Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

Wenn Ihr keinen Frieden fühlt, liegt das daran, dass Ihr wählt, Teil der Illusion zu sein

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 14.05.2013 20:19

Hier in den geistigen Welten sind wir begeistert, den enormen und raschen Fortschritt zu beobachten, den die Menschheit auf dem Weg der spirituellen Evolution macht. Das war schon immer der göttliche Wille, euer rascher Fortschritt wurde also jederzeit erwartet. Nichtsdestoweniger ist es wirklich eine Freude, ihn stattfinden zu sehen. Diese äußerst intensive Arbeit, die ihr Light-Träger und Wegbereiter tut, indem ihr euch den Problemen stellt, die reichlich und schnell auf euch und die Menschheit im Allgemeinen zukommen, und sie auflöst, wird auf das Effektivste umgesetzt, und Alle auf der Erde profitieren von euren Bemühungen.

Dies ist eine bedeutsame Zeit, das Leben als Mensch zu erleben. Viele sind deprimiert, da sie leiden oder das Leiden anderer sehen, und fühlen sich ziemlich hilflos … außerstande, in irgendeiner Form Trost zu erfahren oder ihn anderen zu spenden. Das Leiden scheint jedem zu ernst, zu tief um es zu ertragen. Aber die Dunkelheit wird sich heben, denn es gibt nur das Licht! Tief in euch liegt der Weg zur Freude, zum Ruhm, und es ist unvermeidlich, dass ihr ihn findet und ihm folgt, denn es ist Euer Pfad, der Weg, den ihr gewählt habt und den ihr für euch selbst vorbereitet habt, bevor ihr inkarniert seid. Haltet fest an eurem Glauben, eurem Wissen, dass es nur Liebe gibt – und Sie wird euch finden!

Sich verloren, verlassen zu fühlen, ist ein Zustand des Geistes, der das Licht vor euch versteckt, weil ihr verzweifelt nach Licht außerhalb sucht, euch zu helfen, euch zu trösten, doch das Licht, das ihr sucht, ist immer in euch, und Es wartet geduldig darauf, dass ihr euch verlangsamt und in eure Mitte zurückkehrt, wo alles, was ihr jemals gesucht habt, in Liebe eingehüllt ist, die euer Kern ist und euch aufrecht erhält, euch hegt und euch unterstützt durch all die Träume und Alpträume hindurch, die euch in Angst versetzt haben, für scheinbar so lange Zeit.

Ihr seid keine verlorenen Seelen, die in einem Meer von Dunkelheit treiben; ihr seid brillant glänzende Edelsteine im göttlichen Feld der Liebe, das Gott ist. In eurer Angst und eurem Kummer, die so stark sind, weil ihr die Illusion für euch so real gemacht habt, habt ihr entschieden, das Licht eurer Seelen nicht zu sehen, diese unauslöschliche Flamme, die das ewige Licht Gottes in euch ist. Ihr seid ewig und untrennbar verbunden mit der Quelle allen Seins, eurem himmlischen Vater, wo alles Bewusstsein sein Dasein hat. Wenn ihr nicht den Frieden und die Sicherheit dieser Wahrheit fühlt, kommt das daher, dass ihr wählt, auf die angstvolle Illusion, die euer Geist auf euren Befehl hin erfunden hat, zu blicken, und ein Teil von ihr zu sein.


Der Prozess, in dem die Menschheit sich zurzeit befindet, ist die Freisetzung all dieser alten und abgelaufenen Bilder – Bilder, produziert vor Äonen, als ihr Psychospiele spieltet, in denen ihr Anderen starke Schmerzen und Leiden zugefügt habt, indem ihr die Erfahrung der Trennung von eurer Quelle wähltet, in dem verrückten Versuch, euch zu beweisen, dass ihr Ihn nicht brauchtet, niemanden brauchtet, und dass ihr in euch vollständig wäret, und dass ihr ohne Ihn glücklich, produktiv, und absolut erfolgreich leben könntet.

Hier ist Liebe, und ihr habt beschlossen, das Gegenteil davon zu erfinden, aber es gibt kein Gegenteil. Liebe ist alles, was existiert. Also habt ihr euch selbst effektiv in einer Hülle oder Wolke der Finsternis eingeschlossen – eine weitere Vorstellung, die unmöglich umzusetzen ist – die die Realität vor euch versteckte, so dass ihr eure Spiele spielen könnt. Und in dieser Dunkelheit fandet ihr Zweifel, Furcht und Terror. Anfangs schien es, als könntet ihr diese Schrecken anderen aufzuzwingen ohne selbst einen Preis zu zahlen, und ihr bekamt ein gewisses krankhaftes Gefühl der Freude oder Genugtuung dabei. Aber es wurde schnell klar, dass in der Illusion niemand sicher war, jeder war in Gefahr, und in jedem Augenblick war der Konflikt gegenwärtig, da die Katastrophe bereit war, euch zu verschlingen.

Und noch immer hieltet ihr daran fest, Sicherheit im Konflikt zu suchen, euch selbst zu überzeugen, dass es möglich sei, jene zu zerstören, von denen ihr glaubtet, sie seien darauf aus, euch zu zerstören, und auf diese Weise wieder die Ruhe und Ordnung herzustellen, nach der ihr euch sehntet. Schließlich habt ihr erkannt, dass Konflikte zwangsläufig zu weiteren Konflikten führen, egal mit welcher Absicht sie herbeigeführt wurden. Es wird unbestreitbar deutlich, dass sich an einem Konflikt zu beteiligen bedeutet, sich in ihm endlos zu verwickeln. Und so habt ihr kollektiv beschlossen, aus dem schrecklichen Alptraum erwachen, doch aufgrund eurer Erfahrungen fällt es euch schwer, die Einstellungen und Verhaltensweisen loszulassen, von denen die ihr so lange glaubtet, sie seien wichtig für eure Sicherheit und für die Sicherheit eurer Lieben. Einstellungen und Verhaltensweisen, die euch fest an die Illusion binden.
Dennoch habt ihr realisiert, dass ihr alles loslassen müsst was lieblos ist, und alles was im Gegensatz zum göttlichen Willen eures Vaters steht, denn nur die Liebe hat eine Gültigkeit, eine Realität, und doch fürchtet ihr euch … Das ist es, weswegen ihr eine solche Fülle an Hilfe von Jenen in den geistigen Welten erhaltet. Die Loslösung von allem, das nicht in Übereinstimmung mit Liebe ist, ist der wesentliche Schritt, euch aus den Verstrickungen der Illusion zu befreien, und wir sind hier, euch zu helfen, die Angst loszulassen, die euch antreibt, und die sogar versucht, euch dazu zu überreden, sie nicht gehen zu lassen.

Ihr habt kollektiv die Wahl getroffen, die Liebe in Empfang zu nehmen [embrace], und die Unwirklichkeit loszulassen, die Ihr scheinbar gegenübersteht. Ihr könnt nicht in eurem Bemühen scheitern, weil ihr vollkommen, sogar unendlich, von Gott in eurer Absicht unterstützt werdet, Dessen Wille nie zweifelt, weil Er immer ausgeführt wird. Bereitet euch auf eine Freude vor, die alle Freude übertrifft!


In tiefer Liebe, Saul.

http://nebadonien.wordpress.com/2013/05/14/wenn-ihr-keinen-frieden-fuhlt-liegt-das-daran-dass-ihr-wahlt-teil-der-illusion-zu-sein/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.