Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Gerry

SaLuSa – 07.11.12: Wenn ihr bereit seid, aufzusteigen, werdet ihr das auch tun

Startbeitrag von Gerry am 09.11.2012 10:03


......Mike Quinsey

Die Erregung wächst – in Erwartung der kommenden Wochen, in denen der erste reale Schritt in Richtung Aufstieg näher rückt, da Obama seine Führungs-Position bei den Präsidentschaftswahlen behält. Vieles hängt vom Resultat ab, aber die Menschen haben sich von den ‘Possen’ der Opposition nicht zum Narren halten lassen. Sie erkennen in Obama dessen ernsthaften Wunsch, für das Volk tätig zu sein, und sie sehen auch seine Leistungen – trotz der Versuche Anderer, diese zu leugnen. Die „Tide“ hat sich gewendet, und die Menschen erwachen zur Wahrheit und verhalten sich mehr intuitiv, wenn sie ihren Staatsführer wählen. Zudem herrscht ein starkes Empfinden dafür, dass es jetzt an der Zeit ist für weitreichende Veränderungen, die euch ins Neue Zeitalter bringen können.

Natürlich werden Erklärungen zu den kommenden Veränderungen abgegeben werden, damit die Bevölkerung, begreift, was da vor sich geht und weshalb das geschieht. Denn es ist schließlich wichtig, dass die Unterstützung der Bevölkerung gewonnen wird, um einen gleichmäßigen Übergang zu garantieren aus alldem, was das alte Paradigma bisher repräsentiert hatte. Das muss enden, und alles, was nun erforderlich ist, steht schon bereit, dessen Platz einzunehmen – und zwar schon seit langer Zeit. Die anstehenden Aufgaben sind durch die wundervolle Arbeit der Lichtarbeiter nun einfacher geworden, und sie werden noch einfacher, wenn die Dunkelkräfte dorthin verbracht worden sind, wo sie sich nicht mehr störend einmischen können. Ihr Einfluss wird bereits schwächer, und gemeinsam mit unseren Verbündeten werden wir dafür sorgen, dass sie nicht mehr zurückkommen können. Wir machen uns über den zeitlichen Aspekt nicht so große Sorgen wie ihr, denn wir wissen, dass Alles gut sein wird und dass der Aufstieg so vonstatten gehen wird, wie er verheißen wurde.

Wir empfehlen euch, von jetzt an auf das zu achten, was Obama sagt, denn ihr werdet bei ihm die ersten deutlichen Anzeichen erkennen von jemandem, der nun in der Lage ist, ungehindert voranzuschreiten. Er wurde bisher ständig behindert und sogar in Misskredit gebracht, wenn er Entscheidungen getroffen hatte, die zum Wohl und Nutzen des Volkes gedacht waren. Lasst den wahren Obama jetzt seinen Weg gehen, dann werdet ihr seine Führungsqualitäten erkennen, die euch in großem Tempo weiterbringen. Die Dualität ist eigentlich so gut wie beendet, aber viele ‘Individuen’ spielen noch weiter ihr letztes Spiel aus. Da sie jedoch immer stärker isoliert werden, ist auch ihre Macht erheblich geschmälert. Ermutigend ist die Art und Weise, in der viele Gruppen des LICHTS gebildet wurden, die die dunklen Energien umwandeln. Als Kollektiv, aus der Gesamtzahl der Gruppen, die über den Planeten verteilt sind, wird dieses zu einer gewaltigen Kraft, mit der man rechnen muss.

Wenn der Aufstieg bewältigt ist, ist damit der ‘Job’ aber noch nicht erledigt, denn eure Evolution setzt sich fort – hin zur nächsten Gelegenheit, noch weiter aufzusteigen. Das Goldene Zeitalter wird eine wundervolle Erfahrung sein, die anders ist als die bisherigen Lebenszeiten, die ihr in der Dualität durchlebt habt. Glücklich und voller Freude darüber zu sein, einfach am Leben zu sein, ist etwas, was ihr bisher noch nicht sehr oft erlebt habt. Vertrauen und Zuversicht gegenüber Allen um euch herum haben zu können, – das kommt dann ganz natürlich, weil ihr erkennt, dass alle Seelen in den höheren Dimensionen ‘aus dem LICHT’ sind. Und nicht nur das: das LICHT, das ihr in euch tragt, wird euch ‘identifizieren’ und von allen anderen Seelen wahrgenommen werden. Da wird nur die Wahrheit zum Ausdruck kommen, und alles, was weniger ist, wird euch verraten.

