Ihr, das Volk, seid der Schlüssel zu allem

Startbeitrag von Atmos - 4.2.2008 am 05.02.2008 23:23

übermittelt durch Mike Quinsey (www.treeofthegoldenlight.com)
übersetzt von Martin Gadow




Es wird nun nicht mehr allzu lange dauern, bis euch die Erkenntnis dämmert, dass der lang erwartete Wandel offenkundig wird. Wir sehen den öffentlichen Aufschrei über die Korruption, der gewisse Leute zum Handeln bewegen wird. Da sind viele unter euch, die auf eine Gelegenheit warten, sich den Reihen derer anzuschließen, die bereit sind, als Zeugen an die Öffentlichkeit zu treten. Der Zugriff der letzten Kabalen auf euch schwächt sich zusehends, und sie erleben ihren eigenen Untergang und wissen um diese Tatsache.

Wir beobachten weiterhin ihre Pläne und sind bestrebt, die Reichweite ihrer Macht zu begrenzen. Es sind vor allem die verdeckten Aktionen, die unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und wir werden eine Eskalation des Kriegs im 'Mittleren Osten' nicht zulassen.


Unsere Anwesenheit ist eure Garantie eines totalen Siegs über die Dunkelkräfte. Das 'Räderwerk', das da vor langer Zeit in Gang gesetzt wurde, hat sich zwar langsam gedreht, aber es ging stetig voran und bewirkte euer ansteigendes Bewusstseinsniveau. Dies wiederum hat den Lichtquotienten auf der Erde erhöht, und dieser erreicht mehr und mehr Seelen als je zuvor. Das LICHT erzeugt überall um euch ein komplexes Netzwerk, das sich immer weiter ausbreitet und sich mit den höher schwingenden Gitternetzen verbindet und diese zur Erde zieht. Es gibt absolut keine Möglichkeit, dass die Dunkelkräfte diese Manifestation verhindern könnten, sondern sie selbst werden gewisslich daran gehindert werden, irgendwelche Ideen zur Umkehrung dieses Prozesses durch massive Zerstörung in die Tat umzusetzen.

Wenn ihr nur einmal innehalten könntet, um euch an den Zeichen des Wandels zu erfreuen! Es ist eine aufregende Zeit, jetzt auf der Erde zu sein! Ihr seid privilegiert, das Losreißen aus der Kontrollherrschaft der Finsternis sehen und erleben zu können, die euch Äonen lang niedergedrückt hielt. Der Schöpfer hat verfügt, dass ihr euch nun weiter vorwärtsbewegen sollt, und obwohl ihr Widerstände erlebt, herrscht doch eine Atmosphäre der Zuversicht, die euch hebt. Es gibt keine Notwendigkeit, der Energie der Angst Nahrung zu geben; sie kann euch nicht berühren, – es sei denn, ihr lasst es zu. Sie hat keinen Platz im LICHT, das Ausgeglichenheit und Harmonie erzeugt; denn es ist die Schwingung der Liebe.

Die Periode des Wandels, die ihre durchlebt, versetzt euch in die Lage, viel über die Menschen um euch herum zu lernen. Die Finsternis fordert euch heraus, ihrem Verlangen nachzugeben; ihr müsst euch dem entgegenstellen, indem ihr den Weg für eine neue Fügung freimacht, die euch eure Freiheit zurückbringt. Es hängt von eurer Entschlossenheit ab, dies rechtmäßig anhand der Gesetzmäßigkeiten des Universums zu etablieren, – ein Weg, der euch aus den dunklen Energien befreien wird, – ein Weg, der 'in LICHT gebadet' ist und den Aufstieg verheißt. Eure Zeit in den niederen Schwingungen ist nahezu vorbei, und viele unter euch haben deren Lektionen bereits gut gelernt. Es herrscht gewisse Traurigkeit darüber, dass noch nicht Alle diesen Punkt erreicht haben, doch weil es in Wirklichkeit 'Zeit' nicht gibt und euer Leben unendlich ist, folgt daraus, dass schließlich jede Seele wieder aufsteigen wird.

Macht euch keine Sorgen über die Zukunft eurer geliebten Mitmenschen und Freunde. Jeder wählt seinen eigenen Weg zur Erleuchtung und zur Befreiung aus der Finsternis. Es gibt keine 'zeitliche Begrenzung', dies zu erreichen, und keinen auf irgend jemanden ausgeübten Zwang, einem bestimmten Weg (anstatt einem anderen) folgen zu müssen. Es ist, wie wir oftmals betonen, einzig und allein eure eigene Entscheidung, obschon ihr, wenn ihr dies wünscht, auch Hilfe erhalten werdet von Höheren Wesenheiten, die die Bedeutung und Zielsetzung des Lebens gänzlich verstehen. Der Schöpfer hat euch absolute Freiheit gelassen, die Erfahrungen zu machen, die ihr für euch selbst auswählt, und niemand aus den höheren Dimensionen würde sich in diese eure freie Entscheidung einmischen. Dies bedeutet, dass eure Entscheidung respektiert wird, sogar dann, wenn sie euch in die Reiche der Finsternis führt.

