Die Zeit des Handelns naht!

Startbeitrag von Sheldan Nidle - 14.07.2009 am 15.07.2009 19:35


Selamat Jarin!
Wir kommen erneut mit weiteren Informationen über das, was zurzeit vor sich geht und was in allernächster Zukunft sein wird.

Erstens ist da de Sache mit dem Regimewechsel, gekoppelt mit der Verheißung des Ersten Kontakts“. Wir nehmen keines dieser Dinge auf die leichte Schulter. Viele potentielle Ereignisse stehen kurz vor ihrer Verwirklichung; und dies sind die noch verbliebenen Dinge, die wir tun müssen, bevor das Eintreten der Regime für die Finsternis in neue Verwalter-Regime umgewandelt werden kann. Parallel zu diesen Operationen läuft die Mission, die Wohlstandsfonds auszuliefern. Wir überwachen all dies sorgfältig, und können euch sagen, dass das, was noch zu tun bleibt, erreichbar ist – und zwar rasch. Die couragierten Männer und Frauen unserer irdischen Verbündeten sind geschäftig dabei, ihre letzten Aufgaben mit lobenswerter Hingabe zu erledigen. Diese Teams setzen sich zusammen aus Gruppen von der Inneren Erde und Menschen wie ihr vom ‘Oberflächen-Reich’. Wie wechselseitige Kooperation, die sie tagtäglich demonstrieren, zeigt uns, wie gut ihr zusammenarbeiten könnt. Dies ist ein gutes Omen für das, was kommen wird, wenn ihr eure Transformation zurück in vollbewusste Wesen des LICHTS vollendet habt.

Was zurzeit geschieht, ist Bestandteil einer göttlichen Unternehmung, mit Richtlinien, die uns auf täglicher Basis vom Himmel zur Verfügung gestellt wurden. So wie ihre transformiert werden müsst, gilt dies auch für Mutter Erde. Damit soll verdeutlicht werden, dass die Schwere ihrer Veränderungen das Überleben eines jeden lebenden ‘Dings’ auf der Erdoberfläche verhindern kann. Daher ist es wichtig, dass ihr von der Erdoberfläche ins Erd-Innere evakuiert werdet. Diese Evakuierungsmission schließt die Rettung von Flora und Fauna dieser Welt ein. Wir haben mit den Agarthern und Elementen innerhalb unserer Raumflotte ein komplexes Rettungsprojekt arrangiert, um das lebendige Ökosystem von Mutter Erde zu bewahren, und unsere Projektionen haben uns gezeigt, dass wir darin Erfolg haben. Nach den Erdbeben von Stärke 11+, vielen Meilen-hohen Tsunamis und den unaufhörlichen Vulkanausbrüchen kann eine neue Oberfläche für Mutter Erde zum Vorschein kommen. Sodann können wir eure Welt wieder bevölkern – mit erneuerter Flora und Fauna. Die Schönheit dieser neuen Welt wir euch an die Erzählungen der Europäischen Entdecker erinnern, in denen sie berichten, wie sie voller Ehrfurcht an die unberührten Wälder, Seen und Berger in Amerika, Afrika, Asien und Ozeanien berichteten!

