Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Sheldan Nidle - 24.06.2008

Der Prozess des Wandels hat einen Punkt der Unumkehrbarkeit erreicht

Startbeitrag von Sheldan Nidle - 24.06.2008 am 27.06.2008 12:57

für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation
www.paoweb.com



Selamat Jarin!
Wir kommen erneut und haben über eine Reihe von Punkten Weiteres zu sagen.

Unsere Verbündeten auf der Erde machen weiterhin Fortschritte. So wurden viele Fortschritte erreicht hinsichtlich des Identifizierens und Enttarnens von Leuten, die ihre Amts-Positionen in doppelzüngiger Weise dazu ausnutzen, unsere Sache zu behindern, indem sie zwar einerseits eine hilfreiche Aufgabe übernehmen, insgeheim aber viele destruktive Machenschaften durchziehen. Diese 'Maulwürfe' werden jetzt dazu benutzt, Komplizen aufzudecken, die manche Dinge blockiert haben, die eigentlich bereits eine 'gemachte Sache' waren. Dieses Herausspülen und Beseitigen der "faulen Eier" hat den Weg zu unseren Zielen außerordentlich beschleunigt. Das derzeitige illegale US-Regime gehört zu den größten Schuldigen. Wir benutzen die aufgelaufenen Beweise, die aus dieser Aktivität gesammelt wurden, als Material für juristische Aktionen, die durchgeführt werden müssen, wenn der gegenwärtige Wahnsinn vorüber ist.

Unsere irdischen Verbündeten konzentrieren sich nun aufs Neue auf die Durchführung der abschließenden Schritte, die "das Geschäft besiegeln" können, wie ihr zu sagen pflegt. Wir alle sind bestrebt, die Auslieferungen der Wohlstandsprogramme endlich erledigt zu haben. Wenn dies erreicht ist, können wir beschleunigt damit weitermachen, dieses schurkische Nordamerikanische Regime aus dem Amt zu heben. Dem wird eine Reihe weiterer Regierungen überall auf der Welt folgen müssen und rasch dem Vergessen anheimfallen.

Diese kommenden Aktionen sind allesamt Bestandteil einer umfassenden stillen Revolution, deren vorrangige Zielsetzung es ist, wieder Vernunft einkehren zu lassen in eure Welt. Der gegenwärtige Wahnsinn gehört zu einer Agenda, die unauflösbar verquickt ist mit der UFO-Vertuschung wie auch mit der Machtergreifung durch eine Gruppe Amerikanischer Illuminoiden seit Ende des 2.Weltkriegs. Der "Roswell Zwischenfall" ist nur eines von vielen Beispielen, die diese Gruppe dazu verleiteten, zu glauben, sie seien dazu 'ausersehen', ihren damaligen Oberherren, den Anunnaki, als künftige Beherrscher der Welt zu folgen. Womit sie nicht gerechnet hatten, war die Tatsache, dass der Himmel und der Göttliche Plan ein alternatives Szenario vorbereiteten. Die Aufregung dieser Gruppe über diese Tatsache während der späten 1990er Jahre ist die Grundursache dessen, was sich jetzt um euch herum abspielt. Ihr Komplott, die Kontrolle über die derzeitige Version der US-Regierung zu gewinnen und diese dann dazu zu benutzen, ihre Ziele durchzusetzen, ist zum Scheitern verurteilt. Da sind viel zu viele Faktoren im Spiel, die ihre grandiosen Listen und Tücken zerschlagen und umstoßen. Doch obwohl sie sich dessen bewusst werden, hat ihre Arroganz und Trotzhaltung dieses törichte und tragische 'Spiel' weitergehen lassen.

