'Straßen der Gelegenheiten

Startbeitrag von Ker-On - 30.01.2008 am 01.02.2008 18:11

übermittelt durch Mike Quinsey (www.treeofthegoldenlight.com)
übersetzt von Martin Gadow



Ihr habt inzwischen so viel Energie für einen Wandel erzeugt, dass dieser zum Ausdruck kommen muss – durch viele breite 'Straßen der Gelegenheiten', die da geschaffen wurden. Die Öffentlichkeit – und in der Tat die gesamte Welt – hat ihren Blick auf die 'Vereinigen Staaten' und auf deren Kampf um die Nominierungen gerichtet, die darüber entscheiden, wer daraus für die Präsidentenwahl hervorgeht. Es ist zwar ein langwieriger Vorgang, aber er wird der Bevölkerung reichlich Gelegenheit geben, die Dunkelkräfte am Werk zu sehen. Anders als bei früheren Gelegenheiten, als sie ihre Manipulationen und betrügerischen Aktionen verheimlicht haben, müssen sie nun alle Vorsicht in den Wind schlagen. Sie sehen und erleben jetzt Widerstand gegen ihre Versuche, ihre eigene Wahl eines Präsidenten für euch voranzutreiben.

Die Leute sind sich in zunehmender Zahl darüber im Klaren, wie sehr die Dunkelmächte in der Lage gewesen sind, den Weg der Menschheit so zu lenken, dass er sich ihren eigenen Plänen anpasste. Doch die Stimme des Volkes kann nicht zum Schweigen gebracht werden, und auch nicht dessen kontinuierliche Forderung nach einem Wandel. So gut wie überall, wohin ihr blickt auf eurer Welt, ändert sich die Stimmung, und die Politiker erleben harte Zeiten. Normalerweise ergreifen die Dunkelmächte bei jedem Chaos, das da entsteht, die Gelegenheit, ihrer eigenen Sache zu weiterem Durchbruch zu verhelfen. Dieses Mal jedoch diktiert die Macht des Volkes, dass das politische System für einen Wandel genutzt zu werden hat, und dies, falls nötig, anhand einer völlig neuen Vorgehensweise.


Und somit befindet ihr euch jetzt in einer Interimsperiode, in der sich der Plan für die Loslösung der Menschheit aus dem Griff der Dunkelmächte manifestiert. Hinter solchen Aktionen motivieren wir unsere Verbündeten und stehen ihnen bei, damit sie die ersten Schritte hinter sich bringen, die eine positive Bewegung in die richtige Richtung zeitigen. Die erste Priorität bleibt, wie immer, die Amtsenthebung der letzten Kabalen, und je dreister und waghalsiger ihre Anstrengungen sind, sich dem zu widersetzen, desto mehr entlarven sie selbst ihre wahren Absichten. So kann zum Beispiel inzwischen auch eine noch so stark voreingenommene Person nicht mehr die Wahrheit hinter Ereignissen wie dem 11.09.2001 übersehen, und das Erwachen greift immer schneller um sich und garantiert, dass diese Angelegenheiten im Blickfeld der Öffentlichkeit bleiben.

Ihr seid weit davon entfernt, dumm zu sein, aber ihr wurdet von den Dunklen eingenommen, weil ihr ihnen euer Vertrauen geschenkt hattet. Sie sind über euch alle hinweggetrampelt in ihrer Begierde, mit ihrem Plan zur globalen Kontrollherrschaft erfolgreich zu sein. Eure schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten sich, wenn die Wahrheit nun stückweise zum Vorschein kommt, und es obliegt euch, dafür zu sorgen, dass gehandelt wird.

Eure Macht ist in eurer Zahl begründet; die Wahrheit ist euer Banner; und Viele sind bereits dessen gewahr, dass Gottes Plan für euch ein gänzlich anderer ist als der, den ihr bisher erlebt habt. Frieden ist etwas, was ihr zwar anstrebt, was aber bisher kaum ohne Kampf zu erreichen ist, und ihr seid gegenwärtig auf gutem Weg zum Erfolg.


Nicht, dass Frieden nicht auch ohne einen beträchtlichen Berg harter Arbeit zu erreichen wäre, aber dieses Mal werdet ihr mit Hilfe der Galaktischen Föderation erleben, wie die Zukunft so Gestalt gewinnt, wie ihr sie euch wünscht. Die Bereinigung der Dinge gilt zu allererst der Amtsenthebung derer, die nur sich selbst und den 'Illuminaten' dienen; dann werden eure wahren Repräsentanten auf den Plan treten; es sind Leute, die auf manchen Amtsebenen bereits bekannt sind. Es gibt immer einen richtigen Zeitpunkt für euch, zur Tat zu schreiten, denn es gilt, erfolgreich damit zu sein, dass da keine Reste der Dunkelkräfte übrigbleiben, die die geplanten Geschehnisse noch weiter verzögern könnten. Glücklicherweise funktioniert Täuschung nicht, wo es uns betrifft, denn wir können die jeweilige Person und ihre Absichten hinter ihrer äußeren 'Schale' erkennen.

