Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

Der zypriotische Parlamentspräsident sagt „Keine Zukunft“ unter der Troika, er ruft nach der „Island“-Lösung

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 01.04.2013 16:41

übermittelt von Tyler Durden on 31. März 2013 13:20 -0400
http://www.zerohedge.com/news/

Übersetzung: Patrizia

Gerade letzte Woche hat Yiannakis Omirou, Präsident des zypriotischen Abgeordnetenhauses, die Nation aufgerufen zu akzeptieren, daß es „Zeit sei, Verantwortung zu übernehmen“, während sie auf eine Endlösung zustrebten; und wiederum heute, wie Zyperns Famagusta berichtet, glaubt er, daß die von der „Troika aufgezwungene“ Verantwortung, „Zypern in eine Kolonie schlimmster Art verwandeln wird“. Seine „isländische“ Lösung heißt, „die Troika und den EMS hinter sich zu lassen“, um „die nationale Unabhängigkeit, nationale Souveränität, moralische Integrität und wirtschaftliche Unabhängigkeit“ sicherzustellen. Er mag irgendwie Recht haben. Wenn man die nachstehende Graphik anschaut des Troika-Paradebeispiels Griechenland; verglichen mit Island laufen die Dinge nicht so gut. Wie Omirou unheilvoll feststellt, „wenn wir an die Troika und das Memorandum gebunden bleiben, ist Zyperns Schicksal bereits besiegelt, und da wird es keine Zukunft geben.“

....bitte hier weiterlesen:

http://wirsindeins.wordpress.com/2013/04/01/der-zypriotische-parlamentsprasident-sagt-keine-zukunft-unter-der-troika-er-ruft-nach-der-island-losung/
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.