Keine Handballathmosphäre in Hagen möglich!

Startbeitrag von Fair am 01.10.2011 19:40

Liebe Handballfans,
falls Ihr Eure Mannschaft im Auswärtsspiel bei der VFL Hagen II
unterstützen möchtet laßt Eure Trommeln und Fanfaren gleich zuhause!
Denn in der Mittelstadt Sporthalle, in der der VFL Hagen II seine Heimspiele
austrägt, sind jedliche Trommeln und Fanfaren von der Stadt verboten
worden.
So kam zum Trauerspiel unserer HSG ( 27:33 ) auch noch eine traurige
Hallenathmosphäre dazu.

Antworten:


angepeitscht von einer risesen kulisse gewann die eintracht aus hagen souverän gegen eine mannschaft.
Die eintracht die sich nun im rennen um die internationalen plätze befindet trat nach dem pausentee nicht mehr an und gab gütersloh so die chance das ergebnis zu verbessern.
Manuel treude wurde mit mehreren hämatomen ins krankenhaus eingeliefert und der behandelnde arzt lies sich auf die empfehlung vom selbigen ein tattoo von dorian gollor stechen!
Erwähnenswert ist noch, dass sämtliche treffer der eintracht durch einen neuen einstudierten spielzug -zweierwechsel- erzielt wurden.



von Horseman! - am 01.10.2011 22:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.