Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thoth durch SaiJaRa

Große Wandlungen stehen bevor, wie im Großen, so im Kleinen.

Startbeitrag von Thoth durch SaiJaRa am 12.07.2009 17:46

Seid gegrüßt. Ich bin Thoth.

Wie Ihr sicherlich bemerkt habt, übermitteln wir Euch derzeit verstärkt Botschaften aus unseren Sphären.

Dies hat folgenden Grund:

Ihr seid im Begriff wahrhaft zu denen zu erwachen, die Ihr in Wirklichkeit seid und wahrlich besteht nun eine Art Dringlichkeit hinter unseren Botschaften, dieses für Euch auch zuzulassen.

Ihr seid nun in der Lage, klarer und deutlicher als je zuvor den Ruf Eures Herzens, Eure innere Stimme zu vernehmen und je mehr Ihr nun diesem Ruf folgt, desto schneller können sich Wandlungen vollziehen, sowohl in Euch, wie auch in Eurer Seinsebene.

Eure Unterstützung wird gefordert, um die neuen Energien die nun vermehrt einströmen hier in dieser Seinsebene zu verankern.

Ihr seid aufgerufen wahrhaft das zu leben, was Ihr aus tiefstem Herzen leben wollt in jeglicher Hinsicht, den Wille des EINEN für Euch wahrhaft in Eurem Leben zu manifestieren.
Je mehr Ihr Euch nun dem hingebt was geschehen will, können sich auch die neuen Energien durch Euch verankern.
Große Wandlungen stehen bevor, wie im Großen, so im Kleinen.
Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit sind die Attribute, die nun von Euch in der jetzigen Zeit „verlangt“ werden.

Ihr könnt Euch nicht mehr selbst belügen ohne dass Ihr Euch damit selbst Leid zufügt, die Auswirkungen werden nun immer schneller in Euer Leben treten und nur wer Wahres lebt, kann Wahres in sein Leben ziehen.
Fühlt Ihr Euch betrogen, manipuliert oder in irgendeiner Weise fremdbestimmt, so zeigt Euch dies stets nur eine Spiegelung im Außen, die Ihr durch Eure innere Entsprechung angezogen habt.
Anderen Vorwürfe zu machen, wird Euch stets von Eurer Macht entfernen.
Folgt dem Ruf Eures Herzens, lasst zu was geschehen will, große Wandlungen stehen bevor.
Dieser „Aufruf“ soll in Euch weder Druck noch Zwang auslösen, vielmehr wollen wir Euch damit etwas aufrütteln und klar zum Ausdruck bringen, dass Ihr wahrhaft berufen seid.

Das eine bedingt das andere, alles steht in Wechselwirkung zueinander.

Ihr seid ein Teil des Ganzen und niemals getrennt von den Prozessen des Lebens.
Wie Oben, so Unten, das was im Großen geschieht, möchte auch im Kleinen geschehen.
So erkennt, dass nichts voneinander getrennt ist und je mehr Ihr Euch dem hingebt, was geschehen möchte, desto leichter wird der Prozess auf allen Ebenen.

Eine Blume wehrt sich niemals gegen ihr Erwachen, ihr Erblühen, sie ist verankert im Urvertrauen des Seins und lässt zu, was die Natur für sie vorgesehen hat.

Ebenso kennt Ihr den Willen des EINEN für Euch, lauscht der Stimme Eures Herzens, der Sehnsucht Eurer Seele und lasst Euch durch die Kraft Eurer Liebe zu Euren höchsten Visionen führen.

Die Zeiten in denen es jahrelanger Übung und Ausdauer gekostet hat um zu wahrhaft Erleuchteten zu gedeihen, sind vorbei.

Ihr habt im Laufe Eurer Inkarnationen bereits so vieles gelernt, Ihr habt Leben als Meister gelebt, Ihr habt das Dunkle, wie das Helle erfahren, tiefste Herzensgefühle auf allen Ebenen kennen gelernt, Ihr habt verstanden, dass Emotionen in Ihrer Grundnatur Energie sind und Ihr diese stets in die von Euch gewünschte Richtung lenken könnt, durch Eures Fokus.

Ihr seid wahrlich gewachsen und habt Euch mit jeder Inkarnation die perfekten Umständen ausgesucht um Eure Lektionen zu lernen, einschließlich dieser in der Ihr Euch nun befindet, um nun an diesem Punkt und in dieser Zeit Hier und Jetzt zu sein.

Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war und die Zeiten der alten Energie sind vorbei.

Versucht nicht das Alte zu verdammen, das was Ihr verdammt, verdammt auch Euch.

Ehrt es und erkennt in Dankbarkeit wo es Euch hingeführt hat, Ihr müsst nicht mehr die alten Szenarien immer und immer wiederholen, es darf losgelassen werden und mögen Eure Schicksalsschläge noch so gewaltig gewesen sein , sehet, Ihr seid noch hier, Hier und Jetzt und diese nicht ohne Grund.

Nehmt Euer Schicksal an, das Euch hierher geführt hat um nun wahrhaft erlöst zu werden.

Durch Demut Eurer Seele gegenüber und Eurem Weg, den Ihr für Euch gewählt habt gebt Ihr Euch einverstanden mit dem höheren Willen, der stets über Euch gewacht hat und mehr für Euch ersehnt, als Ihr Euch in Euren kühnsten Träumen ausmalen könnt.

