Spenge - Loxten

Startbeitrag von Brandy72 am 21.02.2015 17:28

Spenge gewinnt mit 32:27 ( 15:13 )

Das Spiel war in der 1. HZ sehr ausgeglichen. Loxten spielte für einen Aufsteiger mehr als ordentlich. Spenge dagegen war irgendwie anfangs nicht richtig im Spiel. Spenge mit vielen technischen Fehlern sowie mehreren 2m Strafen. Loxten konnte die Überzahl jedoch nicht nutzen. Ende der 1. HZ Spenge dann mit 2 Toren vor.

Zu Beginn der 2 HZ ein ganz anderes Spiel. Spenge sehr konzentriert in der Deckung und mit vielen Tempogegenstoßtoren vor allen Dingen durch Reinsch.

Spenge setzte sich gleich mit 19:14 ab. Jetzt spielt man auch besser. Der Ball lief besser in den Reihen und es vielen einige schöne Tore. Bei Loxten war jetzt die Luft raus. Spenge führte mit bis zu 7 Toren. Doch Loxten ließ nicht locker und und nahm Brackensieg in Manndeckung. Dadurch kam Loxten wieder bis auf 4 Tore ran. Doch für einen Sieg kam Loxten nich. Spenge hätte am Ende sogar höher get mehr in Frage, da auch Pfosten und Latte im Weg standen. Am Ende hätte der Spenger Sieg sogar höher ausfallen können. Jedoch vergab man leichtfertig 2 7m ( Mathews, Brackensiek ).

Am Ende zählt aber nur der Sieg

PS: Sorge macht mir momentan der Spenger Mathews, der seit Wochen in einem Formtief steckt.

Antworten:

Kein Spiel auf überragendem Niveau, aber ein 5 Tore Sieg und dann kann man nicht viel meckern. Im Moment ist mit Ausnahme des Augustdorf Spiels die Mannschaft gut in Schuss und nächste Woche in Ahlen treffen zwei der ersten Verfolger von Volmetal aufeinander, auch wenn der 1. Platz nicht mehr erreichbar ist!

von Maestro - am 22.02.2015 10:06
Platz 1 ist sehr wohl noch für Ahlen, Spenge und Altenhagen-Heepen drin, allerdings wird es nächste Woche wohl ein Verfolger weniger sein wenn das Spiel Spenge / Ahlen vorbei ist.Es bleibt also noch ein wenig spannend.

von Lesender - am 22.02.2015 12:35
dir ist schon klar das Ahlen den direkten Vergleich deutlich verloren hat gegen Volmetal? Die müssen also in einer Viertelserie 7 Punkte aufholen wo Volmetal bisher überhaupt erst 6 Minuspunkte hat. Sorry aber für mich ist Ahlen kein Verfolger mehr und auch die anderen beiden werden nicht mehr herankommen!

von Maestro - am 24.02.2015 13:49
Ich glaube auch nicht das es noch wer anderes wird, aber wenn Spenge in Ahlen gewinnt wäre Spenge erster Verfolger denn der direkte Vergleich ist unentschieden und Volmetal muss noch in Spenge spielen. Nur so am Rande. Wenn Spenge in Ahlen verliert ist ist es entschieden.

von Handball13 - am 25.02.2015 07:55
Na ja nun wartet mal ab. Noch viele Spiele. Und ihr kennt das ja mit dem Esel und Drogerie.

von HotDOC - am 25.02.2015 13:19
Ich denke das 14 oder gar 15 Minuspunkte zum Aufstieg reichen, da alle noch Federn lassen werden.
Das heißt, das Volmetal von 9Spielen 5 verlieren müßte um nicht Aufzusteigen.
Ist für mich schwer vorstellbar

von Rotband - am 25.02.2015 13:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.