Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sheldan Nidle - 7.Juli 2009

Weiteres über Euren Übergang in die 5. Dimension

Startbeitrag von Sheldan Nidle - 7.Juli 2009 am 10.07.2009 14:45

Selamat Jarin!

Wir kommen erneut um Weiteres zu erörtern, Die Wohlstands-Programme sind mit einer Vielzahl von Aspekten des Regime-Wechsels verbunden, der für einige wesentliche Regierungen bevorsteht. Die diversen Ebenen juristischer Institutionen, die die Rechtsgültigkeit der Auslieferungen dieser Programme zertifizieren müssen, stehen am Abschluss einer Reihe vorbereitender Prozeduren. Wenn dies geschafft ist, können diese Operationen dir drastischen Veränderungen beschleunigen, die nötig sind, um eine ununterbrochene Kontinuität des Wohlstands sicherzustellen. Die Komponenten, die in diese Auslieferungen involviert sind, warten auf jenes 'grüne Licht', das signalisiert, dass die tatsächliche Austeilung der Wohlstandsfonds rasch und zeitgerecht vonstatten gehen kann. Die Elemente, die erforderlich sind, um diese Regierungen in den Verwalter-Status zu versetzen, sind an Ort und Stelle, und die Schwierigkeiten, denen wir bisher begegneten, sind ausgeräumt. Das Personal für die Zusammensetzung dieser Interims-Regime ist approbiert und durch unsere Verbündeten auf der Erde offiziell ernannt. Somit sind die ersten Schritte in dieser stillen Revolution getätigt und eine vorsichtige Warte-Periode in Kraft, von der erwartet wird, dass sich nicht allzu lange dauern wird. Alles steht in Bereitschaft, während die letzten Elemente dieses langen Dramas fixiert werden.

Die verschiedenen finanziellen Institutionen und die ihnen angegliederten Zentral-Banken habe hart gegen das angekämpft, was da bevorsteht. Bedenkt, dass die ganze Skala der Veränderungen, die da eingeführt werden, für diese arroganten Zirkel etwas noch nie da Gewesenes ist. Dies ist wahrlich ein göttlicher Coup, der unsere irdischen Verbündeten in die Lage versetzt, voranzugehen und dieses unausgeglichene und unkontrollierte System zu transformieren, das die Geld-Ressourcen eurer Welt Jahrhunderte lang beherrscht hat. Wir müssen hier Saint Germain und eine große Gruppe aufgestiegener Meister danken, wie zum Beispiel Hilarion, El Morya und Quan Yin. Diese wunderbaren Seelen und ihre Verbündeten in der Inneren Erde vollbringen weiterhin ein Wunderwerk bei der Ebnung des Wegs für kommende Erfolge. Wir sind höchst dankbar und freuen uns darauf, sie und die abgegliederten Bruder- und Schwesternschaften des LICHTS als wichtige Partner bei den Massenlandungen zu haben. Bis dahin arbeiten wir alle fleißig daran, sicherzustellen, dass diese vielschichtigen Pläne ihr Ziel erreichen. Begreift mit dem Herzen, dass eine Menge innerer und äußerer Arbeit erforderlich ist, und was da an Geschehen nahe bevorsteht, ist dieser großartigen gemeinsamen Unternehmung zu verdanken. Die Zeit der Feierlichkeiten rückt näher!

