Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

Es gibt KEIN Problem

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 08.05.2013 15:06


Copyright: NASA/DOE/Fermi LAT/D. Finkbeiner et al

Die unbekannte Struktur erstreckt sich über unglaubliche 50.000 Lichtjahre. ”Was wir da sehen, sind zwei Gammastrahlen aussendende Blasen, die sich 25.000 Lichtjahre in nördlicher und südlicher Richtung vom galaktischen Zentrum ausdehnen”, erläutert Doug Finkbeiner, Astronom am “Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics” in Cambridge, der – gemeinsam mit seinen Studenten Meng Su und Tracy Slatyer – die bislang unbekannte Struktur zum ersten Mal entdeckte.

”Um was genau es sich handelt und woher sie stammt, wissen wir bislang jedoch nicht.”Unsichtbar für das menschliche Auge, überspannt die Struktur damit mehr als die Hälfte des sichtbaren Sternenhimmels und zieht sich vom Sternbild Jungfrau (Virgo) bis zum Kranich (Grus). Ihr Alter schätzen die Astronomen auf mehrere Millionen von Jahren. In Kürze wird ein Artikel über die Entdeckung im Fachmagazin “The Astrophysical Journal” erscheinen.


.....und hier der ganze Artikel:

http://namabaronis.wordpress.com/2013/05/07/es-gibt-kein-problem/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.