Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bärbel Mohr - Abundant Hope

Bilanzwunder - Wie Banken ihre Bilanzen frisieren

Startbeitrag von Bärbel Mohr - Abundant Hope am 30.09.2009 11:37

Bilanzbetrug mit staatlicher Genehmigung – Transparenz bei den Banken a la Merkel


Die ARD-TV-Sendung "PLUSMINUS" zeigt auf, wie Banken aus Verlusten Gewinne machen dürfen.

Denn wo sollten ansonsten die plötzlichen hohen Gewinne der Banken herkommen?

Der Staat hat den Bilanzbetrug legalisiert: Die Banken können in den Bilanzen ihre Verluste als Gewinne ausweisen.

Das funktioniert so, dass die Kursverluste von Wertpapieren in den Bilanzen ignoriert werden dürfen! So darf eine Aktie, die vor dem Crash einen Wert von angenommen ¤ 1000.- und nach dem Crash einen Wert von angenommen ¤ 200.- hatte, in der Bilanz weiterhin mit einem Wert von ¤ 1000.- geführt werden.

In der Steuererklärung hingegen werden diese Verluste auch als Verluste gemeldet und von der Steuer abgesetzt.

Das ist der platteste Betrug der nur vorstellbar ist. Film anschauen, prüfen und selber entscheiden.

zum VIDEO "PLUSMINUS"


Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.