Ihr Lieben: was für einen langen Weg ihr da zurückgelegt habt, seit ihr zum ersten Mal in die niederen Schwingungen gefallen wart! Die Zeit verlangsamte sich und es hatte den Anschein, als ob ihr Äonen benötigten würdet, um wieder aufsteigen zu können. Doch sogar, als ihr in den Tiefen der Finsternis weiltet, habt ihr euren Gottesfunken leuchten lassen und habt euren Kontakt zur QUELLE niemals ganz verloren. Ihr wusstet, dass es schwierig werden würde, aber ihr wusstet auch, dass ihr von Gott niemals im Stich gelassen werden würdet, sondern vollständig ins LICHT zurückkehren würdet. Inzwischen wissen Viele unter euch bereits, dass dies wahr ist, und sie sind für den Aufstieg und für einen Platz in der 5.Dimsion – oder noch höher – bereit. Ihr werdet euch exakt dort wiederfinden, wo zu sein ihr berechtigt seid, aber ihr könnt euch natürlich auch frei innerhalb der niederen Dimensionen bewegen.

O ja, wir wissen, welche Auswirkungen die Enthüllungen haben werden, wenn sie endlich in die Tat umgesetzt werden, was uns dann auch endlich ermöglichen wird, mit euch zusammenzukommen. Dennoch bleibt dies ein Ereignis, das sorgfältig geplant sein muss, um jegliche negative Auswirkungen auf die Bevölkerung auf ein Minimum zu reduzieren. Furcht ist eine machtvolle Kraft, mit der die Illuminati Jahrtausende lang gespielt haben, doch wir gewinnen die Bevölkerung allmählich für uns. Es gibt keinerlei Anhaltspunkte, dass wir von der Galaktischen Föderation des LICHTS je eine ‘Gefahr’ für euch dargestellt hätten, sondern wir haben das Gewebe aus Lügen niedergerissen, die da über uns verbreitet wurden. In Wirklichkeit haben Viele unter euch von unseren Heldentaten gelesen, mit denen wir die kriegerischen Elemente bei euch davon abgehalten haben, noch einen weiteren Weltkrieg anzuzetteln.

Es ist bereits viele Jahre her, dass wir uns euren mächtigen Staatsführern genähert haben, um ihnen Hilfe dabei anzubieten, Frieden herzustellen; aber dieses Angebot wurde zurückgewiesen. Und seit diesen Tagen vor etwa 70 Jahren sind wir oft wiedergekommen, um unser Angebot zu erneuern, aber es wurde weiterhin zurückgewiesen. Der Wendepunkt für euch Alle kam, als Viele unter euch dem Aufruf folgten, sich im Jahr 1987 während der Harmonischen Konvergenz miteinander zu verbinden. Das Resultat war so positiv, dass ihr die Richtung eurer Zivilisation geändert habt, sodass sie sich einer höheren Ebene des LICHTS zuwandte. Seit dieser Zeit habt ihr euch sehr erfolgreich der Aufgabe der Vorbereitung auf den Aufstieg gewidmet. Wir können alle Hilfe zur Verfügung stellen, die ihr benötigt; doch in der letzten ‘Abrechnung’ seid ihr selbst es, die über den Ausgang entscheiden. Der freie Wille kommt vor allem Anderen und wird von uns berücksichtigt.

Früher oder später werden auch all jene, die jetzt erst erwachen, etwas über den Wandel erfahren, und dann brauchen sie die Hilfe derer, die vollständiger informiert sind. Hier könnt ihr von großem Dienst sein, da ihr in der Lage seid, euer Wissen weiterzugeben. Ihr könnt die Fragen dann bis zu dem Punkt beantworten, wo es die Fragesteller zufriedenstellt; das dürfte erst einmal ausreichen, um sie in die Lage zu versetzen, Fortschritte zu machen. Dann allzu viel Information auf einmal kann überfordern und das Gute wieder zunichtemachen, das da hätte bewirkt werden können. Keine Seele wird indes behaupten können, dass ihr nicht vonseiten irgendeiner Quelle die Chance geboten worden wäre, etwas über den Aufstieg zu erfahren. Natürlich ist die Zeit inzwischen kurz, aber dennoch werden wir jeden Versuch machen, die Fakten so vielen Menschen wie möglich zu vermitteln.

Entspannt euch und erfreut euch der letzten Tage, die aufregend und erfüllend für euch sein dürften. Erlaubt Anderen, dass sie ihren eigenen Weg in den Aufstieg – oder einen alternativen Weg finden, wissend, dass sie die richtige Entscheidung treffen werden. Das wird auf intuitive Weise geschehen, und sie werden damit die Notwendigkeiten für ihre eigene Zukunft erfüllen – und nicht (blindlings) der Richtung eines Anderen folgen. Dies ist jetzt eine Zeit, in der eure eigenen Notwendigkeiten an erster Stelle stehen; zögert daher nicht, eurer eigenen Intuition zu folgen. Falls ihr bereit seid, aufzusteigen, werdet ihr das auch tun; und bedenkt, dass dies dann nicht ‘zufällig’ geschieht, denn ihr werdet diese Chance durch euer eigenes Bemühen verdient haben.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich zähle die Tage, die noch bleiben, bis wir erwarten, mit den letzten Stadien unserer Mission beginnen zu können. Wir lieben euch wie immer, und wir sehen euch als äußerst wunderschöne Seelen.

Danke, SaLuSa!



Mike Quinsey

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.