Während dieser gründlichen geophysikalischen Umgestaltung, wenn die Erdoberfläche sogar für die Flora und Fauna zu gefährlich ist, müsst ihr solange in euren „sicheren Häfen“, den speziellen Kristall-Städten der Inneren Erde „verstaut“ werden. Wenn ihr dann in euren LICHT-Kammern aus eurem Schlummer auftaucht, wird Mutter Erde wie auch ihr sich in ein fünft-dimensionales Wesen verwandelt haben. Zu diesem Zeitpunkt werdet ihr dann auch Zeuge der Neugeburt eures Sonnensystems zu einem großartigen 12-Planetensystem sein, auf dem sich eure neue Sternen-Nation gründen wird. Sie wird zum Brennpunkt eurer vielen großartigen Leistungen werden, angefangen bei Konferenzen, in denen der endgültige galaktische Frieden im Detail ausgearbeitet werden wird, sowie mit Treffen zum Thema der Erweiterung der bisherigen Intergalaktischen Union. Ihr werdet in eurer Vorstellung Touren durch euer wundervolles Sonnensystem unternehmen, das in sehr naher Zukunft zu einem Haupt-Anlaufpunkt für einen wesentlichen Teil des Physischen werden wird. Worauf ihr euch jetzt entlasst, ist das abschließende Stadium einer äußert verwickelten Odyssee, die euch aus der Herrlichkeit von Lemuria durch den Fall von Atlantis in ein Zeitalter der Finsternis geführt hat und nun in eure Rückkehr zu vollständigem Bewusstsein kulminiert.

Wir möchten, dass ihr keinerlei Zweifel darüber hegt, dass ihr dafür bereit seid, die rasche Transformation in Richtung dieser neuen Realität zu beginnen. Eine riesige Ansammlung von Gold und Silber und deren Verteilung an die dafür geeigneten Staaten überall auf eurer Welt ist gesichert. Die Abkommen für die Errichtung eines fairen und gerechten Bankensystems weltweit sind ebenfalls bereitgestellt. Was noch bleibt, ist der abschließende Vorstoß, der spezifische Regierungen zu Verwalterstaaten umwandelt, die willens sind, die vielen nötigen Reformen in die tat umzusetzen. Diese Reformen werden den Kreislauf von Krieg, Armut und Hass durchbrechen, der eure Wirklichkeit seit Jahrtausenden geplagt hat. Dies großartige Verschiebung in Richtung Wohlstand, Frieden und persönlicher Souveränität wird auch die Art und Weise verändern, wie ihr eure Welt wahrnehmt und über sie denkt. Diese Augenöffner sind aber erst der Anfang, den da müssen noch viele Geheimnisse gelüftet werden. In der kommenden Zeit geht es nicht nur um den großen technologischen Vorwärtssprung; Es geht auch um eine Transformation des Bewusstseins, und der auslösende Ruck dahin sind die Eröffnungs-Salven zu einer umfassenden 'stillen Revolution', die in eurer Welt das Oberste zuunterst kehren.

Der Moment rückt heran, eine zerbrochene Welt zu reformieren,
die ihr ‘Ablaufdatum’ überschritten hat.


Die alten Wirklichkeiten wurden vor Jahrtausenden von den Dunkelkräften etabliert und dann von den Anunnaki und deren globalen Günstlingen aufrechterhalten. Es ist dies, was da gründlich “neu gemischt“ werden muss! Viele unter euch haben denen ihr Ohr geneigt, die uninformiert sind hinsichtlich des Ausmaßes der Vorplanung und der schieren Immensität dessen, was bevorsteht. Mutter Erde kann nicht mehr so weitermachen wie bisher; und ihr als Bevölkerung habt einen Punkt erreicht, wo etwas gänzlich Anderes euch auf einen neuen Weg lenken muss. Die neue Ära für die Menschheit ist da. Der erste Schritt ist, die Tünche zu entfernen, die die wirkliche Welt dem Blick entzieht; in der Tat sind die extremen Ereignisse des letzten Jahres der Beginn dieses Prozesses. Als nächstes kommen die wichtigen Bekanntmachungen, die diese neue Richtung ankündigen. Dieser Teil ist jetzt auf dem Weg und kann jeden Moment vor euch in Erscheinung treten.

