Der geistige Horizont eurer Gesellschaft ist im Begriff, sich schlagartig zu erweitern!

Startbeitrag von Sheldan Nidle - 11. August 2009 am 14.08.2009 14:01

Selamat Jarin! Wir kommen an diesem speziellen Tag zu euch und haben eine Menge zu besprechen! Überall durchläuft eure Welt eine Serie wichtiger Veränderungen. Diese Veränderungen eurer Realität sind die Vorläufer eines außergewöhnlich weitgehend umgewandelten Reiches. Dazu gehört auch die Art und Weise, wie euer planetares „Gitternetz“ neu angeordnet wird. Das einstmals vollständig bewusste Gitternetz beginnt in eurer Atmosphäre als seltsam zeitlich festgelegte Muster in Erscheinung zu treten, die auf den ersten Blick mit den von der Sonne kommenden Energie-Strömen in Zusammenhang zu stehen scheinen. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um Wirbel, die die entscheidenden Knotenpunkte verteilen, die sich in dem vollbewussten Gitternetz verankern sollen, wenn die Sonne und Mutter Erde ins vollständige Bewusstsein zurückkehren. Diese Gitternetze werden sich über den gesamten Planeten ausbreiten und sich mit den Elektro-Gravitations-Gitternetzen verbinden, die das erneut revitalisierte Sonnen-System an seinem Platz halten sollen. Dieser Prozess bezieht interdimensional Kräfte mit ein, die von euren Wissenschaftlern noch nicht verstanden werden. Wenn deren Denken sich erst einmal über das bisherige „Quantum-Rahmenwerk“ hinausbewegt, hin zu einem echten geistig-spirituellen und holistischen Konzept der Physikalität, kann diese 'Seltsamkeit' allmählich Sinn für sie machen.

Wenn ihr euch in die höhere Ordnung des Bewusstseins bewegt, beginnt ihr zu erkennen, dass diese physische Schöpfung in Wahrheit etwas von 'geordneter Zufälligkeit' hat. So paradox dies auch klingen mag, habt ihr dennoch begonnen, dieses Konzept in vielen Bereichen anzuwenden. Fraktale, 'unscharfe Logik' und eine Reihe weiterer ähnlicher Anwendungsbereiche sind da ebenfalls ein guter Anfang. Eine weitere Annäherung ist das Begreifen, dass alle Aspekte des Physischen auf die eine oder andere Art und Weise miteinander verbunden sind. Ausgedehnte Muster, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben, stehen dennoch in Bezug zueinander aufgrund der interdimensionalen 'Links', die sie miteinander verbinden. Göttliches LICHT und göttliche LIEBE sind die 'Werkzeuge', mit denen all das ursprünglich manifestiert worden war. Eine Idee, von der ihr euch verabschieden müsst, ist die absurde, lächerliche 'Urknall-Theorie' ('Big Bang') von dieser Schöpfung. Die Schöpfung begann als eine Serie ineinander greifender Stadien, während derer sich all das manifestierte, was ihr seht und was ihr – zumindest bis jetzt – noch nicht sehen könnt. Aus diesen Stadien der Manifestation gingen die geistigen (spirituellen) Kräfte hervor, die uns alle beleben. Somit existiert ein göttlicher Plan, der uns lenkt und der in jedem Augenblick seine Wunder wirkt. Unser Part ist, diese Muster vollständig aufzuspüren und unsere eigenen 'Wunder' zu wirken, um die Majestät dieser Schöpfung zu entfalten.

