) Schließlich hatte ich eine Horrorwoche hinter mir gebracht und war endlich da, worauf ich mich seit dem 29.01.2012 gefreut hatte.....unglaublich lange Zeit und dann noch so eine Woche, die nur das Camp noch retten konnte! Dann war es plötzlich soweit...die ersten Szenen vom Dschungel kamen, Helmut erwähnte irgendwas vom Affen bummsen oder so, und nach dem Intro machten dann Sonja und Daniel die erste Ansage....über ICQ haben Pearl und ich uns wiedermal fast ohne Pause totgelacht, grade durch Oliva :D Viele Neuerungen auch im Dschungel, und auf einmal war die Horrorwoche vergessen und auf einmal war es auch gleichzeig allein durch den Dschungelstart ne hammerwoche :D Als dann aber am Ende noch das sehr emotionale Abschiedvideo für Dirk kam, wurde es noch genialer....zum einen, weil das Video echt das beste in der Dschungelcampgeschichte war, zum anderen auch weil viele Stars auf Facebook gepostet haben wie berührt sie von dem Video waren.....echte Stars.....zzugleich war an dem Abend eeeeeeeeendlich malwieder Radost online :D Der Abend war ausnahmslos PERFEKT!! Die beste Dschungel-Episode aller Zeiten (meiner Meinung) und die Kackwoche war vergessen.....Nachts konnte ich dann kaum schlafen...mir ging alles durch den KLopf....das geile Video von Dirk, die tatsache dass endlich wieder Dschungelcamp ist und allein schon dass sich das warten so gelohnt hatte......
man kann es quasi so vergleichen: Stellt euch vor, nach ewig langem warten kommt dann ja FdK 2015 in die Kinos, und sellt euch nun vor, der 5.Teil wird der mit Abstand beste der Reihe....wäre hammer oder? ;) Vor allem war es etwas, was ich nicht erwartet hatte....genauso wenig hatte ich das damals in Elspe erwartet, dass radost genau wusste wer ich bon, das war ebenfalls so episch :D Das war echt son WOW-Abend :D

von das tobbel™ - am 01.02.2013 11:40
Ich habe ne neue Wtf Geschichte! :D

Gestern bei DSDS hat einer Lasse redn von Die Ärzte gesungen...die Jury war unzufrieden und Mateo, der Sänger von Culcha Candela der ja ebenfalls in der Jury sitzt, meinte, dass Die Ärzte selber keine guten Sänger wären. DAS machten meinen Kumpel und mich dann ganz schön böse xD Also schrieben wir auf Facebook seine Pinnwand mit beschwerden voll, dass Die Ärzte die beste Band der Welt sind und so :D Meine Kommentare waren so hart, dass sie sogar gelöscht wurden :D (Habe Culcha Candela beleidigt, dass die zweitklassig wären und dass er ne Schwcuhtel wäre und er getreten und angespuckt gehört xD) . Die von meinem Kumpel waren weniger ''direkt'' xD Hierauf antwortete Mateo sogar höchstpersönlich und meinte dann er habe nie gesagt, dass Die Ärzte scheisse wären, sondern nur, dass er findet, dass sie nicht die besten Sänger wäre, aber dass er selber ein Fan wäre und sie die beste Band der Welt sind :D Und vor allem die einzigartigste der Welt xD Tjoa, ich kann aber keine neuen Kommentare verfassen, ich kann nichtmal liken oder sonstwas, er hat mich wohl gesperrt :D Sonst hätte ich mich noch entschuldtigt oder so aber was sollts xD

DER tobbel, der sich mit Mateo von Culcha Candela auf Facebook gezofft hat xD

von das tobbel™ - am 14.04.2013 07:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.