Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
FORUM DER HANDBALL OBERLIGA WESTFALEN
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Brandy72

Spenge - Altenhagen-Heepen

Startbeitrag von Brandy72 am 04.02.2017 20:12

In einem lange offenen Spiel verliert der TuS Spenge sein 1. Heimspiel der Saison mit 23:25 ( 13:13) gegen seinen Angstgegner aus Altenhagen-Heepen

Es bestätigte sich einmal mehr, daß Spenge keine Spitzenmannschaft ist. Wie schon in der letzten Saison verliert man die entscheidenen Spiele durch mangelhafte Chancenverwertung. Altenhagen-Heepen nutze seine Chancen eiskalt aus.

Matchwinner: TW Pascal Welge, der dutzende Spenger Chancen zu nichte machte. Oft sogar die Höchststrafe für einen Spenger Spieler, indem der TW den Ball direkt hielt.

Erfolgreichster Schütze: Leon Prüßner mit 10 Toren bzw. Holland mit 4 Toren, auf Spenger Seite Dennis Mathews mit 7 Toren ( davon 6 7m) und Harbert mit 5 Toren

Entscheidend war heute, daß die Spenger außen nicht wie gewohnt die leichten Tore machte. TW Welge war ein sicherer Rückhalt.

Leider erwischte der zuletzt starke Spenger Breuer einen rabenschwarzen Tag und erzielte keinen Treffer.
Durch die gleichzeitigen Niederlagen von Menden und Gladbeck ändert sich in der Tabelle nichts.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.