Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Landesliga Braunschweig
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
VFL 13

Spielbericht VfL Lehre- VfL Wolfsburg

Startbeitrag von VFL 13 am 14.12.2011 08:12

LEHRE/SCHÖNINGEN. Wieder einmal Lehrgeld zahlten die Landesliga-Handballer des VfL Lehre, die einen sicher geglaubten Sieg gegen den VfL Wolfsburg nicht unter Dach und Fach brachten.

VfL Lehre – VfL Wolfsburg 29:29 (13:15). Die Lehrschen verteilten gestern Abend vorweihnachtliche Geschenke. Bis zweieinhalb Minuten vor dem Ende führten sie noch 29:26, ehe sich Fehler an Fehler reihte. Als 40 Sekunden vor dem Ende Dominik Martinson beim Stand von 29:28 eine Zeitstrafe erhielt, nutzte Wolfsburg die Überzahl und glich zehn Sekunden vor dem Ende aus. "Ich bin richtig sauer", sagte VfL-Trainer Joschi Malcher-Martinson. "Uns fehlt einfach die Erfahrung, um so einen Vorsprung über die Zeit zu bringen."

Chancen auf den 30. und wohl entscheidenden Treffer waren in den Schlussminuten da, doch entweder versuchten es die Lehrschen mit einem Heber über Wolfsburgs zwei Meter großen Torhüter Patrick Behne oder vertändelten den Ball. Malcher-Martinson: "Wir haben Wolfsburg einen Punkt geschenkt."

VfL Lehre: Bode, Kliemt, Klein – Martinson 5, Langhammer 1, Andres, Suppra, Rudzio 1, Krahn 10, Prölß, Pabst 3, Greger 8, Wenzel 1.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.