Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Anton Teichmann

Kinovorschau: (R)EVOLUTION 2012 - WIR SIND UNSTERBLICH -

Startbeitrag von Anton Teichmann am 11.08.2009 18:30

Mitte September kommt ein sehr interessanter und wahrscheinlich bahnbrechender Film bezüglich des Wandels welcher gerade in vollem Gange ist in die Kinos.

Näheres dazu im Anhang und unter:

http://www.revolution-2012.com/trailer/



2012 - keine Jahreszahl in naher Zukunft scheint bedeutsamer zu sein. Neben zahlreichen fiktionalen Katastrophenszenarien (Emmerichs „2012“ ), die sich auf das Ende eines großen Zyklus des antiken Maya-Kalenders beziehen, gehen immer mehr Menschen von einem spirituellen Wandel aus, auf den die Erde zusteuert. Die Dynamik unserer Zeit mit all ihren Auswirkungen spricht für eine (r)evolutionäre Bewusstseinsveränderung, die bis 2012 ihren Höhepunkt erreichen könnte.

Wissenschaftler sind davon überzeugt, dass das zunehmende globale Chaos eine notwendige Vorstufe zum nächsten Evolutionsschritt ist. Nur durch eine Weiterentwicklung unseres Bewusstseins lässt sich auch die Welt verändern.
Der Biophysiker Dieter Broers vereint in diesem außergewöhnlichen Dokumentarfilm seine fundierten Recherchen mit den Aussagen von Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Fachbereichen. Sie erkennen den tatsächlichen Zusammenhang zwischen Geist und Materie, der uns Antworten auf die Frage nach dem Sinn unseres Daseins liefert und der uns erkennen lässt, dass wir unsterbliche Wesen mit grenzenlosem Schöpfungspotential sind.


Dieter Broers hat mit einem Interview in der Weihnachtsausgabe der „Hörzu“ einen Sturm der Begeisterung ausgelöst. Der Schlüssel ist die wissenschaftliche
Herangehensweise und die daraus resultierende Spiritualität. Als einer der ersten stellt Broers einen direkten Zusammenhang zwischen Sonnenaktivität, dem Erdmagnetfeld und unserem Bewusstsein her. In Deutschland kommt mit der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2009 das gleichnamige Buch von Dieter Broers in den Handel, verlegt von Christian Strasser, Scorpio Verlag.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.