Wer sich ändern muss, damit sich was verändert

Startbeitrag von GT & Diverse am 06.06.2009 15:13

An alle die von einer besseren Welt träumen

Es kommt eine Zeit im Leben, da bleibt einem nichts anderes übrig, als seinen Weg zu gehen.
Eine Zeit, in der Du die eigenen Träume verwirklichen mußt.
Eine Zeit, in der Du endlich für die eigenen Überzeugungen eintreten mußt.
Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, an dem Du realisierst, wer Dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird.
So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben...

"Unser Leben endet an dem Tag, an dem wir über Dinge schweigen, die wichtig sind."

Martin Luther King(1929-1968),
schwarzamerikanischer Pastor und Bürgerrechtler

***

Schöne heile Welt?

Hallo, lieber Erdenmensch! Allgemein wird von Ihnen gesagt, Sie seien ein aufgeklärter, informierter und kritischer Zeitgenosse.
Jedenfalls wird das in den Medien, die uns heutzutage informieren, immer wieder mit Nachdruck behauptet.
Und weil diese Behauptung Ihnen schmeichelt, stimmen Sie ihr nur allzu gerne zu.
Und genau das ist der Punkt, es schmeichelt Ihnen, ist aber leider gelogen!
In Wirklichkeit werden Sie falsch informiert, belogen, betrogen, manipuliert und in einer Art und Weise benutzt, dass, wenn Sie die Wahrheit wüssten, Ihnen die Haare zu Berge stehen würden!
Jetzt werden Sie vielleicht sagen:
„Ich doch nicht, ich lese nicht die Bild-Zeitung, sondern Literatur gehobenen Niveaus, und außerdem informiere ich mich nicht durch billige Sensationsmache, sondern sehe mir nur ausgewählte Sendungen im Fernsehen an!“



Ja dann werden Sie eben auf hohem Niveau verblödet und betrogen! – Wo ist der Unterschied?

Vieles Entscheidende, was Ihnen über Fernsehen, Radio und der allgemeinen Presse mitgeteilt wird (wenn es denn mitgeteilt wird), ist gezielt gesteuert, manipuliert oder zensiert und entspricht zu einem hohen Prozentsatz nicht der Wahrheit.
Sei wachsam!

***

Wenn Du immer tust, was Du immer getan hast,
wirst Du immer bekommen, was Du immer bekommen hast.
Wenn Du dies nicht mehr willst, kannst Du es ändern.
Wenn Du nach dem richtigen Zeitpunkt suchst: Der ist Jetzt !


Was kann ich tun?


Du kannst heute eine positive Kraft in einer negativen Welt sein,
du hast heute die Gelegenheit, einen wirklichen Unterschied zu machen.
Wenn du auf Gier, Inkompetenz, Respektlosigkeit, Verzweiflung und Ungerechtigkeit stößt, werde ganz einfach nicht zornig oder frustriert, sondern tue etwas!

Mache dir Gedanken, welche Schritte du setzen kannst, um es besser zu machen.
Dann verpflichte dich selbst und mache die ersten Schritte.
Du kannst nichts tun, um rückgängig zu machen, was bereits geschehen ist.
Aber du kannst auf deine Art und Weise viel tun, deinen Platz auf dieser Welt friedlicher, liebevoller, kreativer, intelligenter und warmherziger zu gestalten.

Wenn du dich getrieben fühlst, all das Negative um dich herum zu verdammen,
höre auf und denke daran, dass all dein Fluchen nichts verbessern wird.
Schreite vorwärts, anstatt dich auf das zu konzentrieren,
was falsch ist und tue etwas, was überwältigend richtig ist.

Verbessere deinen Platz auf dieser Welt,
und er wird wachsen in seinem positiven Einfluss.
Bleibe eine positive Kraft, und damit erschaffst du mehr und mehr
eine großartige und wunderbare Veränderung.

Zum Recht des Wahrheitsuchenden gehört es, zweifeln, forschen und abwägen zu dürfen.
Und wo immer dieses Zweifeln und Wägen verboten wird, wo immer Menschen verlangen, dass an sie geglaubt werden muss, wird ein Hochmut sichtbar, der nachdenklich stimmt!


Vielfach bekommt man in Gesprächen zu hören:
Jeder denkt doch nur an sich!
Aber wenn ich das erkannt habe, sollte ich mich fragen:
Was kann ich tun, damit die Welt ein kleines Stückchen besser wird?
Jeder wartet darauf, dass der Andere anfängt, aber überlegt mal:
ICH BIN DOCH SELBST DER ANDERE!
So wie jeder von uns.


Umso mehr Menschen das begreifen und danach handeln kann die Welt Stück für Stück besser werden. Wenn ich mich ändere, werden es auch nach und nach die Anderen mir gleichtun. Ich weiss, dass es nicht einfach ist, aber wenn man an sich arbeitet und nicht verzagt, werdet ihr (so wie ich) sehen, dass euer Umfeld freundlicher wird. Ihr werdet schnell erkennen dass niemand geändert werden muss, sondern nur jeder sich selbst zu ändern braucht.












Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.