Diese Situation wurde für uns deutlich, als eigentlich bereits sorgfältig ausgehandelte Abkommen sich immer wieder als 'des Papiers nicht wert' erwiesen, auf das sie niedergeschrieben worden waren. Wir merkten schnell, dass diese unglaubliche Arglist zu erwarten war. Ein jeder dieser Führungsleute lebt in einer geheimen, finsteren Welt, die erfüllt ist von unaussprechlichem Horror. Heimlichkeit ist ein Kennzeichen ihrer Handlungsweise. Es scheint, dass sie glauben, wir hätten sie unterschätzt; doch das ist weit von der Wahrheit entfernt!

Wie euer Sprichwort sagt: Wir lassen ihnen genug Seil, damit sie sich selbst erhängen können, indem wir diesen Halunken ermöglichen, jene Präzedenzfälle zu schaffen, die erforderlich sind, um sie vor Gericht bringen zu können. Das Ausmaß ihrer Diebstahlmentalität ist ungeheuer; in der Tat hindert keine Spur von Moral sie an ihren Intrigen. Sie fallen auf jeden "Köder" herein, den wir ihnen hinhalten, und so verwickeln sie sich immer tiefer in verräterische Aktionen. Mit zunehmenden Nachweisen ihrer Verbrechen verringert sich zugleich der Spielraum, den wir ihnen lassen, doch sie scheinen sogar noch zu genießen, was sich da entwickelt. Sie glauben anscheinend, sie könnten uns am Ende noch auf irgend eine 'wunderbare' Weise reinlegen!

Dieser fortdauernde Wahnsinn hat uns die Natur des Übels aufgezeigt: nämlich, dass die galaktische Entität, die als Anchara bekannt ist, sich Milliarden von Jahren dieser 'Milchstraßen' -Galaxis aufgedrängt hat. Es ist interessant, zu beobachten, dass diese Finsternis immer noch wirksam ist, wenn auch in wesentlich kleinerem, planetaren Umfang. Dies in etwas Großartiges, Lichtvolles zu transformieren ist eine wundervolle Chance.

Unsere Erstkontakt-Raumflotte folgt dabei den geheiligten Parametern, die vom Himmel festgelegt wurden. Wir beachten diese Vorschriften sehr genau, wenn wir unseren irdischen Verbündeten empfehlen, was es zu tun gilt, um diese Situation auf eurem wunderschönen Planeten zu heilen.

Von dieser Welt und euch als künftiger Sternennation wird viel erwartet.

Es sind Viele in unserer Galaktischen Föderation an diesem Erstkontakt beteiligt, damit die Verheißung von Lemuria verwirklicht werden kann. Darüber hinaus gibt uns die Wiederherstellung eures Sonnensystems in seinen ursprünglichen Zustand die Chance, eng mit den Elohim zusammenzuarbeiten, die für diesen Quadranten der Galaxis verantwortlich sind. Dies ist immer ein großes Privileg und eine große Ehre!
Wir freuen uns auf unsere künftigen Interaktionen mit euch.

Euer Fortschritt in Richtung Erstkontakt ist für uns sehr interessant. Wir haben euch während einer Reihe vorbereitender Stadien beobachtet, was uns daran erinnert hat, was die Vorfahren der Galaktischen Föderation ganz zu Anfang der vielen galaktischen Kriege durchgemacht haben.

Zunächst kommt ein Gefühl auf, dass das, was da passiert, nicht real sein kann. Dann folgt die überwältigende Notwendigkeit, die Situation einzuschätzen und sich darauf einzustellen, damit fertig zu werden. Die Menschen auf eurer Welt sind sich unser bewusst, wie auch des massiven Verrats an der Bevölkerung, den die Regierung da begeht. Die meisten unter euch wissen um die große Gefahr, die dies sowohl für Mutter Erde als auch für eure Zukunft bedeutet, und ihr seid angetrieben, in positiver Weise für euer Überleben tätig zu werden und mehr über uns zu erfahren. Das ist höchst ermutigend. Es ist einer der Hauptgründe, weshalb die finsteren Intrigen keinen Erfolg haben können. Wir sind stolz auf das, was ihr tut, um bei den Zielsetzungen unserer irdischen Verbündeten hilfreich mitzuwirken.

