Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Cheffe / IKNews

Schäuble unzensiert: Deutschland war seit 1945 zu keinem Zeitpunkt souverän!

Startbeitrag von Cheffe / IKNews am 20.11.2011 09:01

19.November 2011

Wolfgang Schäuble auf dem European Banking Congress 2011. In seiner Rede gab Herr Schäuble ein Stelldichein, dass die Ohren wackelten. So gut wie nichts davon wird in den Medien gesendet werden. IKNews war mit einer Kamera vor Ort und stellte auch selbst noch eine wirklich wichtige Frage. Das Video mit einer kurzen Analyse wird in Kürze online sein.
Hier ein kurzer Trailer zum Blickwinkel Herrn Schäubles auf die Souveränität Deutschlands und anderer europäischer Nationen.



Unsere Frage zum ESM (Hauptfilm) hat den Bundeswirtschaftsminister ziemlich aus der Contenace gebracht. Wenn wir es schaffen, werden wir das Video (eines der Videos vom EBC 2011) noch Heute online stellen.

Dieses Event war für die magere Versorgung an News die beiden Tage verantwortlich, jedoch kann ich sagen, das war es auf jeden Fall wert. Wir waren mit zwei eigenen Kameras vor Ort, Sie dürfen gespannt sein.

Carpe diem

Quelle: IKNews


Leserkommentare bei IKNews:


Irmonen meint:
19.November 2011 at 23:15
Schäuble: “Wir sind seid 28.Mai 45 zu keiner Zeit mehr voll souverän gewesen.”
hat man das je im Geschichtsunterricht gelehrt bekommen – ich nicht!
Also wer beherrscht uns seitdem???!!!!!!

Thomas meint:
20.November 2011 at 02:21
Leider weiß ich nicht wie oft man es noch anmerken muss, bis auch der letzte begreift. Es gibt nach wie vor keine Verfassung des Deutschen Volkes und das Deutsche Volk ist nach wie vor NICHT souverän. Es gibt noch immer KEINEN Friedensvertrag mit den Allierten und die 2+4 Verträge sind reine Makulatur.

Herr Schäuble redet von etwas, von dem er selber weiß, dass es nur Augenwischerei ist. Dass es nur etwas ist, das sich in die Köpfe der Menschen hier einbrennen soll und alle denken wir seien ein Staat mit Demokratie und Souveränität, sowie einer eigenen Verfassung. Alles das wird uns ein Leben lang erzählt und jeder ist mittlerweile so etwas von geimpft, dass er glaubt, ein Bundesverfassungsgericht schützt unsere VERFASSUNG und ebenso ein VERFASSUNGSSchutz.

Es geht hier immer wieder darum dem Bürger klar zu machen, dass wir ein freies Land sind, das sind wir aber nicht. Und es bedürfte nicht einmal eines Volksbegehrens oder eine Volksentscheidung um unsere Souveräntität an Brüssel abzugeben. Eben weil wir keine besitzen.

Man macht es derzeit schleichend wie bei allen Dingen. Ich rede und schreibe solange über etwas… bis es der Michel glaubt und es sich im Kopf festgesetzt hat. Sehe ich eine Reaktion, muss ich anders handeln… in Deutschland wird es NULL Reaktion geben, weil der größte Teil meint es sei alles in Ordnung in diesem Land.

Schäuble, Merkel, de Maziere und Konsorten fangen nun an dieses Land vollends zu verraten, zu verkaufen und zu überwachen. Den Medien sei dank für das was im Moment läuft und wie gut diese sind um es dem Bürger einzuhämmern. Ich wünsche mir innig, dass die, welche immer meinten das Maul aufreißen zu können, endlich in einen freien und hoffnungslosen Fall kommen. Einen solchen Fall nach unten, dass sie vielleicht einmal auf Menschen gehört hätten, die etwas von dem verstehen was sie sagen und von Menschen die bereits diesen freien Fall erleben mussten.

Wäre es so, würden heute viele auf die Strassen gehen und das System boykottieren.



Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.