Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Landesliga Braunschweig
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
nico78, T-Kiela, ekans7

Vorbericht Plesse II - HSG Schöningen

Startbeitrag von ekans7 am 08.12.2011 08:28

HSG Plesse-Hardenberg II – HSG Schöningen (Sonntag, 17Uhr). Es ist eine knifflige Aufgabe, die die Schöninger in Bovenden – dort spielt die Plesser Verbandsligareserve – zu lösen haben. Die mit erfahrenen Spielern gespickten Gastgeber stehen mit nur 5:15 Punkten als Vorletzter unter gehörigem Erfolgsdruck. "Auch die Umstände mit einer weiten Fahrt am späten Sonntagabend liegen uns nicht", ahnt Schöningens Trainer Heinz Eickelen, der nicht von seiner Forderung abrückt, dass sein Team bis Weihnachten sechs Punkte holen sollte. "Vier haben wir nach den Siegen gegen Braunschweig und Lafferde schon", sagt Eickelen. Und nächste Woche folgt noch das Heimspiel gegen Tabellenführer Moringen.

Antworten:

Re: Vorbericht MTV Moringen - VFB Fallersleben (HNA)

Handball-Landesliga Männer: MTV muss im letzten Heimspiel gegen Fallersleben auf der Hut sein
Moringen möchte Hauptgewinn ziehen


Moringen. Zum letzten Mal im Jahr 2011 tritt der MTV Moringen daheim zu einem Punktspiel der Handball-Landesliga an. Zu Gast ist am Samstag ab 19 Uhr die Vertretung des VfB Fallersleben.



Der MTV ist Spitze: Moringens Leon Schnitt (am Ball) will mit seinem Team gegen Fallersleben Platz eins verteidigen. Archivfoto:  zel

Zwei Zähler fehlten den Gästen in der Vorsaison zum Aufstieg. Auch in der laufenden Spielzeit ist der Zug nach ganz oben bereits ohne den VfB abgefahren. Duderstadt ist schon zu weit enteilt. Der Grund liegt auch in der Auswärtsschwäche der Gäste. Während man vor heimischer Kulisse ungeschlagen ist, gab es in der Fremde bereits drei Niederlagen. In den beiden Duellen mit den Moringern gab es in der Saison 2010/2011 jeweils Heimsiege.

„Es ist erhöhte Wachsamkeit angesagt. Schließlich wollen wir uns nicht die Weihnachtsfeier vermiesen“, erklärt Max Sternberg. Vor dem geselligen Beisammensein gilt das Hauptaugenmerk seiner Schützlinge Christian Schulenburg und Daniel Treutler. Das sind die torgefährlichsten Akteure des Kontrahenten.

Anknüpfen will der MTV an die Galavorstellung bei Mitkonkurrent Geismar. Dort musste Daniel Vidovic verletzungsbedingt zwar frühzeitig passen, dafür hatten die A-Jugendlichen Sönke Henniges und Marvin Goldmann einen tollen Einstand. Gegen Fallersleben kehrt auch Juri Nowakewitz zurück.

Während der Partie findet in der Sporthalle eine Tombola statt. Den Hauptgewinn möchte der MTV aber auf dem Spielfeld ziehen. Der heißt: Sieg und Tabellenführung verteidigen! (zys)
quelle:hna.de

von nico78 - am 09.12.2011 16:02

Re: Vorbericht Plesse II - HSG Schöningen (HNA)

Handball-Landesliga: Doppelter Einsatz
Plesse II im Härtetest



Nörten. Ein Härtetest erwartet die Reserve der HSG Plesse-Hardenberg in der Handball-Landesliga der Männer. Heute steigt das Nachholspiel in Wolfsburg. Sonntag ist Schöningen zu Gast in Bovenden.

VfL Wolfsburg - HSG Plesse-Hardenberg II (heute 19 Uhr). Die Gäste blieben hinter den Erwartungen zurück. Der VfL dümpelt im Mittelfeld herum. In den wichtigen Spielen waren die Gastgeber aber auch nicht gerade vom Glück begünstigt. Die Neuansetzung steht aber auch für die HSG unter keinem guten Stern. Etliche Leistungsträger wie Thorsten Klein fehlen. Das Aufgebot wird durch A-Jugendliche komplettiert.

HSG Plesse-Hardenberg - HSG Schöningen (Sonntag 17 Uhr, Bovenden). Zu den auffälligsten Akteuren der Gäste zählen die Brüder Marco und André Frerichs. Die Flügelzange muss man immer auf der Rechnung haben. Daneben geht die größte Torgefahr von Marvin Schöttke im rechten Rückraum aus. Die Gäste verfügen über einen ausgeglichenen Kader mit einem starken Rückraum. „Aber als Mannschaft sind sie noch nicht eingespielt. Das müssen wir ausnutzen. Schöningen liegt uns“, glaubt Hardenbergs Linksaußen Alex Bruns.

Nach der erneuten Niederlage in Fallersleben kennt er nur ein Ziel. Zwei Punkte müssen her. „Wir bauen auf den Heimvorteil und brauchen dringend ein Erfolgserlebnis. Dafür werden wir alles in die Waagschale werfen.“ Personell sieht es am Sonntag wieder besser aus. (zys) Foto:  zys
quelle:hna.de

von nico78 - am 09.12.2011 16:04

Re: Spielbericht MTV Moringen - VFB Fallersleben (HNA)

Moringen. Die dritte Heimniederlage der Saison musste der MTV Moringen am Samstag in der Handball-Landesliga der Männer einstecken. Der VfB Fallersleben entführte mit einem 27:21 (17:14)-Erfolg beide Zähler aus der Sporthalle Burgbreite.

Dort begann die Heimsieben furios. Bereits nach neun Sekunden setzte Sebastian Heiler den ersten Treffer der Partie. Es folgte eine ansprechende Anfangsphase mit sehenswerten Aktionen auf beiden Seiten. Dem zunächst stark auftretenden Youngster Sönke Henniges gelang nach einem langen Pass von Torhüter Sönke Pförtner nach sieben Minuten das 6:5. Das sollte jedoch die letzte Führung des MTV bleiben.

Der traf auf einen hoch motivierten Kontrahenten, der mit großer Aggressivität zunehmend dominanter auftrat. Daran änderte auch die Sonderbewachung für Daniel Treutler nichts. Für ihn sprangen vornehmlich der wurfgewaltige Tim Tangermann und Linksaußen Christian Schulenburg in die Bresche.

Auf der anderen Seite hatten es die erneut ersatzgeschwächt angetretenen Moringer gegen den körperlich klar überlegenen VfB sehr schwer. Dessen Abwehrriegel zeigte erstaunliche Beweglichkeit und bot kaum Lücken an. So kam die Heimsieben sowohl aus dem Rückraum als auch vom Kreis nur selten aussichtsreich in Wurfposition. Daneben schlichen sich auch im Tempospiel ungewohnte Fehler ein. Die einzige Schwächephase der Gäste kurz nach Wiederbeginn nutzte der MTV nicht. Danach erzwang Fallersleben mit vier Treffern zum 23:16 (43.) die Vorentscheidung.

„Irgendwann musste es uns erwischen. Die Jungs haben viel geleistet. Aber die vielen Ausfälle waren nicht zu kompensieren“, urteilte MTV-Coach Peter Vollbrecht.

MTV: Gloth, Pförtner - J. Nowakewitz 3, Sternberg, Warnecke 3, Heiligenstadt 6/1, Heiler 3, Schnitt, Drews 2, Henniges 4, M. Goldmann. (zys)

von T-Kiela - am 12.12.2011 11:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.