Benefizspiel: Dortmund Auswahl - HSG Ahlen-Hamm

Startbeitrag von brosieben am 18.03.2011 07:39

Benefizspiel: Dortmunder Auswahl fordert Ahlen-Hamm
DORTMUND Ein Hauch von großem Handball wird am 13. April ab 19.30 Uhr durch die Halle Wellinghofen wehen, wenn der Bundesligist HSG Ahlen-Hamm gegen eine Dortmunder Verbandsliga-Auswahl zu einem Benefizspiel antritt.
Von Peter Ludewig
Artikel Video
Der frühere OSC- Bundesligaspieler Kay Rothenpieler kommt als Trainer mit der HSG Ahlen-Hamm zu einem Benefizspiel gegen eine Dortmunder Verbandsliga-Auswahl. (Foto: Ludewig) links1/1
rechtsDer frühere OSC- Bundesligaspieler Kay Rothenpieler kommt als Trainer mit der HSG Ahlen-Hamm zu einem Benefizspiel gegen eine Dortmunder Verbandsliga-Auswahl. (Foto: Ludewig)
Artikel aus diesem Ressort
Im Interview SGL-Trainer Krznar über Ziele, Zuschauer und die Frauen-WM
Fußball-Kreisliga A Viele personelle Ausfälle bei SG Lütgendortmund
Fußball-Regionalliga West BVB II: Wolf sieht nach 0:0 gegen Köln positive Ansätze
BVB-Handball Drei Wochen Pause: Julia Wolfs Wurfarm in der Schiene
Fußball-Regionalliga West Triste Nullnummer: BVB II und Köln II trennen sich 0:0
Lust auf mehr? Dann testen Sie uns! Erhalten Sie unsere Tageszeitung zwei Wochen lang gratis.
Jetzt kostenlos testenDie Vorlage für die Initiatoren vom TuS Westfalia Hombruch lieferte eine vergleichbare Veranstaltung der HSG Gevelsberg/Silschede, die vor rund einem Jahr für einen wohltätigen Zweck gegen Eintracht Hagen antrat. Durch die jetzige Partie soll ein an Multiple Sklerose erkrankter ehemaliger Hombrucher Handballer zusätzliche Unterstützung finden.

Trainergespann Hergert/Stoschek

„Toll, dass Kay Rothenpieler unserem Wunsch nachkommt“, freute sich Hombruchs Coach Kai Ruben, mit Torwart Benny Hoffmann für die Organisation verantwortlich, über die Zusage des HSG-Trainers.

Unter dem Trainergespann Carsten Hergert (Höchsten) und Thorsten Stoschek (OSC) werden Julian Stumpf (TW), Bastian Tomlik, Julian Kaupen, Philipp Schürmann, Jürgen Lepine (alle OSC), Benny Hoffman (TW), Kevin Bekel, Patrick Hoffmann, Björn Panhorst, Sebastian Timte (alle Hombruch), Patrick Drees, Tim Rademacher, Marc Bradtke und Christian von Bassewitz auflaufen.

Prepens verstärkt Hombruch

Im Tagesgeschäft meldet Ruben zudem für die kommende Saison den 21-jährigen Allrounder Axel Prepens vom TuS Volmetal als weiteren Hombrucher Neuzugang. Die zwischenzeitlich erhoffte Rückkehr nach Hacheney zur nächsten Heimpartie gegen PSV Recklinghausen am Samstag erfüllte sich für den OSC Dortmund nicht.

Die Arbeiten am Hallendach verzögern sich. Das Spiel findet am Samstag um 19.30 Uhr in Renninghausen statt. Auch zur dann folgende Partie gegen Spitzenreiter Hagen 2 muss ausgewichen werden. Was für die heimische Umgebung bleibt ist der Saisonauskang gegen Bommern am 14. Mai.

Antworten:

Finde ich eine gute idee!!!:spos:



von hsgmaik - am 18.03.2011 09:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.