Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
beatrix schwarzl, Sternenbotschaften - 1.6.2009

Globale 11:11 Meditation

Startbeitrag von Sternenbotschaften - 1.6.2009 am 08.06.2009 17:29

Am 5. Juni 2009 fand der zweite Teil der achten 11:11 Toröffnung statt. Weltweit manifestierten 350 Ankergruppen die Neue Energie mit Meisterzylindern die sie ins Erdgitter senkten.

Die Grundinformationen als Webseite online:
www.kryon.de/globalemeditation/globalemeditation

Achte 11:11 Toröffnung

Zu jeder Toröffnung werden weltweit von Ankergruppen Meisterzylinder in das Erdgitter gesenkt um die Neue Energie zu manifestieren und auf dem Planeten stabilisieren. Solara nimmt mit ihrer Hauptankergruppe die einströmende Neue Energie am 5. Juni 2009 am Titicacasee zwischen Peru und Bolivien sozusagen als erste in Empfang und verankert sie dort mit einem Meisterzylinder. Im Moment der Verankerung wird die Energie an alle ca. 350 weltweit tätigen Ankergruppen weitergeleitet und dort in lokalen Meisterzylindern verankert.

Begleitung durch Globale Meditation

Die Neue Energie, die die Toröffnung mit sich bringen wird, ist sehr hoch und sehr wirkungsvoll. Sie erreicht jeden Menschen auf dem Planeten. Unsere Ankergruppe in Offenburg bietet für alle Menschen begleitend einen geführten Prozess mit Globalen Meditationen zur Klärung und Ausrichtung auf die reine Herzensliebe an. Dazu führen wir täglich ab Montag den 1. Juni 2009 jeweils um 20 Uhr und um 22 Uhr eine halbstündige Globale Meditation durch, an denen jeder teilnehmen kann.

Die erste Meditation um 20 Uhr ist jeden Tag gleich ausgerichtet und öffnet uns für die wahre Herzensliebe. Jeder Mensch kann daran durch seine Entscheidung teilnehmen. Die zweite tägliche globale Meditation findet ab 22 Uhr statt. Dies sind sieben Transformationsschritte in die Neue Energie, die unser Herz und unsere Matrix befreien. Wegen der besonderen Bedeutung und tiefen Wirkung der achten Toröffnung ist für diese Meditationen eine persönliche Anmeldung über das Internet unter www.Kryon.de wichtig.

Ablauf der Globalen Meditationen

Zu den Meditationen: Optimal ist es natürlich, wenn Du in der Weise an allen Meditationen teilnehmen kannst, dass Du zu hause oder an einem anderen ruhigen Platz bist. Wenn Du an einem oder mehreren Tagen nicht zeitgleich teilnehmen kannst, macht das nichts aus. Dein Hohes Selbst nimmt teil und die Wirkung entfaltet sich dann einfach nachts wenn Du schläfst.

Die Meditationen selbst sind von der Geistigen Welt geführt, so dass die Bereitschaft und der klare Entschluss zur Teilnahme ausreichen. Es ist keine besondere Meditationstechnik notwendig und auch keine Vorbereitung. Wichtig ist, Dich für Deine wahre innere Herzensliebe zu öffnen und alles loszulassen was dem entgegensteht.


Neue Energie: Jeder kann mitmachen

Weltweit arbeiten in diesen Tagen 11:11 Ankergruppen an der Manifestation der Neuen Energie. Wer möchte, kann aber auch selbst durch seine Entscheidung und Bereitschaft an der Manifestation der Neuen Energie mitwirken. Die geistige Welt unterstützt jedes Vorhaben und jede Ausrichtung auf die wahre Herzensliebe und die 11:11 Toröffnungen.

Unsere Ankergruppe in Offenburg manifestiert einen 11:11 Meisterzylinder am 8. Längengrad. Wir freuen uns sehr über jeden Menschen, der zuhause an unseren Globalen Meditationen und dem Gesamtprozess der 8. Toröffnung der 11:11 Energien teilnimmt und so diese wichtigen Aktivitäten stabilisiert, fördert und unterstützt.

Die Wirkung von gemeinschaftlich ausgerichtetem Bewusstsein bei der Manifestierung der Neuen Energie ist sehr stark. Wir haben täglich mehr unser Kreationspotenzial zur Verfügung und bereits wenige klar auf die Herzensliebe ausgerichtete Menschen können den Gesamtprozess entscheidend gestalten. Lasst uns die Welt in Liebe erschaffen!

Infos zu den Veranstaltern und den Globalen Meditationen: www.Kryon.de

Kryon.de und die 11:11 Ankergruppe Offenburg sind frei und gehören keiner Schule, Religion, Sekte, Partei und keinem Guru, Lehrer usw. an. Wir freuen uns, dem Planeten und den Menschen diese Globale Aufstiegshilfe frei und ohne Gegenleistung zu schenken.

Koordination und Kanal: Wolfgang Wegener und die Raumbruderschaft, www.Kryon.de

Antworten:

Hallo!

Ich möchte gerne bei den Mediationen mitmachen.

Herzliche Grüße Beatrix

von beatrix schwarzl - am 22.06.2009 17:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.