Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
FORUM DER HANDBALL OBERLIGA WESTFALEN
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Turbo61

Wolle

Startbeitrag von Turbo61 am 26.09.2016 13:44

Es gibt Momente, da rückt jeder Erfolg, jedes Tor in den Hintergrund: Am vergangenen Sonntag ist unser langjähriges Vereinsmitglied Wolfgang „Wolle“ Brandes nach schwerer Krankheit von uns gegangen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir viel Kraft wünschen!
Wenn es einen Titel für den größten Fan des VfL Gladbeck geben würde, er wäre mit Sicherheit an „unseren Wolle“ gegangen. Mit der Trommel in der Hand gab er in der Artur-Schirrmacher-Sporthalle, Nordpark- und Riesener Halle lautstark den Takt an. Ob Gregor Bular, Michael Hegemann oder Piotr Reisner: Er hat die Großen beim VfL spielen sehen und sie zu Höchstleistungen angetrieben. Sein Herz schlug für den VfL, aber insbesondere für die erste Mannschaft. Wer als Spieler in die Halle kam, der kam an „Wolle“ eigentlich nicht vorbei. Er kannte alle Spieler beim VfL und er hatte alle in sein Herz geschlossen. Seine obligatorische Frage: „Und, packen wir die?“ beantworte er eigentlich immer selbst mit einem Lächeln. Eine herzliche Begrüßung, gerne auch eine Umarmung, gehörten zum Pflichtprogramm. Er hat den erfolgreichen Aufbau der Handball-Abteilung aktiv mitbegleitet, war Gründungsmitglied des ersten Fan-Clubs beim VfL, stets helfende Hand und eine der vielen guten Seelen in unserem Verein. Wer den VfL kannte, der kannte auch Wolle.
Wolle, Du ist viel zu früh von uns gegangen. Wir werden Dich vermissen!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.