Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Manfred Lamm

Wer einen Stein ins Wasser wirft, verändert das Meer

Startbeitrag von Manfred Lamm am 03.08.2009 20:23

Sehr viele von uns denken, es hat doch gar keinen Sinn wenn ich mich verändere oder einbringe. Es ändert doch eh nicht`s. Wie soll meine Einstellung, mein Verhalten Einfluss auf das Ganze, die Gesellschaft haben ? Ich bin doch viel zu klein, unbedeutend dafür. Außerdem muss ich mich dann positionieren, eine eigene Meinung vertreten, sprich Eigenverantwortung übernehmen. Das kann zu Unanehmlichkeiten führen, ja sogar Nachteile für mich und mein persönliches Umfeld bringen. Also Finger weg davon, das werden schon andere richten.

So oder so ähnlich ging es oder geht es vielen von uns. Vom Kopf her gedacht, können wir uns nicht vorstellen, dass der Stein ( die eigene Meinung kund zu tun, Verantwortung zu übernehmen ) den wir in`s Wasser ( in die Öffentlichkeit ) werfen, unsere Welt ( Gesellschaft / Erde ) und uns selbst verändert.
Sie werfen nicht irgendeinen Stein, sondern den Stein den sie gesucht und gefunden haben. Ihr Leben, ihre Meinung dazu. Aufsprecher und Nachsprecher gibt es viele die; reden und sprechen und wissen nicht was aus ihrem Mund herauskommt. Blinder Aktionismus, ohne Herz und Verstand gibt es wie Sand am Meer.

In vielen Situationen fühlen wir uns hilflos und fremdbestimmt. Wir glauben nicht, dass wir etwas bewegen können. Dabei erzeugt jede Aktion eine Reaktion . Jeder Impuls, den wir geben, stößt etwas an. Jedes Wort, das wir sagen, gibt anderen und uns selbst etwas zu bedenken.

Wir machen uns diese Dimensionen unseres Verhalten oft viel zu wenig bewusst und fügen uns in unser Schicksal. Wir jammern, klagen und sind niedergeschlagen. Dabei haben wir unser Glück und unseren Erfolg zu großen Teilen selbst in den Händen

Was stört Sie schon seit längerem?
Was wollen Sie konkret ändern?
Was wünschen Sie sich seit längerem?
Wie können Sie erste Schritte gehen, um Ihren Wunsch zu realisieren?
Welches persönliche Ziel haben Sie vielleicht schon abgeschrieben?


Es gibt Zeiten, die einfach danach verlangen in uns zu gehen. Ich bin mir sicher, es hat noch nie eine Zeit wie diese gegeben, wo es darum geht uns zu öffnen und nach Innen zu gehen, um uns zu erkennen, wer wir wirklich sind. Früher betraf dies vereinzelt Personen, der Prozess war selektiv. Jetzt hingegen ist es global, und jeder, steht vor der Entscheidung jetzt oder lieber noch mal eine Ehrenrunde drehen.
Die Zeit ist mehr als reif dafür. Die Energien und die Möglichkeiten stehen für uns alle bereit. Wir müssen uns dessen bewusst werden und darauf einlassen.

Wenn Sie ihren Stein gefunden haben, heben Sie ihn auf und werfen Sie ihn, lassen Sie ihn los ohne Ängste. Es kann Ihnen nicht`s mehr passieren. Sie sind zu Hause angekommen.

Das Meer wartet auf ihren Beitrag.

Werfen Sie !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!





http://www.mlamm.blogspot.com/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.