Schöpfung ist eine Kombination einzigartiger Elemente, die über Wege miteinander vereint werden, die zwar 'seltsam' erscheinen mögen, auf lange Sicht aber durchaus definierbar sind. Sie funktionieren auf sehr vorhersagbare Weise. Da wir diese Erkenntnisse haben, können wir diese Muster wiederholen, sie als Materie 'nachschöpfen' und daraus eine sehr brauchbare und ganz natürliche Technologie entwickeln. Ein klarer Indikator primitiver Technologie ist, wenn diese, auch wenn sie von ihrer Leistung her als 'fortschrittlich' eingestuft werden mag, doch immer stärker gegen die natürlichen Muster der Natur arbeitet. Das ist in eurem Fall deutlich sichtbar an der Art und Weise, wie ihr euch von den simplen Werkzeugen eurer Vorfahren zu eurem derzeitigen elektronischen Zeitalter hin entwickelt habt. Eure nicht funktionierenden Gesellschaftsmodelle sind die Ursache dafür, aber ihr unterlasst es auch, einen Blick auf die dem zugrunde liegenden willkürlichen, 'zufallsbestimmten' Muster zu werfen, die von Natur aus stattdessen nach Wegen suchen, die Naturkräfte zu beherrschen oder zumindest zu erlernen. Dies wird nun zu Recht erkannt als selbst-zerstörerische grundlegende Philosophie, die ihr von euren einstigen Oberherren, den Anunnaki, übernommen hattet. Euer Erwachen spornt euch an, viele solcher grundlegenden Ideen zu überdenken und damit den Weg für ein neues, ganzheitlicheres Paradigma zu ebnen.

Dieses neue Paradigma befindet sich jetzt in all den verschiedenen Disziplinen, die eure heutige Wissenschaft anbietet, im 'Geburtsstadium'. Forscher beginnen zu erkennen, dass Entdeckungen auf einem Gebiet auch viel mehr Relevanz für andere Gebieten der Wissenschaft haben, die damit (auf den ersten Blick) scheinbar nichts zu tun haben. Diese wechselseitige Befruchtung ist ein wichtiges Element bei eurer Suche nach einem neuen Paradigma. Die Wissenschaftler und viel interdisziplinäre Forscher kommen auf internationalen Konferenzen zusammen und fügen diese neuen Puzzleteile ineinander. Eure Realität verändert sich ganz offensichtlich, und diese Wissenschaftler dokumentieren im Detail den Umfang und das rapide Tempo dieser weit reichenden Veränderungen. Da euer Bewusstsein zunimmt, wird es auch für jeden außen stehenden Beobachter sichtbar, dass ihr jetzt wesentlich bereitwilliger seid, Konzepte in Betracht zu ziehen, die ihr früher von der Hand gewiesen hättet. Dies ermöglicht die gegenseitige geistige Öffnung zwischen den Wissenschaftlern und jenen Forschern, die bisher als Leute abgestempelt wurden, die „spekulative“ oder „nicht genügend fundierte“ Hypothesen verfolgen würden.

Diese Lockerung der Hardliner-Attitüden ermöglicht eine Abstimmung auf die natürlichen Veränderungen, die in eurer Welt beobachtet werden. Das Ausmaß ungewöhnlicher Aktivitäten in eurer Atmosphäre, euren Ozeanen und am Land zwingt eure Wissenschaften, ihre „grundlegenden” Theorien zu überdenken. Zugleich stellt die Anzahl der Anomalien, die in eurem Kosmos bemerkt werden, diejenigen, die sich auf eurer Welt abspielen, vergleichsweise in den Schatten! Die Integrität eurer Wissenschaften, wie ihr sie bisher kennt, bricht in sich zusammen; dennoch vertreten deren Mitglieder in der Öffentlichkeit immer noch eine Reihe von Glaubens-Richtungen, die nicht länger stichhaltig sind. Diese Dichotomie kann so nicht mehr viel länger bestehen bleiben. Außerdem können die Veränderungen, die mit jedem von euch vor sich gehen, nicht länger durch massive „wissenschaftliche“ Verschleierungstaktik verschleiert werden. Die Wahrheit muss zum Vorschein kommen und ein neues Paradigma muss in aller Form bekannt gemacht werden. Bis dahin dienen euch diese neuen Wege der Forschung ermutigend als Futter für eure eigenen Untersuchungen hinsichtlich der Wahrheit über das, was mit euch und eurer Realität tatsächlich geschieht. In der Tat manifestiert sich überall auf dem Planeten bereits eine entscheidende Wende innerhalb des Wandels.