Eure Aufgabe ist es, diese Botschaft zu verbreiten. Viele unter euch begreifen die volle Bedeutsamkeit des Geschehens noch nicht. Die alte Realität geht zu Ende und beginnt sich in etwas gänzlich Anderes zu verwandeln. Der heilige Zauber, der da wirksam ist, hat nichts gemein mit jenem alten ‘Zauber’, der von den Anunnaki zielstrebig entstellt und missbraucht wurde. Die irregeleiteten Leute, die wir oben erwähnten, sind nicht im Besitz der Fakten des göttlichen Plans für die Erde und sehen nur die Muster, die nicht länger anwendbar sind. Diese Leute brauchen eure Informationen. Sie müssen mit dem Ausmaß und dem Tempo dieses Wandels sowie mit dessen wahrer göttlicher Zielsetzung zurechtkommen, nämlich der gewaltigen Bewusstseinsveränderung bei Mutter Erde, sowie mit der Tatsache, dass diese Dinge einer göttlichen Intervention bedürfen! Der Erste Kontakt ist nur eine Komponente eine Operation, die der Himmel für uns ausgearbeitet und im göttlichen Plan verständlich erklärt hat.

Was da geschieht, ist ein fundamentaler Wandel.

Die Saat, den Planeten Vulcan wieder erstehen zu lassen, steht bereit. Die Dinge, die jetzt auf dem Mars und auf der Venus vor sich gehen, sind die Vorläufer der ausgedehnten Neugestaltung, die sie wieder in einen vollkommenen Zustand eines Wasserplaneten versetzt. Saturn, Jupiter und Uranus vollziehen ähnliche Dinge, die umfassende Veränderungen am Horizont signalisieren. Die elektro-magnetischen Felder des Sonnensystems verändern sich rasch, und das jüngste seltsame verhalten der Sonne ist ein weiteres Zeichen für den bevorstehenden Wandel. Unterschätzt nicht das Ausmaß der Umwandlung, die hier vorgenommen wird! Wir beobachten diese Dinge täglich und zeichnen sie mit unseren Instrumenten auf, und wir spüren ihre Nähe. Da ist ein multidimensionaler grundlegender Wandel im Gange. Nutzt eure Intuition, um die “Bugwelle” zu spüren und die Tatsache, dass da “etwas wunderbares auf dem Weg zu euch ist”!

Der ‘Erste Kontakt’ – als Operation – umspannt das ganze Ausmaß des Wandels und macht diese Mission so einzigartig. Wir haben heute viele Aspekte behandelt, da wir betonen möchten, dass es Zeit ist, eure Gemeinschaft damit vertraut zu machen. Beginnt auf einem Level, der für euch Sinn macht.

Die Ereignisse können jeden Moment hervorbrechen!


Die meisten Menschen in den Lebensgemeinschaften um euch sind da noch ein bisschen feige; Die “News” der zefallenden Welt sind für sie noch zu ‘überwältigend, und da können ein paar positive Nachrichten ihnen helfen, wieder in gewisses Gleichgeweicht zu kommen und sich auf die überraschenden Enthüllungen vorzubereiten, die da kommen werden. Und sie müssen etwas über die Natur und den Grad der Bewusstseinsveränderung wissen. Sammelt eure Informationen und unterteilt sie in leicht verdauliche Happen. In der Tat werden die kommenden Ereignisse auch die Best-Informierten unter euch in Erstaunen versetzen!

Wir haben euch heute noch einmal einen gewissen Überblick über viele Aspekte verschafft. Die Zeit des Handelns naht! Seid bereit, mit euren Lebensgemeinschaften über die Myriaden Aspekte dieses Wandels zu reden. Akzeptiert und begreift deren skeptische Haltung, und übersetzt und adaptiert die Info, die wir euch geben, je nach Notwendigkeit, und berichtet ihnen, was vor sich geht. Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es!

Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut euch!)

Übersetzung: Martin Gadow ( www.paoweb.org )


Direktlink: www.ancient-mysteries.de/2009/nidle_2009_07_14.htm
PDF-Download: www.ancient-mysteries.de/2009/nidle_2009_07_14.pdf


Audio-Botschaften:
www.youtube.com/user/SternSTARSEEDFilme

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.