Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
FORUM DER HANDBALL OBERLIGA WESTFALEN
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Einwurf, BORN1960

Auf- und Abstieg OL/VL

Startbeitrag von Einwurf am 03.04.2017 08:00

bei noch 4 (3. Liga) bzw. 3 (OL + VL) Spieltagen kann man schon mal über Auf- und Abstieg nachdenken:
aus der 3. Liga zurück in OL : Volmetal
OL: Aufsteiger Menden, Absteiger Dortmund u. Hagen 2
VL1: Auf Blfd.-Jöllenbeck, Ab Gütersloh u. Ladbergen
VL2: Auf noch völlig offen / Noch mind. 5 Mschft. bet. / Ab Plettenberg u. RE-Vest
in die VL aufsteigen werden u.a. zwei BL-Reserven mit Nettelstedt 2 u. Emsdetten 2

Antworten:

Ja, darüber nachdenken kann man schon mal. Aber ...
Wenn man sich aktuell die 3. Liga anschaut, wird es doch noch spannend. Langenfeld kann sich bei dem leichten Restprogramm noch retten und Aalen und Volmetal würden dann absteigen. Dann müssen aus der OL 3 Mannschaften die Reise nach unten antreten. Da meiner Ansicht nach Hagen und der OSC quasi feststehen, wird der 3. Absteiger zwischen Mennighüffen, Augustdorf und Gevelsberg ausgelost.

von BORN1960 - am 18.04.2017 13:20
das Restprogramm ist für alle 3 nicht einfach... und zwar wie folgt:
Gevelsberg: Loxten (H) - Aug.dorf (H) - Hamm 2 (A)
Aug.dorf : Soest (A) - Gevelsberg (A) - Sundwig-W. (H)
Mennigh.: Gladbeck (H) - LIT (A) - Loxten (H)

Eines der Schlüsselspiele ist sicherlich Gevelsberg - Augustdorf....

von Einwurf - am 19.04.2017 09:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.