Besonderheit der DHB-RO / BEKANNT?

Startbeitrag von Einwurf am 25.01.2017 10:16

eine Regelauslegung vom Wochenende war mir so nicht bekannt und hat mich überrascht, wie sieht's bei euch aus - allgemein bekannt?
Sachverhalt: einer der SR eines OL-Spiels war tags zuvor als Spieler in seinem Verein disqualifiziert worden, MIT Bericht - ergo 1 Spiel Sperre. Sperre heißt normalerweise auch für alle anderen Verbandsaktivitäten, also auch als SR - sollte man meinen. Fehlanzeige: da der Staffelleiter die automat. Strafe von 1 Spiel nicht erhöht hat, gilt Paragraf 17, Abs. 1, der DHB-Rechtsordnung. Der besagt, dass die Sperre in diesem Fall nur für die Mschft. gilt, in der der Betreffende spielt, nicht aber für andere Aktivitäten wie SR oder Zeitnehmer. Nur wenn die Sperre verlängert worden wäre, hätte der SR nicht pfeifen dürfen. Unbenommen davon hätte ggf. einer der Vereine vor Spielbeginn die Spielltg. beanstanden müssen, ein nachträgl. Protest ist nicht möglich.
Ich stelle das Ganze mal hier zur Diskussion ein, ist ja vielleicht nicht uninteressant...

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.