Spenge - Altenhagen-Heepen

Startbeitrag von Brandy72 am 29.01.2016 21:11

Spenge und Altenhagen-Heepen trennen sich 33:33 ( 15:16
)

Durch das Deutschlandspiel wurde der Spielbeginn extra auf 20.15 h verlegt. Damit die Fans das Deutschland Spiel verfolgen konnten wurden extra 2 Fernseher aufgestellt.

Dies wurde auch von etlichen Fans wahrgenommen. Da jedoch das Deutschlandspiel in die Verlängerung ging war die Halle anfangs nicht so voll. Erst nach dem deutschen Erfolg füllte sich die Halle. Spenge anfangs mit 2 Toren vorn. Doch Altenhagen machte einige TG durch Prüssner und hatte noch in Phil Holland einen Shooter der aus allen Lagen traf. Spenge scheiterte einige Male am guten Altenhagen TW. So ging Altenhagen mit einer 1 Tore Führung in die Kabine.

Spenge kam mit mehr Elan aus der Kabine. Doch Altenhagen führte weiterhin. Auch weil man bei 2 Toren sehr viel Glück. Spenge wechselte den TW und hatte dann in der 2 Hälfte Reinsch der einen TG nach dem anderen lief. So führte Spenge zwischenzeitlich. Doch Altenhagen hielt immer dagegen. Spenge wechselte noch einmal den TW. Und dann hielt Becker großartig. Spenge hatte dann in den letzten 30 Sekunden die Chance zum Sieg. Doch der letzte Freiwurf brachte keinen Treffer mehr.

Fazit: Ein gerechtes Remis und Spenges 1. Punktverlust in eigener Halle

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.