Spielbericht Northeimer HC II - SG Zweidorf/Bortfeld

Startbeitrag von Drache am 04.09.2013 06:45

Dirk Buchholz beruhigt die SG: Absteiger startet mit Sieg

Der Druck war groß, der nach zwei Abstiegen hintereinander auf den Schultern der Handballer der SG Zweidorf/Bortfeld lastete. Die Anspannung war in vielen Situationen den Landesliga-Akteuren um Trainer Andreas Bremer im Auftaktspiel anzumerken. Mit Routine und großem Einsatzwillen ergatterten sie aber zwei Punkte in Northeim. Northeimer HC II – SG Zweidorf/Bortfeld 29:33 (14:17). „Es war die erwartet schwere Aufgabe bei den heimstarken Northeimern“, sagte SG-Leiter Sigurt Grobe. Er sprach von einem Spiel seiner Mannschaft, das an eine Achterbahnfahrt erinnerte. Zunächst lagen die Gäste schnell mit 1:3 hinten, dann glichen sie zum 5:5 aus und gingen sogar mit 11:5 in Führung. „Leider hat der deutliche Vorsprung nicht für die nötige Ruhe gesorgt. Wir haben in einigen Situationen zu hektisch agiert, zu früh abgeschlossen, Konter kassiert“, monierte Grobe. Die Folge: Die nie aufgebenden Gastgeber waren neun Minuten vor der Pause bis auf einen Treffer beim 12:11 dran. Auch in der zweiten Halbzeit waren es zunächst die Gäste, bei denen Gerrit Büüs geschickt Regie führte, die vorn lagen. In der 42. Minute glich Northeim aber zum 23:23 aus. „Das Spiel schien zu kippen“, merkte Sigurt Grobe an. Doch Dirk Buchholz sorgte mit zwei Toren für Entlastung und die 25:23-Führung. „Diese zwei Tore waren verdammt wichtig“, meinte Grobe nach Spielschluss. Die SG-Herren setzten sich auf sechs Tore zum 30:24 ab. Das war die Entscheidung. „Alle sind nach diesem gewonnenen Auftakt-Spiel erleichtert“, sagte Grobe. SG Zweidorf/Bortfeld: Baldauf, Trant, M. Lehne (alle Tor); Buchholz (10), Behrens (7), Reckewell (6/1), Büüs (4), Schulze (3), A. Pietruk (3), Scholz, P. Lehne, Ksoll, J. Pietruk.bt

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.