Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
FORUM DER HANDBALL OBERLIGA WESTFALEN
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wolfgang2011

Kreispokal HC TuRa Bergkamen - ASV Hamm

Startbeitrag von Wolfgang2011 am 20.01.2011 07:16

Bergkamen siegt im Pokalderby beim ASV

HAMM ▪ Der HC TuRa Bergkamen hat die dritte Runde im Handball-Kreispokal erreicht und beim gastgebenden ASV für große Enttäuschung gesorgt. Das Team von Gästetrainer Christof Reichenberger setzte sich gestern Abend mit 31:26 (18:10) beim Oberliga-Konkurrenten durch und zeigte nach zuletzt zwei schwachen Spielen in der Punkterunde eine klare Leistungssteigerung. „Darauf können wir aufbauen“, freute sich der Coach, während sein Gegenüber Andreas Kuno gefrustet eingestehen musste: „Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir schlecht gespielt. Aber das nehme ich auf meine Kappe, denn wir haben viel ausprobiert.“

Von Anfang an bestimmten die Bergkamener in der Stein-Halle das Geschehen. In der Abwehr agierten sie aggressiver und effektiver, zeigten dabei viel Leidenschaft und Körpereinsatz. Verdienter Lohn war eine schnelle Führung – zuerst 2:6, dann 4:8. Anschließend versuchten die Hammer, die beiden starken HC-Rückraumspieler Tobias Wesseling und Alexandros Katsigiannis durch eine offensive Deckung aus der Partie zu nehmen, doch auch diese taktische Variante war nicht von Erfolg gekrönt. Denn der ASV leistete sich im Angriff zu viele Fehlversuche, so dass die Gäste nie gefährdet waren und zur Pause klar mit 10:18 in Führung lagen. Nach dem Wechsel mussten die Hammer nicht nur auf Sebastian Mund und Alexander Ruby, sondern auch noch auf Sören Hohelüchter verzichten, der sich kurz vor der Pause verletzt hatte.
Dennoch kamen die Gastgeber nach dem Wechsel besser ins Spiel und starteten eine kleine Aufholjagd. Als der ASV in der 49. Minute in doppelter Überzahl war, verkürzte er auf 18:21. Und in der 54. Minute betrug der Vorsprung der Bergkamener nur noch zwei Treffer. Letztlich kam die Leistungssteigerung aber zu spät, denn durch drei Treffer in der Schlussphase sorgte Sebastian Lingstädt für die Entscheidung in diesem Prestigeduell. „Im zweiten Durchgang haben wir ein bisschen nachgelassen, aber insgesamt war das okay“, sagte Reichenberger, während Kuno meinte: „Nach dem Wechsel haben wir uns gut präsentiert.“ ▪ –pad–

ASV:Hartwig – Degen (4), Höflich (6), Bicker (4), Lodenkemper (4), Chr. Dressel (2), Geukes (2), Ruhrmann (2), Hohelüchter (2)

HC TuRa:Massat, Faulstich – Heinemann (1), Grüter (3), Darius Nowaczyk (5), Kleeschulte (2), Baykan (2), Wesseling (1), Pohl (5), Stratmann, Katsigiannis (9), Lingstädt (3), Damian Nowaczyk

Quelle: http://www.wa.de/sport/regionalsport/hamm/bergkamen-siegt-pokalderby-beim-1088762.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.