Auf allen Gebieten ebnet die geistige und ganzheitliche Forschung einen neuen Pfad für die Wissenschaft, dem es zu folgen gilt. Normalerweise würde ein solcher Riesensprung im interdisziplinären wissenschaftlichen Denken Jahrzehnte in Anspruch nehmen, bis ein neuer Konsens erreicht werden könnte. Einer der Faktoren, die diese massive Wende vorantreiben, ist die schiere Menge an Nachweisen und prominenten Forschern, die deutlich machen, dass ein gänzlich neues Rahmenwerk ‘verzweifelt’ erläutert werden muss und die neuen Anhaltspunkte integriert werden müssen. Alles in allem ist hier ein Muster an ineinander greifenden Ereignissen im Begriff, sich zusammenzufügen. Das Resultat wird die Verkündung einer neuen Reihe von Wahrheiten sein, die verstärkt werden durch unser Erscheinen in großer Zahl an eurem Himmel. In der Tat scheint die Bestätigung unserer wohlwollenden Präsenz der springende Punkt für das zu sein, was, jetzt bevorsteht. Kurzum: die Weltsicht (der geistige Horizont) eurer Gesellschaft ist im Begriff, sich schlagartig zu erweitern!

Diese veritable Umwandlung eurer Wirklichkeit an allen Fronten kann nicht länger verschwiegen werden. Jedes weitere Leugnen ist einfach nur der fortgesetzte Versuch der Mächtigen um jeden Preis, sich immer noch an ihre „Autorität“ zu klammern. Da ihnen jedoch Macht und Glaubwürdigkeit immer rascher aus den Händen gleitet, kommt ein Zeitpunkt, wo dieses verzweifelte Posieren nur noch selbst-zerstörerisch ist und eine offene, maßgebende Anerkennung des neuen Status Quo geschehen muss. In diesem speziellen Moment befindet ihr euch zurzeit. Die uns zugewiesene Rolle ist schlicht, diese Anerkennung und den Machtwechsel voranzutreiben, der mit Sicherheit kommen wird. In diesem aufregenden neuen Umfeld kann der Wandel, der eure Welt rasch verändern wird, vonstatten gehen. Während dies geschieht, kann die Gelegenheit, unsere Präsenz in aller Form bekannt zu machen, sich entfalten. Der Erste Kontakt kann sodann auf ganz natürliche Weise folgen und eurer bisherigen verrückten „Achterbahnfahrt“ ein Ende machen!

Dieser Moment in eurer Geschichte kann als Epoche gesehen werden, in der die Menschheit einige fundamentale Wahrheiten über sich selbst gelernt haben wird und in der Lage gewesen sein wird, diese aus vollem Herzen zu akzeptieren. Es ist nicht einfach, während man noch im begrenzten Bewusstsein lebt, einige Wunder vollständigen Bewusstseins in Betracht zu ziehen. Entsprechend bedurfte es eines tumultartigen Zusammenbruchs eurer Realität, ausgeglichen durch eine Vision von der neuen Realität, die die alte ersetzen wird, – eine Vision die bis zu einem gewissen Grade zu schildern wir in unseren Botschaften versucht haben. Der Schöpfer hat einen Plan, der eure Rückkehr ins vollständige Bewusstsein fordert. Somit können all die Intrigen der Dunkelmächte nicht verhindern, was für euch verfügt worden ist. Wir sind hier, um die Erfüllung dieser Pläne zu garantieren und euch unter Führung des Himmels eurer glorreichen Bestimmung zuzuführen!

Wir haben heute über die vielfältigen Gründe gesprochen, warum die positive Umwandlung dieser Realität zwangsläufig kommen muss. Das Göttliche hat euch an einen Punkt positioniert, an dem eine wunderbare Reihe von Umwandlungen geschehen muss. Darin eingeschlossen ist ein massenhafter Erstkontakt mit uns und eure rasche Rückkehr ins vollständige Bewusstsein! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, California 95762 USA
Voicemail: 808-573-3110 | Fax: (808) 573-2867 | E-mail: info@paoweb.com | Website address: www.paoweb.com



Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.