Der Gedenktag der Amerikanischen Unabhängigkeit ist immer ein besonderer Zeitpunkt für St. Germain. An diesem Tag hatten er und eine Reihe anderer Aufgestiegene Meister einst ein Dokument erstellt, das für die Ausbreitung des LICHTS auf eurer Welt von besonderer Bedeutung ist. In diesem Zeitraum finden auf den nahezu unendlichen Ebenen der Wesenheiten, aus denen sich die Spirituelle Hierarchie von Mutter Erde zusammensetzt, viele Feierlichkeiten statt. Diese einzigartige Proklamation der Freiheit und der Göttlichen Souveränität ist eine Plattform für das, was eurer Welt bevorsteht. Sie ist ein „Sprungbrett“, auf das die daran Beteiligten mit ihrer Formulierung der Unabhängigkeits-Erklärung wahrlich stolz sein können! Da wird ein riesiger globaler Wandel von bisher nie da gewesenen Proportionen orchestriert, der euch in eine Position katapultiert, die bisher außer den Mächtigsten allen Anderen verweigert wurde. Die ehemaligen Anhänger der Anunnaki sind daher gezwungen, ihre Arroganz und ihre Gier aufzugeben, mit der sie alles nur für sich selbst reserviert hatten. Dieser Moment markiert das wirkliche Ende der Regentschaft der Dunkelmächte. Blickt auf diese abschließenden Momente als auf einen höchst meisterlich koordinierten göttlichen Coup.

Nutzt diese letzten 'guten alten Tage', um wirklich zu begreifen, welch ein komplexes und bedeutsames Ereignis da für euch in Vorbereitung ist! Rund um euren Planeten führen geheime Treffen zu einzigartigen und in vollem Umfang unterzeichneten Abkommen, die weitere Entwicklungen nach sich ziehen, die zu zahlreich sind, um sie alle erwähnen zu können, und die es allesamt eure neue Wirklichkeit möglich machen. Wir beobachten und überwachen diese Dinge sehr sorgfältig. Wir haben den innigen Wunsch, dass dieser göttliche Zyklus erfolgreich zum Abschluss gebracht wird, und während diese Fülle an Szenarien weiter vorankommt, wird unsere Freude darüber, dass wir in der Lage sind, den 'Ersten Kontakt' durchzuführen, immer größer. Ursprünglich kamen wir unter göttlicher Oberaufsicht mit dem vorrangigen Ziel einer Massenlandung für den 'Ersten Kontakt' hierher. Doch nun sind wir in Operationen verwickelt, mit denen wir normalerweise nicht assoziiert werden. Unter normalen Umständen dreht sich der 'Erste Kontakt' einfach darum, die zentrale Regierung einer Sternen-Nation zu kontaktieren und Vorkehrungen für eine förmliche Bekanntmachung mit der Bevölkerung der jeweiligen Sternen-Nation zu treffen. Doch in eurem Fall erwartet der Himmel wesentlich mehr von uns.

In der Tat hat sich hier unsere Mission grundlegend verändert: Es wurde uns gesagt, dass wir mit denjenigen unter euch zu interagieren hätten, die tief in Vorbereitungen dafür stecken, ein umfassenderes Bewusstsein hervorzubringen und Planet Erde vollständig für das LICHT zu öffnen. Unsere anfänglichen Kontakte waren sehr fruchtbar, und 1998 wurde eine förmliche Verpflichtung unterzeichnet. Diese Abkommen bleiben vorerst privater Natur und werden erst nach unserer Ankunft vollständig offengelegt. Bis dahin sind beide Seiten damit zufrieden, sich liebevoll daran zu erinnern, wann unsere Union begann. Dieses letzte Jahrzehnt führte zu einer vorrangigen Strategie, die jetzt am Rande ihrer Komplettierung steht. Während die Dunkelseite entschlossen bleibt, unsere Ankunft noch aufzuhalten, machen es ihr die bloßen Umstände der gegenwärtigen täglichen Ereignisse immer schwerer, ihre Pläne noch weiterzuverfolgen. Somit rückt der Zeitpunkt, notfalls eine Resolution herbeizuführen, gleichermaßen immer näher. Daher steht unsere Raumflotte in Bereitschaft, alles zu tun, was immer der Himmel verfügt.