Alles diente Eurem Wachstum, Eurer Entwicklung, Eurem Erwachen.

Es gibt nichts, was es sich lohnen würde zu verurteilen oder gar zu verdammen.

Versucht nicht anscheinendes Übel aus Eurem Leben mit Füßen zu treten, lasst Sanftmut walten, so werdet Ihr stets in Klarheit geführt sein und wissen, wie Ihr das, was Ihr nicht mehr wünscht, aus Eurem Leben entlassen könnt.

Alles hatte seinen Sinn und seine Berechtigung, nichts geschah aus Zufall.

Indem Ihr wahrhaft Euch, Euren Weg, Euer Schicksal annehmt kann Heilung geschehen und somit ebenfalls Reinigung von alledem, was Euch nicht mehr dienlich ist.

Alte längst „verjährte“ Konflikte wollen sich erlösen und Frieden will geschehen.

Habt den Mut, Euch selbst in die Augen zu schauen und Euch mit allen Schwächen, Missetaten wie auch mit Euren größten Stärken, Erfolgen und „positiven wie negativen“ Attributen anzunehmen, schenkt Euch selbst ein Lachen, so wie Ihr seid.

Seid eins, es gibt nichts, für was es sich zu kämpfen lohnen würde, Kampf in Eurem Leben darf vorbei sein.

Eure klare Absicht ist überaus mächtiges Instrument und es bedarf keinem Druck, Zwang oder irgendeiner Art von Kampfeshaltung um Euch dahin zu bringen, wo Ihr in Eurem Leben wahrhaft sein möchtet.

Indem Ihr Euch immer wieder mit Eurem reinen Herzen verbindet, mit dem Willen des EINEN für Euch und den Mut habt, alles aus Eurem Denken zu entlassen, was nicht in Einklang mit diesem ist, können sich Euch die höchsten Visionen offenbaren und diese werden es sein, die Euch in wahrhaftige Freiheit geleiten.

Ihr alle strebt nach Frieden, nach Einheit, nach wahrem Glück.

Doch erkennt, dass Ihr allein dafür verantwortlich seid, diese Ziele in Eurem Leben zu manifestieren und alles, wirklich alles stets in und durch Euch beginnt und geschieht.

Macht Euch nicht abhängig von den Wegen, die andere für sich gewählt haben, kümmert Euch stets um Euch selbst, um wahrhaftigen Frieden in Eurem Leben zu manifestieren und Ihr habt wahrlich genug getan für Euch und somit für den Aufstieg.

Was für Euch ein Segen ist, ist für alle ein Segen, das was Ihr sucht, sucht auch Euch.

Ihr seid berufen Leuchttürme und Vorbilder für andere zu sein, die sich zuweilen noch in einem Art Dämmerzustand befinden.

Wie wollt Ihr wahrhaft leuchten, ohne Euer wahrhaftigen Licht, das in Euch wohnt, erkannt zu haben?


Wie wollt Ihr anderen beibringen zu fischen, ohne es selbst bereits gelernt zu haben?

Seid dabei ehrlich zu Euch selbst, es wird Euch nicht weiterbringen, mit einem aufgesetzten Lächeln und einem vorgespielten Frieden Euch selbst zu belügen.

Ihr müsst nicht heilig sein, um das zu sein, wer Ihr wahrhaft seid, seid Ihr selbst mit allen Unsicherheiten, die Ihr zuweilen verspüren möget, zeigt Euch so wie Ihr seid.

So wie sich Euch Offenbarungen kundtun, so seid auch Ihr berufen Euch zu offenbaren.

Schenkt Euch wieder Eure Ehrlichkeit und Eure Aufrichtigkeit und lasst ab von den falschen Gesichtern, die Ihr Euch im Namen des Schutzes auferlegt.

Ja, lasst ab davon selbst dem EINEN gegenüber unehrlich zu sein, seid offen und ehrlich mit Euren Anliegen und den Gedanken die Ihr hegt, denn so wie Ihr Ihm/Ihr begegnet kann Euch er/sie Euch begegnen.

Lasst Ehrlichkeit Euch selbst und anderen gegenüber walten und zeigt der Welt wieder Euer wahres Gesicht, versteckt nichts mehr im Namen eines aufgesetzten Friedens, der Euch niemals wahrhaft dienlich sein kann, doch lasst stets Sanftmut Eure Taten und Euer Sein durchdringen und Ihr werdet frei sein das zu leben, was der Wille des EINEN für Euch vorgesehen hat.

Möge die Kraft der Liebe Euer Sein durchdringen.

Möget Ihr frei sein von allem was nicht Eurer Wahrhaftigkeit entspricht und möget Ihr gesegnet sein, auf dass Ihr wieder zu den Wesenheiten erwacht, die Ihr in Wirklichkeit seid.
So sei es.



In wahrer Liebe



Thoth





Andere Sternenbotschaften sind zu lesen unter http://www.sternenkraft.at

Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, diesen Text zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:

Die Autoren sind namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasser gekennzeichnet haben. Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden. Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden. Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autoren/Rechtsinhabern aufgehoben werden.





SaiJaRa ~ Thoth~Energierarbeit
auch als Fernhandlung möglich
Kontakt/ Beratung / Info: sai@sternenkraft.at

+043-0699/ 10677674

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.