Ihr seid Menschen, die zusammenfinden, ein Jeder auf seine eigene Weise, um die Schäden einzudämmen, die eurem Planeten angetan wurden, und Mittel und Wege zu finden, die befremdlichen und abscheulichen Zielsetzungen der Dunkelkräfte zu vereiteln.

Dies hat zur Entwicklung enormer planetenweiter Programme geführt, euch aus der Armut herauszuheben, sowie eine Anzahl politischer Parteien zu bilden, die euch wirklich repräsentieren, und eine Infrastruktur zu schaffen, die eure Aktionen unterstützen. Diese Programme bilden die Grundlage für die Programme unserer irdischen Verbündeten. Diese Basis-Organisationen finden sich auf jedem Kontinent, und sie beginnen jetzt, sich in zunehmendem Maße miteinander zu verbünden. Diese Organisationen weiten sich aus und werden zu einem Segment eurer globalen Gesellschaft, das sich mit Themen befasst, die für unser Erstkontakt-Programm wichtig sind.

Wie bereits erwähnt, ist die Durchführung einer derart langwierigen und uns einbeziehenden Prä-Erstkontakt-Operation etwas, was es in dieser Form für uns bisher noch nie gab. Normalerweise würden wir diese Phase euch überlassen und abwarten, bis ihr eure Vorbereitungen innerhalb eures eigenen Zeitrahmens abgeschlossen habt. In diesem Fall wurde uns eine Reihe vorrangiger Verfügungen und anderer Direktiven ausgehändigt, bevor wir mit dieser Operation begannen. Jetzt überblicken wir eine ganze Reihe von Aktivitäten, die unsere Vorbereitungen außerordentlich beschleunigen.

Wie der Himmel vorausgesagt hatte, spiegelten sich seine Aktionen für euer beschleunigtes Bewusstseinswachstum in den Aktivitäten jener Leute innerhalb eurer geheimen globalen Machtstruktur, die wünschten, die Ziele der finsteren Eliten umzustoßen. Diese Gruppe wurde dann die Gruppe unserer irdischen Verbündeten. Wir loben sowohl sie als auch die Organisatoren der Basisgruppen, die so fleißig dafür gearbeitet haben, eine Infrastruktur des Bewusstseins auf eurer Welt zu schaffen.

Der Prozess des Wandels hat einen Punkt der Unumkehrbarkeit erreicht. Mit jedem Tag setzen sich mehr und mehr Leute für einen solchen Wandel ein.

Es ist bedauerlich, dass das meiste davon unerwähnt bleibt in der sogenannten 'entwickelten' Welt. Als Haupt-Depot für diese News hat sich das Internet herausgebildet. Hier springt eine große Vielfalt an Tagesmeldungen, Berichten und unzensierten Neuigkeiten über den gesamten Globus, und das meiste davon ist diesen wichtigen Themen gewidmet. Wir beobachten dies und sind voller Freude über diese Entwicklungen, auch wenn dies erst der Anfang ist. Die Geschehnisse, die sich für ihre Manifestation bereit machen, sind notwendig, um diese globalen Aktivitäten auf Hochtouren zu bringen. Unsere irdischen Verbündeten sind sich dessen völlig bewusst und haben in ausreichendem Maße Dinge getan, die diesen Basis-Organisationen Hilfestellung geben. Bedenkt: "Gemeinsam sind wir in der Tat siegreich!"

Wir haben euch heute weiter über das informiert, was um euch vor sich geht. Wir spüren zutiefst, dass der Zeitpunkt nahe ist, diese Phase der Operation zum Abschluss zu bringen. Unsere Aktionen sind der Katalysator für diese Phase, und der Moment rückt rasch heran, dass sich viele erstaunliche Ereignisse um euch abspielen. Bleibt im Fokus und seid bereit, das zu vollenden, was wir alle in Gang gesetzt haben. Wisst in eurem innersten Herzen, dass der ewige Vorrat und unendliche Reichtum des Himmels in der Tat euch gehört!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.