Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Diane - 28. Januar 2008

Das Jahr 2008 ist ein Jahr großer Veränderungen

Startbeitrag von Diane - 28. Januar 2008 am 01.02.2008 19:21

durch Mike Quinsey



Ihr lebt weiterhin in einer sich beschleunigenden Zeit, und das wird auch so bleiben, während ihr euch in einen höheren Schwingungszustand hineinbewegt. Da geht so Vieles vor sich in jedem Land eurer Erde, und während dieser Wandel sich vollzieht, holt euch dies zugleich aus der Dualität heraus. Es ist nicht einfach, diese Zeit durchzustehen, aber notwendig, wenn ihr die alten Wege hinter euch lassen wollt. Das Alte und das Neue kann nicht über längere Zeit nebeneinander bestehen, und so muss der Wandel Gelegenheiten schaffen, dass ein neuer Mensch daraus hervorgeht.Das LICHT gewinnt fortwährend an Stärke, und damit verlieren zugleich die dunklen Energien ihre Fähigkeit, die Kontrolle zu behalten.

Wir überblicken eure Welt und sehen so viel Uneinigkeit unter Leuten, die eigentlich danach rufen, dass 'die alten Wege' abgelöst werden sollen. Ihr seid es müde, dass eure Rechte so oft brutal unterdrückt wurden – einschließlich der ständigen Verweigerung eures Rechts, in absolutem Frieden zu leben. Die politischen Parteien werden jetzt aufgestört durch die Bevölkerung, die darauf besteht, dass ihre Politiker ihrem Eid nachkommen, sie und ihre Bedürfnisse wahrheitsgetreu zu vertreten. Korruption und Macht gingen lange Zeit Hand in Hand, und das wird nun für Alle sichtbar enthüllt. Und da ist nun euer Ruf, aufzuwachen und solche Leute aus ihren Amtssitzen zu entfernen.

Wir wissen besser als ihr, dass da gegenwärtig viele liebe Seelen sind, die euch auf einen neuen Weg bringen können. Sie haben unsere Hilfe, und wir stehen bereit, unseren Part zu spielen und haben großes Vertrauen in euch, dass ihr die auslösenden Aktionen beginnt. Um des Volkes Willen, das wenig oder gar keine Vorstellung vom Plan für die Endzeiten hat, ist es wichtig, dass jegliche Bewegung, die jetzt in Gang kommt, so gesehen werden kann, dass sie von euch ausgeht. Wie wir euch immer wieder sagen, müssen wir uns euch in einer Weise präsentieren, die klarstellt, dass wir auf eure Bitte hin kommen und uns euch nicht aufgenötigt haben! Dies ist wesentlicher Bestandteil unseres Plans, denn wir brauchen eure augenblickliche Kooperation, um in der Lage zu sein, sehr schnell voranzukommen und eine neue Kommandokette aufzubauen.

Es trifft zu, dass wir bereits eine beträchtliche Anzahl Verbündeter haben, die uns unterstützen, aber es ist notwendig, dass auch die allgemeine Bevölkerung voll und ganz den Plan akzeptiert, den wir mitbringen. Die Galaktische Föderation ist nicht irgend eine marodierende, plündernde Gruppe von ETs, die nach Selbsterhöhung trachtet und Macht über euch ausüben möchte. Wir sind eine Gruppe aus dem Universum, die sich aus Sternen-Nationen zusammensetzt, die sich dem LICHT zugewandt haben und danach trachten, Anderen zu helfen, die sich ebenfalls auf diesem Weg befinden. Wir haben Vorarbeiter, die hoch entwickelte Wesen sind und die die vielen Räte bilden, die sicherstellen, dass Gottes Plan zur Durchführung kommt. Die Dualität war nicht dazu gedacht, euch aufzuzehren oder euch ohne Hoffnung auf Befreiung festzuhalten. Sie ist eine Erfahrung, die ihr im Namen Gottes auf euch genommen hattet, damit auch Andere davon profitieren.

