Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

Hier wird der Bürger wieder ehrlich und ernsthaft informiert....;O)....

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 15.05.2013 16:42

T-Online Nachrichten vom 15.05.2013


Mysteriöses Karpfensterben: Ursache klar

Keine Hinweise auf Viren oder Bakterien


Karpfen in Talsperre Heyda wohl an Altersschwäche gestorben



Tote Karpfen in Talsperre: Todesursache klar (Quelle: dpa)

Die massenhaft verendeten Silberkarpfen in der Talsperre Heyda sind offensichtlich an Altersschwäche gestorben. Analysen des Friedrich-Loeffler-Instituts hätten keine Hinweise auf tödliche Viren oder Bakterien gebracht, teilte das Landratsamt des Ilm-Kreises am Mittwoch mit.

http://www.t-online.de/regionales/id_63400712/karpfen-in-talsperre-heyda-wohl-an-altersschwaeche-gestorben.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.