Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Regina Koehler

Das neue System - nur eine Vision?

Startbeitrag von Regina Koehler am 27.04.2009 19:32

Im Neuen Wirtschaftssystem ist Geld überflüssig. Konkurrenzdenken, Neid und Eifersucht gehören der Vergangenheit an. Alle Menschen entwickeln sich innerhalb kurzer Zeit zu vollem Bewusstsein, woran heute ja viele Heiler arbeiten.

Die Kreativität jedes einzelnen Menschen erwacht und mit ihr auch die Eigenverantwortung, von der ich ja schon im „Neuen Schulsystem“ sprach. Die Menschen werden ihre Kreativität auf den unterschiedlichsten Gebieten ausleben.

Die Produkte, die für den täglichen Gebrauch benötigt werden und für den Lebensstandard, werden durch das Gesetz der Anziehung bewirkt. Je weiter die Menschheit voranschreitet, umso einfacher und schneller geht die Realisierung ihrer Wünsche vonstatten. Durch die Anhebung der Erdschwingung durch die kosmischen Energien werden nur noch Wünsche realisiert, die zum Wohle aller gereichen. Egozentrische Erfüllungen sind nicht mehr realisierbar.

Nehmen wir einmal das Beispiel einer Kleinstadt. Nachdem die Elemente gereinigt sind und die Lichtgitter dieser Stadt voll funktionsfähig sind, werden die Gedanken in dieses Gitter eingespeist und die anderen Bewohner erhalten Hinweise auf die Waren, die gebraucht werden. Sofort werden sich diejenigen, die diese Fähigkeit der Herstellung oder des Anbaus an die Arbeit machen. Sobald ein bestimmtes Kontingent erreicht ist, wird im Gitternetz der Stadt diese Information eingegeben und etwas Neues kann geschehen.

Weil jeder alles erhalten kann, was er sich wünscht, gibt es keinen Neid sondern nur noch die Schaffensfreude und den Beifall der anderen, die sich an den Werken erfreuen. Da sich im Lichtgitternetz keine Negativität halten kann, gibt es auch keine schädliche Stoffe mehr wie Abgase oder Müll. Die Technologie wird so weit fortgeschritten sein, dass Müll wieder auf seine ursprüngliche Essenz reduziert, also vergeistigt wird, und dann in einer neuen Form entstehen kann. Auf diese Art und Weise werden viele neuartige Materialien geschaffen, die wir heute noch kaum erahnen können. Hier möchte ich noch einmal erinnern, dass nur noch Dinge erschaffen werden, die zum Wohle aller dienen.

Fabriken, wie wir sie heute kennen, werden aufgelöst. Die Produktionsstätten werden kleiner und von Gleichgesinnten in Gleichberechtigung und einheitlichem Geist geführt. Material wird telepathisch geordert und geliefert. Dafür erhält der Lieferant auf die gleiche Art und Weise von anderer Stelle wieder Material, das er zur Herstellung benötigt. Innerhalb von Sekundenschnelle wird der Gedankenaustausch über den ganzen Erdball und auch den Kosmos funktionieren. Man kann es sich als Erdenhirn vorstellen, das genauso beschaffen ist wie unser hunderprozentig arbeitendes Hirn.

Wie man sich gut vorstellen kann, werden auch Politiker und Gesetze überflüssig. Alles funktioniert reibungslos, in Liebe, Achtsamkeit und Freude. Auch Unfälle gehören der Vergangenheit an genauso wie Krankheiten. Wo die Liebe ist, hat nichts mehr Platz was nicht vollkommen ist. Die Freie Energie befindet sich in allem und allen Menschen und sie geben ihr Ausdruck durch ihr Sein und Wirken.

Das ist der Göttliche Plan für den Planeten Erde und das gesamte Planetensystem.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.