Worüber wir euch schon oft informiert haben, ist die Tatsache, dass Planet Erde ein ganz besonderer Ort ist. In der vorigen Woche haben wir beschrieben, wie sich das 5.dimensionale Reich von Agartha aufwärts bewegt hat, sodass es sich jetzt nur noch 400 Meilen (640 Kilometer = fast 50% des Wandungsdurchmessers) unter der Erdoberfläche befindet.
Dies geschieht in einem Atemzug mit umfassenden Bewegungen im Bereich des Nord- und Süd-Pols. Jeder dieser beiden Pole wandert jeweils in Richtung des anderen; außerdem wandert der Südpol in Richtung Erd-Mitte – zu deren Zentralsonne. Diese Bewegungen werden vollständig justiert sein, wenn die Erde von einer bipolaren zur monopolaren Wesenheit wird. Diese Verschiebung wird sich ereignen, wenn ihr bereit seid, eure individuellen LICHT-Kammern zu verlassen. Dann kann ein „Crescendo“ der Veränderungen an der Erd-Oberfläche seine göttliche “Coda” empfangen: das Umschalten auf Monopolarität. Dies erlaubt dann Mutter Erde, ihre Umwandlung zu komplettieren und wieder zu einem funktionierenden, vollständig bewussten Reich zu werden.

Diese neue Welt wird dann derjenigen gleichen, die die Kolonisatoren der Galaktischen Föderation im Laufe der ersten, Lemurischen Gesellschaft schufen. Dieses teils geistig-spirituelle, teils physische Reich liefert den Stoff für viele Legenden; sie wurden zunächst mündlich weitergegeben, später dann als aufgeschriebene Mythen. An all das werdet ihr euch erinnern, wenn ihr wieder in eurem vollbewussten Zustand seid. Diese Historie ist im kollektiven Bewusstsein der riesigen Cetacäen (Wale und Delphien ~ Anm. von Jophiel) gespeichert, die die Ozeane eurer Welt bevölkern. Wenn ihr dafür bereit seid, werden diese prachtvollen Hüter der „Aufzeichnungen“ diese Informationen an euch weitergeben. Dann könnt ihr jene glücklichen Zeiten wiederbeleben und die Informationen dazu nutzen, mitzuhelfen, eure neue galaktische Gesellschaft zu gestalten. – Und dann gibt es da ja auch noch die Legenden über Atlantis, die ihr ebenfalls berücksichtigen müsst. Sie können euch helfen, all das, was seither geschehen ist, besser zu verstehen, sodass ihr entscheiden könnt, wie man dies alles transformieren kann.

Was da bevorsteht, ist eine Welt, die die meisten unter euch sich kaum vorstellen können, und der ‘Erste Kontakt’ ist das letzte Set von Schritten in Richtung dieses wundersamen Reichs. Wir betrachten uns als Katalysatoren für den Wandel und als Bestätigung für euren Eintritt in diese Galaxis, der zugleich das förmliche Ende eurer jahrtausendelangen Quarantäne ist (Die Erde war ein Test-Planet und deshalb vom restlichen Universum weitgehend abgeschirmt. ~ Anm. von Jophiel), die ihr durchgemacht habt. Ihr werdet euch auf Abenteuer einlassen, die außerhalb des Vorstellungsbereichs euer “Science Fiction” liegen, und auch jenseits dessen, was ihr selbst derzeit für möglich haltet; sie gehen in Bereiche, wo das “Unmögliche” zur Alltäglichkeit wird. Dieses näherrückende Wunderland ist etwas, von dem wir uns innig wünschen, es euch bekannt machen zu können. Und da ist es ein Privileg für uns, eure Lehrmeister und Mentoren sein zu können, die das mit euch gemeinsam erleben, – mit euch, unserer höchst geliebten und lange verlorenen Familie!

Wir haben heute unsere Erörterung darüber fortgeführt, wie ihr diesen lebendigen Planeten und natürlich euch selbst umwandeln werdet. Diese Operation lehrt uns täglich Vieles, und wir sind dem Himmel für diese Erfahrung äußerst dankbar! Wir sind überdies jedem unter euch sehr dankbar für das Privileg, euch kennenlernen zu können! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut euch!)


--------------------------------------------------------------------------------

Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, California 95762 USA
Voicemail: 808-573-3110 | Fax: (808) 573-2867 | E-mail: info@paoweb.com | Website address: www.paoweb.com



Deutsche Übersetzung: Martin Gadow, http://www.paoweb.org

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.