Für diejenigen unter euch, die hart darum kämpfen, ihre Bindungen an die finsteren Energien zu durchtrennen, sind da Wesenheiten, die euch sehr nahe sind und euer Verlangen verstehen. Eure Zustimmung vorausgesetzt, werden sie euer Leben in der Weise lenken, dass ihr den Weg finden könnt, der euch weiter voranbringt. Zuweilen, wenn ihr in stilleren Augenblicken in Frieden und Eins mit Allem seid, sind sie in der Lage, euch näher zu kommen und euch ihre Gedanken einzuflößen. Sie können euch führen, indem sie euren Geist mit Ideen versorgen, doch dies bedeutet in keiner Weise irgend eine Form von Gedankenbeherrschung ("mind control"). Letztere existiert zwar und wird von den dunklen Kräften praktiziert, doch dafür müsst ihr zunächst einmal für solcherart Schwingungen empfänglich sein.

Bleibt in eurem LICHT, seid gelassen und ruhig und verbannt alle Furcht, dann werdet ihr euren Schutz bei euch haben.

Die Dunklen spielen ein schmutziges Spiel, doch dies ist Bestandteil der Herausforderung, die ihr überwinden müsst. Sie werden euch mit Versprechungen hinsichtlich materiellen Erfolgs in Versuchung führen, aber oft werden diejenigen, die sich auf ihre Seite schlagen, zu Gefangenen ihrer eigenen Wünsche.

Vergesst eure irdischen Sorgen; sie werden bald überwunden sein! Haltet eure Augen auf das Verheißene Land gerichtet, das in eurem Fall eine neue Erde sein wird, die vollständig wieder in den Zustand ihrer ursprünglichen Schönheit gebracht worden sein wird. Lebt in eurem angehobenen Bewusstsein und in dem LICHT und der Liebe, die kein Ende kennen und sich in 'All Das Was Ist' ausdehnen.

Begreift das, was um euch vor sich geht, als Bestandteil der nötigen Reinigung, die es dem LICHT ermöglicht, sich weiter zu manifestieren. Wenn die Wahrheit über eure Manipulation und euren Missbrauch durch die Dunkelkräfte bekannt wird, bleibt so ruhig und gelassen wie ihr könnt, denn jeglicher Rückfall in Zorn oder Hass wird nur zu den negativen Energien beitragen. Der Mensch ist ein emotionales Wesen, und damit wird von jenen gespielt, die danach trachten, euch im Zustand des Chaos und der Angst zu halten. Akzeptiert, dass ihr eure negativen Emotionen in Schach halten könnt, wenn ihr euch darum bemüht; dann werdet ihr euch weitaus besser fühlen. Ihr macht euch noch nicht richtig klar, welch wichtige Rolle sie für eure Gesundheit und euer Wohlergehen spielen!

Sehr viele unter euch spüren, dass die großen Veränderungen bevorstehen, und es ist ja offenkundig, dass der Mensch mit seinem derzeitigen zerstörerischen Weg nicht mehr weitermachen kann. Die Dunkelmächte können ihre wahren Absichten nicht länger verbergen, und da sie nun Widerstand gegen ihre Pläne spüren, werden sie – für alle sichtbar – unvorsichtig und rücksichtslos.

Ihr, das Volk, seid der Schlüssel zu allem, was vor sich geht, und wir zählen euch auf der Erde zu unseren Verbündeten.

Ihr habt Macht, die über eure Erkenntnis hinausgeht, und die Vision, die ihr unterstützt, wird die Energien des Wandels tragen. Wir von der Galaktischen Föderation stehen bereit, unsere Kräfte mit euch zu vereinen; doch zunächst blicken wir auf euch und darauf, wie ihr euren Part dazu beitragt, die letzten Kabalen vom Sockel zu holen. Damit meinen wir nicht, dass wir euch bei dieser Aktion allein lassen würden, denn wir arbeiten allezeit mit euch. Da ihr euch aber auf der Erde befindet, habt ihr in gewisser Hinsicht Vorteile uns gegenüber.

Ich bin Atmos vom Sirius, und wir sind nicht nur eure Freunde sondern auch eure Familie. Das bedeutet, dass wir euch zutiefst lieben und dass wir euch einen totalen Erfolg in euren Bemühungen wünschen, den Wandel für die Erde herbeizuführen! Wir stehen gänzlich hinter euch.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.