Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Presseberichte der HSG Wolfen 2000
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Matthias Berger

Männliche Jugend E zurück auf Medaillenplatz

Startbeitrag von Matthias Berger am 08.12.2008 10:58

E-Jungen der HSG Wolfen 2000 gewannen klar -
Übungsleiter dennoch unzufrieden
===================================================


Durch den 24:15 Erfolg über den Tabellenletzten Jessener SV 53 bleibt die HSG Wolfen 2000 im Medaillenbereich. Gold scheint für Kühnau reserviert aber auf Silber und Bronze können sich noch 4 Teams berechtigte Hoffnungen machen, was die Spannung in dieser Staffel erhöht.

Alle Feldspieler der HSG Wolfen 2000 zeigten die breite Palette möglicher Torwürfe und was sie in den letzten Jahren auch spieltechnisch gelernt haben. Obwohl erst E-Jugend sind einige Spieler bereits 3 Jahre im Verein. Auch im Defensivverhalten hatten sie
über weite Strecken kaum Probleme. Durch Übersicht, Teamgeist und Tatendrang erarbeiteten sie sich viele gute Chancen. Die Eltern und Fans sahen dies mit Begeisterung und feuerten ihre Kids von der Tribüne aus an. Nach dem 13:6 in Halbzeit eins folgte ein 11:7 zwischen der 21. und 40. Minute.
Dennoch ist ÜL Matthias Berger nicht zufrieden: „Meine Führungsspieler waren mit ihren Gedanken zu oft nicht bei der Sache. Diese Konzentrationsprobleme müssen schnellstens abgestellt werden, damit die Siegermentalität nicht verloren geht. Wenn man als Favorit in einen solchen Vergleich geht, besteht immer die Gefahr des Leicht-sinns und Stagnation bedeutet auch im Handball Rückschritt.

Aufstellung der Jungen E der HSG Wolfen 2000:
Übungsleiter: M. Berger A. Löbel
Tor: St. Müller; N. Gieseler (1), E. Löbel (4), A. Konrad (5), S. Gieseler (4), M. Schmidt (2), N. Köckeritz (3), D. Köckeritz (1) , Ch. Greetz(1) , D. Hass (4),


S.Seidig In den Pusseln 07, 06766 Wolfen-Steinfurth Tel. 920092 Fax 502672
Handy 0160/91837170

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.