Nachdem ihr in der Finsternis der Dualität eure wahre Identität verloren hattet, erwacht ihr nun wieder in euer wahres Selbst, und wir sind hier, um euren kontinuierlichen Weg ins LICHT zu sichern. Die Dunkelmächte kämpfen darum, euer 'Wiederauftauchen' zu verhindern, denn wenn ihr erst einmal Lichtwesen seid, haben sie keine Kontrolle mehr über euch. Es hat sich bereits eine so große Anzahl von euch höher hinauf entwickelt, dass ihr nun das LICHT in die Finsternis hineintragt, das zu mächtig ist, als dass sie es besiegen könnte. Dieses Jahr wird den letzten großen Kampf um eure Seelen erleben, doch wie wir bei vielen Gelegenheiten schon bestätigt haben, gehört der Sieg bereits euch. Wir stehen in Bereitschaft, unser Kommen anzukündigen, und wir sind hinsichtlich der Methoden, dies zu tun, vollständig darauf präpariert, dass diese Ankündigung auch wirklich alle Ohren auf der Erde erreicht.

Unser Kommunikationssystem ist dem euren weit voraus, und es werden sämtliche Vorrichtungen genutzt werden, um unsere Botschaften zu übermitteln.
Bis dahin nutzen wir die Zeit, die Erde zu überwachen, um sicherzustellen, dass die dunklen Kräfte unfähig sind, noch irgend einen weiteren 'Zwischenfall' zu provozieren, der den Krieg im Mittleren Osten noch wieder eskalieren lassen könnte. Wir müssen wachsam die Gräueltaten und das Elend beobachten, das sich seit Äonen durch die dunklen Energien aufgebaut hat. Es ist eine karmische Situation, die diejenigen Seelen zusammengeführt hat, die weitgehend dafür verantwortlich sind, und es ist ihr Karma, die negativen Energien zu erleben, die sie in diesen Gebieten ausgestreut haben. Das geschieht nicht als Bestrafung, aber jeder unter euch ist für seine Handlungen verantwortlich. Ihr lernt durch Begreifen des Gesetzes von Ursache und Wirkung, und am Ende gehen Alle größer daraus hervor.

Durch die Hinwendung zum LICHT werdet ihr oft schon von eurem Karma erlöst, und dies geschieht durch das Gesetz der Gnade. Gewiss werdet ihr, wenn ihr den Weg des Aufstiegs gänzlich betreten habt, die alten Energien nicht länger mit euch herumtragen, denn in den höheren Schwingungen des LICHTS können sie auf keinen Fall existieren. Euer Bewusstsein wird sich angehoben haben, und dann werdet ihr mit beiden Füßen in den höheren Dimensionen stehen. Es liegt eine geschäftige und freudvolle Zeit vor uns allen, und wir müssen euch von unseren Erwartungen berichten, die besagen, dass das Jahr 2008 ein Jahr großer Veränderungen ist.
Wir anerkennen und feiern bereits das, was ihr erreicht habt, denn ihr habt die Wahrscheinlichkeit einer totalen planetaren Zerstörung überwunden, und dieses Mal seid ihr im Begriff, einen Zyklus ohne ein solches Geschehen zu beschließen. Bisher war es so, dass ihr zwei frühere Zyklen durchlebt hattet, bei denen das Ende der jeweiligen Zivilisation von Massensterben und dem Absinken von Landmassen begleitet war.

Eure antike Geschichte ist einigen unter euch bekannt, aber die große Mehrheit hat keine Ahnung davon, dass ihr schon ähnliche Dualitätszyklen durchgemacht habt. Der Unterschied zu damals ist, dass die Dualität für euch zu Ende geht und euch eure Erhöhnung ermöglicht, wenn ihr euch dem LICHT zuwendet. Ansonsten könnt ihr euch noch einmal dafür entscheiden, einen weiteren Zyklus durchzumachen, der euch eine Fortsetzung der Erfahrungen in der Dualität erlaubt. Keiner Seele wird die Wahl verwehrt, zu entscheiden, welchen Weg sie einschlagen möchte, und es wurde euch schon während vieler früherer Lebenszeiten die Gelegenheit präsentiert, euch aus der Finsternis zu erheben. Seid versichert, dass immer Hilfe für euch da sein wird dafür, dass ihr wieder aufsteigen könnt, ganz gleich, wie tief ihr in die niederen Dimensionen hinabgesunken wart.

Ich bin Diane vom Sirius, die heute die Rolle der Lehrmeisterin wahrnimmt, weil es wichtig ist, dass ihr begreift, dass ihr Wesenheiten des LICHTS seid und dass eure Seele unzerstörbar ist und ihr ewiges Leben habt. Immer werdet ihr den Göttlichen Funken des LICHTS in euch tragen. Seid die, die ihr ohnehin seid: ein Göttliches Wesen der Liebe.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.