Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Presseberichte der HSG Wolfen 2000
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Blume

WJD kämpft um Bronze im Bundesland!

Startbeitrag von Blume am 04.06.2009 16:35

WJD kämpft um Bronze im Bundesland! - Verletzungsbedingte Ausfälle bereiten Sorgen

Am Sonntag wird das letzte Pflichtpunktspiel der WJD der HSG Wolfen angepfiffen.
Es kommt zum Rückspiel gegen die Mädchen des SV Union Halle-Neustadt! Das Hinspiel endete nach hoher Führung "nur" 19:19 unentschieden, was jedoch alles offen lässt, wer sich die Bronzemedaille in der Landesmeisterschaft sichert.
Die Trainer Hendrik Hein und Patrick Blumauer müssen einige Ausfälle kompensieren, wobei der Ausfall der Spielmacherin Marie-Sophie Meyer am schwerwiegendsten ist. Jedoch haben die Trainer einen Plan B, der hoffentlich für Überraschung und Erfolg sorgt, so Patrick Blumauer.
"Wir hoffen das die Mädchen sich noch einmal 40min. voll reinhängen und sich am Ende mit einer Bronze-Medaille belohnen, schließlich haben sie dafür ein Jahr lang hart trainiert und gute Spiele abgeliefert. Alles in allem war die Saison sehr erfolgreich und ich denke wir und auch der Verein können stolz sein" so Trainer Hendrik Hein.

Am Sonntag ist Anwurf um 11Uhr in der Sporthalle Krondorf in Wolfen. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung, um am Ende einen Bronzenen Saisonabschluss feiern zu können.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.