Unsere Anwesenheit ist eure Garantie zum Erfolg, weshalb wir zuversichtlich voraussagen können, dass in diesem Jahr große Veränderungen geschehen werden.

Es ist beabsichtigt, dass sie sich so gestalten, dass ihr die Resultate eures gemeinsamen Bestrebens sehen könnt, euch aus dem Griff der Dunklen zu befreien. An ihrer Stelle werden das LICHT und die Liebe die Gesellschaft überall umformen, und jeglicher Widerstand dagegen wird rasch ausgeräumt sein. Von da an wird das LICHT die dominierende Kraft sein und eure Augen für die Wahrheit über eure alte Realität öffnen.

Es wird euch überdies aufzeigen, was möglich ist, wenn der Mensch sich in dieses LICHT hineinbegibt und ihm die Hilfe der himmlischen Kräfte entlockt. In der Vergangenheit wurdet ihr vorsätzlich irregeleitet, was euer wahres Potential als Wesenheiten des LICHTS betrifft; doch dies wird nie wieder so sein, denn wir werden garantieren, dass jede Seele ihre Verbindung zur höchsten QUELLE begreift; sie ist "ALL DAS WAS IST".

Wir wissen, dass viele unter euch von religiöser Doktrin abgeschreckt waren und als Folge eine Barriere zwischen sich und dem LICHT errichtet haben. Wenn die Wahrheit zum Vorschein kommt, ist es so viel leichter, die Existenz eines All Liebenden und Gütigen Schöpfers zu akzeptieren. Einige werden es vielleicht als 'anstrengend' empfinden, zu akzeptieren, dass sie eine immerwährende und unveränderliche Verbindung zu Gott haben, aber auch dies wird sich mit dem Eintreffen der Meister ändern.

Die Wahrheit wird zum Schlagwort für euch werden, und bald werdet ihr akzeptieren können, wofür wir hierher gekommen sind, um euch darüber zu berichten. Es wird wieder Vertrauen hergestellt werden, und dies wird sich klar und deutlich in unseren Handlungen zeigen, die wir in eurem Namen vollbringen.

Unsere Anwesenheit hat nichts damit zu tun, dass wir etwa euren Planeten zu "unserem Eigentum" erklären würden, denn unser Handeln wird bald klar und deutlich als gänzlich in eurem Interesse erkannt werden.

Die Wahrheit wird für euch noch wesentlich 'robuster' sein als irgendwelche Fiktion; doch über unterschiedliche Wege seid ihr bereits vorbereitet auf das, was da kommt.

Blickt in euren Himmel und erkennt, mit welcher Offenheit wir zu euch kommen, denn mit nur wenigen Ausnahmen sind es unsere Raumschiffe, in denen wir daran arbeiten, unsere letzten Vorbereitungen zum Abschluss zu bringen, bevor wir offiziell unsere Anwesenheit bekannt machen. Kein einziger Zwischenfall, der auch nur geringfügigste Schäden bei euch verursacht hat, ist unseren Raumschiffen zuzurechnen. Ihr müsst bedenken, dass eure Regierung ein Abkommen mit den 'Greys' getroffen hatte, dass diese Basisstationen auf der Erde errichten durften; und eure Regierung hat deren Raumfahrzeuge nachgebaut. Eure Aufzeichnungen machen deutlich, dass viele Sichtungen dieser Art im Gebiet "Area 51" geschehen sind, wo diese Raumfahrzeuge auch entwickelt wurden.

Die Wahrheit, die zu überbringen wir zu euch kommen, ist unglaublich, und sie wird Einige, die darauf nicht vorbereitet sind, traumatisieren. Doch unsere Herangehensweise rechnet solche Möglichkeiten mit ein, und so werden wir behutsam sein, um euch nicht zu überfordern. Eure Aufzeichnungen müssen gerade gerückt werden, denn die 'Geschichte', mit der ihr da abgefüttert wurdet, ist weit von der Wahrheit entfernt; Fälschungen und vorsätzliche Manipulationen, die euch unterdrückt halten sollten, werden beseitigt werden.

Ihr seid großartige Wesenheiten des LICHTS, die wiederbelebt werden, sodass ihr eure Souveränität und eure Freiheit zurückfordern könnt. Ihr spürt bereits die Wahrheit über euch selbst, und es bedarf lediglich der Kräfte des LICHTS, um sie euch zu präsentieren.

Ich bin Ker-On – von der Venus, die ihr korrekterweise mit der Schwingung der Liebe assoziiert. Liebe ist das, was wir mit uns bringen, zusammen mit den Segnungen Gottes, die euch die Augen für euer vollständiges Potential als 'Götter' in euren eigenen Rechten öffnen werden.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.